Café

1 Bild

„Wo finde ich hier...?“ - Das Geschäftesterben verhindern

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 15.11.2016

In meinem Urlaub machte ich einen Ausflug nach Schleswig-Holstein. Ein kleiner Ort direkt an einem See war mein Ziel. Eine wirkliche Idylle. Tolle Landschaft, Wander- und Radfahrwege, eine Seebadeanstalt sowie eine schöne Unterkunft. An fast alles hatte ich bei der Anreise gedacht, nur meine Reiselektüre lag weiterhin sicher bei mir zuhause auf meinem Tisch. Also machte ich mich auf die Suche nach einem Buchgeschäft....

2 Bilder

Bäckerei Junge eröffnet in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 14.09.2016

Buxtehude: Bäckerei Junge | Buxtehude. „Es wird ein Junge“ - stand seit geraumer Zeit in großen Lettern von einem Schild in der Bahnhofstraße 43. Jetzt wurde dieses Versprechen eingelöst. Am Donnerstag, 15. September, eröffnet dort die Bäckerei Junge ein neues Geschäft und bringt damit den „Echten Genuss“ nach Buxtehude. Das 119 Jahre alte, familiengeführte Traditionsunternehmen ist im ganzen Norden für die Freundlichkeit seiner Mitarbeiter und die...

1 Bild

Hand in Hand zum Erfolg: die Initiative Bahnhofstraße in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 21.06.2016

Buxtehude: Bahnhofstraße | uperstimmung beim Einzelhandel in der Bahnhofstraße: "Wir von der Initiative Bahnhofstraße können uns den Klagen vieler anderer Einzelhändler nicht anschließen", sagt Beatrice Kietzmann, erste Vorsitzende der Initiative, gut gelaunt. "Mit einem schlüssigen Konzept und bezahlbaren Mieten kommt hier jeder gut zurecht." So führt Beatrice Kietzmann die Leerstände, die es auch in der Bahnhofstraße gibt, auf zu hohe Mieten zurück....

2 Bilder

Im historischen Kornspeicher in Freiburg beginnt die Sommersaison

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.05.2016

Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | bo. Freiburg. Der Freiburger Kornspeicher startet zu Pfingsten in die Sommersaison. Das Café ist ab Sonntag, 15. Mai, bis Montag, 3. Oktober, an jedem Sonn- und Feiertag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Das Kornspeicher-Team kommt mit diesem Angebot der großen Nachfrage von Radfahrern, Ausflüglern und Touristen nach, die in dem historischen Gebäude gern eine Kaffeepause einlegen und ein Stück Torte oder Kuchen oder ein Eis...

Malerei, Führungen und Café im Deinster Kulturbahnhof

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.05.2016

Deinste: Kulturbahnhof | bo. Deinste. Im Kulturbahnhof in Deinste ist zu Pfingsten viel los: Anke Thews präsentiert am Sonntag und Montag, 15. und 16. Mai, abstrakte Malerei. Die Fredenbecker Künstlerin malt mit Acrylfarben überwiegend grafische Bilder. Am Montag finden Führungen durch den historischen Bahnhof statt. An der Hebelbank des unter Denkmalschutz stehenden Stellwerks werden Betriebsabläufe simuliert. Das Team des Bahnhof-Fördervereins...

1 Bild

Den ganzen Tag frühstücken: Das Frühstückcafé "Le Bisciuit" ist neu in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 03.05.2016

Buxtehude: Le Biscuit | wd. Buxtehude. Von 9 bis 17 Uhr in netter Atmosphäre frühstücken und es sich gut gehen lassen - das ist ab Samstag, 7. Mai, im neuen Frühstückscafé „Le Biscuit“ in Buxtehude am Ostfleth möglich. Dort verwöhnen Dorota Brillowski und ihr Geschäftspartner Piotr Czubala ihre Gäste täglich, außer dienstags, mit verschiedenen Frühstücksvarianten. So können die Gäste im „Le Biscuit“ zwischen typisch französischem, englischem,...

1 Bild

Ende der Freiluftsaison

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.11.2015

Schnappschuss

6 Bilder

Kunst aus dem Wolkenkratzer-Baustoff: Beton-Partys in Hechthausen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.08.2015

Beim Gruppen-Event formen Gäste fantastische Skulpturen vom XXL-Huhn bis zur Jumbo-Schnecke - und lassen die Sektkorken knallen tp. Hechthausen. Erst ist er butterweich, dann hart wie Stein: Beton. Aus dem beständigen Baustoff kann man mehr machen als Wolkenkratzer und Gehwegplatten. Kreative schaffen aus ihm Kunstwerke. Immer beliebter werden Beton-Partys, die in Süddeutschland boomen. Die Trendwelle zum Gruppen-Event mit...

