Einbruch

Schmuck und Bargeld weg

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 3 Tagen

thl. Marschacht. Am Mittwoch, in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 19 Uhr, sind Diebe in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Redder eingestiegen. Die Täter hebelten die Terrassentür auf und durchsuchten im Anschluss mehrere Räume. Sie konnten Schmuck und Bargeld erbeuten. Der Gesamtschaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt.

Einbruch in eine Scheune

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.01.2017

thl. Winsen. Unbekannte stiegen Sonntagmorgen zwischen 5 und 6 Uhr in eine Scheune in der Straße Luhdorfer Twieten ein. Aus den verschiedenen dortigen Lagerräume klauten sie ein Fahrrad, Werkzeuge und Elektrogeräte. Gesamtschaden: rund 2.000 Euro.

Zahlreiche Einbrüche im Landkreis Harburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.01.2017

(mum). Am Wochenende waren wieder einmal Diebe auf Beutetour im Landkreis Harburg unterwegs. Oft blieb es zum Glück nur bei einem Einbruchsversuch. Eine Übersicht: • Salzhausen/Oelstorf: Von Donnerstag auf Freitag wollten Einbrecher im Igelweg die Terrassentür aufhebeln. Allerdings gelang es den Dieben nicht, in das Haus einzudringen. • Seevetal/Meckelfeld: Am Freitagnachmittag versuchten Unbekannte durch Aufhebeln eines...

Zeuge verhindert Einbruch

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.01.2017

thl. Seevetal. In der Nacht zu Mittwoch versuchten drei Täter in die Geschäftsräume einer Firma im Helmsweg einzudringen. Ein Zeuge überraschte die Täter, die daraufhin zu Fuß in verschiedene Richtungen flüchteten. Eine Sofortfahndung blieb erfolglos.

Einbruch in Harsefelder Freizeitpark

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.01.2017

tk. Harsefeld. Unbekannte sind in der Nacht zum Montag in einen Freizeitpark in Harsefeld eingebrochen. Die Täter entwendeten aus dem Tresenbereich eine Geldkassette. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere hundert Euro. Hinweise: Tel.04164 - 909590

1 Bild

Einbrecher in Jork festgenommen

Lena Stehr
Lena Stehr | am 29.12.2016

lt. Jork. Erfolg für den Streifendienst der Buxtehuder Polizei. Beamten gelang es am späten Dienstagnachmittag, einen Einbrecher in Jork festzunehmen. Ein zweiter mutmaßlicher Dieb flüchtete. Die Täter hatten zuvor die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Straße Westfeld aufgehebelt und nahmen Uhren, Schmuck und Bargeld an sich. Bei dem Einbruch wurde eine Alarmanlage ausgelöst. Die Geschädigten bekamen eine...

An Regenrinne hochgeklettert

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.12.2016

thl. Winsen. Unbekannte sind in der Nacht zu Dienstag in eine Wohnung eines Mehrparteienhauses an der Straße Große Gänseweide eingebrochen. Die Täter waren an einer Regenrinne auf den Balkon im ersten Obergeschoss geklettert und hatten dort ein Fenster aufgebrochen. Sie durchwühlten die gesamte Wohnung. Was sie dabei alles stahlen, ist noch unbekannt. Der Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

Schwere Brandstiftung in der Gertrudenstraße

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.12.2016

thl. Buchholz. Am Dienstag, gegen 14 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Mehrparteienhaus in der Gertrudenstraße gerufen. Bewohner waren auf einen ausgelösten Rauchmelder aufmerksam geworden und hatten die Retter alarmiert. Die Brandentdecker verließen daraufhin das Haus. Weitere Bewohner waren zu diesem Zeitpunkt nicht zugegen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlug ihnen aus einer Kellerwohnung Rauch...

