Deutsche Herzstiftung

Vortrag "Herz unter Stress" im Elbe Klinikum Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.11.2016

Stade: Elbe Klinikum | bo. Stade. Bluthochdruck, Diabetes, Fettstoffwechselstörungen und psychischer Stress sind die größten Risikofaktoren, die das "Herz unter Stress" setzen. In dem gleichlautenden Vortrag erklärt Priv.-Doz. Dr. med. Sebastian Philipp am Montag, 14. November, um 19 Uhr im Elbe Klinikum in Stade, Bremervörder Str. 111, auf welche Weise diese vier Faktoren das Herz belasten, wie sie miteinander in Verbindung stehen und welche...

"Herz in Gefahr": Vortrag im Elbe Klinikum Stade über die koronare Herzerkrankung

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.11.2015

Stade: Elbe Klinikum | bo. Stade. Unter dem Titel "Herz in Gefahr" findet am Montag, 9. November, um 19 Uhr im Elbe Klinkum Stade, Bremervörder Str. 111, ein Vortrag über die koronare Herzerkrankung statt. Dr. med. Sebastian Philipp, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Kardiologie und Intensivmedizin am Elbe Klinikum, erklärt Behandlungsmöglichkeiten, die damit verbundenen Chancen und Risiken und was nach einer erfolgreichen Behandlung beachtet...

"Aus dem Takt": Vortrag über Herzrhythmusstörungen im Elbe Klinikum Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.11.2014

Stade: Elbe Klinikum | bo. Stade. Unter dem Titel "Aus dem Takt" findet am Montag, 10. November, um 19 Uhr ein Vortrag über Herzrhythmusstörungen im Elbe Klinikum Stade statt. Oliver Marx, Oberarzt der Klinik für Innere Medizin, Kardiologie und Intensivmedizin, erklärt die verschiedenen Formen von Herzrhythmusstörungen, wie sie verursacht, erkannt und nach dem neuesten Stand der Medizin behandelt werden. Allein vom Vorhofflimmern, der häufigsten...

3 Bilder

Herz-Vorsorge, die Schulkindern Spaß bereitet

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.06.2014

Stade-Hagen: Sportliches Seilspringen stärkt die Koordination tp. Hagen. Die Grundschule in Stade-Hagen hat sich kürzlich an dem Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ ("Springende Herzen") der "Deutschen Herzstiftung" beteiligt. Im Rahmen dieser Aktion wird den Schülern die sportliche Form des Seilspringens, das „Rope Skipping“, vermittelt. Mit großer Begeisterung lernten die Kinder zahlreiche Sprungvariationen, die sie...

1 Bild

Seilspringen gegen Übergewicht

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 01.02.2014

Präventionsprojekt der Deutschen Herzstiftung will Grundschüler zu mehr Bewegung animieren Übergewicht ist ungesund und kann u.a. zu Herz- und Gefäßerkrankungen führen. Mit dem Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ das derzeit deutschlandweit an Grundschulen läuft, will die Deutsche Herzstiftung schon bei Kindern Übergewicht vorbeugen und Grundschülern Freude an Bewegung vermitteln. Jetzt war die Stiftung mit ihrem...

1 Bild

„Im Sinne meines Mannes“: Heidi Seekamp übergibt 3.000 Euro an die Herzstiftung

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.10.2013

mum. Jesteburg. Für diese großartige Geste gebührt der Jesteburgerin Heidi Seekamp Respekt: Als ihr Ehemann Hermann im Juni im Alter von 75 Jahren verstarb, bat sie die Trauergäste, auf Grabblumen zu verzichten. Stattdessen wünschte sie sich Spenden zugunsten der Deutschen Herzstiftung. Jetzt überreichte sie Peter Norden, einem ehrenamtlichen Helfer der Stiftung, einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro. „Ich bin total...