Einbrecher

BMW X5 nachts entwendet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 17 Stunden

thl. Salzhausen. In der Nacht zu Dienstag brachen Unbekannte im Kampweg in ein Wohnhaus ein und entwendeten zielstrebig den Schlüssel für einen BMW X5. Anschließend machten sie sich mit dem rund 60.000 Euro teuren Gefährt aus dem Staub. Der Wagen hat das Kennzeichen WL - RH 777 und ist braun-metallicfarben.

Uhren und Schmuck geklaut

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 17 Stunden, 23 Minuten

thl. Ohlendorf. Drei Rolex-Armbanduhren und Bargeld im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro haben Einbrecher in einem Einfamilienhaus in der Straße Zum Buchwedel erbeutet. Die Tat ereignete sich am Mittwoch zwischen 19 und 19.45 Uhr.

Einbrecher in Halvesbostel gestört

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 3 Tagen

thl. Halvesbostel. Am Montag gegen 21.05 Uhr drangen Diebe in ein Einfamilienhaus an der Hauptstraße ein, nachdem sie ein auf Kipp stehendes Fenster geöffnet hatten. Sie waren gerade dabei, das Schlafzimmer nach Beute zu durchsuchen, als sie von der Geschädigten überrascht wurden. Die Täter verließen fluchtartig das Haus, hatten allerdings schon 100 Euro Bargeld ergriffen.

Zahlreiche Einbrüche im Landkreis Harburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 4 Tagen

(mum). Das frühlingshafte Wetter motivierte Diebe offensichtlich zu zahlreichen Einbrüchen im Landkreis Harburg. Eine Übersicht: • Zwischen dem 21. und 24. März hebelten Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses in Rosengarten ("Zwischen den Höfen") auf. Die Täter durchsuchten das Haus und verließen es unerkannt. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. • Am Freitagabend (um 21.19 Uhr) versuchten Täter in ein...

Einbrecher waren wieder aktiv

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.03.2017

(thl). Im Zeitraum von Freitagmorgen bis Sonntagmittag kam es im Landkreis zu mindestens fünf vollendeten und versuchten Einbrüchen. Am Freitag, zwischen 8 Uhr und Mitternacht wurde in Seevetal, An der Autobahn, nach gewaltsamen Öffnen der Terrassentür in ein Wohnhaus eingebrochen. Ebenfalls in Seevetal, in der Straße Immenweg, drangen Täter auf unbekannte Art und Weise in ein Wohnhaus ein. Nach Durchsuchen des Hauses wurden...

Fensterflügel herausgehebelt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.03.2017

thl. Winsen. Im Grenzjägerweg hebelten Unbekannte am Mittwoch einen kompletten Fensterflügel aus dem Rahmen. So gelangten die Täter in das Haus und durchwühlten es nach Stehlgut. Ob auch tatsächlich etwas entwendet wurde, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Einbruch mit Gullideckel

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.03.2017

thl. Stelle/Seevetal. In Stelle und Seevetal kam es in der Nacht zu Donnerstag zu zwei Einbrüchen in örtliche Tankstellen. Zunächst versuchten die Täter gegen 23.50 Uhr die Scheiben einer Tankstelle in der Harburger Straße in Stelle mit einem Gullideckel einzuwerfen. Die Scheiben und der Rahmen wurden zwar erheblich beschädigt, hielten dem Einbruchsversuch aber stand. Nur eine Stunde später waren die Täter dann bei einer...

Einbrecher war sturzbetrunken

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.03.2017

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Sonntag hörten aufmerksame Zeugen verdächtige Geräusche aus einem Gartenschuppen an der Königsberger Straße und riefen die Polizei. Noch vor Ort trafen die Beamten auf einen Betrunkenen (45), der gerade Alkohol stehlen wollte - Handschellen klickten. Der Täter pustete 2,96 Promille.

