Energieberatung

1 Bild

"Gut informieren - Energie sparen!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.08.2016

Verbraucherzentrale Niedersachsen übernimmt Energieberatung im Landkreis Harburg vom Deutschen Hausfrauenbund. (mum). Dank der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen der Kreisverwaltung und der Verbraucherzentrale/DHB Niedersachsen können Immobilienbesitzer im Landkreis Harburg seit mehreren Jahren über eine unabhängige Energieberatung energetische Schwachpunkte aufdecken, um das eigene Wohnhaus gezielt energetisch zu...

Vortrag der städtischen Energieberaterin: Fenster im Focus

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 26.01.2016

Diplom Ingenieurin Petra Atzenbeck informiert am 01. Februar im Winsener Rathaus Eigenheimbesitzer, was bei einer Fenstersanierung zu beachten ist bs. Winsen. Neben der Fassadendämmung ist die Optimierung von Fenstern und Türen ein wichtiger Baustein, um die Energieeffizienz eines Gebäudes zu verbessern. Vorhandene Fenster lassen sich mit geringem finanziellen Aufwand oft energetisch verbessern. Was dabei zu beachten, wenn...

"Ist mein Haus fit für die Zukunft?"

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 14.11.2015

Rosengarten: Rathaus Nenndorf | as. Nenndorf. Hausbesitzer, die ihr Haus auf Vordermann bringen wollen, erhalten am Donnerstag, 19. November, um 17.30 Uhr im Rahmen der kostenlosen Vortragsreihe „Gut informiert - Energiesparen“ im Sitzungssaal des Nenndorfer Rathauses (Bremer Str. 42, 1. OG) Informationen zum energetischen Sanieren. Kirstin Steger, Energieberaterin der Verbraucherzentrale/DHB geht in ihrem Vortrag „Ist mein Haus fit für die Zukunft?“ auch...

Energieberatung der Verbraucherzentrale

Katja Bendig
Katja Bendig | am 10.02.2015

kb. Hittfeld. Beratung zu allen Fragen rund um das Thema Energie bieten das DHB-Netzwerk Haushalt (Berufsverband der Haushaltsführenden) und die Verbraucherzentralen an jedem zweiten Dienstag im Monat von 15.30 bis 18.30 Uhr im Rathaus Hittfeld an. Themen sind u.a. baulicher Wärmeschutz, regenerative Energien, Heizungsanlagen und die Nutzung von Förderprogrammen. Zur Vereinbarung eines Beratungstermins wenden Sie sich an...

Komplett-Sanierung planen

Christine Bollhorn
Christine Bollhorn | am 04.09.2014

(cbh). Wer plant, an seinem Haus eine Fassadendämmung vornehmen zu lassen, sollte auch immer die gesamte energetische Sanierung berücksichtigen, rät Hardy Best, Inhaber des gleichnamigen Meisterbetriebes für Malerei, Bodenbeläge und Fassadendämmung in Buchholz. Dazu gehöre auf jeden Fall die Modernisierung der Fenster. Hardy Best. „Es ist aus energetischer Sicht sinnvoll, erst die Fenster erneuern zu lassen und danach die...

2 Bilder

Fachkompetenz & Service

Ulrike Hansmann-Gross
Ulrike Hansmann-Gross | am 12.07.2014

Tostedt: Heiko Best Immobilien & Energieberatung | Bei Heiko Best werden Mensch und Immobilie von A bis Z unfassend betreut Seit genau einem Jahr hat die „Heiko Best BEST Immobilien & Energieberatung“ ein Ladenbüro in der Bahnhofstraße 55 in Tostedt. Inhaber Heiko Best ist Immobilienkaufmann aus Leidenschaft. Für ihn ist der persönliche Kontakt zum Kunden ebenso wichtig, wie die genaue Kenntnis vom zu verkaufenden Objekt. „Ich bewerte, verkaufe und vermiete Immobilien...

1 Bild

Steller Energieberatung hat neues "Gesicht"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.12.2013

thl. Stelle. Ulrike Schmerbitz ist das neue "Gesicht" der Energieberatung der Gemeinde Stelle. Ab sofort setzt sich die Architektin und Dipl.-Ing. mit den energetischen Belangen Steller Eigenheimbesitzer auseinander. Seit August 2012 fördert die Gemeinde erfolgreich Maßnahmen zu energetischen Sanierung privat genutzter Wohngebäude und stellt dafür jährlich einen großen Betrag zur Verfügung. Begleitet werden die...

1 Bild

Kampf den Energiefressern: Kreis verleiht Strom-Messgeräte

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.11.2013

(os). Der Landkreis Harburg sagt den Stromfressern in den Haushalten den Kampf an: Die Stabsstelle Klimaschutz stellt ab sofort 50 Strom-Messgeräte zur Verfügung, die Bürger über die Verbraucherzentrale Energieberatung ausleihen können. Und so funktioniert's: Interessierte vereinbaren unter der kostenlosen Telefonnummer 0800-809802400 einen Termin. Die Energieberater der Verbraucherzentrale beurteilen gemeinsam mit dem...

Hittfeld: Anmelden zur Energieberatung

Katja Bendig
Katja Bendig | am 01.07.2013

kb. Hittfeld. Beratung zu allen Fragen rund um das Thema Energie bieten das DHB-Netzwerk Haushalt (Berufsverband der Haushaltsführenden) und die Verbraucherzentralen am Dienstag, 9. Juli, von 15 bis 18 Uhr im Rathaus Hittfeld an. Themen sind u.a. baulicher Wärmeschutz, regenerative Energien und die Nutzung von Förderprogrammen. Zur Vereinbarung eines Beratungstermins wenden Sie sich an Petra Atzenbeck unter Tel. 040 -...

2 Bilder

500 pfiffige Klimadetektive aus dem Landkreis Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 19.06.2013

tk. Buxtehude. Energie einzusparen kann manchmal so einfach sein: In den Schulpausen muss im Klassenraum kein Licht brennen, voll aufgedrehte Heizkörper bei offenen Fenstern lassen wertvolle Wärme sinnlos entweichen. Das sind nur zwei Beispiele für Energieverschwendung, die von den Klimadetektive im Landkreis Stade herausgefunden wurden. Bei dieser Aktion haben rund 500 Schülerinnen und Schüler aus 22 dritten Klassen viel...

Jetzt anmelden zur Energieberatung

Katja Bendig
Katja Bendig | am 02.05.2013

kb. Hittfeld. Beratung zu allen Fragen rund um das Thema Energie bieten das DHB-Netzwerk Haushalt (Berufsverband der Haushaltsführenden) und die Verbraucherzentralen am Dienstag, 9. Juli, von 15 bis 18 Uhr im Rathaus Hittfeld an. Themen sind u.a. baulicher Wärmeschutz, regenerative Energien und die Nutzung von Förderprogrammen. Zur Vereinbarung eines Beratungstermins wenden Sie sich an Petra Atzenbeck unter Tel. 040 -...

Jetzt anmelden zur Energieberatung

Katja Bendig
Katja Bendig | am 24.12.2012

kb. Hittfeld. Beratung zu allen Fragen rund um das Thema Energie bieten das DHB-Netzwerk Haushalt (Berufsverband der Haushaltsführenden) und die Verbraucherzentralen am Dienstag, 9. April, von 15 bis 18 Uhr im Rathaus Hittfeld an. Themen sind u.a. baulicher Wärmeschutz, regenerative Energien und die Nutzung von Förderprogrammen. Zur Vereinbarung eines Beratungstermins wenden Sie sich an Petra Atzenbeck unter Tel. 040 -...