Carsten Behr

1 Bild

Förderverein für die Feuerwehr Kampen gegründet

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 23.06.2016

bim. Kakenstorf. Wie leistungsfähig die Freiwillige Feuerwehr Kampen ist, stellte sie jüngst mit einem Löscheinsatz unter Atemschutzgerät, der Herstellung einer Wasserversorgung und dem Aufbau von Beleuchtung zur technischen Hilfeleistung unter Beweis. Anlass war die Vorstellung des neu gegründeten Feuerwehr-Fördervereins. Bei der von Ortsbrandmeister Carsten Behr moderierten Vorführung wurde auch das Fahrzeug der Wehr...

1 Bild

Freiwillige Feuerwehr Kampen: Von Sturmtiefs verschont

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 13.04.2016

as. Kampen. Die Sturmtiefs „Elon“, „Felix“, „Maik“, „Niklas“ und „Zoran“, die im vergangenen Jahr für zahlreiche Feuerwehr-Einsätze im Landkreis Harburg sorgten, haben das Gebiet der Gemeinde Kampen weitestgehend verschont, berichtete Ortsbrandmeister Carsten Behr auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kampen. Die Brandschützer mussten 2015 lediglich zu zwei Brandeinsätzen und vier technischen...

2 Bilder

20 Apfelbäume auf dem Vietshof gepflanzt: Gemeinde Sauensiek hat eine Streuobstwiese angelegt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 25.11.2014

Sauensiek: Vietshof | Buntes Pflanzfest auf dem Vietshof: Die Gemeinde Sauensiek hat mit ihren Kindergärten Löwenzahn in Sauensiek und Susewind in Revenahe eine Streuobstwiese auf dem Vietshof angelegt. Gefördert wurde das Projekt von der Bingoumweltstiftung Hannover im Rahmen des Jubiläumsprojekts „Streuobstwiesen blühen auf“. Für 20 Hochstamm-Apfelbäume (alte Sorten), eine Saftpresse und ein XXL-Insektenhotel hat die Gemeinde 2.400 Euro...

1 Bild

Stiftung zeichnet „Fledermaus-Horchbox“ aus

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.04.2014

500 Euro für ein besonderes Naturerlebnis in Stade tp. Stade. Die „Fledermaus-Horchbox“ auf der Museumsinsel in Stade wurde kürzlich von der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung als Projekt des Monats März ausgezeichnet. Die Stiftung unterstützt die Horchbox mit 500 Euro. Der fest installierte Kasten macht mit Hilfe einer besonderen Elektronik Ultraschallrufe von Fledermäusen für den Menschen hörbar. Nutzer können...