Diebstahl

1 Bild

Stadtfest Buchholz: Viele Einsätze für die Polizei

Oliver Sander
Oliver Sander | am 10.09.2017

os. Buchholz. Beim Stadtfest in Buchholz hatte die Polizei an diesem Wochenende reichlich zu tun. Die Beamten nahmen vor allem Körperverletzungen zwischen Alkoholisierten auf, aber auch Diebstähle von Wertgegenständen, die den Besuchern aus den Taschen entwendet wurden. Zwei heranwachsende Buchholzer im Alter von 18 und 20 Jahren gerieten am Freitagabend in einen Streit, weil der Ältere die Umhängetasche des Jüngeren...

Einbruch in Seevetal

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.08.2017

mum. Seevetal. Von Freitag auf Samstag kam es im Ohlendorfer Weg zu einem  Einbruch in ein urlaubsbedingt leerstehendes Wohnhaus. Die Täter hebelten das Wohnzimmerfenster auf und durchsuchten das Haus. Ob die Täter Beute machten, steht derzeit noch nicht fest.

Heizungsanlage von Baustelle in Mienenbüttel geklaut

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.08.2017

thl. Neu Wulmstorf. In der Straße bei der Lehmkuhle drangen Unbekannte in der Nacht zu Dienstag in den Rohbau einer Lagerhalle ein. Dort entwendeten sie eine bereits an der Wand installierte Therme sowie die dazugehörigen Abgasrohre. Mit dem neuen Heizgerät machten sie sich unbemerkt aus dem Staub. Der Schaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt. Hinweise zu verdächtigen Personen, die in der Nacht auf der Baustelle beobachtet...

Rasenmäher gestohlen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.08.2017

thl. Handeloh. In der Nacht zu Dienstag drangen Unbekannte in eine Scheune an der Straße im Seevegrund ein. Die Täter hatten dazu das Vorhängeschloss aufgebrochen. Aus der Scheune entwendeten sie zwei Rasenmäher. Die Schadenshöhe wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Einbruch in ein Einfamilienhaus

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.08.2017

mum. Undeloh. Am Samstag schlugen Einbrecher in der Zeit von 17.15 Uhr bis  22.15 Uhr in Undeloh zu. Sie hebelten ein Seitenfenster im  Erdgeschoss eines Hauses auf und durchsuchten es nach Diebesgut. Angaben zur Höhe des Schadens konnte die Polizei noch nicht machen. Hinweise bitte an die Polizei Buchholz unter 04181 - 2850.

Zigarettenautomat in Nenndorf aufgebrochen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.08.2017

mum. Nenndorf. Am Samstag kam es in der Emsener Straße in Rosengarten-Nenndorf zu einem Diebstahl von Bargeld aus einem Zigarettenautomaten. Dazu öffneten die bislang unbekannten Täter das Geldfach gewaltsam und entnahmen das Bargeld aus dem Automaten. Wie viel Geld die Täter erbeuteten, ist derzeit nicht bekannt.

Anhänger und Jetski entwendet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.07.2017

th. Elbmarsch. Am Mittwochmorgen gegen 0.45 Uhr entwendeten unbekannte Täter in der Bütlinger Straße einen Anhänger. Dieser ist eine Spezialanfertigung zum Transport von Fahrzeugen und daher mit Auffahrrampen und einer Seilwinde ausgerüstet. Zum Zeitpunkt des Entwendens trug der Anhänger die Kennzeichen WL - UG 363. In der gleichen Nacht wurden von einem Grundstück in Drage ein Jetski der Marke "Seadoo" entwendet. Dieser...

1 Bild

Versicherung zum neuen Smartphone - sinnvoll oder nicht?

Online Redaktion
Online Redaktion | am 18.07.2017

Die Anschaffung eines neuen Smartphones ist meist eher eine kostenintensive Angelegenheit. Und da die Geräte alle paar Jahre als veraltet gelten, Ersatzteile nicht mehr geliefert werden, Akkus schwach werden und die Betriebssysteme ohne aktuellen Support auskommen müssen, wird in der Regel spätestens nach vier Jahren ein neues Gerät fällig. Aufgrund der teuren Anschaffung, sollte bis dahin allerdings das alte Gerät...

