Einbrüche in Buxtehude und Harsefeld

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 8 Stunden, 32 Minuten

tk. Landkreis. Einbrecher haben in der Nacht zu Mittwoch eine Garage in Buxtehude an der Straße Sagekuhle aufgebrochen. Sie entwendeten zwei Fahrräder und zwei Stromerzeuger. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben rund 1.000 Euro. In derselben Nacht sind Unbekannte in Harsefeld in einen Autohandel an der Straße Martenskamp eingedrungen. Sie nahmen Werkzeug mit. Schaden: mehrere Tausend Euro.

Einbrüche im gesamten Landkreis Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 02.11.2017

tk. Landkreis. In den vergangenen Tagen kam es im Landkreis Stade erneut zu einer Serie von Einbrüchen. Am Mittwoch drangen Tageswohnungseinbrecher in ein Haus an der Haddorfer Hauptstraße in Stade ein. Sie erbeuteten zwei Kameras und ein Notebook. In Buxtehdes drangen Einbrecher am Mittwoch in ein Haus an der Jahnstraße ein und entwendeten Uhren und Schmuck. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben mehrere Hundert...

Vier Einbrüche im Landkreis Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.10.2017

tk. Landkreis. Einbrecher sind in den vergangenen Tagen in Himmelpforten. Heinbockel, Bargstedt und Stade in Häuser eingestiegen. In Himmelpforten brachen sie bereits in der Nacht zu Freitag eine Apotheke an der Bahnhofstraße auf. Ebenfalls am Freitag sind Unbekannte in ein Haus in Heinbockel am "Kötnerende" eingedrungen. In Bargstedt war ein Haus an der Bahnhofstraße in der Nacht zu Samstag das Ziel von Kriminellen....

Einbrüche in Stade und Fredenbeck

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.10.2017

tk. Buxtehude. Tageswohnungseinbrecher sind am vergangenen Sonntag in Stade an der Zeppelinstraße in ein Haus eingedrungen. Mit Schmuck und Geld flüchteten sie. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere Hundert Euro. Bereits am Freitag sind Unbekannte in ein Haus in Fredenbeck "Am Walde" eingebrochen. Obwohl sie von einem Bewohner überrascht wurden, flüchteten die Kriminellen mit drei Uhren als Beute. Vermutlich haben sie...

Einbrüche in Stade und Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 25.09.2017

tk. Stade/Buxtehude. Einbrecher sind in der Nacht zu Samstag in eine Gaststätte in Stade an der Neuen Straße eingedrungen. Die Täter brachen drei Automaten auf und entwendeten einen geringen Geldbetrag. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Hundert Euro. Bereits am Freitag kam es in Stade zu drei Einbrüchen, bei denen laut Polizei nicht feststeht, was gestohlen wurde. Samstagabend stiegen Unbekannte in ein...

1 Bild

Kriminalitätsstatistik: Landkreis Stade immer sicherer

Björn Carstens
Björn Carstens | am 17.02.2017

bc. Stade. Laut der neuen Kriminalstatistik der Polizei wird der Landkreis Stade immer sicherer. Die Anzahl der verübten Straftaten ist im vergangenen Jahr um knapp 7,5 Prozent gesunken. Insgesamt waren es 10.941 angezeigte Taten, 884 weniger als 2015. „Das ist die viertniedrigste Zahl seit 2001“, sagt Torsten Oestmann, Leiter der Polizeiinspektion (PI) Stade. Die Aufklärungsquote befände sich auf einem hohen Niveau von mehr...

1 Bild

Stader Polizei sucht rechtmäßige Besitzer von Diebesgut

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.02.2017

tk. Stade. In einem umfangreichen Ermittlungsverfahren wegen mehrerer Einbrüche hat die Polizei Stade eine größere Menge Diebesgut sichergestellt. Einige Beutestücke konnten schon konkreten Taten zugeordnet werden. Andere Dinge, darunter Uhren, Schmuck und Elektronik, konnten noch nicht mit konkreten Einbrüchen in Verbindung gebracht werden. Die Polizei sucht daher die rechtmäßigen Besitzer. Fotos unter...

Zwei Einbrüche in Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.02.2017

tk. Buxtehude. In Buxtehude sind Einbrecher am Dienstag tagsüber in ein Haus an den "Estewiesen" eingestiegen. Sie erbeuteten Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro. Ebenfalls am Dienstag sind Unbekannte tagsüber in ein Haus in Buxtehude an der Wismarer Straße eingedrungen. Beute: Laptop, Kamera und Schmuck. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehr als 1.000 Euro.

Einbrüche am Mittwoch im gesamten Landkreis Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 19.01.2017

tk. Landkreis. Einbrecher haben am Mittwoch in Stade, Buxtehude, Dollern und Sauensiek ihr kriminelles Unwesen getrieben. In der Nacht zu Mittwoch sind Unbekannte in ein Seniorenheim an der Schiffertorstraße in Stade eingedrungen. Sie erbeuteten einen geringen Geldbetrag. Schaden: mehrere Hundert Euro In Buxtehude richteten Einbrecher in einem Haus an der Stader Straße am Mittwoch einen Schaden von mehr als 1.000 Euro an....

