Egon Ahrens

9 Bilder

Feierliche Eröffnung des Holk Kulturfestivals

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 22.08.2017

sb. Stade. "Very Britisch!" wurde am Samstag das Holk Kulturfestival in Stade eröffnet. Das Philharmonische Orchester Bremerhaven spielte unter der Leitung von Generalmusikdirektor Marc Niemann Klassik-Ohrwürmer von der Feuerwerksmusik, die Georg Friedrich Händel im Auftrag des britischen Königs Georg II. anlässlich des Aachener Friedens schrieb, bis zu "Pomp an Circumstance" von Edward Elgar und "Rule, Britannia!" von Thomas...

4 Bilder

"Touris" besuchen die Region / Stade Tourismus zieht positives Fazit

Lena Stehr
Lena Stehr | am 12.05.2017

lt. Stade. Sie sind wieder unterwegs: Die „Blütenspanner“ im Alten Land. In diesen Tagen wimmelt es von Touristen im Landkreis Stade. Wer die Augen offen hält kann täglich beobachten, wie Reisebusse ihre Ladung z.B. am Stader Hafen „ausspucken“ und die Gruppen von dort in die schöne Altstadt flanieren, um danach weiter durch die Obstblüte zu fahren. Viel zu tun haben in diesen Wochen nicht nur die Altländer Gästeführer, die...

1 Bild

Stadeum-Vorverkauf beginnt: Vielfalt im Abonnement

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 03.05.2017

sb. Stade. Modern gestaltet und noch übersichtlicher präsentiert das Stadeum seine Broschüre für das neue Abo-Programm. Abonnenten können sich ab sofort ihre Karten für Veranstaltungen der Saison 2017/2018 sichern. Der Vorverkauf für Einzelkarten beginnt erst am 7. August. "Die Preise für die Abonnements sind stabil geblieben", sagt Stadeum-Chef Egon Ahrens. Wie in den Jahren zuvor gibt es verschiedene Varianten: Entweder...

1 Bild

Kinder singen im Stadeum

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 02.05.2017

Stade: Stadeum | Chorkonzert mit 150 Grundschülern am Dienstag, 9. Mai sb. Stade. Die große Bühne des Stadeums ist am Dienstag, 9. Mai, in Kinderhand: Um 17 Uhr treten dort mehrere Kinderchöre gemeinsam auf. Die Veranstaltung soll der Auftakt einer Reihe sein. An dem ersten Chorfest der Stader Grundschulen nehmen mehr als 150 Kinder teil. Die jungen Sängerinnen und Sänger kommen von der Grundschule Bockhorster Weg, der Pestalozzi...

1 Bild

Messe in Stade wird neu strukturiert

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.04.2017

Nach dem Aus von "Stade aktuell": Ein Grobkonzept für die neue Ausrichtung im Jahr 2019 steht bc. Stade. Im nächsten Jahr wird es keine Messe "Stade aktuell" geben. Nach dem Aus der gleichnamigen Veranstaltungsgesellschaft der Standortgemeinschaft "Aktuelles Stade" - der Vereinigung der Kaufleute in der Innenstadt - zum Jahresende (das WOCHENBLATT berichtete), wird sich künftig das Stadeum um die Organisation kümmern. "Die...

2 Bilder

Stadeum: Auch Babys müssen hier bezahlen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 28.02.2017

bc. Stade. Babys, die Eintritt fürs Kindertheater zahlen müssen: Eine Praxis, die jüngst eine Mutter in Buxtehude auf die Palme brachte (das WOCHENBLATT berichtete). Daraufhin ruderte die Stadt zurück und versprach, künftig keinen Eintritt mehr für Babys und Kleinkinder zu verlangen, sofern sie keinen eigenen Sitzplatz brauchen. Im größten Veranstaltungszentrum der Region, im Stadeum in Stade, wird das explizit anders...

