Einbruch + Polizei

Einbruch in Kutenholz

Tom Kreib
Tom Kreib | am 18.09.2017

tk. Kutenholz. Einbrecher sind zwischen Donnerstag und Samstag in der vergangenen Woche in ein Haus in Kutenholz am "Königsberger Ring" eingedrungen. Die Täter nahmen Schmuck und Geld mit. Wie hoch der Schaden ist, steht nach Polizeiangaben noch nicht fest.

Einbruch in Apenser Doppelhaushälfte

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.04.2017

tk. Apensen. Einbrecher sind am Dienstagabend in eine Doppelhaushälfte in Apensen an der Sachsenstraße eingestiegen. Über ein Fenster im Hauswirtschaftsraum verschafften sie sich Zugang zu dem Haus. Was gestohlen wurde, steht nach Polizeiangaben derzeit noch nicht fest.

Einbruch in der BBS Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.02.2017

tk, Buxtehude. Einbrecher sind in der Nacht zu Samstag in die Berufsbildenden Schulen Buxtehude an der Konopakastraße eingedrungen. Die Unbekannten brachen das Lehrerzimmer und ein Sekretariat auf. Dort flexten sie einen Tresor auf. Wie hoch der Schaden ist, steht nach Polizeiangaben noch nicht fest. Hinweise: Tel. 04161 - 6471156.

Sicher wohnen - mit dem richtigen Einbruchschutz!

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 15.09.2016

Seevetal: Bauwelt Delmes Heitmann | Nur zwei Minuten und zehn Sekunden benötigen Einbrecher durchschnittlich, um in ein Haus einzudringen. Nach einer Studie der Polizei sind noch nahezu 90 Prozent der deutschen Haushalte nicht ausreichend gegen Einbruch gesichert. Die "bauwelt Delmes Heitmann" lädt am Freitag, 16. September, von 13 bis 18 Uhr in die Geschäftsräume (Maldfeldstraße 2) nach Seevetal ein. Dort findet die Info-Veranstaltung "Schützen, Überwachen...

Stade: Gestohlenen Tresor mit geklautem Anhänger transportiert

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.08.2016

tk. Stade. Volltreffer für die Polizei: Beamte der Stader Wache kontrollierten in der Freitagnacht in Stade ein Auto samt Anhänger mit defekter Beleuchtung. Die beiden Insassen des PKW waren polizeibekannt und der Anhänger war kurz zuvor gestohlen worden. Warum sich darin ein Tresor befand, konnten die beiden Männer (31 und 40) aus Oldendorf und Stade auch nicht plausibel erklären. Die Ermittlungen ergaben: Der Tresor...

Verfolgungsjagd im Alten Land

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.08.2016

Fluchtwagen der Einbrecher prallt gegen Baum / Zwei Schwerverletzte tp. Grünendeich/Jork. Erst Einbruch, dann Crash auf der Flucht! Am Sonntag, 14. August, stiegen Langfinger gegen 3 Uhr im Altländer Dorf Grünendeich, Minneweg, in einen Schuppen ein. Der Eigentümer (52) sah, dass vier Männer mit einem dunklen Opel Corsa mit polnischen Kennzeichen flohen und alarmierte die Polizei. Die Streife hängte sich hinter den...

Einbrecher erbeuten in Stade Schmuck

Tom Kreib
Tom Kreib | am 11.07.2016

tk. Stade. Einbrecher sind, wie erst jetzt bekannt wurde, zwischen Mittwoch und Donnerstag in der vergangenen Woche in eine Doppelhaushälfte in Stade an der Harsefelder Straße eingestiegen. Die Täter erbeuteten Schmuck. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Hundert Euro.

2 Bilder

Drei Einbrüche innerhalb einer Woche

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.06.2016

„Sammanns Hus“-Inhaber Jürgen Smutek hofft nach Diebstahl-Versuchen auf Unterstützung der Gemeinde. mum. Jesteburg. Jürgen Smutek könnte vor Zorn platzen. Innerhalb von nur einer Woche haben Unbekannte gleich dreimal versucht, in sein Geschäft einzusteigen. Smutek führt gemeinsam mit seiner Frau Renate das „Sammanns Hus“ direkt im Herzen Jesteburgs gegenüber des Rathauses. Wer das Geschäft betritt, sollte Zeit mitbringen....

Einbrecher stehlen in Stade diverse Stangen Zigaretten

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.05.2016

tk. Stade. Einbrecher sind am späten Samstagabend in ein Warenhaus in Stade am Drosselstieg eingedrungen. Sie verschafften sich Zugang zu einem der Shops und entwendeten diverse Stangen mit Zigaretten. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Tausend Euro.