Café und kleine Ausstellung im Deinster Kulturbahnhof

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.08.2015

Deinste: Kulturbahnhof | bo. Deinste. Das Café im Kulturbahnhof Deinste ist am Sonntag, 16. August, geöffnet. Ehrenamtliche des Bahnhof-Fördervereins servieren Gästen zwischen 13 und 17 Uhr selbst gebackenen Kuchen und Torten auf dem Güterboden des historischen Gebäudes, bei gutem Wetter auch auf der Sonnenterrasse. Außerdem gibt es eine Ausstellung mit Dekorativem aus alten Hufeisen. • Der Förderverein stellt noch bis Anfang Oktober Hobbykünstlern...

1 Bild

Bedienung ist Männersache: Muttertag im Café des Deinster Kulturbahnhofs

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.05.2015

Deinste: Kulturbahnhof | bo. Deinste. Das Café im Deinster Kulturbahnhof ist in dieser Saison erstmals am Sonntag, 10. Mai, geöffnet. Da Muttertag ist, hat das Café-Team aus ehrenamtlich tätigen Frauen des Bahnhof-Fördervereins frei und die Männer übernehmen die Bewirtung. Wie die ihre Aufgabe meistern, erleben Gäste zwischen 13 und 17 Uhr. Im Güterboden und auf der Sonnenterrasse servieren sie Kaffee, Torte und Kuchen. Außerdem gibt es eine kleine...

2 Bilder

Großes Hoffest bei Familie Tschritter mit Eröffnung des neuen Hofcafés in Nindorf

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.04.2015

Beckdorf: Hof Tschritter | Mit dem vierten Hoffest feiert Familie Tschritter in diesem Jahr am Sonntag, 3. Mai, von 11 bis 17 Uhr auch gleich die Eröffnung ihres Hof-Cafés und des neu gestalteten Hofladens. Mit der Idee, ein Café zu eröffnen, trug sich Seniorchef Wilhelm Tschritter schon seit längerer Zeit. Nachdem sein Sohn Marcus und dessen Ehefrau Nicole, die den Hof seit zwei Jahren in dritter Generation leiten, den Betrieb umstrukturiert haben,...

2 Bilder

Dammann und die Dogge

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 12.12.2014

jd. Harsefeld. Eine innige Freundschaft mit Dexter: WOCHENBLATT-Reporter ist auf den Hund gekommen. "Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos", schrieb einst Loriot. WOCHENBLATT- Reporter Jörg Dammann hingegen meint: Nur eine Bulldogge bereichert das Leben. Er lernte kürzlich in einem Harsefelder Lokal Dexter kennen, eine englische Bulldogge. Seit der ersten Begegnung verbindet beide eine innige Freundschaft....

5 Bilder

Café-Eröffnung mit einer Riesen-Sause

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.12.2014

jd. Harsefeld. Panni's Wohnzimmer: Gute Stube war proppenvoll. Da brannte richtig "die Hütte": Mitten in Harsefeld fand am Sonntag die größte Wohnzimmer-Party statt, die der Ort je gesehen hat. Zur Neueröffnung des Cafés und Event-Salons "Panni's Wohnzimmer" kamen unzählige Besucher. In der guten Stube sowie auf der Terrasse stieg eine Riesensause. Sitzplätze auf einem der gemütlichen Sofas waren Mangelware. Aber der...

4 Bilder

Hinein in die gute Stube

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 28.11.2014

jd. Harsefeld. In Harsefelds Ortsmitte entsteht das weit und breit größte „Wohnzimmer“. Jede Wette, dass hier in kürzester Zeit „der Laden brummt“: Das neue Café „Panni‘s Wohnzimmer“ mitten im Herzen von Harsefeld hat das Zeug zum Kult-Lokal. Wenn Inhaberin Sarah-Lisa Schröder und ihr Lebensgefährte Torben Wrage am Sonntag, 30. November, die Türen zu ihrer guten Stube öffnen, dann gehen sie mit einem Konzept an den Start, das...

Café und Dekoratives im Kulturbahnhof in Deinste

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 24.09.2014

Deinste: Kulturbahnhof | bo. Deinste. Dekorative Gestecke, Kränze und Kissen sind am Sonntag, 28. September, von 13 bis 17 Uhr im Kulturbahnhof in Deinste ausgestellt. Gleichzeitig öffnet der Bahnhof-Förderverein das Café in dem historischen Gebäude und bewirtet Gäste auf dem Güterboden und bei gutem Wetter auch auf der Sonnenterasse mit Kuchen, Torten und Kaffee. • www.kulturbahnhof-deinste.de

Malerei und Kaffee im Deinster Kulturbahnhof

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.09.2014

Deinste: Kulturbahnhof | bo. Deinste. Im Deinster Kulturbahnhof ist am Sonntag, 21. September, von 13 bis 17 Uhr eine Ausstellung mit Bleistiftzeichnungen, Öl- und Pastellbildern des Hobbymalers Werner Söhl aus Deinste zu sehen. Während dieser Zeit ist auch das Café in dem historischen Gebäude geöffnet. Mitglieder des Bahnhof-Fördervereins bewirten Gäste mit selbst gebackenem Kuchen. • www.kulturbahnhof-deinste.de

