Christian Berndt

2 Bilder

Die Kirche als Kulisse - Trauung als Lifestyle-Event?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 21.10.2016

(mi). Wer kirchlich heiratet, ist gläubig und möchte seine Partnerschaft vor Gott und mit Gottessegen bekunden. Doch daneben scheint es einen neuen Trend zu geben: Immer öfter erhalten Kirchen in der Region Anfragen von Heiratswilligen, die keine Kirchenmitglieder sind, aber dennoch ein Gotteshaus inklusive Trauung „buchen“ möchten. Wird die Trauung zum Lifestyle-Event? Das WOCHENBLATT hat bei verschiedenen Kirchenvertretern...

2 Bilder

Bewegt vom starken Engagement: Superintendent besuchte bei Visitation in Kirchengemeinde Salzhausen auch "InterZOB"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 02.09.2016

ce. Salzhausen. Tief bewegt vom vielfältigen Engagement der Salzhäuser Bürger war Kirchenkreis-Superintendent Christian Berndt, als er während seiner jüngsten Visitation in der St. Johannis-Kirchengemeinde auch den "InterZOB" am Bahnhof besuchte, wo Kirche und Kommune im Rahmen der Initiative "Wir für die Samtgemeinde Salzhausen" bedürftige Einheimische und Flüchtlinge versorgen. Bei den alle sechs Jahre stattfindenden...

1 Bild

Auszubildende des Herbergsvereins Winsen wurden freigesprochen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.08.2016

ce. Winsen. Luftballons mit ihren Zukunftswünschen ließen jetzt Auszubildende des Herbergsvereins Winsen bei ihrer Freisprechungsfeier in den Himmel steigen. Ihre Ausbildung zum Werker im Gartenbau mit Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau haben Selcuk Aycur, Rene Dembski, Philip Kersten und Julian Röhrup abgeschlossen. Ihren Abschluss als Werker im Gartenbau mit dem Schwerpunkt Zierpflanzenbau haben Vanessa Christoffer und...

1 Bild

Winsener Kinderbischöfe engagieren sich für Flüchtlingskinder

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.07.2016

ce. Winsen. Sie sind zwölf Jahre alt und möchten anderen Menschen Gutes tun - die sieben Winsener Kinderbischöfe. Seit Ende 2015 sind sie im Amt und überlegen gemeinsam mit Erwachsenen, wofür sie sich einsetzen möchten. In diesem Jahr haben die Kinderbischöfe Söhne und Töchter von Flüchtlingen in einer Unterkunft in der Luhestadt besucht. Einmal monatlich boten Alexa Klein, Benedikt Ertle, Jennie Evers-Fischer, Laura...

4 Bilder

"Auf der Sonnenseite"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.05.2016

Richtfest am Gemeindehaus in Hahle / 608.000 Euro Investition in Neubau tp. Stade. Als Meilenstein der rund 50-jährigen Geschichte der Markusgemeinde in Stade-Hahle bezeichnete Dr. Gerald Pracht, Kirchenvorstands- und Bauausschussmitglied, den Neubau des 608.000 Euro teuren Hauses am Lerchenweg. Am Freitagnachmittag wurde Richtfest gefeiert. Der Neubau schmiege sich an die Markuskirche an, ohne das Gotteshaus zu...

Stadt Winsen informiert auf Einwohnerversammlung über Flüchtlingssituation

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 18.04.2016

Winsen (Luhe): Stadthalle | ce. Winsen. Flüchtlinge in Winsen sind das Thema einer öffentlichen Einwohnerversammlung, zu der die Stadt am Donnerstag, 21. April, um 19 Uhr in die Stadthalle (Luhdorfer Straße 29) einlädt. Berichtet wird über die aktuelle Situation, laufende Projekte und sonstige Aktivitäten in dem breiten Aufgabenfeld. Referenten sind Christian Berndt, Superintendent des Kirchenkreises Winsen, Reiner Kaminski, Sozialdezernent des...

