Dirk Oertzen

1 Bild

"Auch ich fühle mich schlecht behandelt"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.01.2015

thl. Winsen. "Die Reaktion von Vorstand und Fraktion auf die Äußerungen Dirk Oertzens zum Rücktritt von Norbert Rath teile ich überhaupt nicht", sagt Heinrich Schröder. Urgestein der Winsener Sozialdemokraten und Vorsitzender des Stadtrates. "Entweder haben sie die Aussagen nicht richtig gelesen, oder sie wollen die unheilvolle Entwicklung der vergangenen fünf Jahre im Ortsverein, besonders aber in der Stadtratsfraktion,...

1 Bild

"Oertzen sollte seine Parteimitgliedschaft überdenken"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.12.2014

thl. Winsen. "Dirk Oertzen sollte sich fragen, ob die SPD für ihn die richtige Partei ist, aber nicht andere öffentlich diffamieren", sagt Benjamin Qualmann, Fraktionsvorsitzender der Sozialdemokraten im Winsener Stadtrat. Zusammen mit seinen Ortsverbands-Kollegen Sven Gehrdau und Brigitte Netz nimmt er Stellung zu Oertzens Aussage ("Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk") über den Rücktritt von Norbert Rath. "Oertzen...

1 Bild

"Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.12.2014

thl. Winsen. "Dass Norbert Rath den Winsener Stadtrat verlassen und auch seinen Vorsitz beim SPD-Ortsverein niedergelegt hat, war ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk", sagt Dirk Oertzen. Der Pattensener war mehrere Jahre Fraktionsvorsitzender der Sozialdemokraten, hatte aber 2012 nach einem lange schwelenden Streit in der Partei entnervt das Handtuch geworfen (das WOCHENBLATT berichtete). "Norbert Rath hinterlässt durch...

3 Bilder

Reger Andrang an Buden auf Pattensener Weihnachtsmarkt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 15.12.2013

ce. Pattensen. Ein voller Erfolg war der traditionelle Pattensener Weihnachtsmarkt, zu dem die örtliche Herbstmarkt-Interessengemeinschaft am Wochenende rund um die St. Gertrud-Kirche einlud. Zahlreiche Besucher von nah und fern kamen zur Budenstadt, wo ein attraktiver Mix aus Kunsthandwerk, Handarbeiten und Gaumenfreuden präsentiert wurde. Auch der Büchertisch und die Kreativ-Ausstellung in der Kirche fanden großen Anklang....

1 Bild

Norbert Rath im Amt bestätigt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.04.2013

thl. Winsen. Norbert Rath bleibt Vorsitzender der Winsener SPD. Bei nur zwei Enthaltungen wurde er im Rahmen der Jahreshauptversammlung einstimmig in seinem Amt bestätigt. "Nach den turbulenten Zeiten, die wir hinter uns haben, ist das ein mehr sehr zufrieden stellendes Ergebnis", sagt Ortsvereinsvize Benjamin Qualmann. Wie das WOCHENBLATT berichtete, hatten sich SPD-Mitglieder, darunter auch Norbert Rath, monatelang in der...