Dorfkrug

1 Bild

Die erste Wohnung ist fertig

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.12.2017

Dorfkrug wird immer mehr zum Zentrum. mum. Hanstedt. Mit dem Kauf des Dorfkrugs hat Günther Killer Hanstedt dazu verholfen, eine echte Dorfmitte zu bekommen. Kaum ein Gebäude besitzt so viel Strahlkraft wie das lange unvollendete Fachwerkhaus. Mit der Eröffnung der Soetebier-Filiale ist Killer im Sommer seinem Ziel einen Schritt näher gekommen. Nun folgt der nächste: Ab Samstag, 9. Dezember, kann die erste Muster-Wohnung...

1 Bild

Franz-Josef Kröger ist tot

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.09.2017

mum. Hanstedt. Die Eröffnung seines größten Projekts, der Hanstedter Dorfkrug, konnte Franz-Josef Kröger (Foto) noch erleben. „Es ist schön geworden. Ich freue mich, dass mein Traum endlich zum Leben erwacht“, sagt er Ende August. Am Montag ist Kröger im Alter von 77 Jahren in Hanstedt gestorben. • Die Beerdigung findet am Montag, 2. Oktober, um 14 Uhr auf dem Friedhof in Hanstedt (Friedshofsweg 1) statt. Statt zugedachter...

1 Bild

Das neue Zentrum entsteht

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.09.2017

Hinter dem Dorfkrug möchte Günther Killer drei Mehrfamilienhäuser mit bis zu 38 Wohnungen bauen. mum. Hanstedt.  „Ich bin mir sehr bewusst, dass es sich bei der Fläche um das letzte Filetgrundstück in Hanstedt handelt“, sagt Günther Killer. Der „Killtec“-Gründer, der im vergangenen Jahr den Dorfkrug kaufte und derzeit zu einem Wohn- und Geschäftshaus entwickelt, ließ am Mittwochabend seine Pläne für den restlichen Teil...

7 Bilder

Hanstedt: Mit Soetebier erwacht der Dorfkrug zum Leben

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.09.2017

mum. Hanstedt. „Das ist wirklich schön geworden. Ich freue mich, dass mein Traum nun endlich zum Leben erwacht“, sagte am Donnerstag ein sichtlich gerührter Franz-Josef Kröger. Er war es, der Hanstedt mit dem Dorfkrug ein neues Wahrzeichen schenken wollte und am Ende auf halber Strecke aufgeben musste. Im Sommer vorigen Jahres verkaufte Kröger die Immobilie an „Killtec“-Gründer Günther Killer. Seitdem hat der Unternehmer...

2 Bilder

"Soetebier - das ist erst der Anfang“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.08.2017

Dorfkrug-Eigentümer Günther Killer spricht über die Entwicklung rund um sein Herzensprojekt. mum. Hanstedt. Die Vorfreude bei Günther Killer ist groß. Am Donnerstag, 31. August, öffnet in seinem Dorfkrug der erste Mieter seine Türen. Frank Soetebier startet ein „BäckereiCafé“ im Herzen Hanstedts. „Ich gehe fest davon aus, dass dies eine große Signalwirkung haben wird“, sagt der „Killtec“-Gründer. Während im Obergeschoss...

3 Bilder

Hier zieht Genuss ein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.08.2017

Bäckerei Soetebier öffnet im Hanstedter Dorfkrug eine Filiale / Qualität seit vier Generationen. mum. Hanstedt. Endlich - werden sich viele Hanstedter denken. Mit der Dorfbäckerei Soetebier öffnet am Donnerstag, 31. August, das erste Geschäft im Dorfkrug. Eigentümer Günther Killer ist es gelungen, mit Soetebier ein echtes Traditionsunternehmen für Hanstedts neues Wahrzeichen zu gewinnen. Bereits seit 1901 stellt der...

