Drogeriemarkt

1 Bild

"Breitbandanbindung sehr wichtig"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.08.2016

Fünf Fragen an die SPD zu wichtigen Projekten und Flüchtlingsintegration in der Samtgemeinderat Oldendorf-Himmelpforten tp. Oldendorf-Himmelpforten. Im Vorfeld der Kommunalwahl am 11. September gibt das WOCHENBLATT anhand von fünf Fragen an die Parteien und Wählergemeinschaften eine kleine Orientierung für die Wähler. Heute fünf Fragen an die SPD im Samtgemeinderat Oldendorf-Himmelpforten. 1. Was sind die drei wichtigsten...

3 Bilder

Richtfest am Auedamm: Neubau im Horneburger Ortskern wird im Oktober eingeweiht

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 10.06.2016

jd. Horneburg. Der Neubau, der im Horneburger Ortskern zwischen Marktkauf und Kreissparkasse entsteht, nimmt Konturen an: Die Dimensionen des Geschäftshauses, das auf einem Teil des bisherigen Parkplatzes an der Ecke Auedamm/Am Burggraben errichtet wird, sind bereits deutlich zu erkennen. Jetzt wurde Richtfest gefeiert. Investor Markus Simon aus Buxtehude begrüßte die künftigen Mieter und deren Nachbarn, bedankte sich bei den...

1 Bild

Drogeriemarkt soll in einem Jahr stehen: Horneburger Rat stimmt Neubauplänen zu / Volksbank zieht um

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 21.10.2015

jd. Horneburg. In etwas mehr als einem Jahr kann vielleicht schon Eröffnung gefeiert werden: Es ist alles in die Wege geleitet, damit der Rossmann-Drogeriemarkt in der Horneburger Ortsmitte gebaut werden kann. Die Ratsmitglieder gaben jetzt grünes Licht für den Bebauungs-Plan, an dem noch kleine Korrekturen vorgenommen wurden. Außerdem stellte der Bauherr, der Buxtehuder Investor Markus Simon, beim Landkreis den Bauantrag für...

1 Bild

Der Drogeriemarkt kann kommen: Horneburger Politiker segnen B-Plan für Neubau ab

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.10.2015

jd. Horneburg. Der "Rossmann"-Drogeriemarkt am Horneburger Auedamm kann kommen: Der Bauausschuss stimmte in der vergangenen Woche der erforderlichen Änderung des bestehenden Bebauungsplanes zu. Bislang ist an dieser Stelle nur eine Parkplatzfläche zulässig. Damit dort der Markt und eine Zweigstelle der Volksbank Geest errichtet werden dürfen, wird das Areal künftig als Mischgebiet ausgewiesen. Damit ist eine gewerbliche...

1 Bild

Ein neuer Arzt und jede Menge Pläne: In Ahlerstedt tut sich einiges

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 12.06.2015

jd. Ahlerstedt. Das Ortsbild im Dorfkern wird sich in nicht ferner Zukunft gewaltig wandeln / Investitionskostenzuschuss für neue Praxis. Die Gemeinde Ahlerstedt wird einen weiteren Arzt erhalten: Der Allgemein-Mediziner Dr. Matthias Parpart, der in den 1990er Jahren in Harsefeld praktiziert hat und nach Stationen in Nigeria, auf Rügen und in Baden-Württemberg seit 2003 in Neustrelitz (Mecklenburg-Vorpommern) tätig ist, wird...

1 Bild

Alle ins Boot holen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 24.05.2015

jd. Horneburg. Irritationen wegen Wochenmarkt: Klärendes Gespräch. Dieses Missverständnis ist wohl ausgeräumt: In der Diskussion um den künftigen Standort des Horneburger Wochenmarktes gab es zwischen dem SPD-Ratsherren Andreas Schlichtmann und einigen Händler leichte Irritationen. Das WOCHENBLATT wies darauf hin, dass die Platzierung des Marktes zwischen Marktkauf und dem geplanten Rossmann-Drogeriemarkt - anders als in...