Einbruch in Eilendorf

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.02.2016

tk. Stade. Unbekannte Tageswohnungseinbrecher sind am Montag zwischen 12 und 12.55 Uhr in Buxtehude-Eilendorf an der Harburger Straße nach dem Aufhebeln der hinteren Terrassentür in ein Einfamilienhauses eingedrungen. Bei der Durchsuchung der Wohnräume konnten der oder die Täter dann Bargeld, Schmuck und ein IPhone erbeuten. Der Schaden wird von der Polizei auf mehrere hundert Euro geschätzt. Hinweise an das...

7 Bilder

Rentner aus Kehdingen zweimal beraubt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.01.2016

Einbruch und Überfall innerhalb weniger Monate: Senior (87) bewahrt Lebensmut / Diebe schrien: "Geheimnummer oder Dolch!" tp. Kehdingen. Tafelsilber, kostbare Gemälde, edles Porzellan, Stilmöbel, exotische Jagdtrophäen, afrikanische Volkskunst und Reitpferde: In seinem arbeitsreichen Leben als Landwirt und weitgereister Viehhändler hat es Eckhard von Plate-Spandau (87) aus Kehdingen zu Wohlstand gebracht. Nun wurde der...

Einbrecher in einem Stader Einfamilienhaus

Tom Kreib
Tom Kreib | am 29.12.2015

tk. Stade. Unbekannte sind zwischen Samstag und Montag in der vergangenen Woche in ein Haus in Stade an der Brinkstraße eingebrochen. Sie entwendeten Uhren und ein Notebook. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Hundert Euro.

1 Bild

Versuchte Wohnungseinbrüche in Stade und Hammah

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.10.2015

tp. Hammah/Stade. Gleich zwei missglückte Wohnungseinbrüche ereigneten sich am Donnerstag, 29. Oktober, in Hammah und Stade. Am Pinnbarg in Hammah schlugen Unbekannte gegen 6.30 Uhr die Doppelverglasung der Terrassentür ein. Es gelang ihnen jedoch nicht, in das Haus einzudringen. An der Freiburger Straße warfen die Täter mittags die Fensterscheibe eines Wohnhauses ein. Doch möglicherweise fühlten sich die Ganoven...

1 Bild

Vier Einbrüche im Landkreis Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.10.2015

Diebstahl und Sachbeschädigung in Einfamilienhäusern und Kindertagesstätte tp. Stade. Eine Einbruchserie ereignete sich am vergangenen Wochenende im Landkreis Stade. Die Diebe stiegen in drei Einfamilienhäuser und in eine Kindertagesstätte ein. Die Polizei sucht Zeugen. In Horneburg, Hermannstraße, hebelten die Unbekannten ein Kunststoffkellerfenster auf und durchsuchten sämtliche Räume. Der genaue Schaden ist noch...

1 Bild

Tresor aus See geborgen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.09.2015

thl. Meckelfeld. Polizisten als Möbelpacker: Taucher aus Braunschweig haben jetzt aus dem See im großen Moor einen einen etwa 40 Kilogramm schweren Tresor aus etwa drei Metern Tiefe geborgen. Der Möbeleinsatztresor wies deutliche Aufbruchsspuren vor. Die Täter hatten allerdings neben diversen schlüsseln auch lesbare Dokumente in dem Safe zurückgelassen, sodass die Fahnder den Eigentümer bereits ermitteln konnten. Der im See...

1 Bild

Buxtehuder Polizei schnappt zwei Serien-Einbrecher

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.08.2015

sb. Buxtehude. Zwei dicke Fische sind der Polizei Buxtehude ins Netz gegangen: Ein Mann (19) aus Grünendeich und ein Mann (21) ohne Wohnsitz sollen für fast 50 Einbrüche im Alten Land und auf der Geest verantwortlich sein. Der 19-Jährige hatte es vorwiegend auf das Alte Land abgesehen, wo er in erster Linie öffentliche Gebäude wie Jugendzentren, Schulen und Kindergärten, aber auch Einfamilienhäuser und Schuppen aufbrach und...

1 Bild

Einbrüche im Landkreis Stade haben zugenommen: Polizei gibt Tipps, wie man sich schützen kann

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 17.07.2015

wd. Landkreis Stade. Wer glaubt, in der Kleinstadt und auf dem Land lebe man sicher, irrt sich ganz gewaltig. „Im Vergleich zu anderen Landkreisen stehen wir zwar noch gut da“, sagt Herbert Kreykenbohm, stellvertretender Polizeisprecher im Landkreis Stade. „Dennoch hat die Anzahl der Einbrüche wie in ganz Deutschland auch bei uns zugenommen.“ So registrierte die Polizei im Landkreis Stade im Vorjahr 366 Fälle, ein Viertel...

