Container aufgebrochen

Starkstromkabel gestohlen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 09.10.2016

mi. Buchholz. Ein Starkstromkabel erbeuteten Unbekannte in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Straße Schaftrift von einem Baukran auf der dortigen Baustelle am "Albert Einstein Gymnasium". Außerdem brachen die Diebe zwei Baucontainer auf. Der Schaden ist noch nicht abschließend ermittelt. Hinweise auf die Tat unter Tel 04181-285-0

Werkzeuge aus Container geklaut

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.08.2016

thl. Seevetal. In der Bürgermeister-Reichel-Straße in Fleestedt haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch einen Container aufgebrochen und verschiedene Werkzeuge gestohlen. Schaden: mehrere Tausend Euro.

Diebe klauen Sportbögen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.07.2015

thl. Kakenstorf. Ungebetene Gäste auf dem Sportplatz der Bogensportabteilung. Im Zeitraum zwischen Sonntag und Mittwoch brachen Unbekannte einen mit Vorhängeschlössern gesicherten Container auf und entwendeten daraus 31 Sportbögen, Bogenständer und Köcher sowie rund 135 Pfeile. Geschätzter Gesamtschaden: rund 4.000 Euro. Hinweise an Tel. 04182 - 28000.

Vandalen wüten auf einer Baustelle in Ahlerstedt-Klethen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.08.2014

bc. Ahlerstedt-Klethen. Unbekannte Vandalen haben am vergangenen Wochenende in Ahlerstedt-Klethen mehrere Baucontainer auf der Baustelle für den Kreisel an der Landesstraße 124 aufgebrochen. Zudem zerstörten sie einen Radlader und entfernten Baustellen-Absperrungen. Insgesamt ist so ein Schaden in Höhe von mehr als 1.000 Euro angerichtet worden. - Zeugenhinweise unter Tel. 04164-909590

Einbrecher im Buxtehuder Rathausquartier

Tom Kreib
Tom Kreib | am 05.02.2014

tk. Buxtehude. Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag auf die Baustelle des Buxtehuder Rathausquartiers in der Altstadt eingedrungen. Dort brachen sie einen Lagercontainer auf und nahmen Werkzeug und Maschinen mit. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 3.500 Euro