1 Bild

Wohin mit dem Horneburger Wochenmarkt?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.05.2015

jd. Horneburg. Nicht alle Marktbeschicker wollen umziehen. Die zur Diskussion stehende Verlegung des Wochenmarkt-Standortes in Horneburg wird offenbar gar nicht von allen Marktbeschickern gewünscht: Kürzlich hatte die SPD-Fraktion das Thema in der Bauausschuss-Sitzung aufs Tapet gebracht. Dort erklärten die Sozialdemokraten, dass die Verlegung des Wochenmarktes auf die Fläche zwischen Marktkauf und dem geplanten...

1 Bild

"In Horneburg bewegt sich was"

Aenne Templin
Aenne Templin | am 23.07.2014

at. Horneburg. In der Lange Straße im Flecken Horneburg entstehen bald jede Menge Wohnungen, zumindest wenn es nach dem Willen der Mitglieder im Ausschuss für Planung, Bau und Umwelt geht. Der Grund für die Empfehlung an den Rat: Der Leerstand im Stadtzentrum von Horneburg soll bereinigt werden. Das Gremium brachte in der vergangenen Woche einen entsprechenden Vorschlag auf den Weg. Dafür müssen diverse Bebauungspläne...

Gibt es bald eine Drogerie in der Horneburger Ortsmitte?

Lena Stehr
Lena Stehr | am 10.02.2014

lt. Horneburg. Der Flecken Horneburg hat jetzt mit einer entsprechenden Änderung des Bebauungsplanes „Vordamm/Schützenweg" die Ansiedlung von "zentrumsrelevanten Nutzungen sowie eines Drogeriemarktes" im Bereich des Aldi-Marktes und des geplanten Rewe-Marktes am Poggenpohl ausgeschlossen, um den Ortskern nicht zu schwächen. In diesem Zusammenhang gab Bürgermeister Hans-Jürgen Detje bekannt, dass der Flecken in Verhandlungen...

4 Bilder

dm-drogerie markt befindet sich auf Expansionskurs

Schaufenster TV
Schaufenster TV | am 02.12.2013

Neben dem kürzlich in Stade eröffneten Markt gibt es den umfangreichen dm-Service nun auch in Buxtehude. Durch die Neueröffnung hat das Unternehmen elf Arbeitsplätze geschaffen. Auf rund 560 Quadratmetern bietet der dm-Markt im Rathausquartier das breitgefächerte dm-Sortiment mit insgesamt 12.500 Drogerieartikeln aus den Bereichen Kosmetik, Düfte, Körperpflege, Gesundheit, Baby, Foto und Haushalt sowie Bio-Lebensmittel und...

1 Bild

Spektakuläre Eröffnung: Am Donnerstag startet der dm-Markt in Buxtehude mit tollen Aktionen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 26.11.2013

Buxtehude: dm-Markt | Zur Neueröffnung des Buxtehuder dm-Marktes am Donnerstag, 28. November, im Rathausquartier, Breite Straße 2, erwartet die Kunden eine besondere Spendenaktion: Drei Spielerinnen des Handball-Bundesligisten Buxtehuder SV nehmen für einen guten Zweck hinter der dm-Kasse Aufstellung. Um 11 Uhr schlüpfen Friederike Gubernatis, Antje Lenz und Jessica Oldenburg für eine Stunde in die Rollen von dm-Mitarbeitern und kassieren,...

1 Bild

Alter Rewe-Markt in Steinkirchen steht weiter leer

Lena Stehr
Lena Stehr | am 16.07.2013

lt. Steinkirchen. Seit rund einem Jahr steht der alte Rewe-Markt in der Ortsmitte von Steinkirchen leer. Ein Nachmieter ist immer noch nicht gefunden, sagt Ortsbürgermeister Michael Gosch auf WOCHENBLATT-Nachfrage. "Wir wünschen uns nach wie vor einen Drogeriemarkt im Ort", so Gosch. Auch das Wirtschaftsgutachten, das die Gemeinde vor einiger Zeit erstellen ließ, empfehle einen Drogeriemarkt, um das Sortiment...