1 Bild

Zeugenaufruf nach Diebstahl

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.07.2017

thl. Seevetal. Am Mittwoch, gegen 17.35 Uhr bemerkte ein Kunde eines Einkaufsmarktes in der Straße Am Göhlenbach, wie mehrere Personen einen voll beladenen Einkaufskorb durch den Eingangsbereich auf den Parkplatz schoben. Dem Kunden kam dieses Verhalten zurecht merkwürdig vor, sodass er Angestellte des Marktes informierte. Diese stellten dann auf dem Parkplatz fest, dass die Männer große Mengen an Süßigkeiten in einen VW Bus...

Dreister Diebstahl von Warnbaken

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.07.2017

thl. Marschacht. Unbekannte entwendeten am Samstag etwa 50 Warnbaken von einer Baustelle in der Elbuferstraße. Die Baken sicherten die Baustelle einer Firma ab, welche in diesem Bereich Glasfaserkabel verlegt. Dabei gingen die Täter ziemlich dreist vor. Sie fuhren gegen 23 Uhr mit einem Lkw vor und luden in aller Ruhe das Diebesgut auf. Um rechtmäßiges Handeln vorzutäuschen, war der Laster sogar mit einem gelben Warnlicht...

Werkzeuge von der Baustelle gestohlen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.06.2017

thl. Wenzendorf. Auf einer Baustelle an der Walter-Blohm-Straße haben Diebe in der Nacht zu Mittwoch einen Materialcontainer aufgebrochen. Daraus entwendeten sie diverse Elektrowerkzeuge. Der Schaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen 21 und 6.30 Uhr. Hinweise bitte an die Polizei Tostedt, Telefon 04182 - 28000.

Hebebühne in Winsen geklaut

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 09.06.2017

as. Winsen. Eine neuwertige Hebebühne im Wert von 21.000 Euro haben Unbekannte zwischen Pfingstsonntag und Pfingstmontag von einer Baustelle am Viefeldweg in Winsen gestohlen. Es handelt sich um eine organge-weiß-farbene Arbeitsbühne der Firma Snorkel. Die Maschine ist als Anhänger ausgeführt, sie muss mit einem Zugfahrzeug von der Baustelle entwendet worden sein. • Hinweise nimmt die Polizei Winsen unter Tel. 04171-7960...

Fischdieb auf frischer Tat ertappt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 29.05.2017

mi. Maschen. Am See am Maschener Moor überraschte die Polizei am vergangenen Samstag einen Mann der einen ganz besonderen Diebstahl plante. Er wollte - mit einer Angel bewaffnet - Fische aus dem Gewässer entwenden. Das ist verboten. Die Angeln wurden beschlagnahmt der Mann erhielt eine Anzeige.

1 Bild

Dank an den ehrlichen Finder in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.05.2017

Unbekannter wirft verlorenes Porte­mon­naie in Briefkasten tp. Stade. Eine ausgelassene Kneipennacht endete für Silke von Kroge (48) aus Stade mit einer Ernüchterung: Ihr Portemonnaie war weg. Jetzt die freudige Überraschung: Ein anonymer Finder warf die Geldbörse in ihren Briefkasten. Mit alten Bekannten ging die ledige Ergotherapeutin Silke von Kroge am Samstag, 6. Mai, in der Stader City "auf die Piste". Endstation war...

Mähroboter in Borstel geklaut

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.05.2017

thl. Winsen. In der Zeit zwischen dem 17. Mai und dem 19. Mai kam es im Ortsteil Borstel zum Diebstahl eines neuwertigen Mähroboters direkt vom Grundstück des Geschädigten. Der Sachwert des Diebesgut liegt bei geschätzten 3.000 Euro.

1 Bild

Betrug am Bankkunden

Björn Carstens
Björn Carstens | am 28.04.2017

bc. Stade. Die Gerüchteküche brodelte schon lange. Ein Angestellter der Kreissparkasse Stade aus Himmelpforten soll Kunden betrogen haben. Auf Anfrage hat die Staatsanwaltschaft Stade jetzt dem WOCHENBLATT bestätigt, dass eine Selbstanzeige eingegangen ist. Oberstaatsanwalt Dr. Burkhard Vonnahme weist daraufhin, dass sich die Ermittlungen in einem sehr frühen Stadium befinden: „Geld ist verschwunden. Wir erforschen jetzt den...

1 Bild

Parfum-Diebe in Stade: Ganove verduftet durchs Fenster

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.04.2017

Tumult vor der Douglas-Filiale an der Holzstraße / Räuber sprang aus zweitem Stock tp. Stade. Als die Streifenwagen mit Blaulicht und Sirene anrückten, waren die beiden Diebe schon über alle Berge - zurück blieben ein verwüsteter Laden, verängstigte Verkäuferinnen und eine Traube aufgebrachter Passanten. Bei einem spektakulären Raubdiebstahl am Freitagnachmittag in der Douglas-Parfümerie-Filiale an der Holzstraße in Stade...

