Energiesparen

1 Bild

Energiesparen mit "toom"

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 26.10.2016

Der Baumarkt berät umweltbewusste Kunden kompetent sb. Stade/Buxtehude. Am kommenden Wochenende werden die Uhren eine Stunde zurückgedreht und von Sommer- auf Winterzeit umgestellt. Laut einer von der Baumarktkette "toom" beauftragten forsa-Umfrage halten 82 Prozent der Deutschen dies jedoch für keine geeignete Methode, um Energie zu sparen. Mit praktischen Ideen und Expertentipps hilft "toom" in Buxtehude und Stade seinen...

„Gut informieren - Energie sparen!“ / Vorträge der Verbraucherzentrale im Landkreis Harburg

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 26.02.2016

(bim). Unter dem Motto „Gut informieren - Energie sparen!“ bietet die Verbraucherzentrale im Landkreis Harburg kostenlose Vorträge rund um das Thema energetische Sanierung an. Folgende Veranstaltungen sind geplant: "Dachdämmsanierung – lohnt sich das?" am Montag, 7. März, um 19 Uhr im Rathaus Winsen; "Fenster ausbessern oder doch austauschen?" am Mittwoch, 16. März, um 19 Uhr im Rathaus Buchholz; "Heizung optimieren...

Vortrag der städtischen Energieberaterin: Fenster im Focus

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 26.01.2016

Diplom Ingenieurin Petra Atzenbeck informiert am 01. Februar im Winsener Rathaus Eigenheimbesitzer, was bei einer Fenstersanierung zu beachten ist bs. Winsen. Neben der Fassadendämmung ist die Optimierung von Fenstern und Türen ein wichtiger Baustein, um die Energieeffizienz eines Gebäudes zu verbessern. Vorhandene Fenster lassen sich mit geringem finanziellen Aufwand oft energetisch verbessern. Was dabei zu beachten, wenn...

1 Bild

30.000 Euro für Modernisierung: Landkreis investiert in Energiesparmaßnahmen

Katja Bendig
Katja Bendig | am 17.10.2015

(kb). „Dreh-Ab!“ schafft energetischen Mehrwert: Das Energiesparprojekt der Kreisverwaltung für Landkreisschulen führt nicht nur durch Energieeinsparungen der Schulen zu geringeren Energiekosten. Auch das Immobilienmanagement der Gebäudewirtschaft der Kreisverwaltung profitiert. Die Energieteams an den Schulen melden regelmäßig technische Mängel an die Kreisverwaltung. Dadurch können Stromfresser schneller beseitigt und der...

1 Bild

"Business Club" bei der Firma "Rolf Fischer"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 14.11.2014

jd. Bargstedt. Viele Informationen rund um das Thema Energie erhielten kürzlich die Mitglieder des "Business Club Niederelbe" (BCN). Sie besuchten das Unternehmen Rolf Fischer in Bargstedt und lauschten den Ausführungen von Firmenchef Heiko Fischer zu den Möglichkeiten, Stromkosten einzusparen. Fischer stellte den Zuhörern unter anderem moderne Photovoltaik-Anlagen vor, bei denen die Solarenergie vor allem für eigene Zwecke...

Ein Vortrag über Energiesparen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.10.2014

Stelle: Rathaus | thl. Stelle. "Cleveres Modernisieren Ihres Eigenheims" ist der Titel eines Vortrages, zu dem die Gemeinde Stelle am Dienstag, 21. Oktober, um 19 Uhr in den Sitzungssaal des Rathauses einlädt. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

1 Bild

Heizen mit Holz: Felix Lauritsen aus Wiegersen steht als versierter Ansprechpartner gern zur Verfügung

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 30.04.2014

Heizen mit Holz ist unter bestimmten Voraussetzungen nicht nur günstiger als mit Öl oder Gas. Es hat auch "grüne" Vorteile. "Und die wiegen noch viel mehr als die finanziellen Vorteile", sagt Felix Lauritsen, Inhaber der Firma Lauritsen Haustechnik in Wiegersen. "Denn bei Holz handelt es sich um einen nachwachsenden Rohstoff. Zudem wird beim Verbrennen nur die Menge an Kohlendioxid freigesetzt, die der Baum der Umwelt vorher...

Vortrag: Einspareffekte der Altbausanierung

Katja Bendig
Katja Bendig | am 16.04.2014

Winsen (Luhe): Rathaus | kb. Winsen. Um das Thema "Einspareffekte der Altbausanierung - Theorie und Wirklichkeit" geht es bei einem Vortrag der städtischen Energieberaterin Petra Atzenbeck am Donnerstag, 24. April, um 19 Uhr im Winsener Rathaus. Der Eintritt ist kostenlos. Anmeldungen unter Tel. 04171 - 657240 oder per Mail an energieberatung-winsen@post.com.

1 Bild

Gut für Klima und Budget

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 05.03.2014

Arbeitsgruppe Klimaschutz stellt Schwerpunktthemen vor sb. Fredenbeck. Sehr aktiv ist die Arbeitsgruppe zum Thema Klimaschutzaktivitäten in der Samtgemeinde Fredenbeck. Zum dritten Treffen hatte die Gemeindeverwaltung neben den politischen Vertretern und Verwaltungsmitarbeitern Akteure verschiedener Institutionen und Vereine aus Fredenbeck eingeladen, um über zukünftige Klimaschutzmaßnahmen in der Kommune zu beraten. Aktiv...

