DRK Kreisverband Stade

1 Bild

Dieser Notarztwagen kommt nicht auf den Schrott

Tom Kreib
Tom Kreib | am 17.02.2015

tk. Stade. "Wir handeln häufig anders als der Privatmann, dessen Auto ein wirtschaftlicher Totalschaden ist", sagt Martin Wetzel, stellvertretender Leiter des DRK-Rettungsdienstes im Landkreis Stade. Anfang Februar war ein Notarztfahrzeug in einen Unfall auf der B73 verwickelt. Das WOCHENBLATT wollte wissen, wie es weitergeht. "Das Fahrzeug wird repariert", erklärt Wetzel. Wenn es sich irgendwie vermeiden lasse, werde...

1 Bild

DRK-Ortsvereine fusionieren

Aenne Templin
Aenne Templin | am 11.11.2014

at. Agathenburg/Dollern. Die Ortsvereine des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Agathenburg und Dollern haben fusioniert. Der Grund: In Dollern hat sich kein Mitglied gefunden, das die Arbeit des scheidenden Vorstands weiterführen wollte. Für die rund 80 Mitglieder in Dollern und die circa 100 Mitglieder in Agathenburg ändert sich vorerst nichts. Die neue Vorsitzende des gemeinsamen Ortsvereins Agathenburg/Dollern ist Anna...

Ehemaligentreffen der DRK-Bereitschaftsmitglieder in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.04.2014

Stade: Schwinge Werkstätten | bo. Stade. Ein Ehemaligentreffen der Bereitschaftsmitglieder des DRK-Kreisverbandes Stade findet am Freitag, 23. Mai, in Stade statt. In den Schwingewerkstätten, Am Hofacker 4, Tor 5, gibt es ab 19 Uhr Gelegenheit, Erinnerungen auszutauschen und über alte und neue Zeiten zu plaudern. • Anmeldung bei Gisela Laurich, Tel. 04141 - 4107911, E-Mail g.laurich@kv-stade.drk.de

Stammtisch der CDU-Senioren

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.09.2013

Buxtehude: Panorama-Café, Stackmann | bo. Buxtehude. Zum Stammtisch lädt die Senioren Union der CDU am Donnerstag, 26. September, um 15 Uhr in das Stackmann-Restaurant in Buxtehude, Lange Str. 39-45, ein. Eckhardt Guder vom DRK-Kreisverband Stade klärt über "Erste Hilfe bei Herzinfarkt und Schlaganfall" auf.