Caritas

Neue Selbsthilfegruppe für traumatisierte Frauen soll gegründet werden

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.12.2015

ce. Winsen. Auf Initiative von traumatisierten und therapieerfahrenen Frauen soll in Winsen eine neue Selbsthilfegruppe für ebenfalls Betroffene ins Leben gerufen werden. In der Gruppe mit dem Namen "Delphin" wird es nicht um den Austausch über das Erlebte gehen. Vielmehr möchten sich die Frauen gegenseitig unterstützen, auf ihre Stärken besinnen und neue Hilfsangebote kennen lernen. Interessierte wenden sich an die Zentrale...

1 Bild

Arbeitsgemeinschaft "Hand in Hand" zur Unterstützung bedürftiger Kinder unter neuer Regie

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 09.06.2015

ce. Landkreis. Ralf Burmeister, Geschäftsführer des Diakonischen Werkes in Winsen, ist neuer Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft (AG) "Hand in Hand", die landkreisweit Kinder aus bedürftigen Familien unterstützt. Als Nachfolger von Anna Vaccaro-Jäger Geschäftsführerin des Arbeiterwohlfahrt(AWO)-Kreisverbandes, übernimmt Burmeister seine neue Aufgabe turnusgemäß für ein Jahr. Er hofft, dass - wie unter Vaccaro-Jägers Regie -...

Katholische Kirche sammelt Spenden für St. Petersburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.12.2014

Buxtehude: Kirche St. Mariä Himmelfahrt | bo. Buxtehude. Die Caritas der katholischen Pfarrgemeinde in Buxtehude sammelt auch im Jahr 2015 wieder Kleiderspenden für die notleidende Bevölkerung in St. Petersburg. Im Pfarrzentrum St. Mariae Himmelfahrt, Sigebandstr. 7, nimmt der Freundeskreis St. Petersburg neben gut erhaltener Kleidung auch adressierte Pakete und Briefe entgegen. Die Annahme findet jeweils am zweiten Donnerstag im Monat zwischen 10 und 12 Uhr statt....

Spendensammlung für Sankt Petersburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.08.2013

Buxtehude: Pfarrzentrum St. Mariae Himmelfahrt | Die Caritas der katholischen Kirche Buxtehude sammelt Hilfsgüter für die notleidende Bevölkerung in Sankt Petersburg. Spendenpakete werden am Donnerstag, 8. August, von 10 bis 12 Uhr im Pfarrzentrum St. Mariae Himmelfahrt, Sigebandstr. 7, angenommen. Der Arbeiter-Samariter-Bund übernimmt den Transport nach Russland.

1 Bild

DRK-Modenschau brachte 1.500 Euro für Initiative "Hand in Hand"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 14.06.2013

ce. Winsen. Über eine Spende in Höhe von 1.500 Euro vom DRK freute sich jetzt die kreisweit aktive Initiative "Hand in Hand - Schenkt Kindern eine Freude". Das Geld war der Erlös der Benefiz-Modenschau, die die "Fundus"-Kaufhäuser des Roten Kreuzes mit dem WOCHENBLATT als Medienpartner in Winsen veranstaltet hatten (das WOCHENBLATT berichtete). Frank Rehmers, Geschäftsführer der Kaufhäuser in Winsen und Tostedt, und...

1 Bild

"Hand in Hand" unter neuer Regie

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.04.2013

ce. Winsen. Bettina Wichmann, Geschäftsführerin des Kreisverbandes Harburg des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, ist in diesem Jahr Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft "Hand in Hand - Schenkt Kindern eine Freude". Vorgänger Roger Grewe, Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes, übergab den Spitzenposten auf der jüngsten Versammlung der Arbeitsgemeinschaft. In der Initiative engagieren sich neben dem Paritätischen und dem DRK...