Drochtersen

1 Bild

Wunschkonzert zum Advent

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 11 Stunden, 33 Minuten

Drochtersen: St. Johannis- und Katharinenkirche | Geige und Gitarre in der Kirche in Drochtersen tp. Drochtersen. Ein Wunschkonzert für Jung und Alt mit dem Titel „Sehet, die erste Kerze brennt“ des Duos Cantolegno erklingt am ersten Adventssonntag, 3. Dezember, um 16 Uhr evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde St. Johannnis und Katharinen in Drochtersen. Julia von Allwörden-Eberling an der Violine und Matthias Greenslade an der Gitarre legen einen besonderen auf...

1 Bild

Kehdinger Blasmusikanten bieten Instrumentalunterricht für Erwachsene

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 11 Stunden, 33 Minuten

tp. Drochtersen. Die Kehdinger Blasmusikanten bieten Erwachsenen die Möglichkeit, ein Blasinstrument zu erlernen. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Unterrichtet werden Trompete, Tenorhorn und Klarinette. Mit einem überschaubaren Zeitaufwand in angenehmer Atmosphäre stehen dafür erfahrene Ausbilder zur Verfügung. Am Montag, 27. November, findet um 19.30 Uhr im Vereinsheim der Kehdinger Blasmusikanten in...

3 Bilder

Super-Senior aus Kehdingen: Topfit mit 88 Jahren

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 4 Tagen

Georg Friedrich aus Drochtersen ist geistig und körperlich immer in Bewegung tp. Drochtersen. Ein Dutzend selbst verfasste Bücher stehen im Regal des Hobby-Autors Georg Friedrich (88) aus Drochtersen, und täglich legt er 40 Kilometer mit dem Fahrrad zurück. Trotz seines fortgeschrittenen Alters ist der Senior aus dem Land Kehdingen geistig und körperlich topfit wie in der Region nur ganz wenige andere aus der Generation Ü80....

3 Bilder

EU-Millionen für die Region Kehdingen-Oste

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 5 Tagen

Geld für Dorfplatz in Balje und eine Wanderer-Remise in Oldendorf tp. Oldendorf-Himmelpforten/Kehdingen. In der Leader-Region Kehdingen-Oste tut sich was: Für gleich mehrere Projekte zur Steigerung der Lebensqualität auf den Dörfern fließen im kommenden Jahr mehrere hunderttausend Euro in den Landkreis Stade. Unter anderem hat das Amt für Landentwicklung in Bremerhaven Fördermittel für den Bau einer Remise als...

4 Bilder

"Unsere beste Pflegelehrerin": Stader Schüler nominierten Elke Czymoch (50) für Bundespreis

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.11.2017

"Ein Zeichen gegenseitiger Wertschätzung" tp. Stade. Haltung einnehmen, Verantwortung tragen, fachlich gegenüber Berufskollegen und Ärzten bestehen, wenn es um die Einschätzung der Gesundheit des Patienten geht, pflegebedürftigen Senioren etwas zutrauen, lebenslang Wissbegierde zeigen: wichtige Eigenschaften, die Pflegelehrerin Elke Czymoch (50) von ihren Altenpflegeschülern erwartet, wenn sie die Berufsbildenden Schulen...

3 Bilder

Landgasthöfe im Kreis Stade ein Auslaufmodell

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.10.2017

Gasthof-Sterben in der Region / Nachfolge-Probleme bei den Wirten / Selten gelingen Rettungsversuche tp. Stade. Jahrhundertelang war es Tradition, nach dem Gottesdienst oder nach getaner Arbeit auf ein Bier in den örtlichen Kneipen einzukehren. Auch war es immer ein schönes Ereignis, in den heimischen Gasthöfen gutbürgerlich essen zu gehen. Doch junge Kneipengänger treffen sich vor Veranstaltungen seit einiger Zeit im...

