Egon Ohlrogge

Weihnachtliche Planetariumsvorführung in Grünendeich

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.11.2016

Grünendeich: Maritime Landschaft Unterelbe | bo. Grünendeich. Zu einer besonderen Vorführung werden die Türen des Planetariums im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich, Kirchenstieg 30, am Donnerstag, 1. Dezember, um 18 Uhr geöffnet. Kapitän Egon Ohlrogge erklärt den Sternenhimmmel zur Weihnachtszeit und geht insbesondere auf den Stern von Bethlehem ein. Zu Beginn gibt er eine allgemeine Einführung in die Astronomie. Kernstück des Planetariums ist das...

Publikumstag im Grünendeicher Planetarium

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.10.2016

Grünendeich: Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe | bo. Grünendeich. Kapitän Egon Ohlrogge öffnet am Freitag, 4. November, die Türen des Planetariums im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich, Kirchenstieg 30, und taucht mit Besuchern um 19 Uhr in die Geheimnisse des Weltalls ein. Ohlrogge führt in die Sternkunde ein. Mit dem hauseigenen Projektionsgerät kann er Sternenhimmel über jedem Standort der Erde an der Kuppel zeigen und erläutern. • Eintritt: 8 Euro...

1 Bild

"Sterne gucken" im Grünendeicher Planetarium

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.07.2016

Grünendeich: Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe | bo. Grünendeich. In die Geheimnisse des Weltalls taucht Kapitän Egon Ohlrogge am Freitag, 15. Juli, mit seinen Gästen im Planetarium im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich, Kirchenstieg 30, ein. Um 19 Uhr gibt er eine Einführung in die Astronomie. Mit dem hauseigenen Projektionsgerät kann Ohlrogge den Sternenhimmel über jedem Standort der Erde mit bis zu 5.800 Lichtpunkten an der Kuppel abbilden. Das...

1 Bild

Planetariumsvorführung zur Sommersonnenwende in Grünendeich

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.06.2016

Grünendeich: Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe | bo. Grünendeich. Zur Sommersonnenwende findet am Dienstag, 21. Juni, eine besondere Planetariumsvorführung im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich, Kirchenstieg 30, statt. Um 19 Uhr geht Kapitän und Navigationsausbilder Egon Ohlrogge in der ehemaligen Seefahrtschule neben allgemeinen Informationen über den Sternenhimmel insbesondere auf die Sonnenwende ein. Die Sonne erreicht auf der Nordhalbkugel der Erde...

1 Bild

"Sterne gucken" im Grünendeicher Planetarium

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.03.2016

Grünendeich: Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe | bo. Grünendeich. Im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich, Kirchenstieg 30, können Besucher am Donnerstag, 31. März, "Sterne gucken". Egon Ohlrogge taucht um 18 Uhr im Planetarium zusammen mit seinem Publikum in die Geheimnisse des Weltalls ein. Der Kapitän und Navigationsausbilder führt in seinem 90-minütigen Vortrag in die Sternkunde ein. Mit einem Projektionsgerät kann er Sternenhimmel über jedem Standort...

1 Bild

"Sterne gucken" im Planetarium Grünendeich

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.02.2016

Grünendeich: Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe | bo. Grünendeich. Im Planetarium im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich, Kirchenstieg 30, gibt Kapitän Egon Ohlrogge am Freitag, 26. Februar, um 19 Uhr eine Einführung in die Sternkunde. Mit dem hauseigenen Projektionsgerät kann er den Sternenhimmel über jedem beliebigen Standort der Erde an der Kuppel abbilden und erläutern. Die Veranstaltung dauert etwa eineinhalb Stunde und ist auch schon für Jugendliche...

1 Bild

Sterne gucken im Planetarium Grünendeich

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.11.2015

Grünendeich: Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe | bo. Grünendeich. In die Geheimnisse des Weltalls taucht Egon Ohlrogge mit Besuchern am Freitag, 20. November, im Planetarium im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich, Kirchenstieg 30, ein. Um 19 Uhr führt der Kapitän und Navigationsausbilder kosmisch Interessierte in die Sternenkunde ein. Kernstück des Planetariums ist ein Projektionsgerät, das bis zu 5.800 Lichtpunkte an die Kuppel werfen und Sternenhimmel...

1 Bild

Sterne gucken im Planetarium Grünendeich

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.08.2015

Grünendeich: Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe | bo. Grünendeich. In die Geheimnisse des Weltalls taucht Egon Ohlrogge mit Besuchern am Donnerstag, 27. August, um 18 Uhr im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich, Kirchenstieg 30, ein. Der Kapitän und Navigationsausbilder gibt im hauseigenen Planetarium Einblick in die Sternenkunde. Mit Hilfe eines Projektionsgeräts können bis zu 5.800 Lichtpunkte an die Kuppel geworfen und Sternenhimmel über jedem...

1 Bild

Sterne gucken im Planetarium Grünendeich

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.06.2015

Grünendeich: Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe | bo. Grünendeich. Auf eine Reise zu den Sternen nimmt Egon Ohlrogge die Besucher im Planetarium des Hauses der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich, Kirchenstieg 30, am Freitag, 19. Juni, mit. Um 19 Uhr führt der Kapitän und Navigationsausbilder in die Astronomie ein und wirft mit einem Projektionsgerät Sternenhimmel mit bis zu 5.800 Lichtpunkten an die Kuppel. Das Planetarium bietet bis zu 30 kosmisch...

