edeka

6 Bilder

EDEKA Subey - Neueröffnung an der Soltauer Straße 85

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 09.03.2018

ah. Buchholz. Der Buchholzer EDEKA Subey an der Soltauer Straße 85 wird momentan modernisiert. Der bisherige EDEKA-Markt erhält eine Erweiterung. In Rahmen dieser Bautätigkeit wird der ganze Komplex neu gestaltet. Geschäftsführerin Catharina Subey-Hübner: "Der Markt wird nach den neuesten Kriterien eingerichtet. Die Kunden dürfen sich auf ein ganz besonderes Einkauferlebnis freuen." Die Eröffnung findet am Donnerstag, 15....

21 Bilder

Edeka Dalinger Frischecenter: Bester Service für die Kunden und tolle Angebote! Aktionen bis Samstag!

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 23.01.2018

ah. Meckelfeld. Dem Kunden den besten Einkaufsservice bieten: Das ist seit 40 Jahren das Ziel von Siegfried Dalinger. Daher feiert der Unternehmer jetzt seine Selbstständigkeit, die vor vier Jahrzehnten mit einem EDEKA Markt im Meckelfelder Kürbsweg 10 bis 12 begann. Dieser Anlass soll natürlich auch für die zahlreichen Kunden aus der Region etwas Besonderes sein. Daher gibt es im Edeka Dalinger Frischecenter in der Zeit...

1 Bild

800 Euro für die Jugendfeuerwehr

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.01.2018

Edeka Tiedemann unterstützt Apfelpunsch-Verkauf tp. Oldendorf. In der Vorweihnachtszeit verkauften Mitglieder der Jugendfeuerwehren Oste und Oldendorf vor dem Eingang des Edeka-Marktes in Oldendorf alkoholfreien Apfelpunsch und Kekse. Dabei kamen mehr als 800 Euro zusammen. Das Geld wurde zu gleichen Teilen an die beiden Jugendfeuerwehren verteilt. Die Jugendfeuerwehrleute bedankten sich jetzt bei Edeka-Kaufmann Michael...

1 Bild

Edeka Subey schließt an der Soltauer Straße - und baut für Kunden bis März 2018 um!

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 26.12.2017

(ah). Es steht eine umfangreiche Veränderung beim EDEKA Markt Subey an der Soltauer Straße 85 in Buchholz an: Die Inhaberfamilie Subey hat das angrenzende ehemalige ALDI-Gebäude übernommen. Daher finden vom Dienstag bis Donnerstag, 2. bis 4. Januar, "Ausverkaufs-Tage" im Edeka Markt Subey statt. Die Kunden dürfen sich auf einen Nachlass von 20 Prozent während dieser Zeit freuen. Bestimmte Produktgruppen sind von der...

3 Bilder

Einweihung von Edeka Meyer in Nenndorf verzögert sich! Eröffnung erst am Samstag, 2. Dezember!

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 28.11.2017

ah. Nenndorf. Der Edeka-Markt in Nenndorf (Eckeler Str. 7) sollte am heutigen Donnerstag, 30. November, eröffnet werden. Aufgrund von Störungen in der Elektrik verzögert sich die Eröffnung. Diese findet nun am Samstag, 2. Dezember, statt. "Leider muss die Eröffnung verschoben werden. Ich bitte alle Kunden, die am Donnerstag zu uns gekommen sind, diese Verzögerung zu entschuldigen", sagt Inhaber Herbert Meyer. Ein...

1 Bild

"Wir decken Kaufmotive ab": WOCHENBLATT-Interview mit EDEKA-Geschäftsführer Dr. David Strack

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 10.10.2017

Es ist viel zu lesen über das Händlersterben auf der Fläche und rückläufige Kundenzahlen in den Innenstädten. Als Gründe nennen Experten u.a. den Wandel des Konsumverhaltens vor allem jüngerer Zielgruppen. Von Dr. David Strack, einem der drei Geschäftsführer der EDEKA Nord, wollte das WOCHENBLATT im Rahmen seiner Kampagne "Wir kaufen lokal" wissen, welche Weichen ein Vollsortimenter wie EDEKA on- und offline für die Zukunft...

