Buxtehude

45 Bilder

Bildergalerie: 230 Gäste beim 10. MIT-Neujahrsempfang im Autohaus STADAC in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | vor 1 Tag

Buxtehude: Autohaus STADAC | Den zehnten Neujahrsempfang im Autohaus STADAG in Buxtehude feierte die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) Kreisverband Stade mit rund 230 Gästen. "Ein Zeichen für die hervorragende Arbeit vor Ort", lobt Helmut Dammann-Tamke (MdL) in seiner Grußrede den Einsatz des ersten Vorsitzenden des Kreisverbandes, Henning Münnecke, und seiner Stellvertreterin Heike Vollmers. Weitere Grußreden wurden von Landrat Michael...

1 Bild

SPD-Antrag: Den Buxtehuder Jugendbus reaktivieren

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 1 Tag

tk. Buxtehude. "Es gibt ihn noch", sagt die Leiterin des Jugendamtes, Andrea Lange-Reichhardt, über den Buxtehuder Jugendbus, der vor einigen Jahren als mobiler Treffpunkt in Buxtehude unterwegs war. Die SPD-Fraktion hat jetzt den Antrag gestellt, den ehemaligen amerikanischen Schulbus zu reaktivieren. Das WOCHENBLATT hat bei der Verwaltung nachgefragt, warum der gelbe Hingucker eingemottet ist. Das Problem: "Wir brauchen...

1 Bild

"Kein Hund wird als Kampfhund geboren"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 2 Tagen

Nach Attacken in Stade: Halterin sieht Rasse "American Staffordshire Terrier" zu unrecht verurteilt (tp). In der Diskussion um wiederholte Angriffe auf Passanten sowie Hunde und andere kleinere Tiere durch einen von kritischen Beobachtern als gefährlicher "Kampfhund" eingestuften American-Staffordshire-Terrier-Mischling (kurz "Staff") in Stade und ähnlichen Vorfällen in Buxtehude meldet sich nun Tierfreundin Dagmar Jaß aus...

1 Bild

Das macht fassungslos: Katze wurde das Auge weggeschossen

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 2 Tagen

Brutaler Fall von Tierquälerei in Buxtehude-Ottensen / Polizei ermittelt tk. Buxtehude. Wer tut so etwas? Die Katze einer Familie* aus Buxtehude-Ottensen hat sich am Montagabend mit letzter Kraft ins Haus geschleppt und sich dort versteckt. Erst später stellte die Besitzerin des Stubentigers fest, dass das Tier schwer verletzt war. Aus einem Auge lief Blut. Die sofort alarmierte Tierärztin überwies die Katze sofort in...

1 Bild

Nadine Sieben & Freunde - Das Familienkonzert in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 2 Tagen

Buxtehude: Halepaghen-Bühne | bo. Buxtehude. Ein bunter Nachmittag mit Ohrwurm-Garantie verspricht das Familien-Konzert mit Nadine Sieben am Sonntag, 26. Februar, in Buxtehude zu werden. Als Kinderliedersängerin möchte die Sopranistin aus Horneburg Kindern und Eltern Musik nahe bringen und hat sich für ihren Auftritt um 17 Uhr auf der Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, zahlreiche musikalische Gäste eingeladen: Mit von der Partie sind der Kinderchor...

1 Bild

Bildervortrag von Helfried Weyer in Buxtehude über Tibet

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 3 Tagen

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Tibet - Ein Volk ruft nach Gerechtigkeit" heißt der Vortrag von Helfried Weyer am Sonntag, 29. Januar, um 16 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. In beeindruckenden Fotos präsentiert der Globetrotter das schöne und immer noch geheimnisvolle Land in Zentralasien, das auch als "Dach der Welt" bezeichnet wird. Weyer zeigt den Mount Everest und andere Achttausender im Himalaya, die Hauptstadt...