Einführung in die Sternenkunde im Grünendeicher Planetarium

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.04.2015

Grünendeich: Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe | bo. Grünendeich. Im Planetarium der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich, Kirchenstieg 30, können Besucher am Donnerstag, 30. April, Sterne gucken. Kapitän und Navigationsausbilder Egon Ohlrogge taucht mit seinem Publikum um 18 Uhr in die Geheimnisse des Weltalls ein. Mithilfe eines Projektionsgeräts, das bis zu 5.800 Lichtpunkte an die Kuppel des Planetariums werfen kann, gibt Ohlrogge kosmisch Interessierten eine...

Der Sternenhimmel zur Weihnachtszeit: Publikumstag im Planetarium Grünendeich

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.12.2014

Grünendeich: Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe | bo. Grünendeich. Das Planetarium im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich, Kirchenstieg 30, öffnet am Freitag, 19. Dezember, für eine ganz besondere Vorführung die Türen. Kapitän und Navigationsausbilder Egon Ohlrogge taucht mit den Besuchern um 19 Uhr in die Geheimnisse des Weltalls ein. Mit Hilfe eines Projektionsgerätes erklärt er den Sternenhimmel zur Weihnachtszeit und geht insbesondere auf den Stern von...

SPD-Ortsverein ehrte Jubilare

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.12.2014

tp. Stade. Sie SPD Stade ehre kürzlich im Rahmen einer Feier im Hotel „Vier Linden“ die Jubilare des Ortsvereins. Oliver Kellmer, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Stade, gratulierte Egon und Carmen Ohlrogge, Marian Lüthje, Hans-Hermann und Linda Bode, Winfried Tim, Thilo Fritzsche, Waltraud Angrick sowie Hans-Joachim Kujawa für zehn-, 25-, 40- beziehungsweise 50-jährige Treue zu der Partei.

Sterne gucken im Planetarium

Aenne Templin
Aenne Templin | am 25.11.2014

at. Grünendeich. Das Planetarium in der ehemaligen Seefahrtsschule in Grünendeich öffnet am Freitag, 28. November, seine Türen. Egon Ohlrogge, Kapitän und Navigationsausbilder, erklärt den Besuchern im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe (Kirchenstieg 30) die Sterne. Kernstück des Planetariums ist das Projektionsgerät, das wirft bis zu 5.800 Lichtpunkte an die Kuppel. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt...

Planetarium Grünendeich: Einführung in die Sternkunde

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.09.2014

Grünendeich: Planetarium | bo. Grünendeich. Das Planetarium im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich, Kirchenstieg 30, öffnet am Donnerstag, 2. Oktober, seine Türen für Besucher. Egon Ohlrogge taucht mit dem Publikum um 18 Uhr in die Geheimnisse des Weltalls ein. Mithilfe eine Projektionsgeräts, das den Sternenhimmel über jedem Standort der Erde in der Kuppel abbilden kann, führt der Kapitän und Navigationsausbilder in die Astronomie...

1 Bild

Rundgang auf der Kapitänsbrücke und Einführung in die Sternenkunde

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.07.2014

Grünendeich: Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe | bo. Grünendeich. Kapitän Rolf Bruns nimmt Besucher am Sonntag, 20. Juli, im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich, Kirchenstieg 30, auf die Kapitänsbrücke mit. In rund 20-minütigen Führungen zwischen 13 und 15 Uhr erklärt er nautische Geräte und die traditionelle Navigation mit Seekarten und Funkpeilern. Auf Wunsch stellt Bruns zum Schluss gern eine Urkunde über ein Navigations-Patent aus. • Gebühr 1,50...

1 Bild

Einführung in die Sternenkunde im Planetarium Grünendeich

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 30.04.2014

Grünendeich: Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe | bo. Grünendeich. In die Geheimnisse des Weltalls tauchen Besucher am Donnerstag, 8. Mai, im Planetarium im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe, Kirchenstieg 30, in Grünendeich ein. Der Kapitän und Navigationsausbilder Egon Ohlrogge führt kosmisch Interessierte um 18 Uhr in die Sternenkunde ein. Mit dem hauseigenen Projektionsgerät kann er den Sternenhimmel über jedem Standort der Erde zu jedem beliebigen Zeitpunkt an die...

1 Bild

Sterne gucken mit Kapitän Ohlrogge im Planetarium Grünendeich

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.11.2013

Grünendeich: Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe | bo. Grünendeich. In die Geheimnisse des Weltalls taucht Egon Ohlrogge mit Besuchern des Planetariums im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe in Grünendeich, Kirchenstieg 30, am Donnerstag, 28. November, ein. Um 18 Uhr gibt der Kapitän und Navigationsausbilder eine Einführung in die Sternenkunde. Mit einem Projektionsgerät kann er Sternenhimmel über jedem Standort der Erde mit bis zu 5.800 Lichtpunkten in der Kuppel des...

1 Bild

"Sterne gucken" mit Kapitän Egon Ohlrogge im Planetarium

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.07.2013

Grünendeich: Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe | Im Planetarium im "Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe", Kirchenstieg 30, in Grünendeich taucht Egon Ohlrogge am Donnerstag, 11. Juli, um 18 Uhr mit Besuchern in die Geheimnisse des Weltalls ein. Der Kapitän und Navigationsausbilder führt mit Hilfe eines Projektionsgeräts in die Sternenkunde ein. Das Gerät kann bis zu 5.800 Lichtpunkte an die Kuppel werfen und den Sternenhimmel über jedem Standort der Erde zu jedem...