1 Bild

Plädoyer für Hotel-Neubau in Stade

Björn Carstens
Björn Carstens | am 29.11.2016

bc. Stade. Braucht die Hansestadt Stade wirklich ein neues Luxushotel? So wie es derzeit neben dem Veranstaltungszentrum Stadeum geplant ist. Der Bezirksverband des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) äußerte sich in dieser Frage jüngst eindeutig im WOCHENBLATT: Nein, der Bedarf sei nicht da! Daraufhin hat sich nun Egon Ahrens, Geschäftsführer des Stadeums und der Stade Tourismus GmbH, zu Wort gemeldet. Er...

2 Bilder

Mehr Luxus für Campingfans in Stade

Björn Carstens
Björn Carstens | am 19.07.2016

bc. Stade. Insgesamt 12.000 Übernachtungen zählt die Stade Tourismus GmbH auf dem Wohnmobil-Stellplatz an der Schiffertorsstraße pro Jahr. Reisemobilisten sind eine wichtige Zielgruppe, sorgen sie doch für ordentlich Umsatz bei den Einzelhändlern und Gastronomen in der Innenstadt. Um den Campingfans künftig mehr Luxus bieten zu können, investiert die Stadt 250.000 Euro in ein neues Servicegebäude. Seit zwei Jahren laufen die...

1 Bild

"Stade aktuell" gibt auf: Was wird aus dem Altstadtfest?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 01.07.2016

bc. Stade. Paukenschlag in der Kreisstadt Stade! Der Verein „Aktuelles Stade“ wird den Geschäftsbetrieb seiner „Stade aktuell GmbH“, die für zahlreiche Veranstaltungen mit überregionaler Strahlkraft verantwortlich zeichnet, zum Ende 2017 einstellen. Das ehrenamtliche Team kann den Aufwand nicht mehr wuppen. Wolfgang Drusell, Vorsitzender des Vereins, blutet das Herz: „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht...

2 Bilder

Übernachtungszahl verdoppelt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.06.2016

20 Jahre: Stade Tourismus GmbH zieht positive Bilanz / Trubel am Tag der offene Tür in der Tourist-Info tp. Stade. Sommerferien. Auch an der Schwinge genießen Urlauber die schönste Zeit des Jahres. In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat sich die Zahl der Übernachtungen in Stade von 104.203 im Jahr 1996 auf 201.540 im Jahr 2015 mehr als verdoppelt. Der Erfolg ist ein Verdienst der Stade Tourismus GmbH um Geschäftsführer...

5 Bilder

Umbau der Stader Tourist-Information am Hafen ist abgeschlossen

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 21.06.2016

Stade: Tourist-Info am Hafen | 20 Jahre Stade Tourismus-GmbH: Tag der offenen Tür am Samstag, 25. Juni sb. Stade. „Rund 15 Jahre nach der Eröffnung war es Zeit für eine grundlegende Renovierung unserer Tourist-Information am Hafen“, sagt Egon Ahrens, Geschäftsführer der Stade Tourismus-GmbH. Der neue Look der beliebten Anlaufstelle für Tages- und Übernachtungsgäste sowie Einheimische wird jetzt mit einem Tag der offenen Tür gefeiert: Am Samstag, 25....

2 Bilder

Start in die Yacht-Saison in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.05.2016

Schöner Stadthafen mit kleinen Schwächen / Skipper wünschen weniger Schlick und tp. Stade. Jedes Jahr im Mai sind die Liegeplätze am Stadthafen in Stade heiß begehrt. Der erste große Ansturm herrschte am Himmelfahrts-Donnerstag. Viele Freizeitkapitäne nutzten das sonnige Maiwetter am verlängerten Wochenende, um die maritime Saison in der Kreisstadt Stade einzuläuten. Unter ihnen Torsten Köser (50), seine Ehefrau Heike...

