Dieter Schnepel

2 Bilder

Einblick ins Geschäft: Die kleinen "Geheimnisse" der Dow

Björn Carstens
Björn Carstens | am 12.09.2017

bc. Stade. Wussten Sie schon, dass Chemie-Riese Dow in Stade neben Grundstoffen für Dämm-Materialien, Farben und Kosmetika auch Zutaten für Wurst- und Backwaren liefert? Nein! Dann lesen Sie hier die interessantesten neuen Fakten zum Industrie-Giganten, der seit fast fünf Jahrzehnten mit einem Standort in Bützfleth beheimatet ist. • Erstmals seitdem Dow sich Anfang der 1970er Jahre in Stade angesiedelt hat, ist ein...

1 Bild

Dow Stade gewinnt "Responsible Care"-Preis im Bereich Nachhaltigkeit

Lena Stehr
Lena Stehr | am 16.06.2017

lt/nw. Stade. Mit einem herausragenden Unternehmensprojekt im Bereich der Nachhaltigkeit hat die Dow Deutschland Anlagengesellschaft mbH in Stade den Responsible Care-Wettbewerb des Verbandes der Chemischen Industrie Landesverband Nord (VCI Nord) gewonnen. Ausgezeichnet wurde ein Projekt zur Nutzung von salzhaltigen Prozessabwässern. „Die Einsparungen durch die vom Dow Werk in Stade entwickelte Technologie sind enorm“, lobt...

1 Bild

Dow-Werk: Politiker haben den Überblick

Björn Carstens
Björn Carstens | am 26.07.2015

bc. Stade. Beim Besuch der Arbeitsgruppe (AG) Umwelt der CDU/CSU-Bundestagsfraktion bei der Dow in Stade standen energie- und umweltpolitische Themen ganz oben auf der Agenda. Den möglichen Einsatz von Dow-eigener Elektrolysetechnologie am Standort Stade für die Nutzung von mittels Windenergie erzeugtem Wasserstoff waren neben dem geplanten Industriekraftwerk zentrale Diskussionspunkte. In 40 Metern Höhe hatten die Politiker...

2 Bilder

Kleine DOW-Anlage schließt im Herbst

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 08.05.2015

Für betroffene Mitarbeiter sollen Lösungen gefunden werden sb. Stade. Nach dem Verkauf von drei Werken auf dem DOW-Gelände in Stade Anfang Mai (das WOCHENBLATT berichtete) soll im Herbst eine weitere Umstrukturierung folgen: Eine kleine Tyrin-Anlage, in der Kunststoffe chloriert werden, soll aufgrund mangelnder Effizienz geschlossen werden. Das teilte Werksleiter Dieter Schnepel am Mittwoch anlässlich des Besuchs des...

1 Bild

Stephan Weil besucht DOW in Stade

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 06.05.2015

Ministerpräsident von Niedersachsen besichtigt Chemiewerk und führt Zukunftsgespräche sb. Stade. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat heute das DOW-Werk in Stade besucht. Neben Gesprächen mit der Geschäftsleitung rund um Werksleiter Dieter Schnepel stand auch eine kurze Besichtigung der Chemieanlage auf dem Programm. Erstes Resümee des Politikers: "DOW ist in der Region ein enorm wichtiger Arbeitgeber und am...

1 Bild

"Ein Zeichen der Verbundenheit"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 12.11.2013

Dow spendet 100.000 Euro an Vereine und Institutionen ig. Stade. Diese Aktion hat bereits Tradition. Zum neunten Mal fördert der in Stade-Bützfleth ansässige Dow-Konzern gemeinnützige Projekte vor Ort mit insgesamt 100.000 Euro. Das Spendenprogramm richtet sich an Organisationen, die sich in den Bereichen Bildung, Umwelt oder Soziales engagieren. "Einrichtungen und Vereine, die nachhaltig die Lebensqualität in punkto...