2 Bilder

"Hol über" an der Oste

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.07.2017

Job mit Erholungsfaktor in Brobergen: Fähr-Kapitän Adolf Willecke hat das "schönste Ehrenamt der Welt" tp. Brobergen. Im Oste-Dörfchen Brobergen hat die Fährsaison begonnen. Die ehrenamtlichen Fährmänner, unter ihnen Adolf Willecke (75), bringen jetzt täglich zahlreiche Ausflügler über den Fluss. Für Adolf Willecke, der seit drei Jahren in Hollnseth (Landkreis Cuxhaven) wohnt, ist es die zweite Saison im Führerstand der...

1 Bild

Klares Signal! CDU setzt auf Famila

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.04.2017

Aber: Britta Witte möchte Tür für Osterberg offen halten. mum. Jesteburg. Die Jesteburger CDU hat sich während einer Klausurtagung mit dem Für und Wider der Einzelhandelsprojekte „Famila auf dem ehemaligen Festhallengelände“ und „Sandbarg-Center“ befasst. Das Fazit fasst Britta Witte, Fraktionsvorsitzende der CDU, zusammen: „Wir setzen nach wie vor auf Famila als hochwertigen Vollsortimenter und halten das...

2 Bilder

"Landhaus Hammah" droht der Abriss

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.04.2017

Diskussion um neue Ortsmitte mit Frischemarkt, Seniorenresidenz und Dorfgemeinschaftshaus tp. Hammah. Die Tage der gemeindeeigenen Gaststätte "Landhaus Hammah" im Zentrum des Geest-Dorfes könnten in absehbarer Zeit gezählt sein. Die Politik diskutiert inzwischen offen einen Abriss zugunsten des Neubaus eines Lebensmittelmarktes und einer Seniorenresidenz. An den Entscheidungen will die Politik jedoch die Bürger direkt...

1 Bild

Wohlfühlmarkt: Edeka Meibohm in Harsefeld hat für die Zukunft umgebaut

Saskia Corleis
Saskia Corleis | am 29.03.2017

Harsefeld: Edeka Meibohm | Qualität für die Kunden wird hier groß geschrieben - Jan und Anne-Marie Meibohm aus Harsefeld gehen direkt nach der Eröffnung ihres neuen Edeka-Getränkemarktes in die nächste Bauphase. Ganz nach dem bestehenden und gelebten Motto „Wohlfühlmarkt“ wird nun der Edeka-Markt des Ehepaares umgebaut und am Donnerstag, 30. März ab 7 Uhr, neu eröffnet. Die beiden leidenschaftlichen Kaufleute setzen ihre Kunden stets an die erste...

2 Bilder

Zwei Unternehmen feierten Richtfest

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 26.03.2017

ah. Zwei Familienunternehmen investieren für die Zukunft. Familie Dierksen, Inhaber des Ringhotels Sellhorn in Hanstedt, baut einen neuen Gebäudekomplex und feierte am vergangenen Mittwoch mit zahlreichen Gästen des Hauses Richtfest. Nele und Sven Dierksen haben als Geschäftsführer den Neubau geplant. "Wir freuen uns, dass unsere Eltern hinter unseren Plänen stehen", sagen die beiden Geschwister, die seit vergangenem Jahr die...

Montag öffnet die Post in Bendestorf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.01.2017

Das sagt zumindest Post-Sprecherin Maike Wintjen. mum. Bendestorf. In puncto Post-Service sind die Bendestorfer eine ganze Menge Kummer gewöhnt. Statt einer echten Filiale oder einer Shop-in-Shop-Lösung bleibt ihnen nur der Besuch eines Containers auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes Dalinger. Doch bereits seit Mitte November ist auch dieser Container geschlossen - „krankheitsbedingt“, teilt Post-Sprecherin Maike Wintjen...