Einbruch über den Balkon

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.02.2017

thl. Winsen. In der Straße Schifferamt kletterten unbekannte Täter in der Nacht zu Donnerstag auf einen Balkon einer Erdgeschoßwohnung. Nachdem die Balkontür aufgehebelt wurde, gelangten die Täter in die Wohnung. Diese wurde im Anschluss durchwühlt. Ob die Täter auch Diebesgut erlangten, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht klar.

Einbrecher klaut Schmuck

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.02.2017

thl. Stelle. Am Mittwoch, gegen 19.15 Uhr, ist ein Dieb in ein Einfamilienhaus an der Gartenstraße eingebrochen. Der Täter hatte zunächst das Fenster eines Schlafzimmers aufgehebelt. Im Anschluss durchsuchte er den Raum und entwendete verschiedene Schmuckstücke. Anschließend flüchtete er wieder durch das Fenster.

Hoher Schadenbei Einbruch

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.02.2017

thl. Rosengarten. Unbekannte sind am Donnerstag zwischen 18.40 und 20 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Straßen Weidengrund in Nenndorf eingedrungen. Was geklaut wurde, ist noch unklar. Die Täter hinterließen aber allein einen Sachschaden von rund 2.000 Euro. • Wer zum Tatzeitpunkt verdächtige Beobachtungen gemacht hat, meldet sich unter Tel. 04181 - 2850.

Einbrecher im Lagerhaus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.02.2017

thl. Seevetal. In der Nacht zu Dienstag sind Diebe in ein Lager mit Bekleidung und Accessoires in Maschen eingebrochen. Die Täter kletterten über einen Palettenstapel an ein Fenster im Obergeschoss des Lagerhauses an der Straße Zum Sportplatz und schlugen die Scheibe ein. Im Anschluss räumten sie große Mengen Bekleidung und Accessoires aus dem Lagerraum. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro. Die Tatzeit liegt zwischen...

Blitzeinbrecher klauen Tabakwaren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.02.2017

thl. Gödenstorf. Die Tankstelle an der Hauptstraße ist am Montagmorgen gegen 1.40 Uhr von Dieben heimgesucht worden. Die Täter warfen mit einem eisernen Schachtdeckel die Glastür zum Verkaufsraum ein. Im Anschluss räumten sie das Tabakwarenregal aus und flüchteten in aller Schnelle wieder. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro.

Diebe kamen über den Balkon

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 31.01.2017

thl. Winsen. Unbekannte sind am Montag zwischen 16.30 und 21 Uhr in zwei Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus in den Straße "In den Wettern" eingestiegen. In beiden Fällen wurden die Balkontüren der Erdgeschoss-Wohnungen aufgehebelt. Die Diebe erbeuteten Bargeld, Schmuck, eine Handtasche und ein Handy. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 4.000 Euro.

Schmuck und Bargeld weg

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.01.2017

thl. Marschacht. Am Mittwoch, in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 19 Uhr, sind Diebe in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Redder eingestiegen. Die Täter hebelten die Terrassentür auf und durchsuchten im Anschluss mehrere Räume. Sie konnten Schmuck und Bargeld erbeuten. Der Gesamtschaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt.

Einbruch in eine Scheune

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.01.2017

thl. Winsen. Unbekannte stiegen Sonntagmorgen zwischen 5 und 6 Uhr in eine Scheune in der Straße Luhdorfer Twieten ein. Aus den verschiedenen dortigen Lagerräume klauten sie ein Fahrrad, Werkzeuge und Elektrogeräte. Gesamtschaden: rund 2.000 Euro.

Zahlreiche Einbrüche im Landkreis Harburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.01.2017

(mum). Am Wochenende waren wieder einmal Diebe auf Beutetour im Landkreis Harburg unterwegs. Oft blieb es zum Glück nur bei einem Einbruchsversuch. Eine Übersicht: • Salzhausen/Oelstorf: Von Donnerstag auf Freitag wollten Einbrecher im Igelweg die Terrassentür aufhebeln. Allerdings gelang es den Dieben nicht, in das Haus einzudringen. • Seevetal/Meckelfeld: Am Freitagnachmittag versuchten Unbekannte durch Aufhebeln eines...