1 Bild

Neue Pastorin an den Berufsbildenden Schulen in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 01.04.2016

ce. Winsen. Mirjam Valerius (36) ist die neue Schulpastorin an den Berufsbildenden Schulen (BBS) in Winsen. Im Rahmen eines Gottesdienstes wurde sie kürzlich in ihr Amt eingeführt. Superintendent Christian Berndt zeigte sich in seiner Ansprache sichtlich erleichtert, dass es mit der Anstellung zum neuen Schuljahr „doch noch“ geklappt habe. Immerhin habe Valerius' Vorgängerin Franziska Stoellger bereits im Sommer vergangenen...

1 Bild

600.000 Euro für ein modernes Gemeindehaus in Stade-Hahle

Björn Carstens
Björn Carstens | am 29.03.2016

bc. Stade. Nach sieben Jahren Planung war am Donnerstag der große Tag für die Markusgemeinde in Stade-Hahle gekommen. In einer Feierstunde legte Pastor Christian Berndt (4.v.li.) den Grundstein für das neue Gemeindehaus - ein Gebäude, das direkt mit der Kirche verbunden sein wird. Mit dabei (v.li.): Hartmut Reinstein (Architekturbüo Buttge), Uwe Fitschen, Oliver Piechulla (Immocondi GmbH), Sönke Bardenhagen, Kai-Uwe Klinge...

1 Bild

In Flüchtlingsarbeit Aktive aus der Region trafen Kanzleramtschef Altmaier

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 22.03.2016

ce. Landkreis. Engagierte Aktive aus dem Landkreis Harburg, die sich - zum Teil ehrenamtlich - um Flüchtlinge kümmern, reisten auf Einladung der CDU-Landtagsabgeordneten André Bock und Heiner Schönecke jetzt nach Hannover. Anlass war ein Besuch des Kanzleramtschefs und Bundesministers für besondere Aufgaben, Peter Altmaier, bei dem rund 600 in der Flüchtlingsarbeit tätige Personen stellvertretend für alle Niedersachsen geehrt...

1 Bild

Spende für Lernbücher

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.03.2016

Sparkasse Harburg-Buxtehude stellt 5.000 Euro für Deutschunterricht im Landkreis Harburg zur Verfügung (os). Mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro hat die Sparkasse Harbugr-Buxtehude den Kauf von 400 Deutsch-Lernbüchern unterstützt. Das Geld floss an den Kirchenkreis Winsen, um Flüchtlingsinitiativen im gesamten Landkreis bei der Durchführung ihrer Sprachkurse zu unterstützen. Nutznießer waren u.a. das Bündnis für...

1 Bild

5.000 Euro für Deutschlernbücher

Sparkasse Harburg-Buxtehude
Sparkasse Harburg-Buxtehude | am 02.03.2016

Die Sparkasse Harburg Buxtehude spendet für den Deutschunterricht im gesamten Landkreis Harburg Harburg. Mit einer 5000-Euro-Spende hat die Sparkasse Harburg-Buxtehude den Kauf von rund 400 Deutschlernbüchern unterstützt. Das Geld wurde dem Kirchenkreis Winsen zur Verfügung gestellt, um Flüchtlingsinitiativen bei der Durchführung ihrer Sprachkurse zu unterstützen. In Kooperation mit dem Landkreis Harburg wurden die...

2 Bilder

Asylbewerber Darius ist Namensgeber für einzigartiges Ausbildungs-Modellprojekt im Landkreis Harburg

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 20.02.2016

ce. Winsen. "Es ist eine tolle Erfahrung und macht viel Spaß, hier dabei zu sein", sagt Darius Zozo (32). Er floh vor gut zweieinhalb Jahren vor dem Krieg in seiner Heimat an der Elfenbeinküste nach Deutschland, lebt seitdem als Asylbewerber in Winsen - und ist Namensgeber des in der Region, wenn nicht deutschlandweit einzigartigen "Darius"-Projektes. Ziel der von der Stadt und dem Kirchenkreis Winsen sowie anderen...

1 Bild

Theologe plädiert beim Kirchenkreis-Empfang in Winsen für Annäherung von Christen und Muslimen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 06.02.2016

ce. Winsen. "Ich möchte Christen und Muslime dazu herausfordern, einander nicht als Angehörige fremder Religionen zu sehen, sondern die jeweils anderen ernst zu nehmen als Verwandte derselben monotheistischen Glaubensfamilie." Das betonte Prof. Dr. Werner Kahl (53) von der Missionsakademie der Universität Hamburg jetzt in der Winsener St. Marien-Kirche. Kahl war Festredner beim Neujahrsempfang der Kirchenkreise Hittfeld und...

