Einheitsgemeinde

1 Bild

Interview mit Lühes Rathaus-Chef Michael Gosch: "Wir haben noch Platz"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 23.09.2015

bc. Steinkirchen. Knapp ein Jahr sitzt er jetzt auf dem Chefsessel im Rathaus in Steinkirchen. Höchste Zeit, einmal nachzufragen ob Michael Gosch (58) sein Job als Bürgermeister der Samtgemeinde Lühe noch gefällt und was aktuell die größten Herausforderungen sind. Das WOCHENBLATT-Interview. WOCHENBLATT: Sie sind vor wenigen Wochen zum vierten Mal Vater geworden. Herzlichen Glückwunsch. Wie fit kommen Sie derzeit morgens...

1 Bild

Widerstand aus Wischhafen gegen die Einheitsgemeinde

Silke Umland
Silke Umland | am 18.08.2015

Widerstand von Ex-Bürgermeister Heinrich von Borstel: Auch in Wischhafen sollen die Bürger entscheiden sum. Wischhafen. Von keinem geringeren als dem ehemaligen Bürgermeister Heinrich von Borstel wird jetzt auch aus Wischhafen ein Bürgerbegehren gegen die Umwandlung der Samtgemeinde Nordkehdingen in eine Einheitsgemeinde angestrebt. Nachdem Christian Otten aus Balje als Vorreiter den Antrag auf einen Bürgerentscheid...

1 Bild

Horneburger Bürgermeister fragt: "Warum keine Einheitsgemeinde?"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 28.07.2015

jd. Horneburg. Die "Lex Bliedersdorf" ist beschlossene Sache. Der Horneburger Samtgemeinderat hat die von Kämmerer Alexander Götz ausgearbeiteten Förderrichtlinien für Sportanlagen und öffentliche Einrichtungen in Gemeindehand abgesegnet. Vorerst betrifft die neue Regelung, nach der die Samtgemeinde 85 Prozent der Unterhaltungskosten übernimmt, lediglich zwei Sportplätze in der Gemeinde Bliedersdorf. Der Beschluss erfolgte...

Umbildung der Samtgemeinde

Silke Umland
Silke Umland | am 14.07.2015

Krummendeich: Freizeitanlage | sum. Krummendeich. Am Montag, 20. Juli, findet um 19.30 Uhr in der Freizeitanlage Krummendeich, Osterwechtern 27, eine Ratssitzung statt. Neben einer Einwohnerfragestunde und dem Jahresabschluss 2014 wird Hauptthema die Zustimmung der Gemeinde zur Umbildung der Samtgemeinde Nordkehdingen in eine Einheitsgemeinde und der damit zusammenhängende Abschluss des Gebietsänderungsvertrages sein.

Diskussion zur Einheitsgemeinde

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.10.2014

Balje: Armer Ritter | tp. Balje. Die Diskussionen über die Bildung der Einheitsgemeinde Nordkehdingen beginnt am Donnerstag, 23. Oktober, 19 Uhr, im Restaurant "Armer Ritter" in Balje. Gäste sind willkommen.

SuedLink, Ampel und Einheitsgemeinde sind Thema im Rat

Aenne Templin
Aenne Templin | am 15.07.2014

Steinkirchen: Rathaus | at. Guderhandviertel. Der Gemeinderat in Guderhandviertel trifft sich am Montag, 21. Juli, zu seiner nächsten Sitzung. Beginn ist um 19.30 Uhr im Rathaussaal der Samtgemeinde Steinkirchen. Auf der umfangreichen Tagesordnung stehen die Vorstellung des Beteiligungsmodells der EWE und der Sachstandbericht zur geplanten SuedLink Stromtrasse. Außerdem bespricht das Gremium die Situation der Ampelanlage an der Landestraße 125 sowie...

Matthias Herwede muss nicht zittern

Aenne Templin
Aenne Templin | am 21.05.2014

at. Hornerburg. Matthias Herwede (51, parteilos) ist der einzige Bewerber für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters in Horneburg. CDU, SPD, die Wählergemeinschaft FWG und das Bündnis 90/Die Grünen nominierten ihn einstimmig. Herwede ist ausgebildeter Verwaltungsfachangestellter und leitet die Fachbereiche Kämmerer und Finanzen, Personal und IT. Außerdem war er in der Funktion des Gemeindedirektors und Verwaltungsvertreters...

Einheitsgemeinde ist Thema im Dorfgemeinschaftshaus

Aenne Templin
Aenne Templin | am 17.05.2014

Steinkirchen: Dorfgemeinschaftshaus | at. Steinkirchen. Die Samtgemeinde Lühe lädt für Montag, 19. Mai, zur nächsten Sitzung "Bildung einer Einheitsgemeinde" ein. Beginn ist um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Steinkirchen, Alter Marktplatz 5. Redner ist an diesem Abend Guido Dieckmann, Gemeinderat in Beverstedt. Seine Gemeinde ist am 1. November zu einer Einheitsgemeinde umgewandelt worden.