1 Bild

Drei Läufe auf der Insel Krautsand

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 26.09.2017

ig. Krautsand. Drei Läufe über 2.222, 5.555 und 11.111 Meter bieten die Organisatoren von der LG Kehdingen beim 20. Insellauf auf Krautsand am Dienstag, 3. Oktober, an. Über 5.555 Meter können die Teilnehmer auch Walken. Start der ersten Konkurrenz ist um 9.30 Uhr. Start und Ziel ist der Leuchtturm in der Ortsmitte. • Meldungen bei Reinhild Müller, E-Mail: info@lg-kehdingen.de oder unter Tel. 04143 - 5349.

1 Bild

WOCHENBLATT hilft: Single-Initiative "Reife Herzen in Flammen" ist ein Riesen-Erfolg!

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.09.2017

Initiatorin Dörte Zeiler: "Im Oktober brennt die Hütte" tp. Drochtersen. Single-Party für die Generation Ü50 unter dem Motto „reife Herzen in Flammen“: Mit dieser Idee traf Initiatorin Dörte Zeiler (51) aus dem Land Kehdingen ins Schwarze. Nachdem das WOCHENBLATT am vergangenen Wochenende über das von der Alleinstehenden geplante Treffen „1 und 1 macht ZWEI, ...sei dabei!“ berichtete, stand bei ihr das Telefon nicht...

3 Bilder

Vierfache Mutter aus Kehdingen lädt zum ersten Alleinerziehenden-Grillen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.08.2017

"AEG 2017": Lebenstipps am Kohlefeuer tp. Drochtersen. Jessica Bollacher (39) aus Drochtersen hat schonmal den Rost geschrubbt, Würstchen und Holzkohle eingekauft, jetzt fehlen nur noch Teilnehmer für das erste Alleinerziehendengrillen. "AEG 2017", das sie für diesen Sommer plant. Die getrennt lebende vierfache Mutter freut sich über nette Gäste zum Erfahrungsaustausch bei Wurst und Salat. Jessica Bollacher zog mit...

4 Bilder

Nach spektakulärer Menschenrettung: DLRG-Schwimmer Jan-Hendrik Brandt (25) aus Stade wird Profi für Gefahrenabwehr

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.08.2017

Heldentat beflügelte tp. Drochtersen. Wer einmal einen Menschen gerettet hat, bringt dem Leben noch mehr Wertschätzung entgegen: Nachdem Jan-Hendrik Brandt (25) aus Stade ein Kind vor dem Ertrinken bewahrte, sieht er sich in seiner besonderen Berufswahl, Ingenieur für Gefahrenabwehr, bestätigt. Im Sommer 2013 hielt der gebürtige Kehdinger an der Station der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft DLRG auf Krautsand Wache...

2 Bilder

Eltern-Kind-Angebote boomen bei der Fabi in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.07.2017

Bildungsstätte bietet Bewährtes und Neues / "Delfi" ist der Renner / Talk am Feierabend tp. Stade. Rund 16.000 Kursteilnehmer begrüßte die evangelische Familienbildungsstätte Kehdingen/Stade "Fabi" mit Stammsitz an der Neuburgstraße 5 in Stade im vergangenen Jahr zu gut 1.800 Veranstaltungen im gesamten Landkreis. Fabi-Chefin Sonja Mäder, ihre Kollegin Ingrid Hartgens und der Rest des Teams erhoffen sich erneut große...

5 Bilder

Rennboot-Pilot Timo Kempe (36) erlebte ein medizinisches Wunder

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.07.2017

Horror-Unfall auf der Elbe überlebt: Jetzt stehen Freunde und Familie im Mittelpunkt tp. Drochtersen. Der Tisch für die Meisterfeier war schon gedeckt, die Getränke kaltgestellt. Doch dann kam alles anders. Im August vor zwei Jahren erlebte Rennboot-Pilot Timo Kempe (36) den Horror jedes Wassersportlers. Bei einem Rennen auf der Elbe bei Drochtersen-Krautsand wurde Timo Kempe, der als Favorit galt, in einer Kurve von Bord...

