Dr. Herbert Schwiegk

Vortrag über Zahnleiden zu Goethes Zeiten

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 06.11.2015

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. "Zahnleiden im 17. und 18. Jahrhundert" ist das Thema eines Diavortrages, zu dem der Heimat- und Museumverein Winsen am Samstag, 7. November, um Rahmen seiner Veranstaltungsreihe "Klock halv fief" um 16.30 Uhr im Marstall-Museum (Schlossplatz 11) einlädt. Dr. Herbert Schwiegk, selbst Zahnarzt im Ruhestand, geht am Beispiel von König Ludwig XIV. und Johann Wolfgang von Goethe dem Zahnweh der Patienten aus...

2 Bilder

Winsener Rotarier auf Gedenk-Tour für Goethe-Freund Eckermann in Weimar

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.08.2014

ce. Winsen. Auf den Spuren des in Winsen geborenen Goethe-Freundes Johann Peter Eckermann wandelt jetzt der Rotary Club Winsen bei einer Reise nach Weimar. Auf Anregung ihres Mitgliedes Dr. Herbert Schwiegk wollen die Rotarier am Samstag, 9. August, an einem Haus in der Brauhausgasse, in dem Eckermann lange Jahre lebte, eine neue Gedenktafel einweihen. Darauf steht: "In diesem Haus wohnte von 1823 bis 1831 der Schriftsteller...

1 Bild

Spenden für kranke Kinder übergeben

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.10.2013

thl. Winsen. Der Rotary Club Winsen hat nach eineinhalbjähriger Planung sein großes internationales Hilfsprojekt mit dem Besuch einer Spezialklinik für lungenkranke Kinder in Wojmowie bei Zielona Gora (ehemals Grünberg in Niederschlesien) abgeschlossen. Die Delegation des Clubs, bestehend aus Präsident Rolf Schriefer sowie Dr. Herbert Schwiegk und Jürgen A. Schulz, übergaben in einem Festakt unter freiem Himmel vor...

2 Bilder

Winsener Schlosswappen wurde restauriert: Gut gebrüllt, alter Steinlöwe

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 23.08.2013

ce. Winsen. Wieder um einen historischen Farbtupfer reicher ist das Winsener Schloss: Über dessen Eingang wurden jetzt das Wappen von Herzogin Dorothea, die von 1593 bis 1617 im Schloss residierte, und die flankierten steinernen Löwen aufwendig restauriert. Möglich machte dies die Arbeitsgemeinschaft (AG) Schloss im Heimat- und Museumverein Winsen mit Unterstützung zahlreicher großzügiger Geldspender. Die Löwen waren im...