Dieb

Mutmaßlicher Dieb festgenommen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 12.04.2016

mi. Hammah. Ein mutmaßlicher Einbrecher konnte in Hammah dank aufmerksamer Zeugen festgenommen werden. Der Mann war aufgefallen, als er mit einem Rasenmäher und einem beladenen Handwagen aus der Ortsmitte in Richtung des Bahnhofes unterwegs war. Bei einer Kontrolle durch die Polizei fanden die Beamten drei Werkzeugkoffer, zu deren Herkunft der Mann, ein amtsbekannter 38-Jähriger aus Hammah, nur eine unglaubwürdige Erklärung...

2 Bilder

Strafbefehl wegen Reifenklau: Kranker Rentner (69) aus Stade kämpft um seinen Ruf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.03.2016

Alexander Schleidowitz: "Ich will nicht als Dieb sterben" tp. Stade. Hätte Alexander Schleidowitz (69) aus Stade den Stapel gebrauchter Autoreifen bloß niemals vom Straßenrand aufgesammelt und in seinen Wagen geladen. Die nach seinem Bekunden gut gemeinte Aktion im Frühjahr vergangenen Jahres endete für den Rentner mit einer Strafanzeige und Verurteilung wegen Diebstahls durch das Stader Amtsgericht. Der herzkranke Senior...

Dieb wollte Seniorin bestehlen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.11.2015

thl. Winsen. Am Samstag hatte ein Unbekannter versucht, Ringe von den Fingern einer 86-Jährigen zu ziehen. Gegen 18:50 Uhr war der Täter der Frau in die Seniorenwohnanlage im Schanzenring bis vor den Fahrstuhl gefolgt und hatte dort versucht, die Fingerringe an sich zu nehmen. Die 86-Jährige setzte sich lautstark zur Wehr, woraufhin der Täter von der älteren Dame abließ und ohne Beute in unbekannte Richtung flüchtete.

Einbrecher beim Duschen erwischt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.10.2015

(mum). Fast könnte man mit diesem Einbrecher Mitleid haben: Der Mann verschaffte sich Mitte der Woche Zutritt zu einem Ferienhaus in Riepshof (Samtgemeinde Tostedt). Dort ging er ins das Badezimmer, schaltete die Waschmaschine ein und nahm eine Dusche. Allerdings kam der Eigentümer nach Hause. Der ungebetene Gast flüchtete durch ein Fenster. Da der Waschgang noch nicht abgeschlossen war, geht die Polizei davon aus, dass der...

Alarmanlage schlägt Autohaus-Einbrecher in die Flucht

Björn Carstens
Björn Carstens | am 28.05.2014

bc. Stade. Durch eine eingeschlagene Scheibe gelangten Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch in ein Opel-Autohaus an der Harburger Straße in Stade. Sie durchwühlten diverse Schubladen, fanden aber offenbar nichts Brauchbares. Als schließlich die Alarmanlage auslöste, ergriffen sie die Flucht. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf mehrere hundert Euro. - Zeugenhinweise unter Tel. 04141-102215

Auto-Anhänger geklaut

Björn Carstens
Björn Carstens | am 27.06.2013

bc. Harsefeld. Unbekannte haben in Harsefeld vom Gelände einer HEM-Tankstelle einen Miet-Anhänger geklaut. Der PKW-Trailer stellt einen Wert von 1.000 Euro dar. - Zeugenhinweise an die Polizeistation Harsefeld unter der Rufnummer 04164-909590.

Offene Tür genutzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.05.2013

thl. Winsen. Dumm gelaufen! Während Bewohner eines Hauses in der Radbrucher Straße in Winsen auf der vorderen Hofseite mit Gartenarbeit beschäftigt waren, schlich sich ein Dieb unbemerkt durch eine offene Hintertür ins Haus und stahl dort Bargeld.