Camera Obscura Stadea

Führungen in der "Camera Obscura" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 30.03.2015

Stade: Kunstpunkt Schleusenhaus | bo. Stade. Führungen in der "Camera Obscura Stadea" werden ab Samstag, 4. April, im Kunstpunkt Schleusenhaus, Altländer Straße 2, in Stade angeboten. Mitglieder des Fotoclubs "Das Auge" erklären um 14 Uhr die Technik der begehbaren Kamera. In dem abgedunkelten Raum wird mittels einer Optik aus Spiegel und Linse ein lebendiges Bild der Umgebung des Schleusenhaus auf einen Tisch projiziert. Durch Drehen und Kippen des...

Führung in der "Camera Obscura Stadea" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 30.09.2014

Stade: Schleusenhaus | bo. Stade. Der Stader Fotoclub "Das Auge" öffnet am Samstag, 11. Oktober, die Türen zur "Camera Obscura Stadea" im Schleusenhaus, Altländer Straße 2, in Stade. Um 14 Uhr bieten Vereinsmitglieder eine Führung an und erklären die Funktionsweise des begehbaren Kameramodells. In einem abgedunkelten Raum wird mittels einer Optik aus Spiegel und Linse die Umgebung des Schleusenhauses auf einer Tischplatte, die als...

Führungen in der "Camera Obscura Stadea"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.07.2014

Stade: Schleusenhaus | bo. Stade. Das Stader Schleusenhaus, Altländer Str. 2, beherbergt eine begehbare "Camera Obscura". Mitglieder des Fotoclubs "Das Auge" bieten bis zum 11. Oktober immer samstags um 14 Uhr Führungen an. In dem abgedunkelten Raum wird mittels einer Optik aus Spiegel und Linse ein lebendiges Bild der Umgebung des Schleusenhauses auf einen Tisch projiziert. Durch Drehen und Kippen des Spiegels ist es möglich, in alle Richtungen zu...

Führung in der "Camera Obscura Stadea"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.06.2013

Stade: Schleusenhaus | Der Stader Fotoclub "Das Auge" bietet Führungen in der "Camera Obscura Stadea" an. Bis zum 5. Oktober erklären Vereinsmitglieder an jedem Samstag um 14 Uhr im Schleusenhaus, Altländer Straße 2, in Stade die Funktionsweise des begehbaren Kameramodells. In einem dunklen Raum wird auf einen runden Tisch ein lebendiges Bild der Umgebung projiziert. Die Optik besteht aus einem Spiegel und einer Linse. Durch Kippen und Drehen des...

Führungen in der begehbaren "Camera Obscura Stadea"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.03.2013

Stade: Schleusenhaus | In Stade beginnt am Samstag, 6. April, die Reihe der Führungen in der "Camera Obscura Stadea". Bis zum 29. Juni erklären Mitglieder des Fotoclubs "Das Auge" jeweils samstags um 14 Uhr das begehbare Kamera-Modell im Schleusenhaus, Altländer Straße 2. Mittels Spiegel und Linse wird im dunklen Raum ein lebendiges Bild der Umgebung des Schleusenhauses auf eine Tischfläche projiziert. Durch Drehen des Spiegels ist ein Rundum-Blick...