Einsatzleitwagen

1 Bild

Neuer Einsatzleitwagen für die Feuerwehr Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.10.2016

Fahrzeug kostete 83.000 Euro tp. Oldendorf. Die Feuerwehr Oldendorf hat einen neuen Einsatzleitwagen. Der Mercedes Sprinter hat ein Gesamtgewicht von 3,88 Tonnen und ist mit einem Automatikgetriebe ausgestattet. Er bietet Platz für maximal acht Einsatzkräfte und ist mit der neuesten Druck- und Funktechnik ausgerüstet. Eingesetzt werden soll das Fahrzeug als Einsatzleitwagen in der Samtgemeinde, aber auch bei Aktivitäten der...

1 Bild

Neue Feuerwehrfahrzeuge für die Wehren in Rosengarten

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 13.10.2015

mi. Rosengarten Große Freude bei den Brandschützern der Feuerwehren aus Nenndorf und Leversen/Sieversen. Jede der Wehren erhielt jetzt ein neues Einsatzfahrzeug. In Nenndorf wurde ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeug vom Typ HLF 10 stationiert, und für die Gemeindefeuerwehr wurde bei der Wehr Leversen/Sieversen ein neuer Einsatzleitwagen ELW 1 stationiert. Weit über 400.000 Euro hat die Gemeinde Rosengarten in die...

2 Bilder

Anfangsschwierigkeiten überwunden

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.01.2015

Nach holprigem Start: Samtgemeinde-Chef Holger Falcke zieht positive Bilanz ein Jahr nach Fusion tp. Oldendorf-Himmelpforten. Ein Jahr nach Kommunal-Fusion zieht Holger Falcke, Chef der neuen Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten eine positive Bilanz: "Erste Erfolge stellen sich ein. Das Team hat sich gefunden und geht motiviert zu Werke." Wie berichtet, verschmolzen die beiden ehemaligen Samtgemeinden Oldendorf und...

1 Bild

Neuer Einsatzleitwagen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.12.2013

Neuzugang im Fuhrpark der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Wiepenkathen tp. Stade. Die Feuerwehr im Landkreis Stade bekommt ein neues Fahrzeug. Der Einsatzleitwagen (ELW2) wird in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Wiepenkathen stationiert. Die Fahrzeugübergabe findet am Samstag, 4. Januar, statt.

Ein neues Fahrzeug für Hanstedter Feuerwehr

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.08.2013

mum. Hanstedt. Mit dem Kauf eines neuen Einsatzleitwagens für die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Hanstedt beschäftigen sich die Mitglieder des Ausschusses für Soziales und Ordnung am Donnerstag, 22. August, ab 19 Uhr. Die Politiker treffen sich um 19 Uhr im Feuerwehrhaus Hanstedt (Buchholzer Straße 15). Außerdem auf der Tagesordnung: die Änderung der Feuerwehrsatzung.