Eltern

2 Bilder

"Ohne die Eltern wären viele Projekte nicht möglich!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.10.2016

Schulverein der Grundschule Brackel spendet Brunnen und Spielgerät. mum. Brackel. Erneut hat der Schulverein der Grundschule in Brackel mit zwei Spenden für große Freude unter den Jungen und Mädchen gesorgt. Auf dem Pausenhof gibt es jetzt ein drehendes Spielgerät namens „Supernova“, das bei den Kinder beliebt ist und in den Pausen und während der Ganztagsbetreuung rege genutzt wird. Im Gebäude selbst wurde bereits in den...

1 Bild

Plötzlich kein Bedarf mehr - "Panikmache" beim Thema Hort: Apensens Rathauschef übt Kritik an Politikern

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 21.09.2016

jd. Apensen. Die Aufregung unter den Apenser Eltern war groß in diesem Frühjahr: Es kursierte die Hiobsbotschaft, dass für das aktuelle Schuljahr nicht genügend Hortplätze zur Verfügung stehen werden. Wieder einmal stand die Verwaltung - allen voran Rathauschef Peter Sommer - im Fokus der Kritik. Auch aus der Politik kamen heftige Vorwürfe: Sommer habe nicht vorausschauend geplant. Auf eilends einberufenen Versammlungen wurde...

Selbsthilfe für Sehbehinderte und Alleinerziehende in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.08.2016

tp. Stade. In Stade werden zwei neue Selbsthilfegruppen gegründet, in denen Alleinerziehende Frauen und Männer mit Kindern im Alter von bis zu 14 Jahren sowie blinde und sehbehinderte Menschen Erfahrungen austauschen können. Die Alleinerziehenden treffen sich erstmals am Donnerstag, 25. August, von 16 bis 18 Uhr im Pastor-Behrens-Haus an an der Ritterstraße 15. Anschließend sollen die Treffen alle 14 Tage donnerstags von...

1 Bild

Warum der Schul-Tourismus? Jetzt haben die Eltern das Wort!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.06.2016

Die Kosten für die Schulbeförderung steigen jedes Jahr. Offensichtlicher „Schul-Tourismus“ ist zwischen Jesteburg und Hanstedt zu beobachten. Während die Jesteburger ihre eigene Schule meiden und nach Buchholz gehen, zieht es die Hanstedter in das Nachbardorf. Das WOCHENBLATT fragt die Eltern, warum die Schule vor Ort nicht in Frage kommt. mum. Jesteburg/Hanstedt. Das Thema Schule bewegt die WOCHENBLATT-Leser - ganz...

1 Bild

Der Dreifach-Spagat, der krank macht

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.06.2016

Wenn Eltern von Alltagssorgen überrollt werden, hilft eine gezielte Kurmaßnahme. (mum). Familie, Beruf und Haushalt - dieser Spagat ist nur schwer zu schaffen. Die Anforderungen des Alltags ständig perfekt meistern zu wollen, damit setzen sich Mütter oder Väter so sehr unter Druck, dass psychische und physische Überforderung vorprogrammiert ist. Früher oder später hat das negative Auswirkungen auf die Gesundheit....

Infoabend "Vom Kindergarten zur Grundschule"

WOCHENBLATT Praktikant
WOCHENBLATT Praktikant | am 01.03.2016

Apensen: Grundschule Apensen | bm. Apensen. Zum Infoabend der Grundschule Apensen, Schulstraße 11, sind alle Eltern eingeladen, deren Kind im Sommer 2017 eingeschult werden soll. Am Dienstag, 8. März, informiert Schulleiterin Claudia Jähnke um 19.30 Uhr u. a. über Sprachförderungen.

Elterntreffen "Hochbegabung des Kindes"

WOCHENBLATT Praktikant
WOCHENBLATT Praktikant | am 26.02.2016

Stade: Tenniscenter | bm. Stade-Wiepenkathen. Eltern hochbegabter Kinder können sich am Dienstag, 8. März, um 20 Uhr im Clubraum des Tenniscenters in Wiepenkathen, Am Tennisplatz 3, auf dem Elterntreff der "Deutschen Gesellschaft für das hochbegabte Kind" rund um das Thema Hochbegabung austauschen. Es sind auch interessierte Erzieher und Pädagogen eingeladen. • Anmeldung bis Montag, 7. März, per Mail an regionalgruppestade@dghk-hh.de.

