1 Bild

Auf schmalem Grat: Musikkabarett mit Matthias Weiss in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 1 Tag

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. "Es klingt nicht so böse, wie es gemeint ist", verspricht Matthias Weiss seinem Publikum am Freitag, 24. November, um 20 Uhr im Theater im Hinterhof in Buxtehude, Hauptstraße 34. In der Tradition eines Georg Kreisler oder Konstantin Wecker besingt der Musikkabarettist Erlebtes und Überlebtes, Fundsachen und Erfundenes, Wunden und Wunder. Seine Texte sind bissig, scharfsinning und doch liebevoll in ihren Welt-...

1 Bild

Comedy in Reimen mit "Harry & Jakob" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.10.2017

Buxtehude: Theater im Hinterhof | nw/bo. Buxtehude. Als "Siegertypen" stellen sich "Harry & Jakob" am Freitag, 27. Oktober, im Theater im Hinterhof in Buxtehude, Hauptstraße 34, vor. In Comedy mit Reimen, Liedern und Improvisation liefern sich Harry Kienzler und Jakob Nacken um 20 Uhr einen verbalen Schlagabtausch: Goethe trifft Schiller, Hirsch trifft Jäger, Comedy trifft Poesie. Die beiden Wortvirtuosen wirbeln verbales Wirrwarr auf, verquirlen die Welt...

1 Bild

Kabarett-Lese-Show "Kommissar Engelmann ermittelt" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.10.2017

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Mit einer liebevollen Hommage an die Krimis der 1960er und 1970er Jahre ist Sascha Gutzeit am Samstag, 21. Oktober, zu Gast in Buxtehude. Unter dem Titel "Kommissar Engelmann ermittelt" schlüpft der Autor, Schauspieler, Sänger und Entertainer um 20 Uhr im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 35, in die Rolle eines Kripobeamten vom alten Schlag, der mit Hut, Trenchcoat und einem Faible für Cognac im Dienst einer...

1 Bild

"Tensegrity": ein Kunstobjekt als Urbild des Lebens / Vortrag in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.10.2017

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Ein geodätisches Modell als "Urbild des Lebens" stellt Professor Dr. Claus-H. Siemsen am Freitag, 13. Oktober, um 20 Uhr im Theater im Hinterhof in Buxtehude, Hauptstraße 34, vor. "Tensegrity" heißt das Kunstobjekt, das als Erklärungsmodell sowohl im Bereich der Architektur als auch der Medizin und anderen Disziplinen zum Verständnis von natürlichen Strukturen beitragen kann. Der Buxtehuder Ingenieur und...

1 Bild

"Feederleichtes" Musikkabarett mit Fee Badenius in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.09.2017

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Fee Badenius ist eine Rarität in der Kabarett- und Kleinkunstlandschaft: Die Künstlerin aus dem Ruhrgebiet verzichtet auf die üblichen Stilmittel wie beißenden Spott, verächtliche Ironie und lärmende Aggression. "Feederleicht" ist ihr musikalisches Programm, mit dem sie am Samstag, 7. Oktober, um 20 Uhr im Theater im Hinterhof in Buxtehude, Hauptstraße 34, gastiert. Mit liebenswerter Natürlichkeit und ihren...

Balalaika und Gittare: Konzert mit dem "TransAtlantic Duo" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.06.2017

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Ungewohnt und spannend ist die Klangkombination von Balalaika und Gitarre. Einen Eindruck, wie gut beide Instrumente miteinander harmonieren, erhält das Publikum in dem Konzert am Freitag, 16. Juni, um 20 Uhr im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, in Buxtehude. Alexander Paperny und Vladimir Fridman treten als "TransAtlantic Duo" auf: Mit drei Balalaikasaiten vom Ufer der Elbe und sechs Gitarrensaiten vom...

1 Bild

"Wahre Größe!": Comedy mit den "Feen in Absinth" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.06.2017

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. "Wahre Größe!" beweisen die "Feen in Absinth" am Samstag, 10. Juni, in Buxtehude. Das Schauspielerinnen-Quartett präsentiert um 20 Uhr im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, seine neue temporeiche Comedy-Show. Die Zuschauer erwartet charmantes Kleinkunsttheater mit schmissigen Songs und Tanzeinlagen. Zum Inhalt: Für die "Feen in Absinth" bietet das Älterwerden keine Schrecken. Endlich können sie ihre...

Konzert mit Paul Batto jr. in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.05.2017

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Paul Batto jr. ist ein Troubadour, der mit Poesie und Blues Geschichten erzählt. Am Samstag, 20. Mai, tritt der Sänger, Gitarrist und Songschreiber um 20 Uhr im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, auf. Der aus Slowenien stammende selbsternannte "Songster" begeistert das Publikum in ganz Europa mit seinen Balladen nach Art der US-amerikanischen Wandermusiker. Für seine subtilen Songtexte, seinen erdigen...

