Buxtehuder Bulle

2 Bilder

Hollywood hat schon die Rechte der "Roten Königin" gekauft: Wann kommt Shootingstar Victoria Aveyard nach Buxtehude?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.09.2016

"Bullen"-Gewinnerin Victoria Aveyard auf der Erfolgsspur / Wann kommt sie? tk. Buxtehude. "Der erste Kontakt mit Victoria Aveyard war locker und unkompliziert", berichtet Buxtehudes Stadtbibliotheksleiterin Ulrike Mensching. Nach der "Bullen"-Prämierung für ihren Roman "Die rote Königin: Die Farbe des Blutes" vor drei Wochen hatte sie die US-Erfolgsautorin sofort am Telefon. "Sie hat sich gefreut und wusste, was der...

4 Bilder

"Buxtehuder Bulle" geht an Victoria Aveyard für "Die Farben des Blutes: Die rote Königin"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 26.08.2016

Der Buxtehuder Jugendbuchpreis geht an den Shootingstar Victoria Aveyard tk. Buxtehude. Die US-Autorin Victoria Aveyard hat für ihren Roman "Die Farben des Blutes: Die rote Königin" den Jugendliteraturpreis "Buxtehuder Bulle" gewonnen. Die 26-jährige Schriftstellerin setzte sich bei den elf jugendlichen Jury-Mitgliedern ganz klar durch. Die elf erwachsenen Juroren bewerteten den Titel weniger euphorisch. Das Jury-Votum...

3 Bilder

Erinenrungen an die eigene Geschichte: "Bullen"-Gewinner David Safier liest in Buxtehude

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 08.12.2015

Bestseller-Autor David Safier liest aus seinem Werk „28 Tage lang“ und nimmt „Buxtehuder Bullen“ entgegen ab. Buxtehude. Unter großem Beifall nahm der Gewinner des „Buxtehuder Bullen“ 2014, Bestseller-Autor David Safier (48), am Freitagabend die zwölf Kilo schwere Skulptur von Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt für sein Buch „28 Tage lang“ auf der Halephagenbühne entgegen. Der „Bulle“ ist mit 5.000 Euro dotiert. Zuvor...

1 Bild

David Safier bekommt den "Buxtehuder Bullen" verliehen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 26.11.2015

Festakt auf der Halepaghenbühne mit Yared Dibaba als Laudator tk. Buxtehude. David Safier wird am Freitag, 4. Dezember, den Jugendliteraturpreis "Buxtehuder Bulle" für seinen Roman "28 Tage lang" bekommen. Die Feiuer zur Verleihung auf der Halepaghenbühne beginnt um 19 Uhr. Die Laudatio hält der Moderator, Autor und Sänger Yared Dibaba. Der in Bremen lebende Autor Safier wird bereits am Donnerstag, 3. Dezember, um 20 Uhr...

1 Bild

Lieber Cara Delevingne als Katja Oldenburg-Schmidt treffen?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 14.08.2015

Wann holt US-Erfolgsautor John Green seinen "Bullen" ab? tk. Buxtehude. Kann es sein, dass ein Date mit Model und Schauspielerin Cara Delvingne für manchen Zeitgenossen attraktiver ist als ein Treffen mit Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt? US-Erfolgsautor John Green würde vermutlich mit Ja antworten. Ach ja - der hatte mit "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" 2013 den Jugendliteraturpreis "Buxtehuder...

2 Bilder

Verleihung des "Buxtehuder Bullen": And the Winner is ...

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 11.07.2015

Der 44. „Buxtehuder Bulle“ geht an Bestseller-Autor David Safier In diesem Jahr geht der 1971 ins Leben gerufene Jugendbuchpreis „Buxtehuder Bulle“ an den Bremer Autor David Safier („Jesus liebt mich“) für sein Werk „28 Tage lang“. Unter Leitung von Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt wurde der Gewinner am Dienstagabend im Stieglitzhaus ermittelt. Ein bisschen länger mussten sich Publikum und Presse, die Jury, die...

1 Bild

Zum Lesen: Das sind die "Bullen"-Anwärter

Tom Kreib
Tom Kreib | am 19.06.2015

nw. Buxtehude. Das sind die acht Titel, die für den "Buxtehuder Bullen" nominiert sind. A. J. Betts: Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe (Fischer Verlag) Kopf an Kopf liegen Zac und Mia in ihren Krankenhausbetten, nur durch eine dünne Wand getrennt. Alter: 16. Diagnose: Krebs. Gefühlszustand: isoliert und allein. Und aus ersten Klopfzeichen erwächst eine Liebe, die unter normalen Umständen niemals möglich gewesen wäre...