1 Bild

Frische Ideen für die Stader Waterkant

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.05.2016

WOCHENBLATT-Initiative: Tourismus-Chef lädt zum runden Tisch tp. Stade. Den nächsten Besucherstrom am Hafen erwartet die Stadt Stade am Pfingstwochenende. Die Waterkant der Schwinge-Stadt könnte für maritime Ausflügler noch attraktiver werden. Tolle Anregungen liefern erfahrene und weitgereiste Freizeit-Skipper sowie der neue Hafenmeister Siegfried Spenna auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Der Geschäftsführer der Stade...

5 Bilder

Renovierung nach 15 Jahren

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.04.2016

Tourist-Info am Hafen jetzt mit großer Buch-Ecke tp. Stade. Hell und modern präsentiert sich pünktlich zu Beginn der Reisesaison der Tourist-Info am Hafen. Die Service-Stelle wurde umfassend umgebaut. "Es ist die erste Renovierung nach 15 Jahren", sagte Egon Ahrens, Chef der Stade Tourismus-GmbH jetzt im Rahmen einer Besichtigung mit Geschäftspartnern und Presse. Jährlich rund 60.000 Kunden besuchen die Anlaufstelle...

1 Bild

Gewerbe soll Tourismusabgabe zahlen - Land plant Gesetzesänderung

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 05.04.2016

(mi). Geht es nach der Landesregierung, kommen auf viele Gewerbetreibende in Niedersachsen wohl bald neue Kosten zu. Durch eine Gesetzesänderung will es Rot/Grün ermöglichen, dass eine größere Anzahl an Kommunen als bisher Fremdenverkehrsbeiträge einziehen dürfen. Bislang war das nur rund 100 Städten und Gemeinden in ganz Niedersachsen vorbehalten. Kaum Geld für touristische Infrastruktur In Zeiten klammer Kassen wird es...

1 Bild

100.000. Gast schippert über den Burggraben

Björn Carstens
Björn Carstens | am 23.10.2015

bc. Stade. Sie heißen „Aurora“ und „August“ und schreiben seit mehr als elf Jahren eine Erfolgsgeschichte in der Hansestadt Stade. Die beiden Spreewaldkähne haben kürzlich den 100.000. Fahrgast über den Burggraben geschippert. Gerhard Deterding aus Horneburg war der Glückliche. Er wurde am Mittwoch in einer kleinen Feierstunde in der Tourist-Info geehrt und erhielt eine komplette Gruppenfahrt für die nächste Saison geschenkt....

3 Bilder

Elfte Ausbildungsmesse im Stadeum

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 12.09.2015

Stade: Stadeum | Berufliche Vielfalt entdecken: Rund 70 Austeller informieren auf der Ausbildungsmesse im Stadeum über den Start ins Berufleben sb. Stade. Im Übergang von der Schule ins Berufsleben haben Jugendliche viele Fragen und benötigen Orientierungshilfe. Antworten und Lösungen bietet die elfte Ausbildungsmesse im Stadeum in Stade, Schiffertorsstraße 6, am Mittwoch, 16. September. Rund 70 Unternehmen sind von 8 bis 16 Uhr vor Ort...

800 Euro für die Hospizgruppe Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.05.2015

tp. Stade. Im Nachgang zum Stader Opernball, der im März im Stadeum gefeiert wurde, fand kürzlich die Spendenübergabe des Erlöses aus der Versteigerung von "Tisch 1" durch die Kreissparkasse Stade statt. Im Beisein von Stadeum-Chef Egon Ahrens überreichte Ralf Achim Rotsch, Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Stade, symbolisch die stolze Summe von 800 Euro an Dr. Margrit Wetzel, Vorsitzende der Hospiz-Gruppe Stade. Das...

2 Bilder

Viele maritime Erlebnisse

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.03.2015

Tourismus in Stade: Neue Freizeitangebote der auf Burggraben, Schwinge und Elbe tp. Stade. „Leinen los“ heißt es jetzt wieder in Stade, wenn das Ausflugsschiff „Schwingeflair“, das Flachbodenschiff „Tidenkieker“, das Segelschiff „Wilhelmine“, die Fleetkähne „Aurora“ und „August“ oder eine venezianische Gondel zu ihren Fahrten auf Elbe, Schwinge und Burggraben aufbrechen. Das maritime Angebotsprogramm der Stade Tourismus-GmbH...