Rhythmik mit allen Sinnen erleben: Musik-Kursus für Eltern mit Kleinkindern in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.02.2016

Stade: Evangelische Familienbildungsstätte | bm. Stade. Rhythmik bedeutet Erziehung durch Musik und Bewegung - das begleitet uns unser ganzes Leben. Deshalb bietet die Evangelische Familienbildungsstätte ab dem 27. Februar an drei Samstagen um 10 Uhr einen Kursus für Eltern mit Kindern von zwei bis vier Jahren in der Neubourgstraße 5 in Stade an. Singen, spielen, tanzen und vieles mehr stehen auf dem Programm. Musik und Bewegung mit Kopf, Herz und Hand zu erleben ist...

1 Bild

Keine Schule bei Winterwetter - Landkreis Harburg informiert rechtzeitig über Schulausfall

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.11.2015

(mum). Diese Nachricht hören Kinder im Winter gern: "Aufgrund der extremen Witterungsverhältnisse stellt der Landkreis Harburg die Schulbeförderung ein." Übersetzt heißt das nämlich: Es ist schulfrei! Zwar sieht es derzeit noch nicht nach "winterfrei" aus, doch das kann schneller kommen, als man denkt. In extremen Ausnahmefällen können starke Schneefälle mit Schneeverwehungen, überfrierende Nässe, Eisregen oder auch ein...

Den Akku wieder aufladen! Eine Mutter/Vater & Kind-Kur beugt dem Burnout vor

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.11.2015

(mum). Mütter und Väter sind ständig im Einsatz, immer präsent für ihre Kinder, im Haushalt, im Beruf. Pause machen gilt nicht! Aber gerade das kann gefährlich werden. Eltern, die ständig auf Hochtouren laufen, werden irgendwann innerlich ausbrennen. Das Burnout-Syndrom schwebt wie ein Damoklesschwert über ihnen. Die Vorboten zeigen sich in totaler körperlicher, geistiger und emotionaler Erschöpfung, oft gepaart mit...

Kursus für neue Babysitter bei "Jugend aktiv"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.05.2015

(mum). Der Verein "Jugend aktiv" bietet einen Babysitterkurs an und hat noch Plätze frei. Am Samstag, 20. Juni, treffen sich Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren von 10 bis 15 Uhr und bekommen das wichtigste Know-how für die richtige Betreuung von Kleinkindern vermittelt. Ein Zertifikat zeichnet die Teilnehmer aus und lässt die Eltern beruhigt sein, wenn sie ihre Kleinen in die Obhut geben. Treffpunkt ist das Jugendhaus...

1 Bild

„Tag der offenen Tür“ in der Oberschule Hanstedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.04.2015

Hanstedt: Oberschule | mum. Hanstedt. Die Oberschule Hanstedt lädt für Dienstag, 21. April, zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Zwischen 17 und 19 Uhr haben Viertklässler die Möglichkeit, sich die Schule genau anzusehen. Im Anschluss findet ein Informationsabend für Eltern statt. „Schüler, Eltern und Lehrer stehen den ganzen Tag als Gesprächspartner zur Verfügung“, sagt Schulleiterin Susanne Graßhoff (Foto). Interessant: Am Dienstag präsentieren...

"Jimmy's Hall" und "Eltern": Filme im Kulturforum Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.02.2015

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Den Film "Jimmy's Hall" zeigt die Kommunale Initiative Kino KIK am Donnerstag, 5. März, um 20 Uhr im Kulturforum in Buxtehude, Hafenbrücke 1. Der Film von Ken Loach spielt 1932 in Irland: Sozialist Jimmi eröffnet in seinem Dorf ein Kulturzentrum. Kirche und Großgrundbesitzer lassen ihn scheitern. Zum internationalen Frauentag veranstalten KIK und die Buxtehuder Gleichstellungsbeauftragte am Sonntag, 8. März,...