2 Bilder

Drochtersen: Ex-Dorfhäuptling fühlt sich "endlich leicht und frei"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.07.2017

Zwei Jahre im Bürgermeister-Ruhestand: Hans-Wilhelm Bösch (67) verliert Pfunde und Amtslast tp. Drochtersen. Schlank und gebräunt schreitet Power-Rentner Hans-Wilhelm Bösch (67) mit großen Schritten den Strand seiner Heimat-Insel Krautsand entlang. Badegäste staunen über die Vitalität und Lebensfreude des strahlenden Seniors. Freunde und bekannte fragen bewundernd: "Wie hast du das geschafft?" Seit zwei Jahren genießt der...

2 Bilder

Bald ist Ralf ganz Leoni

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.06.2017

Aus Liebe: Ehefrau steht fest zu ihrem transsexuellen Partner / Geschlechtsumwandlung ist das Ziel tp. Drochtersen. Natalie (45) kannte ihren Ralf (45) gerade einmal zwei Wochen, "da wusste ich was los ist, nicht zuletzt wegen des Beinaufschlages, auf den jede Frau neidisch ist", sagt die Friseurin und wirft ihrem heutigen Ehepartner einen liebevollen Blick zu. Ralf nahm allen Mut zusammen und bekannte sich erstmals zu...

2 Bilder

Protest gegen Zubringer zum Kehdinger Kreuz

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.06.2017

Angst vor Verkehrslärm, Unfallrisiko und Wertverlust der Häuser in Wischhafen / Anwohner machen mobil tp. Kehdingen. Mit Besorgnis reagieren Anwohner auf die Pläne der niedersächsischen Straßenbaubehörde, bei Drochtersen ein Autobahnkreuz für die A20/A26 zu bauen. Denn zum künftigen Kehdinger Kreuz führen auch Zubringer. Zu diesem Zweck sollen die miteinander verbundenen Kreisstraßen K12, die in Wischhafen Fasanenweg heißt,...

1 Bild

"Kieker"-Fahrten ins Aschhorner Moor und auf die Elbe

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.06.2017

Drochtersen: Euflor-Humuswerke | bo. Drochtersen-Aschhorn/Krautsand. Sommer, Sonne, Natur - der Stader Verein zur Förderung von Naturerlebnissen möchte mit seinem "Ferienkieker"-Angebot Kindern zeigen, wie schön und interessant die heimische Natur ist. Eltern oder Großeltern können die jungen Entdecker bei den Erlebnisfahrten gern begleiten: • Die "Moorkieker"-Bahn fährt am Dienstag, 27. Juni, in das Aschhorner Moor bei Drochtersen. Abfahrt ist um 10 Uhr...

2 Bilder

Abitur mit 1,0! "Neider gab es nicht!"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 20.06.2017

ig. Drochtersen. Natürlich habe sie vorher gerechnet. Das macht jeder. Außer diejenigen, die Mathe derart verabscheuen, dass sie keine Sekunde ihrer Freizeit mit Zahlenspielen vergeuden wollten. Die fragen dann eben jemanden. Jemanden wie Laura Duzzi. Die 16-Jährige rechnet nämlich gern. Die Dornbuscherin schrieb in der vergangenen Woche ein Stück Kehdinger „Schul-Geschichte“. Die Gymnasiastin der KGS Drochtersen absolvierte...

Mitgliederversammlung des DRK-Ortsvereins Drochtersen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.06.2017

tp. Drochtersen. Wichtige Tagesordnungspunkte der Mitgliederversammlung des Rotkreuz-Ortsvereins Drochtersen am Montag, 19. Juni, 18 Uhr, im Kehdinger Bürgerhaus sind Berichte der einzelnen Sparten einschließlich Jugendrotkreuz und Bereichtschaft. Auch die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften sowie für aktiven ehrenamtlichen Einsatz werden durchgeführt.

