Claus Viets

2 Bilder

Sanierung mit negativen Auswirkungen

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 09.04.2016

ab. Rade/Mienenbüttel. Gewerbetreibende verzweifeln: Die Sanierungsarbeiten an der B3 und die Folgen der damit einhergehenden Sperrung bekommt das ansässige Gewerbe gerade kräftig zu spüren. Den Anbietern bleiben die Kunden weg. Wie berichtet, ist die B3 zwischen der Autobahnausfahrt Rade und der Alten Dorfstraße sieben Wochen lang gesperrt. Ab 8. Mai soll die Bundesstraße wieder einseitig befahrbar sein. „Obst, das...

2 Bilder

Die Betriebe an der B3 bei Rade und Mienenbüttel sind gut zu erreichen

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 06.04.2016

Händler und Gewerbetreibende können trotz Sperrung weitgehend problemlos aufgesucht werden ab. Rade/Mienenbüttel. Eine gute Nachricht für Kunden: Trotz Sperrung der B3 sind Betriebe und Geschäfte weitgehend unproblematisch zu erreichen. Seit 21. März sind die Sanierungsarbeiten der Bundesstraße in vollem Gange. Derzeit laufen zwei der geplanten drei Bauvorhaben: Für den Durchgangsverkehr sind die B3 zwischen der...

1 Bild

Viele Neuerungen im vergangenen Jahr

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 29.03.2016

Neubesetzung der Wehrspitze, ein neues Tanklöschfahrzeug und 60 Einsätze ab. Rade. In seinem erste Jahr als Ortsbrandmeister konnte Martin Busch auf ereignisreiche zwölf Monate zurückblicken. Busch und sein Vertreter Stephan Viets wurden im Herbst vergangenen Jahres als neue Wehrspitze der Freiwilligen Feuerwehr Rade gewählt, gleichzeitig wurde das Ende einer Ära mit dem ausscheidenden Ortsbrandmeister Claus Viets...

Trotz B3-Sanierung gehen die Geschäfte in Mienenbüttel weiter

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.03.2016

Neu Wulmstorf: Mienenbüttel | bo. Rade. Zwar haben gerade die Bauarbeiten an der B3 zwischen der Autobahn-Anschlussstelle Rade und der Kreuzung B3/Rosengartenstraße bei Elstorf begonnen (das WOCHENBLATT berichtete), doch trotz der Straßensperrung sind die Gewerbetreibenden insbesondere in Mienenbüttel nach wie vor über die B3 aus Richtung Süden (Autobahn/Trelder Berg) erreichbar. Unter anderem MMD Forst & Gartentechnik, die Obstplantage Claus Viets, der...

1 Bild

Claus Viets zum Ehrenortsbrandmeister in Rade ernannt

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 17.02.2016

Die Arbeit des Ortsbrandmeisters der Feuerwehr Rade gewürdigt ab. Rade. Claus Viets wurde kürzlich durch Neu Wulmstorfs Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig für seine Zeit als Ortsbrandmeister geehrt und zum Ehrenortsbrandmeister ernannt. Vom Jahr 1993 bis zum vergangenen Jahr bekleidete er dieses Amt. Bereits im Jahre 1975 hatte Viets die Position des stellvertretenden Ortsbrandmeisters übernommen und stand seit mehr als...

2 Bilder

Neuerungen bei der Neu Wulmstorfer Feuerwehr

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 11.11.2015

ab. Neu Wulmstorf. Mit großer Mehrheit wurde der erste Hauptfeuerwehrmann Jan Peter Prien (34) bei der Freiwilligen Feuerwehr Elstorf zum neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister gewählt. Sein Vorgänger Olaf Bruhn bekleidete das Amt parallel zu seiner Tätigkeit als stellvertretender Gemeindebrandmeister und stellte darum das Amt des stellvertretenden Ortsbrandmeisters zur Verfügung. Prien wird jetzt von der bisherigen...

4 Bilder

Umweltminister eröffnet Apfelsaison

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 15.09.2015

Der Apfel muss wieder mehr wertgeschätzt werden / Äpfel aus dem EU-Schulobst-Programm geschubst ab. Rade. Der Apfel sei ein positiv besetztes Symbol für eine gute Entwicklung und werde auch als Logo gern genutzt - von einem Plattencover der Musikgruppe Beatles bis zum Computerhersteller Apple. Mit diesen Worten eröffnete Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) am vergangenen Freitag die Apfelsaison auf dem Obsthof Claus Viets...

1 Bild

Mehr Einsätze als je zuvor

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 20.03.2015

40 aktive Feuerwehrmänner und -frauen in der Rader Wehr Auf der vergangenen Jahresdienstveranstaltung berichtete Ortsbrandmeister Claus Viets über einen neuen Höchststand im Bereich Einsätze: 70 Mal mussten die Brandschützer im vergangenen Jahr ran: 40 Einsätze fuhren sie für technische Hilfeleistungen, 28 Mal rückten sie aufgrund von Bränden aus und zwei Mal für Alarmübungen. Insgesamt wurden 15 Personen gerettet. Viets...