1 Bild

Kinderbischöfe sind mit einer guten Mission im Kirchenkreis Winsen unterwegs

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.01.2016

ce. Landkreis. Gutes tun und anderen Menschen helfen - das ist die Mission der sieben neuen Kinderbischöfe des Kirchenkreises Winsen, die jetzt von Superintendent Christian Berndt in ihr Amt eingeführt wurden und bis zu den Osterferien im Landkreis Harburg unterwegs sind. Die Nachwuchs-Bischöfe sind Marit Averdiek, Maibrit Beecken, Laura Cordeddu, Benedikt Ertle, Jennie Evers-Fischer, Merit Junghans und Alexa Klein. Gewählt...

1 Bild

Spende von "Knolles Markt": 3.200 Euro für die Flüchtlingsarbeit

Katja Bendig
Katja Bendig | am 30.12.2015

kb. Ramelsloh. Die stolze Summe von 3.200 Euro überreichten jetzt Dorle Thalmann-Draeger und Friedrich-Wilhelm Draeger, Inhaber von Knolles Markt in Ramelsloh, im Beisein von Superintendent Christian Berndt vom Kirchenkreis Winsen an Pastor Hans-Georg Wieberneit. Das Geld stammt aus dem Erlös der langen Adventseinkaufsnacht, die auch in diesem Jahr am Freitag vor dem ersten Advent in Knolles Markt stattfand und ein riesiger...

1 Bild

Neuer Bildband über Schätzen in Gotteshäusern im Kirchenkreis Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 16.12.2015

ce. Landkreis. "Was macht Schneewittchen in der Kirche?" ist der humorige Titel eines kleinen Bildbandes, den der evangelische Kirchenkreis Winsen jetzt herausgebracht hat. Gezeigt werden auf 21 großformatigen Abbildungen Schätze, die sich in den 16 Kirchen in der Region finden. Von Engeln über Altarbilder und Gemälden bis hin zu kunstvollen Buntglasfenstern gibt es so manches zu entdecken. Die Idee hatte Superintendent...

1 Bild

"Internationales Café" in Winsen öffnet zum 111. Mal seine Türen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 15.12.2015

Winsen (Luhe): Gemeindezentrum St. Marien | ce. Winsen. Bereits zum 111. Mal öffnet am Samstag, 19. Dezember, ab 13 Uhr das von der Winsener Kirchengemeinde St. Marien veranstaltete "Internationale Café" im Gemeindezentrum (Kirchstraße 2) seine Türen. Gäste sind bei diesem besonderen "Geburtstag" des Treffpunktes für Flüchtlinge und Einheimische herzlich willkommen. Ab 17 Uhr schließlich sich auf dem Obsthof Lehmbeck in Hoopte (Hoopter Elbdeich 41) ein "kunterbunter...

1 Bild

"Der Frieden ist gewahrt": Stadt Winsen, Landkreis und Kirchenkreis informierten über aktuelle Flüchtlingssituation

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 13.11.2015

ce. Winsen. "Wir wollen, dass der Frieden in Winsen gewahrt wird. Im Moment scheint dies zu gelingen." Das betonten Winsens Bürgermeister André Wiese, Reiner Kaminski, Fachbereichsleiter Soziales bei der Kreisverwaltung, und Kirchenkreis-Superintendent Christian Berndt jetzt in der Winsener Stadthalle. Dort referierten sie bei einem Infoabend der Stadt vor rund 300 Zuhörern über die Flüchtlingssituation in der Luhemetropole....

1 Bild

Lange Nacht der Kirchen im Kirchenkreis Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.09.2015

ce. Landkreis. Zur "6. Langen Nacht der Kirchen" laden sieben Kirchengemeinden im Kirchenkreis Winsen und das Winsener Schloss am heutigen Freitag, 11. September, ab 18.30 Uhr ein. Hier das komplette Programm: - St. Marien, Winsen: 19 Uhr Gypsy Swing im Stil von Django Reinhard und Stepháne Grappelli mit Helmut Stuarnig und seinen Solisten; 20:30 Uhr ANNALOG Acoustic-Pop mit der Sängerin Svenja Markow und Band; 22 Uhr: "Die...