Einbrecher in einem Horneburger Haus

Tom Kreib
Tom Kreib | am 18.06.2015

tk. Horneburg. Einbrecher sind in der Nacht zum Mittwoch in ein Haus in Horneburg am Quappenstieg eingedrungen. Was sie dort gestohlen haben, steht noch nicht fest. Der Schaden am Gebäude beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Hundert Euro.

Prost! Wodka-Flasche mit fünf Litern gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.06.2015

tk. Hollern-Twielenfleth. Diese Einbrecher können zechen bis der Arzt kommt: In einer Ferienhaussiedlung in Hollern-Twielenfleth haben Einbrecher ein Gebäude aufgebrochen. Ihre Beute: Unter anderem eine Flasche mit fünf Litern Wodka. Außerdem ein Herrenparfüum sowie eine Playstation 3 samt Spielen und 100 Euro. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Hundert Euro.

Zwei Einbrecher in Buxtehude erwischt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 29.05.2015

tk. Buxtehude. Fünf Männer sind am Donnerstagnachmittag in ein Haus in Buxtehude an der Goethestraße eingestiegen. Sie erbeuteten unter anderem elektrische Geräte. Eine aufmerksame Bewohnerin des Hauses hatte die Tat bemerkt und mit Familienangehörigen zwei der Täter Richtung Bahnhof verfolgt. Dort wurden die beiden Männer (18 und 20) von der Polizei festgenommen. Ob sie in U-Haft kommen, steht noch nicht fest. Die drei...

1 Bild

Wem gehören die Schmuckstücke?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.04.2015

thl. Landkreis. Die rechtmäßigen Eigentümer nach einer Vielzahl von regionaler und überregionaler Einbrüche sucht die Polizei und veröffentlicht umfangreiches Bildmaterial von Schmuckgegenständen. Ermittler konnte die Wertgegenstände im Rahmen verschiedener Durchsuchungen der jüngsten Vergangenheit sicherstellen. Als Gegenstände können unter http://www.pd-lg.polizei-nds.de/fahndung eingesehen werden. Hinweise an Tel. 04131...

Einbrecher stehlen in Wischhafen Luft- und Gaspistolen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.04.2015

tk. Wischhafen. Einbrecher sind zwischen Ende März und vergangenem Dienstag in ein Wohn- und Wirtschaftsgebäude in Wischhafen an der Stader Straße eingedrungen. Sie erbeuteten drei Gas- und eine Luftpistole sowie einen Außenbordmotor der Marke Yamaha. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehr als Tausend Euro.

Einbrecher stehlen Pflanzenschutzmittel im Alten Land

Tom Kreib
Tom Kreib | am 26.03.2015

tk. Altes Land. Die Polizei muss eine Serie von fünf Einbrüchen in Ostbaubetriebe im Alten Land aufklären. Zwischen Dienstag um 18 und Mittwoch um 6.30 Uhr sind Unbekannte in vier Lagerhallen in Guderhandviertel und eine in Mittelnkirchen eingedrungen. Die Täter entwendeten vor allem Pflanzenschutzmittel. Außerdem nahmen sie Werkzeuge mit. Wie hoch der Schaden ist, steht nach Angaben der Polizei noch nicht fest. In den...

Einbrecher im Buxtehuder "Obstkindergarten"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.03.2015

tk. Buxtehude. In den "Obstkindergarten" am Bollweg in Buxtehude sind Unbekannte zwischen Freitagabend und Montagmorgen eingebrochen. Die Täter durchsuchten alle Räume. Sie erbeuteten einen geringen Geldbetrag und eine Digitalkamera. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Hundert Euro. Hinweise: Tel. 04161 - 647115.

1 Bild

Fünf Einbrüche im Landkreis Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.01.2015

Täter erbeuteten Schmuck, Geld und ein iPhone tp. Stade. Die Polizei im Landkreis Stade ermittelt wegen einer Serie von Einbrüchen: Gleich fünf Mal drangen Unbekannte in der vergangenen Woche auf einem Diebeszug in Wohnungen und Häuser ein und richteten dabei zum Teil erheblichen Sachschaden an. Zwischen Montag und Freitag, 19. und 23. Januar, hebelten die Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Holzhäuser...