1 Bild

"Viva La Funny": Comedy-Show ohne viele Worte mit Detlef Winterberg in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.04.2017

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Er ist ein Entertainer, der nicht viele Wort braucht, um sein Publikum zu begeistern: Mit seiner nonverbalen Comedy-Show "Viva La Funny" ist Detlef Winterberg am Freitag, 28. April, um 20 Uhr zu Gast im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, in Buxtehude. Als moderner Clown verbindet Winterberg klassische Variété-Kunst mit schrägem Humor, absurder Situationskomik und absoluter Körperbeherrschung. Mit...

Theater und Tanz mit der "Lebenshilfe" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.04.2017

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Einen Abend mit Theater und Tanz gestalten zwei Ensembles der "Lebenshilfe" am Freitag, 7. April, um 19 Uhr im Theater im Hinterhof in Buxtehude, Hauptstraße 34. Die Theatergruppe "I*m*perfect" führt ihre Version des Märchens "Rumpelstilzchen" von den Gebrüdern Grimm auf. Die Tanzgruppe "Takt-los" präsentiert ein Potpourri mit Tänzen aus aller Welt. Die "Lebenshilfe" hält ein kleines Buffet und Getränke...

1 Bild

Musikkabarett und Chansons mit "Teilzeitrebellin" Turid Müller in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.03.2017

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Einen musikalischen Rundumschlag zu aktuellen Fragen und allgemeinen Lebensthemen liefert Turid Müller am Freitag, 31. März, in Buxtehude. Im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, bestreitet sie als "Teilzeitrebellin" um 20 Uhr einen Abend mit Kabarett und Chansons. Mit schauspielerischem Einsatz, pointierten Figuren und abwechslungsreicher Musik zeigt Müller auf, wie interstellare Beziehungsprobleme...

1 Bild

Stand-up-Comedy mit Stefan Danziger in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.03.2017

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. "Was machen Sie eigentlich tagsüber?" Diese Frage stellt Comedian Stefan Danziger in seinem Solo-Programm am Samstag, 18. März, um 20 Uhr im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, in Buxtehude. Charmant und schlagfertig zieht er Wissenswertes ins Absurde. Seinen Stil erlernte er auf den Straßen Berlins, tagsüber als Tourguide und nachts in der englischen Stand-up-Szene. Ein Zugabe gibt es an diesem Abend...

Konzertlesung mit den Hamburger "Tüdelboys" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.02.2017

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Auf den Spuren der Hamburger Musikszene wandeln die "Tüdelboys" bei ihrer Konzertlesung am Freitag, 3. März, um 20 Uhr im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, in Buxtehude. Mit zwei Büchern, einer Gitarre und drei Stimmen wollen Jürgen Rau, Konrad Lorenz und Philip Rückel die Musik ihrer Heimatstadt feiern. Für diese musikalische Lesung haben sich die drei Autoren und Musiker zu den "Tüdelboys"...

1 Bild

Roger Stein singt "Lieder ohne mich" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.02.2017

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. "Lieder ohne mich" heißt das Konzert mit Roger Stein am Freitag, 24. Februar, um 20 Uhr im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, in Buxtehude. Der junge Sänger, Pianist und Multiinstrumentalist versteht sich als Sprachspieler und Songpoet. Er lotet die Tiefen von Satire und Poesie aus und schafft dabei Gegensätze ab: Stein präsentiert Heiterkeit pur in Gemeinschaft mit tiefster Melancholie. In seinen Songs...

1 Bild

"Wien, Wien, nur du allein": Konzert mit Viktoria Car in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.02.2017

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Auf eine musikalische Reise durch zwei Jahrhunderte Wien führt das Konzert mit der Sopranistin Viktoria Car und dem Pianisten Markus Bruker am Freitag, 17. Februar, um 20 Uhr im Theater im Hinterhof in Buxtehude, Hauptstraße 34. "Wien, Wien nur du allein" heißt der Abend mit einem Programm "von Schubert bis Schmäh". Angefangen bei bekannten Liedern von Franz Schubert und Johannes Brahms wird der Bogen über...

1 Bild

Musik mit Klavier und Bajan im Buxtehuder Theater im Hinterhof

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.01.2017

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Das "Piano-Bajan"-Duo Elena und Waldemar Keil gibt am Freitag, 27. Januar, um 20 Uhr ein Konzert im Theater im Hinterhof in Buxtehude, Hauptstraße 34. Inspiriert von dem harmonischen und einmaligen Klang beider Instrumente präsentieren die beiden Künstler mit Knopfakkordeon und Klavier ein Programm aus Klassik, Musical- und Filmmelodien, Welthits und Kompositionen aus Kasachstan. Zu hören sind u. a. der...

Schauspiel "Villon und Margot" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.01.2017

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Angst vor der Obrigkeit kannte François Villon nicht. Bei seiner Vertrauten und Geliebten, der Bordellbesitzerin Margot, findet der bedeutende französische Poet des Spätmittelalters immer wieder Zuflucht. Im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, tauchen Zuschauer am Samstag, 21. Januar, in das abenteuerliche Leben von "Villon und Margot" ein. Die Schauspieler Dorit Meyer-Gastell und Markus Kiefer inszenieren...