Festgottesdienst zum 50-jährigen Jubiläum der Winsener Dorfhelferinnen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.09.2015

Winsen (Luhe): St. Marien-Kirche | ce. Winsen. Das 50-jährige Jubiläum des Winsener Ortskuratoriums des Evangelischen Dorfhelferinnenwerkes Niedersachsen wird mit einem Festgottesdienst am Sonntag, 13. September, um 10 Uhr in der St. Marien-Kirche (Rathausstraße) gefeiert. Geleitet wird der Gottesdienst von Kirchenkreis-Superintendent Christian Berndt, zugleich Vorsitzender des Ortskuratoriums. Dorfhelferinnen sind seit vielen Jahrzehnten in Niedersachsen im...

1 Bild

Kirchenkreis-Stiftung fördert evangelische Kindergärten mit 1.400 Euro

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 18.08.2015

ce. Winsen. Große Freude bei den Leitern der evangelischen Kindertagesstätten im Kirchenkreis Winsen: Superintendent Christian Berndt hat sich mit Erfolg dafür eingesetzt, dass die Kindergärten zur Anschaffung von religionspädagogischem Material einen Zuschuss der Kirchenkreis-Stiftung "Kirche mit Zukunft" erhalten. Für die acht Einrichtungen im Verband evangelischer Kitas in der Region gab es eine Geldspritze von insgesamt...

Gottesdienst nach Fahrrad-Sternfahrt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 14.08.2015

ce. Soderstorf. Rund 250 Besucher kamen jetzt zu einem Freiluftgottesdienst in Soderstorf unweit von Salzhausen, wo eine Fahrrad-Sternfahrt von sechs Jugendgruppen mit über 150 Teilnehmern aus mehreren Bundesländern zu Ende ging. In seiner Predigt unterstrich Christian Berndt, Superintendent des Kirchenkreises Winsen, die Wichtigkeit, sich nicht nur um sich selbst zu drehen. "Anderen Menschen zu helfen und ihnen beizustehen...

5 Bilder

400 Jahre St. Petri-Kirche: Fest zum Jubiläum

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 05.07.2015

bs. Marschacht. 400-jähriges Bestehen der St. Petri-Kirche in Marschacht: Dieses Ereignis feierte jetzt die Gemeinde mit einem Fest auf dem Kirchenvorplatz an der Elbuferstraße. "Die Elbmarscher Kirchengemeinde gibt es schon viel länger und das ursprüngliche Gotteshaus stand früher an einer anderen Stelle, ist dann aber vom Hochwasser zerstört worden", berichtet Gerhard Koepsel vom Förder-Verein "Wort und Musik". Auch...

400 Jahre St. Petri-Kirche in Marschacht werden mit Gottesdienst und Kicker-Turnier gefeiert

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 03.07.2015

ce. Marschacht. Das 400-jährige Bestehen ihrer St. Petri-Kirche feiert die Kirchengemeinde Marschacht am Sonntag, 5. Juli. Die Predigt beim Festgottesdienst zum Auftakt um 10 Uhr hält Superintendent Christian Berndt. Anschließend wird als Abschluss der Visitationswoche ein Gespräch mit ihm angeboten. Danach bittet die Kirchengemeinde draußen vor dem Küsterhaus zum Essen. Anschließend stehen Spiele auf dem Programm - unter...

5 Bilder

Flammendes Fester

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.06.2015

Evangelische Gemeinden hoffen auf hohe Beteiligung an Aktion Kirchenspende / Schönes Tageslicht für St. Wilhadi tp. Stade. Die Pastoren und Vorstände der fünf Stader Kirchengemeinden im Evangelisch-lutherischen Gesamtverband Stade hoffen erneut auf eine hohe Beteiligung an der jährlichen Kirchenspenden-Aktion, die in den vergangenen zehn Jahren traditionell jeweils rund 60.000 Euro in die Kassen der klammen Gemeinden spülte....