Dr. Thomas Rössler

4 Bilder

Y-Trasse: "Der Zug würde durchs Wohnzimmer fahren"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 03.07.2015

bim. Buchholz. Rund 350 Interessierte kamen jetzt ins Gymnasium am Kattenberge in Buchholz, um sich über die Planungen zur Y-Trasse, auf denen der Güterverkehr aus den Häfen in Hamburg, Bremen und Bremerhaven ins Umland befördert werden soll, zu informieren. Eigentlich sollten auch jene Planer, die sich die Trassen ausgedacht haben, Rede und Antwort stehen. Doch weder die Deutsche Bahn noch die Ministerien in Berlin und...

Informationsabend zur Y-Trasse

Oliver Sander
Oliver Sander | am 24.06.2015

Buchholz: Gymnasium am Kattenberge | os. Buchholz. Die CDU-Ratsfraktion bekam am vergangenen Samstag bei ihrem Informationsstand auf dem Buchholzer Wochenmarkt mehrfach zu spüren, dass viele Buchholzer sich mit der Güterbahnstrecke Y-Trasse noch nicht häufig beschäftigt haben. Manch ein Passant sei erstaunt gewesen, wie stark die Nordheidestadt - je nach Trasse - von dem zusätzlichen Lärm betroffen sein könnte, berichtete CDU-Ratsherr Ralf Becker. Um die...

4 Bilder

Y-Trasse über die Heidebahntrasse? - "Leihen Sie sich einen Wachtelkönig!"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 12.06.2015

bim. Handeloh. Rund 300 Zuhörer kamen jetzt zu der Infoveranstaltung über eine mögliche Y-Trasse auf der Heidebahnstrecke ins Hotel Fuchs in Handeloh. Bürgermeister Heinrich Richter hatte zu der Einwohnerversammlung nicht nur Handeloher, sondern alle betroffenen Entscheidungsträger entlang der Heidebahnstrecke eingeladen. Und die sowie die betroffenen Bürger trugen sich nur zu gerne in die Unterschriftenliste der...

1 Bild

"Forum zog die Notbremse": Zweite Sitzung des "Dialogforums Schiene Nord" wurde wegen fehlender Informationen abgebrochen - Teilnehmer fordern unabhängigen Gutachter

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 28.04.2015

ce. Landkreis. Kaum hatte jetzt in Celle die zweite Sitzung des "Dialogforums Schiene Nord" über die Y-Trassen-Planung der Bahn begonnen, war sie auch schon wieder vorbei. Mit großer Mehrheit lehnte das aus Planungsträgern von Bund und Land sowie Vertretern von Landkreisen, Kommunen, Verbänden und Bürgerinitiativen die geplante Tagesordnung ab. Ursprünglich sollten Studien, Verkehrsprognosen und die gesamtwirtschaftliche...

3 Bilder

"Wir müssen am Ball bleiben statt zu boykottieren": Landkreis Harburg und betroffene Kommunen informierten über Y-Trassen-Planung und "Dialogforum Schiene Nord"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.04.2015

ce. Winsen. "Es bleiben noch viele Fragen offen. Aber es besteht weiterhin die Hoffnung, durch das Mitwirken am Dialogforum die Deutsche Bahn bei ihren Planungen doch noch beeinflussen zu können." Das war der Tenor eines Bürgerinfoabends am Mittwoch in der Winsener Stadthalle zum "Dialogforum Schiene Nord", das sich mit der Y-Trassenplanung der Bahn befasst. Rund 200 interessierte Besucher waren der Einladung des Landkreises...

1 Bild

"Wir wollen die Bürger transparent informieren": Öffentliche Veranstaltung von Landkreis Harburg und Kommunen zur Y-Trassen-Planung

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 10.04.2015

Winsen (Luhe): Stadthalle | ce. Winsen. Der aktuelle Sachstand der Y-Trassen-Planungen der Deutschen Bahn und die Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung am "Dialogforum Schiene Nord" stehen im Mittelpunkt eines Infoabends, zu dem der Landkreis Harburg sowie die betroffenen Städte und Gemeinden in der Region alle Interessierten am Mittwoch, 15. April, um 18 Uhr in die Winsener Stadthalle (Luhdorfer Straße 29) einladen. Am voraussichtlich bis Ende des Jahres...