1 Bild

Mit Teamgeist und Tatendrang

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 10.06.2015

Buxtehude: Bahnhofstraße | Die Initiative Bahnhofstraße setzt sich mit viel Engagement für die Attraktivität ihrer Straße ein Die Zeit, in der Passanten vom Bahnhof schnurstracks durch die Bahnhofstraße liefen, um in die Altstadt zu gelangen, ist lange vorbei. Denn in den vergangenen Jahren hat sich die Bahnhofstraße zur attraktiven Einkaufsmeile entwickelt und wird auch von den Kunden als solche wahrgenommen. Dafür haben sich die Mitglieder der...

3 Bilder

Eine Geschichte, die berührt

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 21.11.2014

Die Berlinerin Christine Fehér liest im Schulzentrum Süd aus ihrem Buch "Dann mach ich eben Schluss ab. Buxtehude.Absolute Stille herrschte im Forum des Schulzentrums Süd. Weder Rascheln noch Husten war zu hören. Gespannt lauschten die Schüler zweier zehnter Klassen der Lesung von Christine Fehér (49). Die Schriftstellerin und Lehrerin war gemeinsam mit ihrer Tochter Julia (20) aus Berlin angereist, um ihr Buch „Dann mach...

1 Bild

"Buxtehuder Bulle" wird verliehen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.11.2014

Buxtehude: Halepaghenbühne | tk. Buxtehude. Sie hat sich bei der Bekanntgabe ihres Erfolgs schon riesig gefreut und wird am Freitag, 21. November, die kiloschwere Plastik bekommen: Christine Fehér erhält auf der Halepaghenbühne (Konopkastr. 5) den Jugendliteraturpreis "Buxtehuder Bulle". Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. "Dann mach ich eben Schluss" heißt der Roman der Berliner Autorin, der von den jugendlichen und erwachsenen...

1 Bild

Entscheidung: Wer bekommt den "Buxtehuder Bullen"?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 07.07.2014

tk. Buxtehude. Wer bekommt den Jugendliteraturpreis "Buxtehuder Bulle"? Am heutigen Mittwoch, 19. Juli, fällt die Entscheidung. Ab 19 Uhr werden im Stieglitzhaus (Stieglitzweg 1) die Stimmen der Jurymitglieder ausgezählt. Sieben Titel sind derzeit im Rennen. Bürgermeister Jürgen Badur wird nach der spannenden Auszählung den Siegertitel präsentieren. Diese Bücher sind im "Bullen"-Rennen: Tracy Bilen: Wie der Vater, so der Tod...

1 Bild

Der "Buxtehuder Bulle" fährt jetzt Bus

Tom Kreib
Tom Kreib | am 04.07.2014

tk. Buxtehude. Der Buxtehuder Bulle kommt ordentlich rum: Er fährt nämlich Bus. Die Stadtbibliothek Buxtehude, der Förderkreis und die KVG machen gemeinsame Sache. Busse der KVG werben mit Heckbeklebung, Plakaten und auf den Fahrgastmonitoren für den Buxtehuder Jugendliteraturpreis. "Bullen"- und Literaturfans müssen sich nur noch ein paar Tage gedulden: Am Mittwoch, 9. Juli, wird der Sieger ab 19 Uhr im Stieglitzhaus...

1 Bild

Endspurt: Wer bekommt den "Buxtehuder Bulle"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 17.06.2014

tk. Buxtehude. Endspurt für den Jugendliteraturpreis "Buxtehuder Bulle": Von rund 70 Titeln sind sieben im Rennen um den begehrten Preis, der mit 5.000 Euro dotiert iast. Die 22 Juroren, Erwachsene und Jugendliche, haben nur noch wenige Tage Zeit, um ihren Favoriten zu wählen. Am Mittwoch, 9. Juli, wird der Sieger um 19 Uhr im Stieglitzhaus (Stieglitzweg 1) gekürt. Dafür sind kostenlose Platzkarten im Kulturbüro, der...

