Elke Buchholz

1 Bild

Jetzt wird wieder geschossen!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.04.2016

Dirk Mackenthun ist „König der Könige“ / Premiere bei der Jugend. mum. Brackel. Endlich - auch für die Brackeler Schützen - ist die Saison gestartet. Jetzt trafen sich die Mitglieder zum Anschießen auf dem Schießstand im Haßel. „Die Wettbewerbe verliefen äußerst spannend und die Beteiligung war sehr gut“, so Sprecher Heiko Neumann. Gleich zehn ehemalige Schützenkönige traten an, um „König der Könige“ zu werden. Am Ende...

6 Bilder

Schützenverein Brackel und Umgebung: Neue Oberhäupter stehen fest

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 13.07.2015

bs. Winsen. "Wir haben einen", freute sich jetzt Schützenpräsident Marc Schween bei der Proklamation des neuen Königs Joachim Eckhardt, die vergangenen Sonntag in Brackel stattfand. Unter das Dach des Auto-Scooter hatten sich die zahlreichen Mitglieder des Schützenvereins Brackel und Umgebung zurückgezogen, um dem Regen zu entkommen, während sie ihre neuen Oberhäupter ausriefen. Als dann nach rund einer Stunde Joachim...

1 Bild

"Leicht Angetrunken" beim Schießen erfolgreich

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.09.2013

mum. Brackel. "Das kann sich sehen lassen", freut sich Schützensprecher Rolf-Walter Rennecke. Das Gästeschießen in Brackel sei ein großer Erfolg gewesen. Bereits am Preisschießen war das Interesse riesig. Zudem schossen zwölf Mannschaften um die Wanderpokale. Alle Teilnehmer gaben jeweils fünf Schüsse auf die Kleinkaliber- und Luftgewehrscheiben ab. Zudem wurden am Bogenstand fünf Pfeile abgeschossen. In der Klasse...

1 Bild

Dennis "der Eifrige" regiert in Brackel

Katja Bendig
Katja Bendig | am 14.07.2013

Schützenverein Brackel proklamierte neue Majestäten kb. Brackel. Riesenfreude bei Dennis Buchholz: Der 31-Jährige, der den Beinamen "der Eifrige" trägt, ist neuer Schützenkönig in Brackel. Bevor die neuen Majestäten am Sonntagabend proklamiert wurden, hatte aber zunächst noch einmal der scheidende König Jürgen "der Unermüdliche" das Wort. Er dankte vor allem seiner Frau und den Adjutanten für die tolle Unterstützung. "Wenn...