Neue Selbsthilfegruppe in Horneburg für Eltern psychisch kranker Kinder

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.02.2015

Horneburg: Mehrgenerationenhaus "Burgmannshof" | bo. Horneburg. In Horneburg soll eine Selbsthilfegruppe für Eltern psychisch kranker Kinder und Jugendlicher gegründet werden. Die Treffen finden jeweils am letzten Donnerstag im Monat um 19 Uhr im Mehrgenerationenhaus "Burgmannshof", Lange Str. 38, statt. Die ersten Termine sind am 26. Februar, 26. März und 30. April. Die Gruppe bietet Müttern, Vätern und weiteren Angehörigen einmal im Monat die Möglichkeit, Erfahrungen zu...

"Pubertät - Baustelle des Lebens": Vortrag in Egestorf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.10.2014

Egestorf: St. Stephanus Kirche | mum. Egestorf. "Pubertät - Baustelle des Lebens" lautet der Titel einer Veranstaltung am Donnerstag, 9. Oktober, ab 20 Uhr im Gemeindehaus der St. Stephanus-Kirche in Egestorf (Sudermühler Weg 1) in Kooperation mit der mobilen Familienbildung des Diakonischen Werkes. Eltern sein ist schön, aber manchmal auch ganz schön anstrengend! Das wissen besonders Mütter und Väter mit pubertierenden Kindern. Welche Entwicklungsaufgaben...

"Starke Eltern - starke Kinder" in Hanstedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.09.2014

mum. Hanstedt. "Starke Eltern - starke Kinder" ist ein Kursangebot für alle Eltern, die mehr Freude, Leichtigkeit und zugleich mehr Sicherheit in der Erziehung ihrer Kinder erreichen möchten. Der Kursus umfasst zehn Termine und findet immer donnerstags in der DRK-Krippe im "Alten Geidenhof" (Buchholzer Straße 1 ) in Hanstedt statt. Los geht es am Donnerstag, 2. Oktober, um 20 Uhr mit einen "Schnupperabend". Dort wird...

1 Bild

Klappt es mit der Inklusion?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.07.2014

jd. Landkreis. Kreiselternrat informiert sich über bisherige Erfahrungen der Schulen im Landkreis. Vor den Sommerferien kommt der Kreiselternrat noch einmal zu einer öffentlichen Sitzung zusammen: Das oberste Gremien der Elternvertreter im Kreis Stade tagt am Montag, 28. Juli, um 19.30 Uhr in der Integrierten Gesamtschule (IGS) Buxtehude. Hauptthema ist die Umsetzung der Inklusion an den Schulen des Landkreises. Inklusion...

Eltern tauschen sich aus

Aenne Templin
Aenne Templin | am 15.07.2014

Stade: Insel-Restaurant | at. Stade. Eltern hochbegabter Kinder treffen sich am Dienstag, 29. Juli, ab 20 Uhr im Insel-Restaurant „Auf der Insel“ in Stade. Die Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind (DGhK) gibt Informationen und Tipps für den Alltag oder die Schule. Erzieherinnen und Pädagogen sind ebenfalls eingeladen. Um eine Anmeldung per Mail an regionalgruppestade@dghk-hh.de wird bis zum 28. Juli gebeten. Es ist das letzte Treffen vor den...

Aktuelles Kinoprogramm im Movieplexx Bucholz

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 26.06.2014

Buchholz: Movieplexx Kino | tw. Buchholz. Das Kinoprogramm ab Donnerstag, 26. Juni, im Movieplexx (Bremer Str. 5) in Buchholz im Überblick: "TinkerBell und die Piratenfee" (Animation, FSK 0), "A Million Ways to Die in the West " (Komödie, FSK 12), "Muppets Most Wanted" (Puppentrick, FSK o.A.), "Die zwei Gesichter des Januars" (Thriller, FSK 12), "Das finstere Tal" (Drama/Action, FSK 12), "Eltern" (Drama, FSK 0), "Miss Sixty" (Komödie, FSK...