1 Bild

Schlimme Stromfresser verschwinden

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 27.02.2014

jd. Harsefeld. LEDs statt Leuchtstoffröhren: Die Samtgemeinde Harsefeld beleuchtet ihre Schulen künftig umweltfreundlich. Viele öffentliche Gebäude sind regelrechte Energieschleudern: In etlichen Schulen wird zum Fenster hinaus geheizt, in Rathäusern brennt selbst an den hellsten Sommertagen eine Festbeleuchtung und Büros werden so befeuert, dass die Mitarbeiter dort in Badehose sitzen könnten. Aber wen schert das schon, es...

1 Bild

Clever und günstig heizen mit Holz: So sparen Sie bis zu 60 Prozent Energiekosten

Christine Bollhorn
Christine Bollhorn | am 19.02.2014

(cbh/nw). Die Energiekosten schnellen weiter in die Höhe - vor allem Heizöl und Erdgas werden jedes Jahr teurer. Mittlerweile kostet eine Kilowattstunde aus Heizöl rund 9,5 Cent, Erdgas liegt bei ca. 6,3 Cent. Wer sich von den Preissteigerungen ein Stück weit unabhängig machen möchte, greift am besten auf den regenerativen Brennstoff Holz zurück. Besonders leicht zu handhaben sind Holzpellets. Sie kosten nur knapp 5...

Vorträge über Energiesparen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.02.2014

Winsen (Luhe): Rathaus | thl. Winsen. Die Energieberaterin der Stadt Winsen, Petra Atzenbeck, lädt zu Vorträgen über Energiesparmaßnahmen ein. Der nächste Vortrag zum Thema "Vermeidung von Schimmelpilz in Wohnräumen" findet am Donnerstag, 20. Februar, statt. Weitere Termine sind der 27. März (Einbau der richtigen Fenster), 24. April (mögliche Einspareffekte bei der Altbausanierung) und 15. Mai (Einsatz erneuerbarer Energien im Privathaushalt). Die...

1 Bild

Preisübergabe in der Bauwelt

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 26.11.2013

ah. Buchholz. Groß war die Freude bei der der Gewinnübergabe in der "bauwelt Delmes Heitmann" in Buchholz (Brauerstraße 14). Dort übergab Karsten Köhler, Energie- und Modernisierungsfachberater den Gewinnern ihre Gutscheine. Die "bauwelt Delmes Heitmann" hatte zusammen mit dem "EnergieSparNetzwerk" im Oktober die Aktionstage auf dem Buchholzer Peets Hoff veranstaltet. Die Gewinner erhielten jeweils Gutscheine im Wert von 50...

Eigene Energiekosten senken

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 09.11.2013

Stade: Kompetenzzentrum | Handwerkskammer und Karl Meyer laden zu kostenloser Infoveranstaltung ein sb. Stade. Wie können Verbraucher Energiekosten sparen? Eine Möglichkeit ist der Einsatz von Mini- oder Mikro-Blockheizkraftwerken, die gleichzeitig Wärme und Strom erzeugen. Die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade und die Karl Meyer Energiesysteme GmbH widmen diesem Thema am Mittwoch, 27. November, 18 Uhr, eine kostenlose Infoveranstaltung...

1 Bild

Licht ausknipsen wird belohnt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.10.2013

jd. Harsefeld. Die Samtgemeinde Harsefeld bewegt Schulen mit finanziellen Anreizen zu energiesparendem Verhalten. Unnötiges Licht auszuknipsen oder die Heizung ein wenig zu drosseln, ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für den Geldbeutel. Für die Schulen in der Samtgemeinde Harsefeld ist der Griff zum Lichtschalter und zum Heizkörperventil besonders einträglich: Dort wird Energiesparen belohnt. "Fifty-fifty" heißt...

3 Bilder

Media Markt Buchholz: Eröffnung nach Umbau

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 01.10.2013

ah. Buchholz. Eine Woche lang herrschte im Media Markt Buchholz (Nordring 2 / Fachmarktzentrum an der B75) der Ausnahmezustand. Der „größte Schlussverkauf des Jahres“ - so das Motto des Elektrofachmarkts - lockte zahlreiche Kunden an, die sich über fantastische Sonderangebote hermachten. Und dann: Die große Ruhe vor dem nächsten Sturm. Am Mittwoch, 2. Oktober, schließt der Markt seine Türen. Am Freitag, 4. Oktober, lädt der...

Die Stadt spart viel Geld

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.04.2013

thl. Winsen. Durch die Umrüstung der Straßenlaternen von den alten Quecksilberdampfleuchten auf energiesparende LED-Technik spart die Stadt Winsen pro Jahr künftig rund 290.000 kWh Strom ein. Zudem beteiligt sich das Bundesumweltministerium mit 25 Prozent an den Kosten des Austausches. Einziger Wermutstropfen: Im vergangenen Jahr bekam die Stadt vom Ministerium noch 40 Prozent erstattet.

Vortrag in Stade über die richtige Energieversorung

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.04.2013

Stade: Bachfachzentrum Hasselbring | tk. Stade. "Welche Energie passt zur mir?", ist das Thema eines Fachvortrags von Michael Breuer im Baufachzentrum Hasselbring in Stade, Klarenstrecker Damm 12 - 14, am Donnerstag, 18. April um 19 Uhr. Gemeinsam laden Hasselbring und das Bargstedter Unternehmen Rolf Fischer GmbH dazu ein. Es geht darum. ob Gas, Öl, Sonne oder Erdwärme langfristig für einen Immobilienbesitzer den größten Nutzen bringen. Individuelle Lösungen...