1 Bild

Samtgemeinde Lühe diskutiert weiter über Bildung einer Einheitsgemeinde

Lena Stehr
Lena Stehr | am 07.03.2014

lt. Lühe. Das Thema Einheitsgemeinde wird in der Samtgemeinde Lühe weiter diskutiert. Das hat kürzlich der Arbeitskreis Einheitsgemeinde beschlossen. Wie berichtet, gehören der Gruppe jeweils drei bis vier Vertreter der Gemeinden Grünendeich, Guderhandviertel, Hollern-Twielenfleth, Mittelnkirchen und Neuenkirchen an. Die Gemeinde Steinkirchen beteiligt sich auf Beschluss des Rates nicht weiter am Prozess zur Bildung einer...

2 Bilder

"Samtgemeinden" vor dem Aus?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.10.2013

FDP stellt Verwaltungsstruktur auf den Prüfstand / „Einsparungen bis zu 130.000 Euro sind möglich“ mum. Hanstedt. Geht es nach den Liberalen, dann kommt die Verwaltungsstruktur „Samtgemeinde“ auf den Prüfstand: „Der niedersächsische Landesrechnungshof prüft Zeitungsberichten zufolge die Wirtschaftlichkeit von Samtgemeinden im Vergleich zu Einheitsgemeinden“, sagt Simon Thompson, Vorsitzender des Hanstedter...

1 Bild

Einheitsgemeinde Lühe: Experte soll Gutachten anfertigen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 21.05.2013

bc. Lühe. Ein externes Gutachten muss her. Das ist die Quintessenz des dritten Treffens des Arbeitskreises "Einheitsgemeinde", zu dem die Samtgemeinde Lühe eingeladen hatte. "Wir brauchen ein Grundsatzpapier, mit dessen Hilfe die Bedenken gegen eine Einheitsgemeinde ausgeräumt werden können", sagt Samtgemeinde-Chef Hans Jarck auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Ex-Landrat Gunter Armonat, der den Fusionsprozess von Himmelpforten...

Arbeitskreis "Einheitsgemeinde" trifft sich

Lena Stehr
Lena Stehr | am 06.05.2013

lt. Steinkirchen. Zum Treffen des Arbeitskreises "Einheitsgemeinde" lädt die Samtgemeinde Lühe für Mittwoch, 15. Mai, um 19 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus Steinkirchen ein. Gunter Armonat wird über die Fusion der Gemeinden Himmelpforten und Oldendorf berichten. Außerdem soll eine Lenkungsgruppe gewählt und eine Fragesammlung entwickelt werden.

Grüne wollen Diskussion zur Einheitsgemeinde voran bringen

Lena Stehr
Lena Stehr | am 30.01.2013

lt. Horneburg. Das Thema Einheitsgemeinde wollen die Grünen in Horneburg voran bringen. "Wir blicken neidvoll in die Samtgemeinde Lühe, wo der Prozess zumindest diskutiert wird", so Verena Wein-Wilke von den Grünen. Vieles spreche dafür, sich auf den Weg zur Einheitsgemeinde zu machen. In Horneburg werde das Thema aber blockiert und abgewartet. "Wir sollten vordenken und gestalten, statt im gestern zu verharren", so das...

Einheitsgemeinde noch nicht vom Tisch

Lena Stehr
Lena Stehr | am 29.01.2013

lt. Steinkirchen. An den Diskussionen zur möglichen Umwandlung der Samtgemeinde Lühe in eine Einheitsgemeinde will sich die Gemeinde Steinkirchen erst einmal weiter beteiligen. Das sagt Ortsbürgermeister Michael Gosch auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Gleichzeitig macht Gosch keinen Hehl daraus, dass die Skepsis vieler Steinkirchener groß sei. Er sei in den vergangenen Jahren zu einem erklärten Gegner der Einheitsgemeinde...

1 Bild

Bleibt doch alles, wie es ist?

Lena Stehr
Lena Stehr | am 22.01.2013

Thema Einheitsgemeinde an der Lühe: Experte überzeugt Arbeitskreis nicht lt. Steinkirchen. Dass der Weg von der Samtgemeinde Lühe zur Einheitsgemeinde kein leichter wird, wurde jetzt bei der ersten öffentlichen Sitzung des "Arbeitskreises Einheitsgemeinde" deutlich. Womöglich wird der Prozess auch schon beendet, bevor er richtig angefangen hat. Steinkirchens Ortsbürgermeister Michael Gosch machte jedenfalls nach dem...

Bildung einer Einheitsgemeinde

Lena Stehr
Lena Stehr | am 09.01.2013

lt. Steinkirchen. Über die Bildung einer Einheitsgemeinde Lühe diskutiert der Arbeitskreis "Bildung einer Einheitsgemeinde" am Mittwoch, 16. Januar, um 19 Uhr zum ersten Mal öffentlich im Dorfgemeinschaftshaus Steinkirchen. Dort wird ein Konzept zur Begleitung des Prozesses vorgestellt und beraten.