Christine Boge

1 Bild

Kinder-Feriencamp: Damit die Integration gelingt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 29.03.2016

bc. Stade. „Die deutsche Sprache ist der Schlüssel für eine gelungene Integration“: Ein Satz, der gerade in jüngster Zeit oft gehört wird. Das Referat für Integration im Stader Rathaus ist in den Osterferien aktiv geworden und hat erstmals ein Fe­riensprachcamp für Grundschulkinder und ihre Mütter sowie Geschwisterkinder in der Jugendherberge Wingst organisiert. „Ziele des Camps sind die nachhaltige Förderung der Kinder...

Verbesserte Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.02.2016

Offenes WLAN und "Fest der Kulturen" sind Ausschussthemen tp. Stade. Mit der Ausweitung der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek befassen sich die Mitglieder des Kulturausschusses der Stadt Stade auf der Sitzung am Mittwoch, 24. Februar, um 18 Uhr, in der Bibliothek. Außerdem erstatten Karina Holst und Christine Boge Bericht über das vergangene "Fest der Kulturen 2016". Auf Antrag der Grünen stehen mögliche juristische...

Fahrt zum Jugendkongress

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.05.2015

tp. Stade. Die Möglichkeit zur Teilnahme am Jugendkongress für 16- bis 20-Jährige im Berliner Congresscentrum (bcc), den das Bündnis für Demokratie und Toleranz der Bundeszentrale für politische Bildung am Alexanderplatz in Berlin verantsaltet, bietet die Stadt Stade. Anlass der Aktio ist der „Tag des Grundgesetzes“ am Samstag, 23. Mai. Während des Kongresses sollen Möglichkeiten gezeigt und entwickelt werden, sich...

12 Bilder

"Besser als die Semper-Oper"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.07.2014

Wiedereröffnung "Alter Schlachthof" in Stade: Spitzen-Akustik im modernisierten Saal / Brandschutz und Dach erneuert tp. Stade. Die rund 1,5 Millionen Euro teure Sanierung der Jugendfreizeitstätte "Alter Schlachthof" an der Freiburger Straße 4 in Stade ist abgeschlossen. Zur Wiedereröffnung lädt die Stadt am Freitag, 4. Juli, zu einem Konzertabend und am Samstag, 5. Juli, zu einem Tag der offenen Tür ein. Wie berichtet,...

6 Bilder

Viele hängen an der Nadel: Seit es "myboshi" gibt, ist Häkeln total angesagt

Lena Stehr
Lena Stehr | am 07.02.2014

lt. Stade. Ein "altes Hobby" boomt gewaltig und zieht immer mehr junge Leute in seinen Bann: Häkeln ist total "in" und wird längst nicht mehr nur mit betagten Frauen verbunden, die vorm Kamin weiße Spitzendeckchen anfertigen. Zu verdanken ist das wohl in erster Linie zwei fränkischen Studenten, die 2009 nach einem Skiurlaub begannen, unter dem Label "myboshi" selbst gehäkelte Mützen in angesagten Farben sowie Bücher mit...

2 Bilder

Mit Pfeil und Bogen: "Indianer" eroberten das Domizil des Stader Anglervereins

Lena Stehr
Lena Stehr | am 15.10.2013

lt. Stade. Ungewohnt laut ging es in der vergangenen Woche auf dem Gelände des Stader Anglervereins zu. Knapp 40 Kinder zwischen acht und zwölf Jahren verbrachten im Rahmen des Ferienspaßes der Stadtjugendpflege eine "Indianerwoche" bei den Anglern an der Schwinge. "Wir sind froh, dass wir hier Unterschlupf gefunden haben", sagt Christine Boge, Leiterin der Stadtjugendpflege. Weil der Alte Schlachthof gerade saniert wird...

9 Bilder

Hoher logistischer Aufwand

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.07.2013

Alter Schlachthof: Sanierung läuft auf Hochtouren / Kindertagesstätte zieht um tp. Stade. "Ich hoffe sehr, dass wir im kommenden Frühjahr das Gebäude wieder nutzen können", sagt Stadtjugendpflegerin Christine Boge (45) und blickt auf die von einem Baugerüst umgebene Jugendfreizeitstätte Alter Schlachthof an der Freiburger Straße in Stade. Wie berichtet, sind weite Teile des 1895 errichteten Gebäudes gesperrt, nachdem im...