Ekkehard von Hörsten

5 Bilder

Appell an die Hundehalter im Büsenbachtal: "Bitte nehmt Eure Vierbeiner an die Leine"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 19.08.2016

bim. Handeloh. Wohl kaum ein Thema sorgte für derart hitzige Diskussionen, wie vor zweieinhalb Jahren der Vorstoß der Gemeinde Handeloh, im Landschaftsschutzgebiet Büsenbachtal einen ganzjährigen Leinenzwang einzuführen. Hintergrund waren insbesondere die Klagen des ortsansässigen Schäfers Ekkehard von Hörsten, dass einige Hundehalter ihre Vierbeiner auf Entfernung nicht unter Kontrolle hätten. Seit die Anleinpflicht in der...

4 Bilder

Urige Einstimmung auf den Advent

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 25.11.2014

Kulturelle und kulinarische Glanzlichter in zauberhafter Umgebung Wörmer Advent Samstag und Sonntag, 29. und 30. November, von 11 bis 17 Uhr (gb). Ursprünglicher kann man sich eine Einstimmung auf die Adventszeit kaum vorstellen als in Wörme. Hier findet am Samstag und Sonntag, 29. und 30. November, jeweils von 11 bis 17 Uhr wieder der beliebte Wörmer Advent statt. Gemütlich und rustikal geht es dabei zu. Adventlich...

1 Bild

"Hütehund soll an die Leine"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 26.09.2014

bim. Handeloh. Ein ganzjähriger Leinenzwang für das Ausflugsgebiet Büsenbachtal bei Handeloh wird seit dem Frühjahr im Ort teils sehr emotional diskutiert. Anlass waren Beschwerden mehrerer Anwohner und des ortsansässigen Schäfers über Spaziergänger, die ihre Hunde nicht unter Kontrolle hätten. Jetzt steht Schäfer Ekkehard von Hörsten selbst am Pranger. Büsenbachtal-Anwohnerin Jutta Besser-Lahtz wirft ihm vor, er habe einen...

2 Bilder

Hundehalter in Aufruhr: Bald Leinenzwang im Büsenbachtal?

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 11.03.2014

bim/rs. Handeloh. Hundehalter, die das idyllische Büsenbachtal zum Ausführen ihrer Vierbeiner besuchen, sind in Aufregung: Die Gemeinde Handeloh will dort einen ganzjährigen Leinenzwang einführen. Hintergrund sind laut Bürgermeister Heinrich Richter Hinweise von Anwohnern und vom ortsansässigen Schäfer Ekkehard von Hörsten, dass einige Hundehalter nicht vernünftig mit ihren Hunden umgehen würden und diese auf Entfernung nicht...

2 Bilder

Flair wie aus dem Bilderbuch in Wörme

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 10.06.2013

2.500 Besucher genossen idyllisches Fest auf dem Hof Wörme gb. Wörme. „Pünktlich um 11 Uhr riss der Himmel auf“, freute sich Landwirt Hubertus von Hörsten. Und so wurde das Hoffest auf dem weitläufigen Hof Wörme No. 2 von der ersten Minute an ein Sommerfest wie aus dem Bilderbuch. Rund 2.500 Besucher genossen das ausgefallene Programm und entspannten sich zu handgemachter Musik bei Speis und Trank im Schatten alter Bäume....