Deutscher Alpenverein

Multivisions-Show über den Nationalpark "Hohe Tauern"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.03.2015

Buchholz: BW-Sportzentrum | os. Buchholz. In das Naturparadies "Hohe Tauern", größter Nationalpark in den Alpen, entführt die Multivisions-Show von Guus Reinartz. Der niederländische Fotograf gastiert auf Einladung des Deutschen Alpenvereins (DAV) am Montag, 9. März, ab 19.45 Uhr im Sportzentrum von Blau-Weiss Buchholz (Holzweg 6). Der Eintritt beträgt 3 Euro für DAV-Mitglieder, Schüler und Studenten (mit gültigem Ausweis) sowie 6 Euro für Gäste.

"Kletterparadies Dolomiten"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.02.2015

Buchholz: Blau-Weiss Buchholz | os. Buchholz. In seiner Multivisions-Show "Kletterparadies Dolomiten" berichtet der Bergführer und Fotograf Valentin Pardeller über seine Klettererlebnisse u.a. an den Vajolettürmen, im Rosengarten und in den Sextener Dolomiten. Der Vortrag wird am Dienstag, 24. Februar, ab 19.45 Uhr im Sportzentrum von Blau-Weiss Buchholz (Holzweg 6) gezeigt. Mitglieder des Deutschen Alpenvereins, Schüler und Studenten (mit gültigem Ausweis)...

Bildervortrag über Tauernhöhenweg

Oliver Sander
Oliver Sander | am 22.11.2014

Buchholz: BW-Sportzentrum | os. Buchholz. In einem Bildervortrag über den Tauernhöhenweg nimmt Bergführer und Alpinfotograf Herbert Raffalt sein Publikum mit auf einen der eindrucksvollsten hochalpinen Übergänge in den Alpen. Der Vortrag findet am Dienstag, 25. November, ab 19.45 Uhr im Sportzentrum von Blau-Weiss Buchholz (Holzweg 6) statt. Veranstalter ist die Sektion Hamburg & Niederelbe des Deutschen Alpenvereins (DAV). Der Eintritt kostet 3 Euro...

Vom Rüstjer Forst zum Ehrenberg wandern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.02.2014

Stade: Schwimmbad "Solemio" | Die Stader Gruppe des Deutschen Alpenvereins wandert am Sonntag, 16. Dezember, von Bliedersdorf über Gut Daudieck zum Rüstjer Forst und über Issendorf und den Ehrenberg am Auetal zurück nach Bliedersdorf. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Freibad Stade oder um 9.15 Uhr am Sportplatz in Bliedersdorf. • Anmeldung bis Freitag, 14. Dezember, unter Tel. 04141 – 3728.

3 Bilder

Alpinismus in der Nordheide

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.02.2014

Ortsgruppe des Deutschen Alpenvereins trifft sich regelmäßig in Buchholz / Dia-Vortrag über die Dolomiten os. Buchholz. Alpinismus und die Heideregion - das passt auf den ersten Blick nicht zusammen. Was viele nicht wissen: Die Ortsgruppe Nordheide des Deutschen Alpenvereins (DAV) Hamburg und Niederelbe hat mehr als 700 Mitglieder - und diese sind überaus aktiv. Nächster Termin ist der Diavortrag "Dolomiten - Gardasee": Am...

Der Alpenverein Stade wandert zum Naturschutzgebiet Frankenmoor

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.02.2014

Stade: Parkplatz am Freibad | bo. Stade. Der Alpenverein Stade wandert am Sonntag, 16. Februar, auf der Stader Geest. Die rund 18 km lange Tour führt von Sandkrug bei Helmste zu den Naturschutzgebieten Frankenmoor, den Hügelgräbern im Schwarzen Moor und zum historischen Gräfenkreuz. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Stader Freibad. • Anmeldung bis Freitag, 14. Februar, bei Gerhard Fröhling, Tel. 04164 - 5340.

Der Alpenverein Stade wandert im Estetal bei Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.01.2014

Stade: Parkplatz am Freibad | bo. Stade. Die Stader Gruppe des Deutschen Alpenvereins wandert am Samstag, 1. Februar, im Estetal südlich von Buxtehude. Von den Ottensener Sandkuhlen führt die rund zehn Kilometer lange Tour bis Nindorf und bietet herrliche Ausblicke auf das Flussufer. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Parkplatz am Stader Freibad. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. • Anmeldung bis Freitag, 31. Januar, bei Wanderwart Günter Thalemann,...

Lichtbildervortrag des Alpenvereins über Radtouren in der Niederelberegion

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.11.2013

Stade: Inselrestaurant | bo. Stade. Interessent für Fahrrad-Ausflügler: Hans Losse vom Deutschen Alpenverein Stade stellt im Lichtbildervortrag am Donnerstag, 21. November, um 20 Uhr im Stader Inselrestaurant Radtouren zu attraktiven Zielen in der Niederelberegion vor und informiert über die landschaftlich schönsten Gebiete im Hamburger Umland. Tipps zur Gestaltung eigener Radtouren kombiniert mit Bahnfahrten runden den Vortrag ab. •...

