djd

Trotz Heuschnupfen fit im Büro

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 05.04.2014

(djd/pt). Kaum ist die Erkältungssaison vorbei, trifft viele Menschen schon die nächste Plage: der Heuschnupfen. Statt Viren sind dann umherfliegende Pollen verantwortlich für Niesanfälle und verquollene Augen. Besonders für Berufstätige stellt dies unter Umständen eine große Belastung dar, denn ein Allergieschub kann Allgemeinbefinden und Konzentration ähnlich stark beeinträchtigen wie ein starker Schnupfen. Um die...

1 Bild

Madagaskar: eine geheimnisvolle Schönheit mit vielen Schätzen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.12.2013

Obwohl sie die viertgrößte Insel der Welt ist, gilt Madagaskar als verborgene und geheimnisvolle Schönheit fernab des Massentourismus. Zu ihren Schätzen gehören tropische Strände und glasklares Wasser mit Korallenriffen, dichte Regenwälder, weitläufige Seen und bizarre Felslandschaften: Madagaskar hat sich seine Ursprünglichkeit erhalten und Reisende tauchen hier in eine faszinierende Welt ein, in der es von einzigartigen...

Die Zähne richtig putzen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 25.07.2013

(djd). Mit modernen elektrischen Zahnbürsten ist meist eine gründlichere Reinigung möglich als mit handgeführten Zahnbürsten. Zahnbeläge mitsamt Bakterien werden effektiver entfernt, die Reinigungswirkung reicht bis unter den Rand des Zahnfleisches. Bei einer Umfrage von TNS Emnid im Auftrag der Ergo Direkt Versicherungen erklärten aber 57 Prozent der Befragten, dass sie auf die klassische Zahnbürste setzen würden, 21 Prozent...

Was Frauen gegen Stimmungstief in den Wechseljahren tun können

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 24.07.2013

(djd). Die meisten Frauen ab Mitte 40 haben ihren Alltag im Griff: Im Job haben sie ihren Platz gefunden, die Kinder sind aus dem Gröbsten heraus und es ist wieder Zeit für Partner, Freunde und Hobbys. Alles perfekt also, um das Leben zu genießen. Doch oft stellt sich bei Frauen eine unerklärliche Niedergeschlagenheit oder Gereiztheit ein. Dazu kommen Schlafstörungen, die ebenfalls auf die Stimmung drücken. Wenn nicht...

1 Bild

Impfmüdigkeit in Deutschland

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 23.07.2013

(djd). Durch die gute medizinische Versorgung in Deutschland geht in der Bevölkerung zunehmend die Sensibiliät für die Notwendigkeit von Impfungen verloren. Dies spiegelt sich besonders in den Impfraten der zweiten Masern-Mumps-Rˆteln-Impfung von Kindern sowie im allgemeinen Impfverhalten von Erwachsenen wider. Mit dem Start der Masernimpfung in den 1970er Jahren bis Anfang der 1990er Jahre erfolgte nur eine einmalige...

Brainwalking ist neuer Trendsport

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 22.07.2013

(wd/djd). Unser Gehirn liebt Abwechslung und immer neue Herausforderungen. In vielen Fällen kann mit Gehirntraining Vergesslichkeit und Gedächtnisschwächen vorgebeugt werden. Die einfachste und wissenschaftlich gut belegte Prävention gegen solche Alterserscheinungen ist körperliche Betätigung: Wenn wir uns bewegen, wird das Gehirn besser durchblutet, die normale altersbedingte Abnahme des Gehirnvolumens kann gebremst...

Hörminderung kommt oft schleichend

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 22.07.2013

(djd). Vielen Betroffenen sind das Ausmaß und die Konsequenzen ihres Hörverlusts gar nicht bewusst, weil Schwerhörigkeit nur in seltenen Fällen plötzlich entsteht. Meist handelt es sich um einen schleichenden Prozess: Das Hörvermögen verringert sich nach und nach. Dabei entstehen die beiden häufigsten Formen, die Lärm- und die Altersschwerhörigkeit, durch eine Schädigung der Haarsinneszellen des Innenohrs. Grundsätzlich gilt:...

1 Bild

Partyspaß in Hannover

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 22.07.2013

(wd/djd). Palmen, Strandbars und Biergärten: Im Sommer steigt in Hannover vom 31. Juli bis 18. August das mehrwöchige Maschseefest, ein Höhepunkt der Festsaison in niedersächsische Landeshauptstadt mit Livemusik und Kinderspaß, sportlichen Aktionen und kulinarischer Vielfalt rund um den See. Rund zwei Millionen Besucher werden beim kostenlosen Seevergnügen erwartet. Der Internationale Feuerwerkswettbewerb findet am 24....

Zur Ruhe kommen und entspannen - wenn Frauen sich zu viel zumuten

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.03.2013

(wd/djd). Moderne Frauen stehen vielfach unter Druck. Gedanken wie "Wie soll ich das alles nur schaffen?" sind keine Seltenheit. Der ganz normale Alltag bringt sie hart an ihre Belastungsgrenze: Im Job wird Höchstleistung erwartet, Kinder wollen versorgt, der Einkauf erledigt, das Haus geputzt und pflegebedürftige Familienmitglieder betreut werden. Allzu leicht vergessen die Betroffenen aufgrund der vielen Anforderungen und...