Durchsuchungen

Zwei mutmaßliche Dealer sitzen in U-Haft

Tom Kreib
Tom Kreib | am 05.09.2016

tk. Stade. Die beiden mutmaßlichen Dealer (35 und 49) waren schon länger im Visier der Polizei: Jetzt klickten nach der Durchsuchung von vier Objekten in Stade, Bassenfleth und Steinkirchen die Handschellen. Die Polizei hat dabei 150 Gramm Kokain, 30 Gramm vermutlich Heroin, 6.500 Euro und dazu noch Hehlerware wie Autoradios, Uhren, Handys oder Computer gefunden. Die beiden Männer sitzen in U-Haft. Der 35-Jährige war zuerst...

250 Polizeibeamte durchsuchen Wohnungen von Rockern

Björn Carstens
Björn Carstens | am 11.02.2014

(bc/nw). Großrazzia in der Rockerszene: Die Zentrale Kriminalinspektion Lüneburg hat am frühen Dienstagmorgen auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Stade an verschiedenen Orten in Norddeutschland zahlreiche Hausdurchsuchungen vorgenommen. Durchsucht wurden zwölf Wohnungen von tatverdächtigen Rockern im Raum Cuxhaven, Stade, Celle und Bremen. 250 Polizeibeamte - unterstützt von Spezialkräften und Polizeidiensthunden - waren...

1 Bild

Razzia bei Rockern: Spezialkräfte der Polizei finden Waffen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.11.2013

tk. Oederquart/Stade. Die Aktion war supergeheim und generalstabsmäßig geplant: Im Morgengrauen am Mittwoch stürmten Spezialkräfte der Polizei fünf Wohnungen. Im Visier: Mitglieder von Rockergruppen, sogenannte Outlaw Motorcylce Clubs (OMC). Nach unbestätigten Angaben sollen es vor allem Mitglieder oder Anhänger der Rockergruppe "Mongols MC" sein, die ins Visier der Ermittler gerieten Sehr konkret waren Hintergrund und...

1 Bild

Razzia bei "Hells Angels"-Mitgliedern

Björn Carstens
Björn Carstens | am 06.06.2013

bc. Neu Wulmstorf. Schlag gegen die "Hells Angels": Die Polizei hat am frühen Mittwochmorgen 17 Wohnungen und Gewerbeobjekte in Bremen, Delmenhorst, Oldenburg und Neu Wulmstorf von zwölf Mitgliedern der Rocker-Gruppierung durchsucht. In Neu Wulmstorf standen zwei Adressen auf der Liste der Kriminalbeamten. Nach WOCHENBLATT-Informationen soll es sich dabei u.a. um ein Objekt in der "Fischbeker Straße" gehandelt haben. Die...