Einwohnerzahl

1 Bild

Gemeinsam die Probleme anpacken

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.10.2016

Hanstedt und Bispingen stellen Konzept zur Verbesserung der Infrastruktur vor. mum. Hanstedt/Bispingen. „Die Folgen des demographischen Wandels spüren wir in unseren Gemeinden zurzeit noch unterschiedlich stark. Um diesen Auswirkungen aber generell etwas entgegenzusetzen, stellt das Land Niedersachsen Finanzhilfen für die Planung und Umsetzung investiver Maßnahmen zur Sicherung und Entwicklung der infrastrukturellen...

3 Bilder

Jede Menge Fakten: Erstmals Statistik-Seiten im WOCHENBLATT

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.08.2016

Hätten Sie gedacht, dass in der Samtgemeinde Hanstedt mit einem Bestand von 771 Autos pro 1.000 Einwohner die Pkw-Nutzung eine der höchsten im gesamten Landkreis Harburg ist? Überraschend ist auch, dass Hanstedt zwar fast dreimal so groß ist wie Rosengarten, aber im Vergleich weniger als die Hälfte an Arbeitsplätzen verzeichnet. Die WOCHENBLATT-Redakteure Alexandra Bisping und Sascha Mummenhoff haben gründlich recherchiert...

1 Bild

Stader Bürgermeisterin: "Das ist kein Größenwahn"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.03.2016

Silvia Nieber verteidigt Vision vom Oberzentrum tp. Stade. Mit Blick auf das von den Grünen im Stadtrat als hochtrabend bewertete Ziel, Stade zum Oberzentrum zu entwickeln, sagt Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber: "Das ist kein Größenwahn." Wie berichtet, setzt sich die Verwaltungsspitze, zu der neben der Bürgermeisterin Stadtbaurat Lars Kolk und der Erste Stadtrat Dirk Kraska gehören, in einer Stellungnahme zum Entwurf...

Harsefeld bleibt die drittgrößte Kommune im Landkreis Stade

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 12.01.2016

jd. Harsefeld. Die Samtgemeinde Harsefeld verteidigt ihre Position als drittgrößte Kommune im Landkreis Stade. Laut statistischem Landesamt wohnen in der Geest-Gemeinde 20.693 Menschen - so viele wie noch nie. Damit liegt der Ort zwar weit hinter Stade (45.905) und Buxtehude (39.947), aber deutlich vor den anderen ländlichen Kommunen. Mit Abstand folgt die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten (17.697). Im Bereich zwischen...

Einwohnerzahl steigt weiter an

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.08.2014

thl. Winsen. Winsen wächst weiter und ist nach wie vor eine beliebte Adresse. Darauf weist die Stadtverwaltung jetzt hin. Dem demografischen Wandel, der vielerorts zu sinkenden Einwohnerzahlen führt, zum Trotz, lebten per Stichtag 30 Juni genau 35.475 Bürger in Winsen und den Ortsteilen. Verglichen mit den Zahlen von 2009 ist das ein Zuwachs 1.160 Bürgern (+ 3,2 %) in den vergangenen fünf Jahren. Die meisten Neubürger (+719)...

Jetzt ummelden in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.10.2013

Nach dem Umzug mit dem Ausweis zur Verwaltung - Stadt ermittelt korrekte Einwohnerzahl tp. Stade. Die im Rahmen des Zensus 2011 ermittelte Einwohnerzahl in Stade weicht von dem im Melderegister verzeichneten Betrag ab. Diese Abweichung ist unter anderem auf die nicht rechtzeitige An-, Ab- oder Ummeldung zurückzuführen. Daher bittet Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber alle, die umgezogen sind und die entsprechende Meldung...

1 Bild

Selbstgefertigtes Interview des Bürgermeisters aus Winsen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.06.2013

thl. Winsen. Hält Winsens Bürgermeister André Wiese (CDU) die Presse für unfähig? Dieser Gedanke kommt auf, wenn man die Pressemitteilung der Stadt liest, in der es um die Einwohnerzahl geht, die nach dem Zensus niedriger ausgefallen ist, als von der Verwaltung immer behauptet - 32.494 statt 34.544. Um dieses Dilemma zu erklären, hat die Stadt über den Presseverteiler ein vorgefertigtes Interview mit Wiese herausgegeben. Fünf...

1 Bild

Kein "Turbo-Verkauf" der Buxtehuder Wohnbauflächen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 28.05.2013

tk. Buxtehude. Buxtehude ist als Wohnort heißt begehrt. Für das neue Baugebiet in Ottensen gibt es weit mehr als 250 Interessenten für nur 80 bis 90 Grundstücke. Warum wirft die Stadt bei einer dermaßen starken Nachfrage nach Bauland nicht alles auf den Markt, was noch an Flächen vorhanden ist? Oder dreht zumindest bis zur Schmerzgrenze an der Preisschraube, um den Schuldenberg abzubauen? "Wir setzen auf maßvolles Wachstum",...

4 Bilder

Zahl der Harsefelder steigt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 19.02.2013

Neue Prognose: In zehn Jahren leben voraussichtlich mehr Menschen in der Samtgemeinde als heute. Diese Zahlen lassen sicher so einige Sorgenfalten bei den Harsefelder Politikern schwinden: Die Einwohnerzahl in der Samtgemeinde wird entgegen bisheriger Schätzungen in den kommenden Jahren steigen. Bis 2025 ist mit einem leichten Anstieg von etwa 5,6 % zu rechnen. Das geht aus einem vom Landkreis in Auftrag gegebenen Gutachten...