Dorfmitte

1 Bild

„Ein spannendes Projekt im Herzen des Dorfes“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.06.2016

Hanstedter freuen sich, dass Günther Killer den „Dorfkrug“ gekauft hat / „Jetzt geht es los“-Party im Herbst. mum. Hanstedt. Es ist das Gesprächsthema in Hanstedt! Wie das WOCHENBLATT exklusiv am Samstag berichtet hat, ist Günther Killer (69), Firmengründer des Buchholzer Sportbekleidungs-Unternehmens „Killtec“, neuer Eigentümer des Hanstedter „Dorfkrug“. Killer einigte sich mit Franz-Josef Kröger erst vor wenigen Tagen...

1 Bild

Preisnachlass auf das gesamte Sortiment: Sabine Elmers in Apensen zieht mit ihrem Geschäft um

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 15.12.2015

Apensen: Sabine Elmers Dekoratives für Haus und Garten | Der Countdown läuft: Noch bis zum Donnerstag, 24. Dezember, ist Sabine Elmers mit ihrem Geschäft „Dekoratives für Haus und Garten“ in der Buxtehuder Str. 3 in Apensen. Danach schließt sie das Geschäft bis Dienstag, 12. Januar, um in der Zwischenzeit in neue Räume umzuziehen. Neueröffnung ist dann am Mittwoch, 13. Januar, in der Buxtehuder Straße 13. Für die Kunden heißt das: Bis Heiligabend gibt es bei „Dekoratives für...

1 Bild

Drehung des alten Rathauses in Apensen sorgt für Diskussionsbedarf: Architekt beantragt Befreiung vom Bebauungsplan

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 17.11.2015

Apensen: Altes Rathaus | Für die Drehung des alten Rathauses im Zentrum Apensens hat der Architekt beantragt, hinsichtlich der Grundflächenzahl von den Vorgaben des Bebauungsplans „Dorfmitte“ befreit zu werden. Der Plan sieht vor, dass 90 Prozent der Fläche versiegelt werden und zehn Prozent Grünfläche bleiben. Nach Wunsch des Architekten sollen 95 Prozent der Fläche versiegelt werden, u.a. um ein reinigungsfreundliches Areal zu schaffen. Konkret...

Geschäftssterben in Jesteburg: "Wir sind nur umgezogen!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.06.2014

Leserbrief sorgt für Verwirrung in Jesteburg. mum. Jesteburg. Ein WOCHENBLATT-Leserbrief sorgt in Jesteburg für Verwirrung. Der Verfasser hatte Beispiele für das Geschäftssterben im Heide-Dorf genannt. Mit den Formulierungen "das Heimkino" und "ein kleiner schmucker Laden" seien dabei auch die Unternehmen XODIAC Heimkinowelt GmbH und "Vintage und Mehr" erwähnt worden. "Meine Frau Kirstin und ich sind beide nicht weg-,...

Apensener Rat lädt zur Einwohnerfragestunde ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.04.2014

Apensen: Rathaus Junkernhof | Zur Ratssitzung lädt die Gemeinde Apensen am Dienstag, 15. April, um 20 Uhr in den Sitzungsraum Rathaus “Junkernhof“, Buxtehuder Straße 27, ein. Nach der Einwohnerfragestunde beschäftigen sich die Politiker mit der Änderung des Bebauungsplanes “Dorfmitte“, der sich auf die geplante Seniorenresidenz (Delmer Hof) bezieht. Unter anderem werden die während der öffentlichen Auslegung eingegangenen Anregungen sowie der...

Familien-Maifest mit Flohmarkt

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 26.04.2013

Seevetal: Dorfmitte | am/fb. Ramelsloh. Ein Maifest für die ganze Familie lockt am Mittwoch, 1. Mai, nach Ramelsloh. Ab 10 Uhr gibt es einen Flohmarkt, eine Tombola und Spaß für Kinder auf der Spielwiese. Außerdem organisiert der Schützenverein ein Glücksschießen und verschiedene Gruppen zeigen ihr Können. Die Vereine servieren kulinarische Genüsse.

Politiker befassen sich mit der Dorfmitte von Apensen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 11.03.2013

Der Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde Apensen trifft sich am Donnerstag, 14. März, um 18.30 Uhr im Rathaus, Buxtehuder Straße 27. Im Anschluss daran tagt um 20 Uhr der Rat der Gemeinde. In beiden Gremien befassen sich die Politiker mit der Änderung des Bebauungsplanes Nr. 15 "Dorfmitte". Der derzeitige Penny-Markt zieht aus, das Grundstück soll für einen neuen Netto-Markt als Sondergebiet "großflächiger Einzelhandel"...