Einbrecher kamen in der Nacht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.12.2016

thl. Neu Wulmstorf. Im Grenzweg sind Unbekannte in der Nacht zu Dienstag in ein Einfamilienhaus eingedrungen, nachdem sie mit einem Ziegelstein ein Fenster eingeworfen hatten. Die Täter durchsuchten alle Räume und erbeuteten eine Uhr sowie eine Kamera. Gesamtschaden: rund 1.500 Euro.

Einbruch in Kindergarten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.12.2016

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Mittwoch versuchten Unbekannte in den Kindergarten im Pappelweg einzusteigen. Um ins Gebäude zu gelangen, schlugen sie eine Scheibe ein. Offensichtlich wurde die Ganoven durch die ausgelöste Alarmanlage gestört und ergriffen die Flucht. Durch mehrere vergebliche Hebelversuche an Fenster und Türen entstand erheblicher Sachschaden.

EInbruch durch die Terassentür

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 09.12.2016

as. Wulfsen. In Wulfsen kam es in der Bogenstraße und an der Kreisstraße zu zwei Einbrüchen in Einfamilienhäuser, bei denen die Täter beide Male die Terrassentür aufhebelten um ins Haus zu gelangen. Über Diebesgut ist bislang nichts bekannt.

Zahlreiche Einbrüche

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.12.2016

(thl). Am Wochenende kam es im Landkreis Harburg wieder zu zahlreichen Einbrüchen in Wohnhäuser und Pkw-Aufbrüchen. Die Tatorte waren über das gesamte Kreisgebiet verteilt. Die Gesamtschadenssumme beläuft sich nach ersten Schätzungen auf weit über 100.000 Euro.

Einbruch in eine Gaststätte

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.12.2016

thl. Stelle. In der Nacht zu Dienstag drangen unbekannte Täter nach Öffnen einer Stahltür im hinteren Gebäudebereich in eine Gaststätte in Stelle bei der Kirche ein. Die Täter brachen hier mindestens einen Geldspielautomaten auf. Die Höhe des Schadens ist noch unklar. Die Täter konnten unerkannt entkommen.

Anhaltende Einbruchszahlen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.11.2016

(thl). Auch an dem vergangenen Wochenende wurde im Landkreis wieder in Privathäuser, Fahrzeuge und Firmen eingebrochen. Daher wird die Öffentlichkeit von der Polizei weiterhin darum gebeten, ihre Umgebung aufmerksam zu beobachten und ungewöhnliche Fahrzeuge oder Personen in ihrem Umfeld unter Tel. 110 zu melden.

Einbruch in Gaststätte

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.11.2016

thl. Jesteburg. In der Nacht zu Mittwoch stiegen Diebe in eine Gaststätte an der Hauptstraße ein. Wie sie die Räumlichkeiten betreten konnten, ist noch unklar. Im Verkaufsraum brachen die Täter einen Spielautomaten auf und entwendeten daraus Bargeld. Sie flüchteten durch ein Fenster. Der Schaden beträgt rund 2.500 Euro.

Zahlreiche Einbrüche im Landkreis Harburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.11.2016

(mum). In den vergangenen Tagen waren Einbrecher im Landkreis Harburg unterwegs. Eine Übersicht: • Seevetal/Meckelfeld: Zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagnachmittag wurde im Schaarackerweg ein Kellerfenster augehebelt. Ob etwas in dem leerstehendem Einfamilienhauses entwendet wurde, steht bisher nicht fest. • Buchholz/Steinbeck: Am späten Freitagnachmittag wurde in der Straße Eichenstieg die Terrassentür einer...

Täter nahmen Tresor mit

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.11.2016

thl. Fleestedt. In der Nacht zu Montag suchten Unbekannte eine Bäckerei in der Winsener Landstraße auf. Die Täter schlugen die Schaufensterscheibe und durchsuchten anschließend den Verkaufsraum. Dort stießen sie auf einen kleinen Tresor, in dem Wechselgeld lag. Die Täter nahmen das Wertgelass mit und verschwanden in unbekannte Richtung. Schaden: rund 1.700 Euro.