1 Bild

Lyrischer Groove: Jazz-Konzert mit dem "Gisela Horat Trio" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 3 Tagen

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Das "Gisela Horat Trio" kommt am Freitag, 27. Januar, nach Buxtehude. Die Pianistin und Komponistin tritt mit Simon Iten (Bass) und Samukel Büttiker (Schlagzeug) um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, auf. Die von Horat geschriebenen Stücke bilden den Ausgangspunkt für Begegnungen zwischen Komposition und Improvisation, Pop und Jazz. Erzählt werden musikalische Geschichten über das Leben in all...

Estering: Der Buxtehuder Verwaltungsausschuss macht den Weg für Trainingsfahrten frei

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 4 Tagen

tk. Buxtehude. Der Buxtehuder Verwaltungsausschuss (VA) hat am Dienstagabend in nicht-öffentlicher Sitzung beschlossen, dass bestimmte Festsetzungen aus dem Bebauungsplan für den Estering aufgehoben werden. Damit darf der ACN (Automobilclub Niederelbe) künftig neben den maximal sechs Rennwochenenden auch nicht-öffentliche Trainingsfahrten für Rallycross-Teams organisieren. Der B-Plan in seiner alten Form hatte dies...

1 Bild

Musik mit Klavier und Bajan im Buxtehuder Theater im Hinterhof

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 4 Tagen

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Das "Piano-Bajan"-Duo Elena und Waldemar Keil gibt am Freitag, 27. Januar, um 20 Uhr ein Konzert im Theater im Hinterhof in Buxtehude, Hauptstraße 34. Inspiriert von dem harmonischen und einmaligen Klang beider Instrumente präsentieren die beiden Künstler mit Knopfakkordeon und Klavier ein Programm aus Klassik, Musical- und Filmmelodien, Welthits und Kompositionen aus Kasachstan. Zu hören sind u. a. der...

Junge Einbrecher (16 und 18) sitzen in Untersuchungshaft

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 4 Tagen

tk. Buxtehude. Zwei jugendliche Einbrecher (18 und 18) sitzen in U-Haft: Sie waren bereits am ersten Weihnachtstag am Königsdamm in Buxtehude in ein Haus eingebrochen. Als die Bewohner zurückkamen flüchteten die Täter. Beide wurden von der Polizei gefasst. Einer hatte sich in einer Holzkiste auf dem Gelände eines Autohauses versteckt. Die jungen Männer aus Buxtehude und Sauensiek kamen zunächst in Polizeigewahrsam. Sie wurden...

1 Bild

Die Platte ist zurück: Bei Media Markt in Buxtehude finden Musikhörer eine große Auswahl

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | vor 5 Tagen

Buxtehude: Media Markt | Die gute alte Schallplatte erlebt ihr Come back: Bei Media Markt in Buxtehude, Lüneburger Schanze 17, Tel. 04161-6660, finden Musik-Liebhaber an der gut drei Meter langen Ausstellungswand eine umfassende Auswahl, angefangen bei Rock wie AC/DC und Black Sabbath über Soul bis zu Klassikern von Leonard Cohen. "Plattenliebhaber schwören auf die Tonqualität", sagt Tim Weingarten, Fachberater der Entertainment-Abteilung. "Und auch...

1 Bild

Buxtehuder Kreisel-Baustelle: "Es ist zu viel schiefgelaufen"

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 5 Tagen

Buxtehuder Grüne kritisieren städtisches Baustellen-Management tk. Buxtehude. "Große Baustellen kann Buxtehude nicht", sagt Michael Lemke, Fraktionschef der Grünen im Stadtrat. Er kritisiert den Bau des Kreisverkehrs an der Estebrügger Straße, der erst im November freigegeben wurde. "Dabei ist zu viel schiefgelaufen." Unter anderem habe sich die Fertigstellung drastisch verzögert und die innerstädtischen Staus seien nicht...

2 Bilder

Beachclub auf dem Buxtehuder Petri-Platz?