Einbrecher waren wieder unterwegs

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 02.04.2017

mi. Landkreis. Zwei versuchte und einen erfolgreichen Einbruch meldet die Polizei für das vergangene Wochenende im Landkreis Harburg.: -In Klecken in der Poststraße hebelten Unbekannte am vergangenen Freitag gegen 22 Uhr ein Badezimmerfenster auf. Nachdem die Bewohner durch die Geräusche aufmerksam wurden, ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab und flüchteten unerkannt. -Auch kein Glück hatten die Täter, die sich am...

Diebe klauen Raupenschredder

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.03.2017

thl. Maschen. Im Zeitraum zwischen dem 23. und 29. März haben Diebe vom Parkplatz des Rangierbahnhofes einen zwei Tonnen schweren, selbstfahrenden Raupenschredder im Wert von rund 26.000 Euro geklaut. Für den Abtransport muss ein Anhänger benutzt worden sein. Hinweise an 04105 - 6200.

1 Bild

Spiegel-Diebe in Buxtehude

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.03.2017

Mehrere Autos beschädigt tp. Buxtehude. Unbekannte entwendenen bei diversen Pkw in Buxtehude das Spiegelglas der Außenspiegel. In der Nacht auf Mittwoch demontierten die Diebe vornehmlich an der Bahnhofstraße, Brüningstraße, Weberstraße und Altländerstraße das Glas der Auto-Spiegel. • Zeugen melden sich bei der Polizei, Tel. 04161 - 647115.

1 Bild

Kriminalitätsstatistik: Landkreis Stade immer sicherer

Björn Carstens
Björn Carstens | am 17.02.2017

bc. Stade. Laut der neuen Kriminalstatistik der Polizei wird der Landkreis Stade immer sicherer. Die Anzahl der verübten Straftaten ist im vergangenen Jahr um knapp 7,5 Prozent gesunken. Insgesamt waren es 10.941 angezeigte Taten, 884 weniger als 2015. „Das ist die viertniedrigste Zahl seit 2001“, sagt Torsten Oestmann, Leiter der Polizeiinspektion (PI) Stade. Die Aufklärungsquote befände sich auf einem hohen Niveau von mehr...

Erst geklaut, dann in die Psychiatrie

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.02.2017

thl. Buchholz. Ein 28-jähriger Algerier und zwei 20-jährige sudanesische Brüder stehen im Verdacht, am Dienstag gegen 21 Uhr einen 16-Jährigen im Bereich der Fußgängerunterführung des Sprötzer Bahnhofes bestohlen zu haben. Zwei der Männer hakten den Jugendlichen an seinen Armen unter und "tanzten" mit ihm, während der dritte Mann in diesem Moment das Mobiltelefon aus der hinteren Hosentasche des 16-Jährigen zog. Der...

Teleskoplader von Baustelle geklaut

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.02.2017

thl. Buchholz. Von einer Baustelle an der Fendtstraße in Buchholz/Trelde stahlen Diebe zwischen Donnerstagabend und Montagmorgen auf noch unbekannte Weise einen Teleskoplader "MT932T" im Wert von rund 25.000 Euro. Wie die Ganoven ihre Beute abtransportierten, ist noch unklar. Hinweise an Tel. 04181 - 2850.

1 Bild

Erneut viele Wohnungseinbrüche

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.01.2017

(os). An diesem Wochenende ist es im Landkreis Harburg erneut zu diversen Wohnungseinbrüchen gekommen. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen zu Fahrzeugen oder Personen gemacht haben, sich unter Tel. 04181-2850 in Buchholz oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. Durch die Rückkehr der Bewohner eines Einfamilienhauses an der Hauptstraße in Jesteburg wurden drei Diebe am Freitagabend in die...

Diebstähle in der Innenstadt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.12.2016

thl. Winsen. In den Nachmittagsstunden kam es im Stadtgebiet zu mehreren Diebstählen. In der Rathausstraße wurde einer 76-Jährigen aus Hamburg, aus der verschlossenen Umhängetasche die komplette Geldbörse entwendet. Neben diversen Ausweispapieren erlangten die Täter auch ca. 50 Euro Bargeld. Des Weiteren wurde einer 65-Jährigen aus Winsen in der Bahnhofstraße ihr Rucksack aus dem Fahrradkorb entwendet. Beute: 400 Euro Bargeld.