Düdenbüttler Speeldeel

1 Bild

„Kopp över int Glück“ mit der Speeldeel

Silke Umland
Silke Umland | vor 2 Tagen

Theatergruppe aus Düdenbüttel zieht mit transportabler Bühne über das Land sum. Düdenbüttel. Der erste Schritt in die neue Theatersaison der Düdenbüttler Speeldeel ist getan. Gemeinsam mit Matthias Ehlers (34) wälzte Vorsitzende Karin Wienberg (60) zahlreiche Textbücher, um den passenden Dreiakter für ihre Truppe zu finden. „Kopp över in't Glück“ heißt das plattdeutsche Stück, das sie in diesem Jahr auf die Bühne bringen...

1 Bild

Gastauftritt der "Düdenbütteler Speeldeel" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.01.2017

Stade: Integrierte Gesamtschule (IGS) | bo. Stade. Für einen Benefizauftritt kommt die "Düdenbüttler Speeldeel" am Sonntag, 15. Januar, nach Stade. Die plattdeutsche Theatergruppe führt zugunsten der "Lebenshilfe" die Komödie "De Stratenkavalier" auf. Der Vorhang hebt sich um 14 Uhr in der Integrierten Gesamtschule (IGS), Zum Hohen Felde 40. Für pikante Verwicklungen sorgt ein "Straßenkavalier": Er rettet eine bewusstlose Frau bei einem Verkehrsunfall. Um sich bei...

"Een Matjes singt nich mehr": Schwank zugunsten der Stader Lebenshilfe

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.12.2014

Stade: Realschule Hohenwedel | bo. Stade. Ein Benefiz-Gastspiel zugunsten der Stader "Lebenshilfe" gibt die "Düdenbüttler Speeldeel" am Sonntag, 18. Januar, in Stade. In der Aula der Realschule Hohenwedel, Am Hohen Felde 40, führt die Theatergruppe um 14 Uhr den plattdeutschen Schwank "Een Matjes singt nich mehr" auf. Der Erlös kommt den "Offenen Hilfen" der Lebenshilfe zugute. • Eintritt 13 Euro inklusive Kaffee und Kuchen.

Theater, Kaffee und Kuchen bei der Awo Horneburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 24.11.2014

Horneburg: Stechmanns Gasthof | bo. Horneburg. Zum plattdeutschen Theaternachmittag mit Kaffeetafel lädt die Awo am Sonntag, 14. Dezember, in Horneburg ein. Die "Düdenbüttler Speeldeel" führt um 14.30 Uhr in Stechmanns Gasthof, Lange Str. 1, führt das Stück "Een Matjes singt nich mehr" auf. • Gebühr 7 Euro; Anmeldung bis Donnerstag, 11. Dezember, unter Tel. 04163 - 5372.

Plattdeutsches Benefiz-Theater zugunsten der Lebenshilfe Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.01.2014

Stade: Realschule Hohenwedel | bo. Stade. Die "Düdenbüttler Speeldeel" gibt am Sonntag, 19. Januar, ein Gastspiel zu Gunsten der "Lebenshilfe" in Stade. In der Aula der Realschule Hohenwedel, Am Hohen Felde 40, führt die Laienspielgruppe um 14 Uhr das plattdeutsche Theaterstück "Riep för Rimini" auf. • Eintritt 10 Euro inkl. Kaffee und Kuchen • www.lebenshilfe-stade.de

Plattdeutsches Theater zu Gunsten der "Lebenshilfe"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.01.2013

Stade: Realschule Hohenwedel | Für einen guten Zweck tritt die "Düdenbüttler Speeldeel" am Sonntag, 20. Januar, in der Realschule Hohenwedel in Stade, Zum Hohen Felde 40, auf. Die Theatergruppe zeigt um 14.30 Uhr die plattdeutsche Komödie "Bett un Fröstück" um einen Landwirt, der auf seinem Hof Ferienwohnungen an Gäste vermietet. • Eintritt 10 Euro inkl. Kaffee und selbst gebackenem Kuchen. Der Erlös kommt der Stader "Lebenshilfe" zu Gute für die...