Carsten Beneke

1 Bild

Schlüssel für neues Fahrzeug der Regesbosteler Feuerwehr wurde feierlich übergeben

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 11.05.2016

bim. Regesbostel. Die Feuerwehr Regesbostel freut sich über ein neues Mittellöschfahrzeug (MLF). Übergeben wurde es kürzlich im Rahmen einer Feierstunde. Nach der Begrüßung durch Gemeindebrandmeister Carsten Beneke und den Grußworten der Gäste überreichte Norbert Blanke von der Firma Ziegler den Schlüssel an Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers. Aus seinen Händen wanderte der Schlüssel weiter an Gemeindebrandmeister...

1 Bild

Wachwechsel bei der Feuerwehr Wenzendorf: Volker Voigts soll neuer Ortsbrandmeister werden

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 20.01.2016

bim. Wenzendorf. Volker Voigts soll der neue Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Wenzendorf werden. Das bestimmten die Aktiven der Wehr im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung. Der designierte neue Ortsbrandmeister soll die Nachfolge des bisherigen Amtsinhabers Manfred Meyer antreten, der sein Amt nach zwölfjähriger Tätigkeit aus Altersgründen zur Verfügung stellte. Voigts war seit zwei Jahren stellvertretender...

1 Bild

Eigenes Grundkonzept erstellt

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 23.06.2015

gb. Appel. Rund 380 Quadratmeter Grundfläche und Kosten in Höhe von geschätzten 700.000 Euro - das sind die Eckdaten des neuen Feuerwehrhauses, das in Appel-Grauen gebaut werden soll. Eine erste Vorplanung dazu stellte Gemeindebrandmeister Carsten Beneke in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses der Samtgemeinde Hollenstedt vor. Allein rund 180 Quadratmeter des Neubaus entfallen auf die Fahrzeughalle. Grund der geplanten...

1 Bild

Mehr Nachwuchs für die Feuerwehr

Lars Seifert
Lars Seifert | am 27.02.2015

ls. Wenzendorf. "Besonders stolz sind wir auf unsere neue Kinderfeuerwehr", hob Ortsbrandmeister Manfred Meyer auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wenzendorf hervor. Die Kinderfeuerwehr wurde im vergangenen Jahr gegründet. Schon jetzt sind einige Kinder nach dem Erreichen der Altersgrenze in die Jugendfeuerwehr übernommen worden. Zur Zeit werden 15 Kinder und 16 Jugendliche von den Kinder- und...

1 Bild

Neues Gerätehaus für 700.000 Euro

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 18.11.2014

Feuerschutzausschuss befürwortet Umzug der Appeler Wehr nach Grauen gb. Appel. Die Freiwillige Feuerwehr Appel soll ein neues Gerätehaus bekommen. Diese Empfehlung sprach der Samtgemeinde-Feuerschutzausschuss in seiner jüngsten Sitzung aus. Als Standort für den Neubau empfahl der Fachausschuss das Grundstück neben dem Kindergarten im Appeler Ortsteil Grauen. Grund für Umzug ist die Tatsache, dass der 30 Jahre alte Altbau zu...

2 Bilder

Erster Einsatz vor Dienstbeginn

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 08.04.2014

Kinderfeuerwehr pflanzte am fröhlichen Gründungstag Bodendecker gb. Wenzendorf. „Für mich ist es eine besonders ehrenvolle Aufgabe an diesem Tag dabei zu sein“. Diesen Satz sagte Gemeindebrandmeister Carsten Beneke anlässlich der Gründung von Wenzendorfs Kinderfeuerwehr. Und die verspricht ein voller Erfolg zu werden. Denn bereits jetzt liegen 17 Anmeldungen von Kindern im Alter zwischen sechs und zehn Jahren dafür vor. Eine...

1 Bild

Zwei Generatiomen engagieren sich in Wenzendorfs Feuerwehr

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 04.02.2014

bim/nw. Wenzendorf. Zwei Generationen der Familie Voigts standen im Mittelpunkt bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wenzendorf. Hauptlöschmeister Martin Voigts wurde für 40-jährige Mitgliedschaft in der Ortswehr Wenzendorf durch Gemeindebrandmeister Carsten Beneke geehrt. Der 56-Jährige trat mit 16 Jahren in die Wehr Wenzendorf ein und gestaltete ab diesem Zeitpunkt aktiv das Geschehen der Wehr mit....

Pläne ausgebremst

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 30.10.2013

Neubau des Feuerwehrhauses verschoben gb. Appel. In spätestens drei Jahren benötigt die Gemeinde Appel ein neues Feuerwehrhaus. Dann, so Gemeindebrandmeister Carsten Beneke, muss das bereits 26 Jahre Löschfahrzeug der Ortswehr gegen ein neues Modell ausgetauscht werden. Da die erheblich größeren Neufahrzeuge nicht in die alte Halle passen, besteht Handlungsbedarf. Den sah auch der Feuerschutzausschuss der Samtgemeinde, und...

1 Bild

Neuer Wagen für die Wehr

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 18.02.2013

bim. Hollenstedt. Freude bei der Feuerwehr Hollenstedt: Die hat jetzt einen neuen Einsatzleitwagen (ELW) im Wert von rund 92.000 Euro bekommen. Das Vorgängerfahrzeug hatte bereits 27 Jahre auf dem Buckel. "Wenn man alle 20 bis 25 Jahre ein neues Fahrzeug kauft, sollte die Investition schon gut überlegt sein, aber sie ist eben auch nötig", so Samtgemeinde-Bürgermeister Uwe Rennwald. Schließlich sei es Pflicht der...