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 5 Tagen

Wie kann die Innenstadt belebt werden? In der Adventszeit ist mehr los als im Sommer tk. Buxtehude. Wie kann die Innenstadt vor allem abends belebter und attraktiver werden? Darüber wurde auch im Stadtmarketing schon diskutiert. Erstaunlich ist: Selbst bei norddeutschem Schmuddelweter ist in der Adventszeit auf dem Rathausmarkt mehr los als an manch lauen Sommerabenden. Punsch und Co. locken die Menschen an. An eine...

Klappmesser-Angriff: Zwei Täter wollten jungen Syrer im Buxtehuder Stadtpark niederstechen

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 5 Tagen

tk. Buxtehude. Ein Syrer (16) ist am Montagmittag gegen 11.50 Uhr im Buxtehuder Stadtpark von zwei Unbekannten mit einem Klappmesser angegriffen worden. Die Tat hat vermutlich einen fremdenfeindlichen Hintergrund. Die Unbekannten riefen zuerst Hassparolen, dann schlugen sie unvermittelt auf ihr Opfer ein. Einer der jungen Männer zog ein Klappmesser und wollte dem 16-Jährigen in den Bauch stechen. Nur die heftige Gegenwehr...

Ahnenforscher treffen sich in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.01.2017

Buxtehude: Begegnungsstätte "Hoheluft" | bo. Buxtehude. Eine Gruppe von Genealogie-Interessierten trifft sich am Sonntag, 29. Januar, um 18.30 Uhr in der Begegnungsstätte "Hoheluft", Stader Str. 15, in Buxtehude, um gemeinsam Ahnenforschung zu betreiben und Informationen auszutauschen. Zu den regelmäßigen Treffen jeweils am letzten Sonntag im Monat kommen meistens auch Ahnenforscher aus den Landkreisen Harburg und Rotenburg. Wer in das Hobby einsteigen und einen...

1 Bild

"Frauen-Bilder und mehr": Malerei von Ina Schilling im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.01.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Frauen-Bilder und mehr" zeigt Ina Schilling ab Sonntag, 22. Januar, im Buxtehuder Kulturforum am Hafen. Die Ausstellung mit Malerei in Öl, Pastell, Kohle und Mischtechnik wird um 11 Uhr eröffnet. Für die Künstlerin aus Mittelfranken gibt es nichts Schöneres und zugleich Schwierigeres zu malen, als einen Körper. Frauen liegen ihr besonders am Herzen, weil sie kurvenreicher sind als Männer. Ihre Motive sind...

"Vor der Morgenröte": Kinoabend im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.01.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Die Kommunale Initiative Kino "KIK" zeigt am Donnerstag, 26. Januar, um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, den Film "Vor der Morgenröte - Stefan Zweig in Amerika". Das Drama zeigt die letzten sechs Lebensjahre des österreichischen Schriftstellers und jüdischen Intellektuellen, der 1934 über London und New York nach Brasilien ins Exil ging und sich 1942 das Leben nahm. • Eintritt: 5 Euro;...

2 Bilder

Streit über den Estering: Politik tritt (vorerst) auf die Bremse

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.01.2017

Buxtehuder Stadtplanungsausschuss lehnt Befreiung von Einschränkungen der Nutzung ab tk. Buxtehude. Der Buxtehuder Ausschuss für Stadtentwicklung hat am Dienstagabend den Antrag des ACN (Automobilclub Niederelbe) abgelehnt, die im Bebauungsplan (B-Plan) für die Rallycross-Strecke Estering festgelegten Nutzungseinschränkungen teilweise aufzuheben. Die Abstimmung endete mit einem Patt und damit gilt der Antrag als...

1 Bild

Buxtehude: Polizei sucht Besitzer von Diebesgut

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.01.2017

tk. Buxtehdue Nach mehreren Einbrüchen in und um Buxtehude, konnten am Anfang drei Jugendliche festgenommen werden, die für diverse Taten in Frage kamen. Wegen fehlender Haftgründe wurden die drei Schüler jedoch wieder in die Obhut der Eltern übergeben. (das WOCHENBLATT berichtete). Bei Durchsuchungen konnten die Ermittler mehrere Gegenstände auffinden, die offenbar aus verschiedenen Einbrüchen stammen.Teilweise konnten...