Café und Hobbykunst im Deinster Kulturbahnhof

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.09.2014

Deinste: Kulturbahnhof | bo. Deinste. Der Kulturbahnhof in Deinste ist am Sonntag, 7. September, geöffnet. Besucher werden von 13 bis 17 Uhr mit Kaffee und Kuchen bewirtet. Außerdem gibt es eine Ausstellung mit bemalten Dekobrettern und Kissen im Landhausstil. Veranstalter ist der Förderverein Deinster Bahnhof. • www.kulturbahnhof-deinste.de

Café und Ausstellung im Deinster Kulturbahnhof

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.08.2014

Deinste: Kulturbahnhof | bo. Deinste. Im Kulturbahnhof Deinste ist das Café am Sonntag, 31. August, geöffnet. Ausflügler werden in dem historischen Gebäude von 13 bis 17 Uhr vom Team des Fördervereins Deinster Bahnhof bewirtet und haben Gelegenheit, eine Ausstellung mit Schmuck aus Edelsteinen anzuschauen. • www.kulturbahnhof-deinste.de

Ausstellungen und Café im Deinster Kulturbahnhof

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.08.2014

Deinste: Kulturbahnhof | bo. Deinste. Im Kulturbahnhof in Deinste werden am Sonntag, 17. und 24. August, Fotografien unter dem Titel "Licht und Schatten" sowie Arbeiten aus Holz von Burckhard Daugardt gezeigt. Gäste können die Ausstellung besichtigen und im Café selbst gebackenen Kuchen und Torten genießen. Das historische Bahnhofsgebäude ist an beiden Tagen von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Der Förderverein Deinster Bahnhof stellt Künstlern sonntags...

Einbrecher im Café

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.06.2014

thl. Jesteburg. In der Nacht zu Mittwoch öffneten Einbrecher durch Bohren und Hebeln ein Fenster des Cafés am Stubbenhof in Jesteburg. Sie verschafften sich somit Zutritt zum Gebäude und entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen ein iPod, ein iPad und ein Laptop. Der Schaden beläuft sich nach vorsichtigen Schätzungen auf mindestens 1.000 Euro.

Sonntagstreff mit Café im "Courage" Neu Wulmstorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.06.2014

Neu Wulmstorf: Mehrgenerationenhaus "Courage" | bo. Neu Wulmstorf. Zum Sonntagstreff öffnet das Mehrgenerationenhaus "Courage" in Neu Wulmstorf, Ernst-Moritz-Arndt-Str. 14, am 22. Juni, die Türen. Von 15 bis 17 Uhr können Gäste Kuchen, Kaffee und Tee auf der Gartenterrasse mit Seeblick genießen. • www.courage-neu-wulmstorf.dee

1 Bild

Süße Heidschnucken im Büsenbachtal

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 05.06.2014

Schnappschuss

3 Bilder

Wohlfühlatmosphäre: Alte Sägerei in neuem Ambiente

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 03.06.2014

ah. Jesteburg. Mit dem neuen Inhaber Michael Schröder hat das Café „Alte Sägerei“ in Jesteburg (Am Stubbenhof 2) auch ein frisches Ambiente bekommen. „Wir haben den Innenraum behutsam renoviert. Die bisherigen Gäste haben sich rundum positiv über die Neugestaltung des Innenraums geäußert. Doch auch das Angebot hat sich verändert“, so Michael Schröder. Der Jesteburger fertigt alle Torten und Kuchen selbst an. Auf Wunsch werden...

4 Bilder

Neue Betreiber - neue Namen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 28.05.2014

jd. Harsefeld. Der Harsefelder „Niedersachsenhof“ hat neue Inhaber / Gemeinde verhandelt mit Nachfolgern für das „Kunst Café“ In die Harsefelder Gastro-Szene kommt Bewegung. Gleich bei zwei Lokalen in der Ortsmitte wechselt der Eigentümer bzw. Pächter: Bereits seit einiger Zeit geschlossen ist der „Niedersachsenhof“ an der Marktstraße, der jetzt eine neue Inhaberin hat. Am 29. Juni wird das „Kunst Café“ im Klosterpark...

Café im Deinster Kulturbahnhof

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.05.2014

Deinste: Kulturbahnhof | bo. Deinste. Das Café im Deinster Kulturbahnhof startet am Sonntag, 11. Mai, in die Sommersaison. Bis Anfang Oktober bewirtet das ehrenamtliche Café-Team des Fördervereins Deinster Bahnhof Besucher immer sonntags von 13 bis 17 Uhr mit selbst gebackenen Kuchen und Torten in dem historischen Gebäude oder bei gutem Wetter auf der Terrasse. Wechselnde Hobbykunst-Ausstellungen ergänzen den Café-Betrieb. •...