1 Bild

Hempels Beatles-Show in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.01.2017

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Direkt vom Hamburger Kiez kommt die "Hempel's Beatles-Show" am Freitag, 13. Januar, auf die Bühne nach Buxtehude. Stefanie Hempel präsentiert um 20 Uhr im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, ihre Hommage an die "Fab Four" aus Liverpool. Die Sängerin spannt einen musikalischen Bogen vom Rock 'n' Roll der frühen Tage zu ihren persönlichen Lieblingssongs und den großen Hits der Band. Hempel gewährt einen Blick...

1 Bild

Südamerikanische Rhythmen mit Gitarre und Balalaika in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.12.2016

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. "Agua e Vinho" heißt das Konzert mit südamerikanischen Rhythmen am Freitag, 16. Dezember, um 20 Uhr im Theater im Hinterhof in Buxtehude, Hauptstraße 34. Bei "Wasser und Wein" - so der Konzerttitel auf Deutsch - verschmelzen die Klänge von Gitarre und Balalaika zu einer exotischen Musik. Der Gitarrist Angel Garcia Arnés tritt mit dem russischen Balalaika-Virtuosen Alexander Paperny als Duo-Partner auf....

1 Bild

Weihnachtsrevue "Sing Bing" mit den "Feen in Absinth mit Herrengedeck" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.11.2016

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. In eine zuckersüße amerikanische Weihnacht tauchen "Die Feen in Absinth mit Herrengedeck" das Theater im Hinterhof in Buxtehude, Hauptstraße 34, am Samstag, 3. Dezember. Unter dem Titel "Sing Bing - It's A Marshmallow World" bietet das Quartett um 20 Uhr eine Revue mit Live-Musik, Tanz, Theater und Comedy. Dabei schöpfen die vier Künstler aus dem bunten Füllhorn amerikanischer Weihnachtsklassiker: Während...

1 Bild

"Rotes Tuch": Konzert mit Manfred Maurenbrecher in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.11.2016

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Der Liedermacher Manfred Maurenbrecher kommt am Samstag, 26. November, nach Buxtehude. Im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, stellt er um 20 Uhr sein preisgekröntes neues Album "Rotes Tuch" vor. In seinen Liedern fasst Maurenbrecher politische und sozialkritische Themen wie die Ukraine-Krise, prekäre Arbeitsverhältnisse oder gewaltbereite Jungen aus gutem Elternhaus an. Erzählende Stücke, die durch ihre...

1 Bild

Konzert mit "Liederjan" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.10.2016

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Eine freche musikalische Brise aus dem Norden weht am Samstag, 5. November, durch das Theater im Hinterhof in Buxtehude, Hauptstraße 34. Die Gruppe "Liederjan" nimmt in ihrem Konzert um 20 Uhr den Zeitgeist auf die Schippe. Die drei Musikanten von der Waterkant sind Folksänger, Liedermacher, Entertainer und manchmal auch Komödianten. In ihren Liedern enttarnen sie Widersprüche, führen menschliche Schwächen...

1 Bild

Gitarrenkonzert mit Peter Finger in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.10.2016

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Der herausragende Akustikgitarrist Peter Finger kommt am Samstag, 22. Oktober, nach Buxtehude. In dem Konzert um 20 Uhr im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, nimmt der Ausnahmekünstler die Zuhörer in seinen musikalischen Kosmos mit. In der Welt von Debussy, Ravel und Strawinsky fühlt er sich ebenso zu Hause wie in rockigen Gefilden und im Jazz. Finger lässt die einzelnen Genres nicht beziehungslos...

1 Bild

"Als ich 14 war ...": Konzert mit dem Duo "Liaisong" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.09.2016

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Ein "Liederverhältnis" besonderer Art pflegt das Duo "Liaison": Dunja Averdung und Jörg Nassler haben sich darauf spezialisiert, Klassiker von Künstlern wie den Beatles, Bob Dylan, Manfred Krug, Veronika Fischer und Tamara Danz neu zu interpretieren. Musikalische Rückschau halten die Sängerin und der Gitarrist in ihrem Konzert "Als ich 14 war ..." am Samstag, 24. September, um 20 Uhr im Theater im Hinterhof in...

1 Bild

Poetische Chansons mit Annett Kuhr in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.09.2016

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Lieder zwischen Schalk und Poesie präsentiert Annett Kuhr am Freitag, 16. September, um 20 Uhr im Theater im Hinterhof in Buxtehude, Hauptstraße 34. Die Chansons der süddeutschen Liedermacherin handeln von den scheinbar kleinen Dingen des Lebens und sind eine Hommage an die Kostbarkeit des Augenblicks. Mit samtener, dunkler Stimme und sanftem Humor singt sie über Zwischenmenschliches, Alltägliches und die...