3 Bilder

Endlich Leben im Hanstedter Dorfkrug

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.08.2017

Günther Killer ist zufrieden. Der Eigentümer des Hanstedter Dorfkrugs ist seinem Ziel, das ortsbildprägende Gebäude im Herzen des Dorfes mit Leben zu füllen, einen großen Schritt näher gekommen. Im August öffnet die Winsener Traditionsbäckerei Soetebier eine Filiale mit großem Außenbereich im Dorfkrug. Enttäuscht ist Killer hingegen von den Verhandlungen mit einigen Ärzten. „Es gab keine Einigung. Aus dem Ärztezentrum wird...

1 Bild

"Vorsicht beim Schlüsselgrundstück"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 19.07.2017

mum. Hanstedt. Grundsätzlich ist die Hanstedter SPD bereit für Kompromisse, wenn es um die innerörtliche Entwicklung geht. Konkret im Fokus der Genossen ist das Areal rund um den Dorfkrug. „Der Einbindung des neuen Dorfkrugs in die Straßenraumgestaltung kommt eine zentrale Bedeutung zu. Dort sollten Privat- und Gemeinde-Interessen unbedingt rechtzeitig miteinander abgestimmt werden“, lautet ein Fazit des Zukunftskonzepts,...

SPD Stelle lädt ein zu Gespräch "vor Ort"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 07.07.2017

Stelle: Dorfkrug | ce. Stelle. Zum Gespräch "vor Ort" laden der SPD-Ortsverein Stelle und die Gemeinderatsfraktion der Sozialdemokraten alle Interessierten am Donnerstag, 13. Juli, um 19.30 Uhr im "Dorfkrug" (Bei der Kirche 8) ein. Es darf gefragt, Kritik geäußert und diskutiert werden.

1 Bild

Frische Lebensmittel vom Nachbarn: Marktkauf kauft bei regionalen Lieferanten ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 23.05.2017

Hauke Scheepker und sein Team von Marktkauf in Buxtehude, Bahnhofstraße, legen nicht nur großen Wert auf ein umfassendes Angebot, beste Produktqualität und hervorragenden Kundenservice, sondern engagieren sich darüber hinaus für die Lebensqualität ihrer Kunden in und um Buxtehude. "Für uns ist die WOCHENBLATT-Kampagne "Wir kaufen lokal" eine grundlegende Geschäftsphilosophie, um die heimische Region wirtschaftlich zu...

1 Bild

Parken nur gegen Gebühren?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.01.2017

SPD möchte wissen, wie sich Hanstedt künftig innerorts entwickelt. mum. Hanstedt. „Die Parkplätze werden immer rarer, das Parken ist nur noch mit Parkscheibe möglich - werden in Hanstedt bald vielleicht auch noch Parkgebühren eingeführt?“ fragt Dietmar Kneupper, Vorsitzender der SPD-Samtgemeinderats-Fraktion. „Hanstedt nimmt für die umliegenden Gemeinden als Versorgungs- und Einkaufsort eine wichtige Rolle ein. Viele...

5 Bilder

„Ein grundsätzlich gutes Jahr“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.01.2017

Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus schaut auf ein ereignisreiches Jahr zurück / Gemeinde investiert viel Geld in die Infrastruktur. mum. Hanstedt. Das Jahr endete für die Samtgemeinde Hanstedt mit vielen guten Nachrichten. „Killtec“-Gründer Günther Killer hat den „Dorfkrug“ gekauft und will das Vermächtnis von Franz-Josef Kröger zu einem positiven Ende führen. Trotz des Intervenierens seitens der Gemeinde Jesteburg...

2 Bilder

Auf Parkplatz-Suche - in Hanstedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.11.2016

Der „Killtec“-Gründer Günther Killer hat vor einigen Wochen den „Dorfkrug“, das Mega-Restaurant mitten im Ort, gekauft und will es jetzt fertigstellen lassen. Das hat allerdings die Konsequenz, dass die Flächen vor dem Gebäude nicht mehr als Parkplatz zur Verfügung stehen. Viele Jahre nutzten Hanstedter das Areal als kostenlosen Stellplatz - ohne dass es dafür offiziell freigegeben war. Killer reagierte auf die Kritik und...