Schüler präsentieren das Alte Land als Weltkulturerbe

Aenne Templin
Aenne Templin | am 13.06.2014

Jork: Schulzentrum Altes Land | at. Altes Land. Im Schulzentrum Altes Land findet von Montag bis Freitag, 23. bis 27. Juni, eine Projektwoche unter dem Thema „Das Alte Land auf dem Weg zum Welterbe“ statt. Die Schüler stellen ihre Ergebnisse am Freitag, 27. Juni, Eltern und weiteren Interessierten vor. Neben einer Präsentation aller Projekte, können sich die Besucher die Schule anschauen, es gibt Kaffee und Kuchen, Kinderschminken, ein Gewinnspiel sowie...

Wegweiser für Familien

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 31.05.2014

(nw/tw). Das Serviceportal des Bundesfamilienministeriums, www.familien-wegweiser.de, bietet an 365 Tagen im Jahr nützliche Hinweise für Familien: Tipps für das Zusammenleben im Alltag ebenso wie Inspiration für Bildungs- und Freizeitangebote - immer abgestimmt auf die Bedürfnisse von Eltern, Kindern und Großeltern. Der „Familien-Wegweiser“ des Bundesfamilienministeriums bietet zudem zuverlässige Informationen über...

"Abenteuer Musik" für Kleinkinder und ihre Eltern in Jork

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.05.2014

Jork: Gemeindehaus St. Matthias | bo. Jork. Das "Abenteuer Musik" erfahren Kleinkinder in einer neuen Eltern-Kind-Gruppe ab Montag, 12. Mai, in Jork. Ein- bis Dreijährige singen, hören und erleben an zehn Nachmittagen um 16 Uhr im Gemeindehaus, Schützenhofstr. 2, gemeinsam Musik quer durch alle Kulturen, Zeiten und Stile. • Gebühr 48 Euro; Anmeldung und Infos unter Tel. 04141 - 921731, E-Mail info@fabi-stade.de; www.fabi-stade.de

Sozialpädagoge informiert zum Thema Medienwelt

Aenne Templin
Aenne Templin | am 14.04.2014

at. Harburg. Sozialpädagoge Kenneth Dittmann setzt sich ehrenamtlich für den Kinderschutzbund im Kreis Harburg ein. Dittmann organisiert Beratungsveranstaltungen für Eltern, Erzieher und Lehrer in den Themen Medienkompetenz, Umgang mit den Medien und Prävention von problematischem Medienverhalten. Der Sozialpädagoge engagiert sich ebenfalls im Präventionsprojekt "Sport, ja aber sicher". Dieses Projekt unterstützt der...

1 Bild

Muss ich Unterhalt für meine Eltern zahlen? Der Buxtehuder Rechtsanwalt Jan Stöffler klärt auf

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 24.03.2014

Buxtehude: Ebling Ziemann & Partner | Muss ich für meine Eltern aufkommen, wenn diese in einem Pflegeheim untergebracht sind und das eigene Einkommen nicht reicht? Viele Kinder fragen sich, ob sie mit Ihrem mühsam aufgebauten Vermögen und Einkommen die fehlenden Kosten übernehmen müssen. „In diesem Bereich sind die Kinder häufig verunsichert“, so Jan Stöffler, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht, Sozialrecht und Verkehrsrecht in der Buxtehuder Kanzlei...

"Delfi"-Kursus für Eltern mit Babys in Fredenbeck

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.03.2014

Fredenbeck: Evangelisches Gemeindehaus | bo. Fredenbeck. Für Eltern mit Kindern, die im Mai oder Juni 2013 geboren sind, gibt es in der "Delfi"-Gruppe freitags um 9.30 Uhr im Fredenbecker Gemeindehaus noch freie Plätze. Mütter und Väter unterstützen und begleiten spielerisch die Bewegungs- und Sinnesentwicklung der Babys. • Infos bei der Evangel. Familienbildungsstätte Stade, Tel. 04141-921731.