Deutsch-Indische Gesellschaft Winsen

1 Bild

Jesuitenpater als Tänzer bei Kulturabend der Deutsch-Indischen Gesellschaft Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 23.09.2016

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. Der klassische indische Tanz Bharata Natyam steht im Mittelpunkt eines kulturellen Abends, den die Deutsch-Indische Gesellschaft (DIG) Winsen am Samstag, 1. Oktober, um 19 Uhr im Marstall (Schlossplatz 11) veranstaltet. Als Tänzer tritt der Jesuitenpater Dr. Saju George auf. Saju George kommt aus Kerala in Südindien. Tief beeindruckt von Mutter Theresa und ihrer Arbeit entschied er sich, nach der Schule nach...

1 Bild

Reise auch an innere Grenze: Multi-Vision-Vortrag über "Abenteuer Mekong" mit Andreas Pröve in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 26.08.2016

Winsen Luhe: Stadthalle | ce. Winsen. "Abenteuer Mekong - von Vietnam nach Tibet" ist der Titel eines Multi-Vision-Vortrages mit dem bekannten Fotoreporter und Buchautor Andreas Pröve, der am Samstag, 10. September, um 19 Uhr in der Winsener Stadthalle (Luhdorfer Straße 29) stattfindet. Veranstalter ist die Deutsch-Indische Gesellschaft (DIG) Winsen im Rahmen ihrer Reihe "Kultur und Begegnung". "Abenteuer Mekong" ist die spannende Geschichte einer...

1 Bild

Diavortrag in Winsen über 2.000-Kilometer-Radreisen durch Europa

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 24.03.2016

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. "Mit dem Fahrrad 2.000 Kilometer in Europa" heißt ein Diavortrag, den Ingrid und Hermann Isenberg aus Winsen am Freitag, 1. April, um 19.30 Uhr im Winsener Marstall (Schlossplatz 11) halten. Veranstalter ist die Deutsch-Indische Gesellschaft (DIG) Winsen. Der Erlös kommt bedürftigen Kindern im indischen Kattappana zugute. Ingrid und Hermann Isenberg haben Erfahrungen in selbstorganisierten Reisen auf allen...

1 Bild

Diavortrag über "Faszination Kuba" in Stelle

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 01.03.2016

Stelle: St. Michael-Kirchengemeinde | ce. Stelle. "Faszination Kuba" ist der Titel eines Diavortrages, den Hermann Isenberg aus Stelle am Freitag, 11. März, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus der Steller St. Michaelis-Kirchengemeinde (Kirchweg 4) hält. Veranstalter ist die Deutsch-Indische Gesellschaft Winsen. "Türkisfarbenes Meer, das Straßenbild prägende Oldtimer, Rum, Rumba, Salsa, kommunistische Kollektivgedanken, koloniale Altstädte, Fidel Castro, Che Guevara -...

1 Bild

Beruf zur Berufung gemacht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.12.2015

thl. Stelle. Abschiedsstimmung in der DRK-KIndertagesstätte an der Uhlenhorst. Im Rahmen einer Feierstunde wurde Leiterin Elke Cherian in den Ruhestand verabschiedet. Knapp 25 Jahre war Cherian für das Deutsche Rote Kreuz im Landkreis Harburg tätig. Im August 1993 begann sie in der DRK-Kita Rote-Kreuz-Straße in Winsen und setze dort den Grundstein für ihre bis heute professionelle, umsichtige und bei allen Beteiligten...

1 Bild

Hohe Kunst des indischen Tanzes in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 03.11.2015

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. Tanztheater und Odissi-Tanz vom Feinsten mit Monalisa Ghosh präsentiert die Deutsch-Indische Gesellschaft (DIG) Winsen am Mittwoch, 11. November, um 19.30 Uhr im Marstall (Schlossplatz 11). Die international tätige Tänzerin und Tanzlehrerin Monalisa Ghosh aus Kalkutta gilt als eine der wichtigsten Vertreterinnen der jungen Generation von Odissi-Tänzerinnen. Sie wurde mit renommierten Preisen ausgezeichnet und...