3 Bilder

Geldsegen für Familie in Not aus Kehdingen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.06.2017

WOCHENBLATT hilft: Veranstalter spenden Erlös aus Insel-Lauf / Ilka Rapp aus Wischhafen braucht einen Führerschein tp. Wischhafen. Das Herz klopfte vor Freude, als die Eheleute Ilka (46) und Daniel Rapp (48) aus Wischhafen die Spende entgegen nahmen. Insgesamt 500 Euro Erlös aus den Startgeldern des wohltätigen Osterlaufes auf der Elbinsel Krautsand überreichte jetzt Mit-Organisatorin Jacquelin Moschek, genannt Jacky (27)....

1 Bild

Geiselnehmer aus Kehdingen vor Gericht

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.06.2017

Angeklagter (70) will Angaben zur Tat machen / Öffentlichkeit ausgeschlossen tp. Drochtersen/Stade. Der Angeklagte* (70) will sich zu der Tat äußern, allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Was genau im November 2016 - offenbar unter Einfluss großer Mengen von Alkohol - in einer ehemaligen Obst-Lagerhalle am Elbdeich in Drochtersen-Barnkrug geschah, wird vorerst in Abwesenheit von Presse und Prozessbeobachtern...

4 Bilder

Tierschützerin aus Drochtersen unter Beschuss

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.06.2017

Schwerkranke Katze vermittelt: Heidi Aschmuteits "Tierhof Stade" ist von Schließung bedroht tp. Drochtersen. "Ich bin Tierschützerin aus Leidenschaft", beteuert Heidi Aschmuteit (59) vor dem Amtsrichterin in Stade. Doch angesichts der Fotos, die der Betreiberin des "Tierhofes Stade" in Drochtersen-Dornbuschermoor im Gerichtssaal vorgehalten wurden, fällt es schwer, dies zu glauben. Die von einer Tierärztin gemachten Bilder...

1 Bild

Neue Schule auf der Stader Geest: Die Kinder bestimmen mit

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.05.2017

Freie demokratische Schule soll 2018 mit 24 Schülern starten / Finanzierung und Standort offen tp. Himmelpforten. Ein gemeinsamer großer Plan und noch viele organisatorische Fragen beschäftigen die Mitglieder des neu gegründeten Schulträgervereins „Lernräume“ aus Himmelpforten um die Vorsitzende Manuela Mahlke-Göhring (46) und Annemarie Scherb (48): Wenngleich die Finanzierung der im Landkreis Stade einzigartigen freien...

5 Bilder

Gertrud Stüven aus Drochtersen saß lebenslang im Flüsterkasten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.04.2017

Ehrenamtliche ist seit sechs Jahrzehnten Souffleuse beim Platt-Theater "De Inseloners" tp. Drochtersen. Als Gertrud Stüven (77) im Jahr 1958 in der Kehdinger Platt-Theatergruppe „De Inseloners“ das Ehrenamt der Souffleuse übernahm, ahnte sie nicht, dass dies „lebenslang“ bedeuten würde: Denn inzwischen sitzt sie seit fast sechs Jahrzehnten im Flüsterkasten. „Ich bin in der Theatergruppe das Mädchen für alles“, sagt die...

Tanz in der Mai mit einer Königin

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 28.04.2017

ig. Drochtersen. Eine Premiere wird am Sonntag, 30. April, gefeiert: Zum ersten Mal findet in "Andrés Kleiner Kneipe" in Drochtersen ein Tanz in den Mai statt. Für Stimmung sorgt ab 21 Uhr DJ Dirk. Höhepunkt: Um Mitternacht wird die erste "Drochterser Maikönigin" gekürt. • Der Eintritt ist frei.

Zwei Autofahrer unter Drogeneinfluss erwischt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 24.04.2017

tk. Drochtersen. Da hatte die Polizei den richtigen Riecher: Am Sonntagmittag wurden in Drochtersen gleich zwei Autofahrer (30 und 55) kontrolliert, die unter dem Einfluss von Drogen unterwegs waren. Die beiden Männer wurden zwecks Blutentnahme zur Stader Wache gebracht. Gegen sie lauft nun ein Strafverfahren.