7 Bilder

Azubi mit Hip-Hop im Herzen

Silke Umland
Silke Umland | am 07.02.2015

Stade: Stadeum | Angehende Veranstaltungskauffrau Ines Borkowski organisiert und leitet eigenen Tanz-Workshop sum. Stade. Eigentlich macht Ines Borkowski (19) eine „ganz normale“ Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau im Stadeum in Stade. Doch irgendwie läuft es bei ihr trotzdem anders: Denn bereits zum zweiten Mal darf sie einen Tanz-Workshop für Jugendliche organisieren und leiten. Die junge Frau tanzt seit ihrem fünften Lebensjahr...

3 Bilder

Leidenschaft fürs Theater

Silke Umland
Silke Umland | am 16.11.2014

Stade: Stadeum | Ruth Meyer kümmert sich als Referentin des Stadeums um den Nachwuchs sum. Stade.Der Start in ihr neues Berufsleben ist der Schauspielerin Ruth Meyer (44) aus dem Alten Land gelungen. Seit Anfang des Jahres ist sie als Referentin für Kinder- und Jugendtheater beim Stadeum in Stade tätig. „Die Stelle ist eher zufällig entstanden,“ erklärt Ruth Meyer. Als die Künstlerin 2013 während eines Schulprojekts von einem Bekannten...

5 Bilder

10. Ausbildungsmesse im Stadeum: Ideale Orientierungshilfe

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 13.10.2014

Stade: Stadeum | Auf der Ausbildungsmesse im Stadeum informieren rund 70 Unternehmen über Lehrstellen sb. Stade. Welcher Beruf passt zu mir und wie finde ich eine Lehrstelle? Mit diesen Fragen befassen sich viele Jugendliche im Übergang von der Schule in den Beruf. Antworten geben über 70 Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen am Mittwoch, 15. Oktober, von 8 bis 16 Uhr, auf der zehnten Ausbildungsmesse im Stadeum. „Die Qualität...

1 Bild

Schulchor aktiv einbinden

Björn Carstens
Björn Carstens | am 23.09.2014

bc. Stade. Das Stadeum hat zwei weitere Partnerschulen gewinnen können: die Pestalozzi Grundschule und die Grundschule Wiepenkathen. Geschäftsführer Egon Ahrens und Ruth Meyer, Referentin für Kinder- und Jugendtheater, freuen sich über die Kooperation. „Die Grundschule Wiepenkathen zeichnet sich schon lange durch eine große Offenheit aus und ist zudem ein treuer Besucher unseres Hauses", so Ahrens. Bei der Pestalozzischule...

2 Bilder

Den Hafen besser auslasten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.09.2014

Frische Ideen für maritimen Tourismus in Stade: Schiffstankstelle, Auslandswerbung und Events tp. Stade. Die Tourismus-Saison läuft auf Hochtouren, doch am Stader Stadthafen herrscht wenig Andrang. Auf WOCHENBLATT-Nachfrage liefert Stades engagierter Hafenmeister Joachim Schönwälder (73) frische Ideen für eine bessere Auslastung des city-nahen Anlegers. Die Anregungen reichen von einer Schiffstankstelle (Bunkerstation) bis...

34 Bilder

Sommerfestival startete mit dem 7. Glockenschlag

Silke Umland
Silke Umland | am 28.08.2014

Stade: Stadeum | Vogtland Philharmonisten und Chi Ho Han lockten hunderte Zuschauer ins Stadeum sum. Stade. Für die meisten Gäste gehört der Besuch des Konzertabends im Stadum als Eröffnung des Holk-Festes dazu. „Wir sind jedes Jahr dabei und das schon seit 14 Jahren,“ erklärten Monika und Klaus Baller aus Stade. Sie kamen gemeinsam mit ihren Eltern Gisela und Fritz Stegler. Und Annelies Gersie, Vorsitzende des Förderkreises Stadeum,...