7 Bilder

Kultur und Begegnung der DIG in der Winsener Stadthalle mit Flamenco und Kathak: Eine brisante Mischung sorgte für Begeisterung

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 27.09.2015

bs. Winsen. Für die Meisten sind es wohl zwei völlig verschiedene Kulturen und Tänze, die auf den ersten Blick kaum Gemeinsamkeiten haben. In der Winsener Stadthalle jedoch, fanden jetzt der traditionell Indische Tanz "Kathak" und der feurige Spanische "Flamenco" mit einer ganz natürlichen Selbstverständlichkeit zusammen. Dafür sorgte sie: Das "Music Ensamble of Benares", eine Künstler-Gruppe aus Berlin, die beide Kulturen...

1 Bild

Im Kulturfest der Deutsch-Indischen Gesellschaft Winsen ist Musik drin

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.09.2015

Winsen (Luhe): Stadthalle | ce. Winsen. Ihre traditionelle Veranstaltung "Kultur und Begegnung" (ehemals Lichterfest Diwali) richtet die Deutsch-Indische Gesellschaft (DIG) Winsen wieder am Samstag, 26. September, um 19 Uhr in der Stadthalle (Luhdorfer Straße 29) aus. Auf dem Programm stehen Tanz und Musik vom Music Ensemble of Benares. Die von Günther Paust 1982 gegründete Formation präsentierte bereits 2009 für die DIG einen abwechslungsreichen...

1 Bild

Reise zwischen Moderne und Tradition: Bilder-Vortrag über Vereinigte Arabische Emirate und Oman in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 31.03.2015

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. Die Vereinigten Arabischen Emirate und der Oman stehen im Mittelpunkt eines Reise-Vortrages mit einem Film und Bildern, den Ilka und Horst Burmeister am Freitag, 17. April. um 19.30 Uhr im Winsener Marstall (Schlossplatz 11) präsentieren. Das erfahrene Filmteam zeigt auf faszinierende Weise die Kontraste zwischen Moderne und Tradition. Veranstalter ist die Deutsch-Indische Gesellschaft (DIG) Winsen. Der Erlös der...

1 Bild

Bilderreise nach Kuba

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.03.2015

Winsen (Luhe): Marstall | thl. Winsen. "Faszination Kuba" ist der Titel einer Bilderreise, die Hermann Isenberg am Freitag, 20. März, um 19.30 Uhr im Marstall zeigt. Türkisfarbenes Meer, das Straßenbild prägende Oldtimer, Rum, Rumba, Salsa und mehr. Hermann Isenberg bringt den Zuschauern das Land Kuba mit all seinen Schönheiten und modernen Widersprüchen nahe. Veranstalter ist die Deutsch-Indische Gesellschaft (DIG). Der Eintritt kostet 10 Euro,...

2 Bilder

Tanz, Poesie und Musik - Deutsch-Indische Gesellschaft feierte unter dem Thema "Kultur und Begegnung"

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 30.11.2014

Zum 17. Mal hatte jetzt die Deutsch-Indische Gesellschaft Winsen (DIG) unter dem Vorsitzenden Martin Cherian zu Tanz, Poesie und Musik in die örtliche Stadthalle geladen. "Viele Jahre haben wir uns zum 'Lichterfest', ein sehr religiöses Fest in Indien, getroffen. Heute aber feiern wir unter dem Thema "Kultur und Begegnung" und erfreuen uns an außergewöhnlichen Choreografien und Darbietungen der Odissi-Tänzerin Gudrun...