Wandertour rund um den Westerberg bei Lamstedt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.11.2013

Stade: Freibad | bo. Stade. Die Stader Gruppe des Deutschen Alpenvereins wandert am Sonntag, 17. November, um den Westerberg bei Lamstedt. Auf der 18 km langen Tour haben Wanderer herrliche Ausblicke in das Ostetal und das niedere Land Hadeln. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Parkplatz am Freibad in Stade. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. • Anmeldung bei Wanderwart Günter Thalemann, Tel. 04141 - 3728 •...

Wandern durch die Moore bei Wiepenkathen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.10.2013

Stade: Parkplatz am Freibad | bo. Stade-Wiepenkathen. Die Stader Gruppe des Deutschen Alpenvereins wandert am Samstag, 2. November, in der Feldmark bei Wiepenkathen. Vom Weißen Moor führt die zehn Kilometer lange Tour über das Neue Moor an der Schwinge und das Hohe Feld. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Parkplatz am Stader Freibad. • Anmeldung bei Wanderwart Günter Thalemann, Tel. 04141- 3728 bis Freitag, 1....

Durch die Fischbeker Heide und Harburger Berge wandern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.10.2013

Stade: Bahnhof | bo. Stade. Von der Fischbeker Heide zu den Schwarzen Bergen wandert die Stader Gruppe des Deutschen Alpenvereins am Sonntag, 20. Oktober. Die 16 km lange Strecke beginnt am S-Bahnhof Fischbek und führt über den Tempelberg und Kiekeberg zum S-Bahnhof Neuwiedenthal. Treffpunkt ist um 8.20 Uhr am Stader Bahnhof oder um 9.03 Uhr am Bahnhof in Fischbek. • Anmeldung zur Bildung von Fahrgemeinschaften bis Freitag, 18. Oktober, bei...

Die tiefsten Täler und höchsten Gipfel der Schweizer Alpen: Bergsteiger Ludger Arnemann berichtet von seinen Touren

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.10.2013

Stade: Inselrestaurant | bo. Stade. In einer audiovisuellen Präsentation berichtet Bergsteiger Ludger Arnemann am Donnerstag, 24. Oktober, in Stade von seinen Gebirgstouren in den Schweizer Alpen. Auf Einladung des Deutschen Alpenvereins erzählt der Stader um 20 Uhr im Inselrestaurant von seinen Wanderungen durch die Täler im Wallis und den Klettertouren auf die Berggipfel im italienischen Grenzbereich. • www.dav-hamburg.de/gruppen/ortsgruppen/stade

Der Alpenverein wandert entlang der Geestkante nach Dollern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.07.2013

Stade: Parkplatz am Freibad | Die Stader Gruppe des Deutschen Alpenvereins wandert am Samstag, 3. August, entlang der Geestkante von Schloss Agathenburg bis Dollern. Unterwegs gibt es viele schöne Ausblicke auf das Alte Land und die Elbe. Der Rückweg führt an Sandgruben und Teichen vorbei nach Agathenburg. Die zehn Kilometer lange Strecke wird in gemächlichem Tempo mit Pausen absolviert. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Parkplatz am Stader Freibad. •...

Vom Sellajoch zum Rosengarten

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 27.03.2013

bim. Buchholz. Zu einer Multivisionsschau von Klaus-Peter Albrecht mit dem Titel „Vom Sellajoch zum Rosengarten“ lädt der Deutsche Alpenverein, Sektion Hamburg & Niederelbe, für Donnerstag, 4. April, um 19.45 Uhr ins Sportzentrum von Blau-Weiss Buchholz, Holzweg 6 in Buchholz - direkt neben dem Kletterzentrum - ein. In seiner Multivisionsschau berichtet Klaus-Peter Albrecht über Wanderungen in den Dolomiten, u.a. rund um die...

Vortrag und Bilder von einer Alpenüberquerung

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.02.2013

Stade: Inselsrestaurant | Zum Bildervortrag über die klassische Alpenüberquerung von Oberstorf nach Meran lädt der Alpenverein Stade am Donnerstag, 21. Februar, um 20 Uhr ins Inselrestaurantin Stade ein. Der Stader Peter Exner berichtet von seiner einwöchigen Tour im vergangenen Jahr auf dem Europawanderweg Nr. 5. Den Vortrag ergänzt Exner mit Tipps für Organisation und Ausrüstung.

Multivisionsschau über "Wandern in Deutschland"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.01.2013

Buchholz: BW-Sportzentrum | os. Buchholz. Über Wanderungen in der Uckermark, dem Sauerland, dem Rhein-Mosel-Eiffelland und dem Nationalpark Königssee berichtet Reisefotograf Klaus-Peter Kappest in einer Live-Multivisionsschau in Buchholz. Sie findet am Dienstag, 22. Januar, ab 19.45 Uhr im Sportzentrum von Blau-Weiss Buchholz (Holzweg 6) statt. Veranstalter ist der Deutsche Alpenverein (DAV). Der Eintritt kostet 2 Euro für DAV-Mitglieder, Schüler und...