Metalldiebe kamen nachts

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.11.2016

thl. Kakenstorf. Im Zeitraum zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen sind Unbekannte in der Straße Eichenhöhe über einen Zaun auf ein Betriebsgelände geklettert und haben dann von Innen ein Tor entriegelt. Anschließend fuhren die Täter mit einem Fahrzeug auf das Grundstück und klauten Metallschrott im Wert von rund 1.000 Euro. Hinweise an die Polizei, Tel. 04182 - 28000.

Einbruch in Grillimbiss

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.10.2016

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Mittwoch hebelten Unbekannte die Eingangstür eines Grillimbisses in der Bahnhofstraße auf und durchsuchten die Verkaufsräume. Dabei brachen die Täter auch zwei Spielautomaten auf. Gesamtschaden: rund 1.000 Euro.

Einbrecher im Landkreis Harburg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.10.2016

as. Landkreis. Insgesamt acht Einbrüche in Wohnhäuser wurden am Wochenende im Landkreis Harburg verübt. Bei zwei Einbrüchen blieb es beim Versuch. Bei allen Taten hebelten die Täter entweder die Terrassentür oder Fenster auf.

Einbruchversuch bei Penny in Meckelfeld

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.10.2016

as. Meckelfeld. "Erstmal zu Penny" haben sich auch die Diebe gedacht, die am Samstag um 23.39 Uhr den Hausalarm im Penny-Markt in Meckelfeld auslösten. Als die Polizei bei Penny eintraf, waren die Täter, die vom Alarm bei ihrem Einbruch gestört wurden, schon geflüchtet. Sie ließen mitgebrachte Gegenstände am Tatort zurück.

1 Bild

Immer mehr Einbrüche im Landkreis Stade

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 11.10.2016

(am). Die Zahl der Hauseinbrüche im Landkreis hat sich innerhalb von zwei Jahren mehr als verdoppelt. Das zeigt die Statistik der Polizeiinspektion Stade. Grund dafür ist vor allem ein Anstieg an organisierter Kriminalität. "Es sind vor allem Gruppen aus Hamburg, die es hier früher nicht gab", sagt Polizeisprecher Rainer Bohmbach. Die Ermittler gehen davon aus, dass diese die verbesserte Verkehrsanbindung über Autobahn und...

Einbruch in Doppelhaushälfte in Klecken

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 09.10.2016

mi. Klecken. Vergangenen Freitag kam es gegen 20 Uhr in Klecken in der Straße Lerchenweg zum Einbruch in eine Doppelhaushälfte. Die Täter hebelten ein Wohnzimmerfenster auf und gelangten so in das Haus. Sie erbeuteten Schmuck. Hinweise zur Tat an Tel. 04181-285-0

Sicher wohnen - mit dem richtigen Einbruchschutz!

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 15.09.2016

Seevetal: Bauwelt Delmes Heitmann | Nur zwei Minuten und zehn Sekunden benötigen Einbrecher durchschnittlich, um in ein Haus einzudringen. Nach einer Studie der Polizei sind noch nahezu 90 Prozent der deutschen Haushalte nicht ausreichend gegen Einbruch gesichert. Die "bauwelt Delmes Heitmann" lädt am Freitag, 16. September, von 13 bis 18 Uhr in die Geschäftsräume (Maldfeldstraße 2) nach Seevetal ein. Dort findet die Info-Veranstaltung "Schützen, Überwachen...

Tresor aus Pizzeria geklaut

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.08.2016

thl. Buchholz. Unbekannte sind am Sonntag zwischen 23 Uhr und Mitternacht in das Gebäude eines Pizza-Services an der Bahnhofstraße eingebrochen. Bei der Durchsuchung der Räumlichkeiten stießen die Täter auf eine rund 80 Kilo schweren Tresor, den sie aus der Verankerung rissen und komplett entwendeten. Der Gesamtschaden beträgt mehrere Tausend Euro.