4 Bilder

Startschuss für den „Dorfkrug“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.11.2016

mum. Hanstedt. Es war die positive Nachricht des Jahres: „Killtec“-Gründer Günther Killer hatte im Juni den „Dorfkrug“ in Hanstedt von Franz-Josef Kröger erworben. Und angekündigt, zeitnah mit den Umbauarbeiten beginnen zu wollen. Diesem Versprechen lässt Killer jetzt Taten folgen. In den kommenden Wochen werden Handwerker mit dem Innenausbau beginnen. „Dafür ist es leider notwendig, dass die Fläche vor dem Gebäude frei für...

1 Bild

Open Air-Konzert der Coverband "Four Roses" in Lüllau

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 05.08.2016

Jesteburg: Brookhoff | tw. Lüllau. Egal was die Wettervorhersage prophezeit, "Four Roses" werden am Samstag, 6. August, die Luft über dem Brookhoff (Lüllauer Dorfstr. 25) in Jesteburg-Lüllau sicherlich zum Flirren bringen. Ab 18 Uhr heizt die Leipziger Cover-Rockband dem Publikum mit einem Open Air-Konzert ein. Die vier Musiker von "Four Roses" (www.fourroses.de) begeistern seit Jahren bundesweit ihr Publikum mit energiegeladener Spielfreude. Das...

FDP-Ortsverband Stelle wählt neuen Vorstand

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 12.07.2016

Stelle: Dorfkrug | ce. Stelle. Einen neuen Vorstand wählt der FDP-Ortsverband Stelle auf seiner Versammlung am Donnerstag, 14. Juli, ab 19.30 Uhr in der Gaststätte "Zum Dorfkrug" (Bei der Kirche 8). Dort erstellen die Liberalen auch die Kandidatenliste zur Kommunalwahl für die Gemeinde Stelle. Zudem referiert Dr. Gero Hocker über Neuigkeiten aus den Landtag. Die Steller FDP hatte lange Zeit keinen eigenen Vorstand und wurde vom Seevetaler...

1 Bild

„Ein spannendes Projekt im Herzen des Dorfes“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.06.2016

Hanstedter freuen sich, dass Günther Killer den „Dorfkrug“ gekauft hat / „Jetzt geht es los“-Party im Herbst. mum. Hanstedt. Es ist das Gesprächsthema in Hanstedt! Wie das WOCHENBLATT exklusiv am Samstag berichtet hat, ist Günther Killer (69), Firmengründer des Buchholzer Sportbekleidungs-Unternehmens „Killtec“, neuer Eigentümer des Hanstedter „Dorfkrug“. Killer einigte sich mit Franz-Josef Kröger erst vor wenigen Tagen...

7 Bilder

Der "Dorfkrug" hat einen neuen Besitzer!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.06.2016

„Killtec“-Gründer Günther Killer erwirbt Prestige-Objekt von Franz-Josef Kröger in Hanstedt. mum. Hanstedt. Dieses Bild hat Symbol-Charakter: Auf dem Weg vom Rathaus, wo kurz zuvor der Verkauf des Hanstedter „Dorfkrugs“ offiziell verkündet wurde, zum Fototermin, stoppt Franz-Josef Kröger (76) seinen Rollstuhl. Der Mann, der so viel Hoffnung und Herzblut in das Mega-Projekt in Hanstedt - Groß-Gastronomie auf mehr als 3.400...

Oldtimer-Schau in Hemmoor-Westersode

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 10.05.2016

Hemmoor: Dorfkrug | sb. Hemmoor. Die Oldtimerfreunde Westersode und Umgebung veranstalten am Pfingstsonntag, 15. Mai, 10 Uhr, in Hemmoor-Westersode ihre große Oldtimerausstellung beim Vereinshaus Dorfkrug, Dorfstraße 47. Rund 400 Aussteller präsentieren ihre liebevoll restaurierten Oldtimer wie Traktoren, Pkw, Lkw, Motorräder sowie Maschinen und altes Handwerkszeug. Dazu lockt ein Teilemarkt.