Einbrüche im Landkreis Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 05.12.2016

tk. Landkreis. Einbrecher sind am Samstag tagsüber in zwei Häuser in Fredenbeck am Mulsumer Weg eingedrungen. Sie erbeuteten nach Angaben der Polizei Schmuck und Geld. Der Schaden beträgt mehr als 1.000 Euro. Ebenfalls am Wochenende war ein Bungalow in Ahlerstedt an der Straße "Bockholt" das Ziel von Kriminellen. Sie entwendeten unter anderem eine Playstation 3. Schaden: mehrere Hundert Euro. In Stade schlugen...

Sieben Einbrüche im Landkreis Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.11.2016

tk. Landkreis Stade. Einbrecher haben in den vergangenen Tagen sieben Mal im Landkreis Stade zugeschlagen. Am Samstag drangen zwei Täter in Buxtehude in ein Haus am Jägerstieg ein. Der dritte Täter stand Schmiere. Ein aufmerksamer Zeuge alarmierte die Polizei, Die drei Täter flüchteten. Ob sie Beute machten, steht noch nicht fest. Am Samstag stiegen Unbekannte in zwei Häuser an der Dammhauser Steaße in Buxtehude ein. Der...

Einbrüche in Stade und Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 08.11.2016

tk. Landkreis. Die Polizei sucht Zeugen für mehrere Einbrüche, die sich bereits in der vergangenen Woche ereignet haben: In Stade drangen Unbekannte zwischen Donnerstag und Freitag in ein Haus an der Horststraße ein. Einbrecher sind zudem am Freitag an der Bungenstraße in eine Erdgeschosswohnung eingedrungen. In beiden Fällen beträgt der Schaden nach Angaben der Polizei mehrere hundert Euro. Zwischen Mittwoch und Samstag...

Einbrüche in Stade und Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.07.2016

tk. Buxtehude/Stade. Unbekannte sind zwischen Montag und Mittwoch mehrfach in ein Haus im Kälberweidenweg in Bzxtehude eingedrungen. Was sie dabei gestohlen haben, steht nach Aussagen der Polizei noch nicht fest. In Stade sind Einbrecher zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen in ein Haus am Kornblumenweg eingestiegen. Sie entwendeten Schmuck und Geld. Der Schaden liegt nach Polizeiangaben bei mehr als 1.000 Euro

Stade: Bewohner wacht auf, Einbrecher flüchten

Tom Kreib
Tom Kreib | am 02.05.2016

tk. Landkreis. Einbrecher sind am Sonntag in eine Wohnung in Stade an der Straße Bischofshof eingedrungen. Der Bewohner wachte auf, als die Unbekannten ihre Beute im Flur zum Abtransport bereit stellen. Mit einem Schlüssel und Kleidungsstücken entkamen die Täter. Zwischen Freitag und Sonntagabend drangen Unbekannte in ein Haus in Buxtehude "An der Rennbahn" ein. Mit einer Goldkette und einem geringen Geldbetrag entkamen sie....

Drei Einbrüche im Landkreis Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 18.04.2016

tk. Landkreis. Einbrecher sind in der Nacht zu Sonntag in eine Doppelhaushälfte in Stade "Am Acker" eingedrungen. Sie entwendeten ein Netbook. In der Nacht zuvor versuchten Unbekannte in Hammah in ein Haus einzudringen. Sie scheiterten jedoch. (Hinweise für beide Taten unter Tel. 04141 - 102215.) Bereits in der Nacht zu Freitag hebelten Einbrecher ein Fenster in einem Haus in Buxtehude an der "Alte Trift" auf. Was gestohlen...

Zwei Einbrüche in der Samtgemeinde Horneburg

Tom Kreib
Tom Kreib | am 07.03.2016

tk. Horneburg. In Horneburg sind Einbrcher zwischen Freitag und Sonntag in ein Haus an der Wilhelmstraße eingedrungen.Sie entwendeten Modeschmuck im Wert von rund 300 Euro. In Bliedersdorf stiegen Unbekannte Sonntagvormittag in den Wohntrakt eines Bauernhauses an der Feldstraße ein. Mit etwas Geld entkamen sie. Hinweise unter Tel. 04163 - 826490

1 Bild

Drei Einbrüche im Landkreis Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.01.2016

tp. Stade. Drei Einbrüche ereigneten sich jüngst im Landkreis Stade. Unbekannte steigen zwischen Samstag, 23. Januar, und Mittwoch, 27. Januar, am Osterberg in Dollern in ein Einfamilienhaus ein. Schaden: mehrere hundert Euro. Am Mittwoch wurde ein Täter abends von dem nach Hause kommenden Bewohner (41) überrascht und floh ohne Beute. Ebenfalls am Mittwochabend erbeuteten Einbrecher am Tunnelweg in Buxtehude Schmuck im...