"Urmila - für die Freiheit": Filmabend des Club Soroptimist in Harsefeld

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.01.2017

Harsefeld: Kino-Hotel Meyer | bo. Harsefeld. Der Buxtehuder Club Soroptimist International lädt am Sonntag, 22. Januar, um 19.30 Uhr zu Film und Vortrag in das Kino Hotel Meyer, Marktstraße 19, in Harsefeld ein. Gezeigt wird die Dokumentation "Urmila - für die Freiheit". Die deutsche Filmemacherin Susan Gluth erzählt die hoffnungsvolle Geschichte von Urmila aus Nepal, die als Sechsjährige von ihren Eltern als Sklavin verkauft wurde und sich nach zwölf...

1 Bild

Operetten-Gala "Wien, Wien, nur du allein" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.01.2017

Buxtehude: Halepaghen-Bühne | bo. Buxtehude. Ein Feuerwerk mit Melodien im Dreivierteltakt zündet die festliche Operetten-Gala "Wien, Wien, nur du allein" am Mittwoch, 25. Januar, um 20 Uhr auf der Halepaghen-Bühne in Buxtehude, Konopkastraße 5. Die Zuschauer dürfen sich auf einen Abend mit Musik von Johann Strauß, Franz Lehár, Emmerich Kálmán und Carl Zeller, auf Heurigen-Szenen mit spritzigen Dialogen, Gesangs- und Tanzeinlagen freuen. Entertainer...

1 Bild

Landschaftsmalerei von Ulrich Schaper in der Hospizgruppe Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.01.2017

Buxtehude: Hospizgruppe | bo. Buxtehude. In den Räumen der Hospizgruppe Buxtehude, Stavenort 1, sind ab Montag, 16. Januar, Landschaftsbilder von Ulrich Schaper ausgestellt. Himmel, Wasser, Schiffe, Hafen, Deich, Straßen, Berge - der Künstler findet in seiner Buxtehuder Heimat, in Hamburg oder im Urlaub immer wieder neue Motive, die er in Acryl, Aquarell und Pastell festhält. Alltägliches, aber auch besondere Lichtverhältnisse, Perspektiven und...

Schauspiel "Villon und Margot" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.01.2017

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Angst vor der Obrigkeit kannte François Villon nicht. Bei seiner Vertrauten und Geliebten, der Bordellbesitzerin Margot, findet der bedeutende französische Poet des Spätmittelalters immer wieder Zuflucht. Im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, tauchen Zuschauer am Samstag, 21. Januar, in das abenteuerliche Leben von "Villon und Margot" ein. Die Schauspieler Dorit Meyer-Gastell und Markus Kiefer inszenieren...

1 Bild

"Mit dem Hausboot auf dem Canal du Midi": Vortrag im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.01.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | +++ACHTUNG: Der Vortrag fällt aus. Bereits gekaufte Karten können nur im Kulturforum zurückgegeben werden +++ bo. Buxtehude. Von seinen Reisen "Mit dem Hausboot auf dem Canal du Midi" berichtet Max Baumgarten am Sonntag, 22. Januar, um 17 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Baumgarten zeigt nicht nur Landschaftseindrücke der Region Languedoc, sondern taucht auch in die Geschichte Frankreichs ein und...

1 Bild

Buxtehude-Homepage: Die Vereins-Sammlung ist noch viel zu klein

Tom Kreib
Tom Kreib | am 11.01.2017

Auf der Stadthomepage fehlen Eintragungen tk. Buxtehude. Da stimmt doch etwas nicht: Auf der Buxtehude-Homepage (www.buxtehude.de) finden sich unter dem Menüpunkt Vereine nur acht Eintragungen. Man muss kein Buxtehude-Experte sein, um zu wissen: die tatsächliche Zahl liegt um ein Vielfaches höher. Warum findet die vor mehr als einem Jahr runderneuerte Seite bei den Vereinen so wenig Zuspruch? Fachbereichsleiter Ralf...