1 Bild

Bauplanungen ad acta gelegt - Gemeinde Stelle erst muss Haushaltsloch stopfen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.10.2015

thl. Stelle. "Es muss dringend etwas passieren, damit wir diese Einrichtung für Senioren auch in die weitere Zukunft führen können. Wir brauchen dringend mehr Platz für unsere vielfältigen Angebote für die älteren Mitbürger von Stelle mit allen Ortsteilen." Das forderte Doris Staake, Vorsitzende des Vereins "Senioren miteinander", im Juli in einem Brandbrief an die Steller Politiker (das WOCHENBLATT berichtete). Gebracht hat...

4 Bilder

Ein Stück Bayern in Norddeutschland

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.09.2015

Auf mehreren Oktoberfesten im Landkreis Harburg ging die Post ab (os). "Ein Prosit, ein Prosit, der Gemütlichkeit" schmetterten "Die fidelen Holsteiner Musikanten", und sofort gingen die Maßkrüge in die Höhe. Rund 550 Gäste feierten am vergangenen Samstagabend im bestens gefüllten Dorfkrug in Hanstedts Ortsmitte ein zünftiges Oktoberfest. Bei Bier, Haxn, Brezn und Hendl ließen sich die Norddeutschen von der bayrischen Kultur...

Stammtisch für Tierfreunde

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 27.08.2015

Jesteburg: Dorfkrug am Mühlenteich | tw. Buchholz/Lüllau. Zum Stammtisch lädt das Team des Tierheims Buchholz am Montag, 31. August, ab 18.30 Uhr in den Dorfkrug (Brookhoff / Lüllauer Dorfstr. 25) in Lüllau ein. In gemütlicher Runde können hier Förderer, Förderer, Ehrenamtliche und Tierfreunde ins Gespräch kommen.

1 Bild

Sie rocken wie in alten Zeiten

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 21.08.2015

ah. Landkreis. Wer einmal auf der Bühne stand, mag das Gefühl und den Applaus des Publikums nicht missen. So geht es auch den Musikern der Manfred Broscheit Band (M. B. Band). Manfred Broscheit (Gitarre, Gesang), Joachim "Jochen" Klose (Schlagzeug) und Dieter Krüger (Bass), allesamt über 60 Jahre alt, haben sich aus Freude an der Musik wieder zusammengefunden. Jeder spielte in den 1960er Jahren in diversen Pop- und...

Stammtisch für Tierfreunde

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 24.07.2015

Jesteburg: Dorfkrug am Mühlenteich | tw. Buchholz/Lüllau. Das Team des Tierheims Buchholz lädt zum Stammtisch am Montag, 27. Juli, ab 18.30 Uhr in den Dorfkrug (Brookhoff / Lüllauer Dorfstr. 25) in Lüllau ein. In lockerer Atmosphäre am Kamin oder am romantischen Ententeich können hier Mitglieder, Ehrenamtliche, Förderer, Tierfreunde und neue Gesichter bei Punsch und anderen Getränken ins Gespräch kommen und Erfahrungen austauschen. • Eine Anmeldung ist nicht...

Das Oktoberfest ist schon ausverkauft! Letzte Chance: Karten für den Frühschoppen sichern

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.07.2015

mum. Hanstedt. Das ging schnell! Eigentlich waren dieses Mal zwei Tage für den Kartenvorverkauf für das Oktoberfest der Bürgerstiftung Hanstedt am Samstag, 26. September, vorgesehen. „Als wir unsere Tische vor dem Dorfkrug aufbauten, warteten dort schon die ersten Interessenten“, so Astrid Ellerbrock, Vorsitzende der Bürgerstiftung. Die Stiftung veranstaltet das Oktoberfest zum zweiten Mal im Rohbau des Hanstedter Dorfkrugs....