Zwei Zebrastreifen an der Hauptstraße

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.10.2016

Mehr Verkehrssicherheit in Oldendorf tp. Oldendorf. Die Hauptstraße (L114) in Oldendorf soll für Fußgänger sicherer werden. Für Beratungen im neuen Rat und den Bauausschuss will Bürgermeister Johann Schlichtmann zwei Zebrastreifen beantragen. Einer der Übergänge soll nach seinem Wunsch an der Blumenstraße eingerichtet werden. Dort queren die Kinder aus der Blumensiedlung die Hauptstraße auf dem Weg ins Schulzentrum. Der...

1 Bild

Die Entscheidung wurde schon wieder verschoben

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.09.2016

Thema Supermarkt in Ashausen zieht sich weiter hin / Auch Investor Schröder verhandelt mit Edeka thl. Ashausen. Es ist gekommen, wie es kommen musste. Nachdem Rat und Verwaltung der Gemeinde Stelle über Monate mit einer Entscheidung über den Investor für einen Dorfladen oder Vollversorger in Ashausen herumgeeiert haben (das WOCHENBLATT berichtete), wurde die Entscheidung jetzt erneut vertagt. Tenor: Das soll der neue Rat...

3 Bilder

Kaufmann aus Hammah plant den Ruhestand

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.08.2016

Hermann Hintelmann will „Nah und Frisch“-Markt verkaufen tp. Hammah. Kaufmann Hermann Hintelmann (60), der in Hammah den „Nah und Frisch“-Markt betreibt, will sich in den kommenden fünf Jahren aus dem Geschäftsleben zurückziehen und seinen Lebensmittelladen im Dorfzentrum verkaufen. Hermann Hintelmann, der das Geschäft gemeinsam mit seiner Ehefrau Angela (59) betreibt, nennt gesundheitliche Gründe und das fortschreitende...

2 Bilder

Feinkost Schreiber: Der Markt-Neubau in Sprötze geht voran

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 09.08.2016

ah. Sprötze. Die umfangreichen Erdarbeiten für den neuen Feinkostmarkt Schreiber mit Getränkemarkt in Sprötze haben begonnen. Rund 70.000 Tonnen Erdbewegung werden auf dem Grundstück an der Niedersachsenstraße ausgeführt. Der Neubau ist notwendig geworden, um den Kunden ein zeitgemäßes Einkaufserlebnis zu bieten, so die Familie. Der neue Markt wird eine Verkaufsfläche von 1.500 Quadratmetern und einen Getränkemarkt mit 500...

1 Bild

„Das Sandbarg-Center nicht ignorieren“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.06.2016

FDP-Chef Philipp-Alexander Wagner fordert Politik auf, Pläne ergebnisoffen zu prüfen. mum. Jesteburg. Der Jesteburger Gemeinderat setzt in puncto „Famila“-Ansiedlung auf das „Zielabweichungsverfahren“ (das WOCHENBLATT berichtete). Die FDP in Jesteburg kritisiert die „Augen zu und durch“-Politik. „Ob Famila bauen darf, ist voraussichtlich über Jahre unklar“, sagt Philipp-Alexander Wagner, Vorsitzender der FDP in Jesteburg....

2 Bilder

Zu eng für die dicken Dinger

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.06.2016

Immer mehr breite Stadtgeländewagen: Parkplatz-Betreiber lenken langsam ein tp. Landkreis. Autos werden immer breiter: Der Trend, der im Jahr 2015 mit 600.000 neuen Stadtgeländewagen SUV einen Höhepunkt erreichte, stellt Verkehrsplaner vor Herausforderungen: Viele Parkplätze und Parkhäuser sind zu eng für die "dicken Dinger". Wie reagieren die Betreiber der Parkplätze und -garagen auf die Anforderungen, die die...

1 Bild

Mit dem Mini-Zug von Jesteburg nach Buchholz

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.03.2016

Bernd Wenzel regt neue Bahn-Verbindung zur Entlastung des Ortskerns an / Zwei Haltestellen in Jesteburg. mum. Jesteburg. Auf einer landwirtschaftlich genutzten Fläche nahe des Dorfzentrums möchte der Winsener Architekt Ulrich Salvers ein Nahversorgungszentrum errichten (das WOCHENBLATT berichtete über das Konzept exklusiv). Salvers, der gerade in Nenndorf ein ähnliches Projekt erfolgreich umgesetzt hat, hat Edeka-Chef...