1 Bild

City Kino Buxtehude: Exkluisve Vorpremiere der "Bücherdiebin" und die weiteren Filme

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.03.2014

Buxtehude: City Kino | bo. Buxtehude. Die Stadtbibliothek Buxtehude zeigt im Buxtehuder City Kino am Mittwoch, 12. März, um 20.15 Uhr den Film "Die Bücherdiebin" in einer exklusiven Vorpremiere. Für seinen gleichnamigen Roman wurde Markus Zusak 2008 mit dem "Buxtehuder Bullen" ausgezeichnet. In einer Gewinnspielaktion werden fünf Hörbücher verlost; Teilnahme bis Montag, 10. März, auf www.citykino-buxtehude.de. Am Premierenabend gibt es im Kinosaal...

"Nur" ein Unentschieden für Buxtehude

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 22.10.2013

ig. Buxtehude. Die Siegesserie ist gerissen. Die Hansa-Landesliga-Fußballer des Buxtehuder SV trennten sich am vergangenen Wochenende vom Klub Kosova 0:0-Unentschieden. Trotzdem stellte das Team von Trainer René Klawon einen neuen Startrekord auf. Der bisherige Rekordhalter, Oberligist Barmbeck-Uhlenhort, musste vor zwei Jahren nach zwölf Siegen in Folge die erste Niederlage hinnehmen. Buxtehude bleibt hingegen ungeschlagen....

3 Bilder

"Buxtehuder Bulle" für ein tiefgründiges, tieftrauriges und freches Buch

Tom Kreib
Tom Kreib | am 14.06.2013

tk. Buxtehude. "Jedes nominierte Buch hat Wumms", sagte Dörte Hansen über alle sechs Titel, die für den Jugendliteraturpreis "Buxtehuder Bullen" nominiert waren. Den meisten "Wumms" hatte für die Jury "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Greene. Der Autor lebt in Indianapolis (USA). Der mit 5.000 Euro und der kiloschweren "Bullen"-Plastik dotierte Preis geht also wieder über den großen Teich. Die Entscheidung...

1 Bild

"Buxtehuder Bulle" geht an den US-Autor John Greene

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.06.2013

tk. Buxtehude. Der US-Autor John Greene bekommt den "Buxtehuder Bullen" für sein Buch "Das Leben ist ein mieser Verräter". Der Titel landete bei der Auszählung der Stimmen on zehn erwachsenen und zehn jugendlichen Jurymitgliedern am Dienstagabend in der Stadtbibliothek Buxtehude unangefochten auf Platz eins. Green erzählt in seinem Roman die Geschichte von der 16-jährigen Hazel, die an Krebs erkrankt ist. Hazel verliebt sich...

1 Bild

"Buxtehuder Bulle": Entscheidung am 11. Juni

Tom Kreib
Tom Kreib | am 24.05.2013

Buxtehude: Stadtbibliothek | tk. Buxtehude. Wer macht das Rennen und bekommt den begehrten Jugendbuchpreis "Buxtehuder Bulle"? Am Dienstag, 11. Juni, wird der Sieger um 19 Uhr in der Stadtbibliothek, Fischerstraße 2, gekürt. Dann steht die Entscheidung der Jury mit elf erwachsenen und jugendlichen Literaturfans fest. Die Veranstaltung ist kostenlos. Aufgrund der beschränkten Zahl der Plätze müssen aber Karten im Kulturbüro, der Stadtbibliothek oder der...

1 Bild

Sechs Bücher sind noch im Rennen: Endspurt für den Buxtehuder "Bullen"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 14.05.2013

tk. Buxtehude. Endspurt für den Jugendliteraturpreis "Buxtehuder Bulle": Sechs Titel sind noch im Rennen. Die elf jugendlichen und erwachsenen Jurymitglieder haben diese Bücher aus 70 deutschsprachigen Neuerscheinmungen des vergangenen Jahres für junge Literaturfans ausgesucht. Bis Mitte Juni, bleibt es spannend. Dann wird der "Bullen"-Sieger des Wettbewerbs der Stadt gekürt. Vorab haben zwei Juroren verraten, wie sie die...

2 Bilder

Bullen-Preisträgerin Lauren Oliver zu Gast in Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 06.12.2012

tk. Buxtehude. Selten passte der freche Buxtehude Slogan "Buxtehude - Paris - New York" besser, als zum Auftritt von Lauren Oliver, der aktuellen Preisträgerin des Jugendliteraturpreises "Buxtehuder Bulle", den sie für "Delirium", den ersten Band einer Trilogie bekam. Die US-Autorin kam aus Paris an die Este und wird nach einem weiteren Abstecher an die Seine-Metropole zurück nach nach New York reisen. Außer der...