Zeuge verhindert Einbruch

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.01.2017

thl. Seevetal. In der Nacht zu Mittwoch versuchten drei Täter in die Geschäftsräume einer Firma im Helmsweg einzudringen. Ein Zeuge überraschte die Täter, die daraufhin zu Fuß in verschiedene Richtungen flüchteten. Eine Sofortfahndung blieb erfolglos.

Einbrecher waren wieder auf Diebestour

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 01.01.2017

mi. Landkreis. Auch am vergangenen Wochenende kam es im Landkreis Harburg zu mehreren Wohnungseinbrüchen sowie versuchten Einbrüchen. - In Meckelfeld in der Straße "Am Blöcken" wurde das Küchenfenster eines Einfamilienhauses aufgehebelt und das Haus nach Wertgegenständen abgesucht. - Ebenfalls wurde über das Aufhebeln eines Küchenfensters ein Einfamilienhaus in Garlstorf in der Ahrwaldstraße betreten. Dort wurde Bargeld...

An Regenrinne hochgeklettert

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.12.2016

thl. Winsen. Unbekannte sind in der Nacht zu Dienstag in eine Wohnung eines Mehrparteienhauses an der Straße Große Gänseweide eingebrochen. Die Täter waren an einer Regenrinne auf den Balkon im ersten Obergeschoss geklettert und hatten dort ein Fenster aufgebrochen. Sie durchwühlten die gesamte Wohnung. Was sie dabei alles stahlen, ist noch unbekannt. Der Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

1 Bild

Polizei schnappt Teenie-Einbrecher und muss sie wieder auf freien Fuß setzen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 28.12.2016

bc. Buxtehude. Die Polizei hat am ersten Weihnachtstag zwei jugendliche Einbrecher festnehmen können. Die beiden jungen Männer im Alter von 16 und 18 Jahren aus Buxtehude und Sauensiek, die der Polizei aus anderen Einbruchsfällen bekannt sind, wurden in Buxtehude in Gewahrsam genommen. Nach der erkennungsdienstlichen Behandlung und ersten Vernehmungen musste die Polizei das Duo wegen fehlender Haftgründe wieder auf freien Fuß...

Lange Haft für Einbrecher-Duo

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.12.2016

thl. Lüneburg. Aller guten Dinge sind drei! Das Lüneburger Landgericht hat zwei Serieneinbrecher (30 und 50 Jahre alt) aus Brandenburg und Sachsen-Anhalt zu Haftstrafen von vier Jahren bzw. vier Jahren und sechs Monaten verurteilt. Es war der dritte Anlauf in diesem Prozess. Im ersten Verfahren fehlten entscheidende Beweismittel, die die Polizei bei ihren Ermittlungen nicht berücksichtigt hatte, im zweiten Verfahren saß ein...

Einbrecher kamen in der Nacht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.12.2016

thl. Neu Wulmstorf. Im Grenzweg sind Unbekannte in der Nacht zu Dienstag in ein Einfamilienhaus eingedrungen, nachdem sie mit einem Ziegelstein ein Fenster eingeworfen hatten. Die Täter durchsuchten alle Räume und erbeuteten eine Uhr sowie eine Kamera. Gesamtschaden: rund 1.500 Euro.

Einbruch in Kindergarten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.12.2016

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Mittwoch versuchten Unbekannte in den Kindergarten im Pappelweg einzusteigen. Um ins Gebäude zu gelangen, schlugen sie eine Scheibe ein. Offensichtlich wurde die Ganoven durch die ausgelöste Alarmanlage gestört und ergriffen die Flucht. Durch mehrere vergebliche Hebelversuche an Fenster und Türen entstand erheblicher Sachschaden.

Zahlreiche Einbrüche

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.12.2016

(thl). Am Wochenende kam es im Landkreis Harburg wieder zu zahlreichen Einbrüchen in Wohnhäuser und Pkw-Aufbrüchen. Die Tatorte waren über das gesamte Kreisgebiet verteilt. Die Gesamtschadenssumme beläuft sich nach ersten Schätzungen auf weit über 100.000 Euro.