1 Bild

Beamte suchten nach Diebesgut: Polizeieinsatz im Harsefelder Asylbewerberheim

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 29.01.2016

jd. Harsefeld. Großeinsatz der Polizei in Harsefeld: Am Donnerstag vergangener Woche rückten 20 Beamte im Asylbewerberheim an der Straße Im Sande an. Die Ermittler hatten zwei Bewohner im Visier, denen verschiedene Wohnungseinbrüche zur Last gelegt werden. Da sich ein Teil der Taten offenbar im Landkreis Harburg abspielte, wurde die Polizei aus Buchholz aktiv. Dort sitzt die zuständige Polizeiinspektion (PI). Das wiederum...

1 Bild

Einbruchsserie über die Weihnachtsfeiertage

Björn Carstens
Björn Carstens | am 27.12.2015

(bc). Eine Serie von Einbrüchen hat die Polizei über die Weihnachtsfeiertage auf Trab gehalten. - In der Zeit zwischen Freitag, 25. Dezember, 19 Uhr und Samstag, 26. Dezember, 2 Uhr sind Einbrecher in ein Einfamlienhaus in Stade an der Straße "Auf dem Brink" eingedrungen. Mit einem Stein schlugen sie ein Terrassenfenster ein. Sie flüchteten mit mehreren hundert Euro. - In der Vorwerkstraße in Stade sind Unbekannte...

1 Bild

Buxtehuder Polizei schnappt zwei Serien-Einbrecher

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.08.2015

sb. Buxtehude. Zwei dicke Fische sind der Polizei Buxtehude ins Netz gegangen: Ein Mann (19) aus Grünendeich und ein Mann (21) ohne Wohnsitz sollen für fast 50 Einbrüche im Alten Land und auf der Geest verantwortlich sein. Der 19-Jährige hatte es vorwiegend auf das Alte Land abgesehen, wo er in erster Linie öffentliche Gebäude wie Jugendzentren, Schulen und Kindergärten, aber auch Einfamilienhäuser und Schuppen aufbrach und...

Einbrecher in Dammhausen auf frischer Tat ertappt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.06.2015

tk. Buxtehude. Ein Einbrecher wurde am Samstagabend gegen 19 Uhr vom heimkehrenden Bewohner eines Hauses in Dammhausen auf frischer Tat ertappt. Der Unbekannte durchsuchte gerade das Schlafzimmer und flüchtete ohne Beute. Einen Schaden von mehreren Hundert Euro richteten Einbrecher in einem Haus in Neukloster "Am Gleise" an. Was dabei gestohlen wurde, steht nach Angaben der Polizei noch nicht fest.

Werkzeug in Harsefeld und Wiepenkathen gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 07.05.2015

tk. Stade/Harsefeld. Werkzeug haben Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch in Stade-Wiepenkathen aus zwei Scheunen an der Alten Dorfstraße gestohlen. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Hundert Euro. In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte auch ein Bauunternehmen im Harsefelder Gewerbegebiet an der Weißenfelder Straße heimgesucht. Sie nahmen Werkzeug im Wert von mehr als Tausend Euro mit.

Einbrüche in Stade und Horneburg

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.04.2015

tk. Stade/Horneburg. Die Einbrecher schlugen ein Loch in die Außenwand eines Geschäftshauses in Stade am Klarenstrecker Damm und druchsuchten das Gebäude. Bei der Tat in der Nacht zum Dienstag wurde mindestens ein Handy entwendet. Was sonst noch fehlt, steht nach Angaben der Polizei noch nicht fest. Außerdem brachen Unbekannte tagsüber in Horneburg, Grüner Weg, in ein Haus ein. Sie nahmen ein Laptop und Modeschmuck mit.

Einbrüche in Stade und Horneburg

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.02.2015

tk. Stade/Horneburg. Zwei Flügelhörner der Marke Jupiter haben Einbrecher am vergangenen Wochenende in Stade aus einem Haus an der Flethstraße erbeutet. Außerdem drangen Unbekannte in ein Haus an der Langenbeckstraße in Horneburg ein. Sie entwendeten ein Apple-Laptop . Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei in beiden Fällen mehrere Hundert Euro.

Einbrecher in Stade und Horneburg

Tom Kreib
Tom Kreib | am 04.02.2015

tk. Stade/Horneburg. Mit einem Flachbildschirm als Beute sind Einbrecher am Dienstag gegen 17 Uhr in Stade entkommen. Sie hatten ein Haus an der Königsberger Straße aufgebrochen. In Horneburg sind Unbekannte ebenfalls am Dienstag zwischen 15 und 21 Uhr in ein Haus an der Hermannstraße eingedrungen. Sie erbeuteten ein Laptop und Geld. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei in beiden Fällen jeweils mehrere Hundert Euro.