1 Bild

Konkurrenz für den Einzelhandel in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.02.2016

Einkaufszentrum-Pläne: Fledermaus bedroht? tp. Himmelpforten. Rund 50 Zuschauer waren kürzlich bei der Infoveranstaltung der Initiative "Rettet den Steinmetzpark" in Himmelpforten zu Gast. Unter dem Motto "Bürgerbeteiligung selbst gemacht" diskutierten Teilnehmer und Experten über die umstrittenen Pläne der Bünting-Investorengruppe, im Ortszentrum ein großes Einkaufszentrum zu errichten, für das zahlreiche Bäume im...

3 Bilder

Alternativen zum Einkaufszentrum in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.01.2016

Runde zwei der Bürgerbeteiligung: Info-Abend der Initiative "Rettet den Steinmetz-Park" tp. Himmelpforten. Mit Kurzvorträgen, Workshops und einer Diskussion zum geplanten Einkaufszentrum in der Ortsmitte von Himmelpforten geht die Aktion "Wir machen unsere Bürgerbeteiligung selbst" am Mittwoch, 27. Januar, 19 Uhr, in der Villa von Issendorff in die zweite Runde. Während seitens der Politik bislang wenige Details zu dem...

1 Bild

Bekommt Grünenendeich einen neuen Supermarkt?

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 13.01.2016

am. Grünendeich. In der Samtgemeinde Lühe könnte bald ein neuer Supermarkt gebaut werden. Ein Investor will an der L140 in Grünendeich einen sogenannten Vollsortimenter bauen. Als Betreiber ist die Supermarkt-Kette Edeka im Gespräch. Das habe der Investor gegenüber der Samtgemeinde geäußert, bestätigt Bauamtsleiter Rolf Riggers gegenüber dem WOCHENBLATT. Das potenzielle Grundstück gehört dem Deichverband der I. Meile...

1 Bild

"Unter 2.000 Quadratmeter geht es nicht!" - Experten diskutierten über die Zukunft des Einzelhandels im Landkreis Harburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.12.2015

mum. Jesteburg. Krasser könnte der Unterschied zwischen Planung und Wirklichkeit in der Raumordnung kaum ausfallen. Unter dem Titel „Einzelhandel in der Sackgasse!?“ diskutierten jetzt Fachleute und Betroffene im Jesteburger „Heimathaus“ auf einer gut besuchten Veranstaltung der liberalen Rudolf-von-Bennigsen-Stiftung über die Zukunft des Einzelhandels im Landkreis Harburg und speziell in Jesteburg. „Am Beispiel der vom...

1 Bild

Eine neue "City" für Ahlerstedt: Gemeinde will Funktion als Grundzentrum stärken

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 01.12.2015

jd. Ahlerstedt. Die Gemeinde Ahlerstedt will den großen Wurf wagen: Das Dorf wird in seinem zentralen Bereich ein neues Gesicht erhalten. Um die Ortsmitte als Nahversorgungszentrum für die umliegenden Dörfer zu stärken, sollen an der Stader Straße Einkaufsmärkte angesiedelt werden. Außerdem wird auf dem Areal hinter dem Schützenhof eine neue Festwiese entstehen. Drumherum ist ein neues Wohngebiet geplant. Nach dem Willen der...

"Fair geht vor!": Flohmarkt auf dem Edeka-Parkplatz in Oldendorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.09.2015

Oldendorf: Edeka-Parkplatz | bo. Oldendorf. Einen Flohmarkt veranstaltet die Initiative "fair geht vor!" am Sonntag, 6. September, in Oldendorf. Auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes, Hauptstraße 15, darf von 13 bis 17 Uhr ausgiebig gefeilscht werden. Imbissangebote gibt es mit Bratwurst, belegten Brötchen und einem Kuchenbuffet. Die Einnahmen aus den Standgebühren kommen sozialen Zwecken zugute.