Traditionelles Lichterfest der Deutsch-Indischen Gesellschaft Winsen steht unter dem Motto "Kultur und Begegnung"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 16.11.2014

Winsen (Luhe): Stadthalle | ce. Winsen. "Kultur und Begegnung" lautet das Motto, unter dem die Deutsch-Indische Gesellschaft (DIG) Winsen ihr traditionelles Lichterfest mit einem vielfältigen Programm am Samstag, 29. November, um 19 Uhr in der Stadthalle (Luhdorfer Straße 29) veranstaltet. Der anmutige und kraftvolle Tanz "Odissi" aus Indien wird interpretiert von Gudrun Märtins und Schülerinnen. Er geht eine Symbiose ein mit der facettenreichen...

1 Bild

Spannende "Bilderreise" durch Chile und Argentinien bei Vortrag in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 21.03.2014

Winsen (Luhe): St. Georg-Kirche | ce. Winsen. Nach Chile und Argentinien "entführt" Hermann Isenberg die Besucher eines Multivisions-Vortrages, zu dem die Deutsch-Indische-Gesellschaft (DIG) Winsen am Freitag, 4. April, um 19.30 Uhr in die Winsener St. Georg-Kirche (St. Georg-Straße 1) einlädt. Der Erlös kommt einem Bettlerhaus in Südindien zugute. Präsentiert wird eine Bilderreise durch das lange, schmale Chile und das außergewöhnliche Argentinien. Die...

1 Bild

Lichterfest der Deutsch-Indischen Gesellschaft (DIG) Winsen: Kulturfusion als Premiere

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 18.11.2013

Winsen (Luhe): Stadthalle | ce. Winsen. Eine deutsch-indische Kulturfusion als Premiere ist ein Höhepunkt beim traditionellen Lichterfest "Diwali", zu dem die Deutsch-Indische Gesellschaft (DIG) Winsen alle Interessierten am Samstag, 30. November, um 19 Uhr in der Stadthalle (Luhdorfer Straße 29) einlädt. Zu plattdeutschen Liedern des beliebten Sängers Dieter Kindler zeigt die begnadete Tänzerin Anna Grover den klassischen indischen Tanz Bharathanatyam....

Deutsch-Indische Gesellschaft Winsen lädt ein zu Benefiz-Vortrag über Myanmar

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 18.10.2013

Winsen (Luhe): St. Georg-Kapelle | ce. Winsen. "Myanmar: Das goldene Land - das Land des Lächelns" steht im Mittelpunkt eines Diavortrages, zu dem die Deutsch-Indische Gesellschaft (DIG) Winsen am Freitag, 1. November, um 19 Uhr in die St. Georg-Kapelle (St. Georg-Straße 1) einlädt. Der Erlös kommt dem Bettlerhaus im südindischen Kattapana zugute. Myanmar ist den meisten Menschen unter Birma oder Burma bekannt. Mit seinen unzähligen vergoldeten Tempeln,...

1 Bild

Götter und Menschen im Hinduismus

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.06.2013

Winsen (Luhe): Marstall | ce. Winsen. "Götter und Menschen im Hinduismus" ist das Thema eines Vortrags, zu dem die Deutsch-Indische Gesellschaft (DIG) Winsen alle Interessierten am Mittwoch, 12. Juni, um 19 Uhr in den Marstall am Schlossplatz einlädt. Es referiert Prof. Dr. Tatiana Oranskaia, Lehrstuhlinhaberin für Neuzeitliches Indien an der Universität Hamburg. Rund eine Milliarde Menschen, ein Siebtel der Weltbevölkerung, bekennt sich zum...

Augenweide und Ohrenschmaus

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 22.05.2013

Winsen (Luhe): Marstall | ce. Winsen. Der klassische indische Tanz Odissi steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung, zu der die Deutsch-Indische Gesellschaft (DIG) Winsen am Dienstag, 28. Mai, um 19.30 Uhr in den Winsener Marstall einlädt. Zu Gast ist die herausragende Künstlerin Ranjana Gauhar aus Delhi, die in diesem Monat Deutschland besucht. Ranjana Gauhar ist eine renommierte Tänzerin und führende Interpretin von Odissi, einer Jahrhunderte alten...