Equal pay day

Rote Fahnen als Symbol für Lohnunterschied zwischen Frauen und Männern wehen am "Equal Pay Day"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 18.03.2016

ce. Landkreis. Rote Fahnen wehen ab Samstag, 19. März, bundesweit vor zahlreichen Verwaltungsgebäuden und auf öffentlichen Plätzen. Anlass ist der "Equal Pay Day" (EPD), der internationale Aktionstag für gleiche Bezahlung von Frauen und Männern. Er will auf den in Deutschland bei 22 Prozent liegenden Lohnunterschied aufmerksam machen. Das teilt Astrid Warburg-Manthey, Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Salzhausen,...

1 Bild

Aktionen zum Equal Pay Day in Horneburg und Steinkirchen geplant

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 11.03.2016

(am). Frauen verdienen im Durchschnitt immer noch schlechter als Männer. Darauf will der Equal Pay Day am kommenden Samstag, 19. März hinweisen. In der Samtgemeinde Lühe und in Hornerburg geben die Gleichstellungsbeauftragten rote Taschen aus, die die roten Zahlen in den Portemonnaies der Frauen symbolisieren sollen. Das statistische Bundesamt hat errechnet, dass Frauen durchschnittlich 21 Prozent weniger verdienen als...

Sozialverband gegen Lohnunterschied

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 20.03.2015

Auf dem Marktplatz in der Bahnhofstraße führen Frauen des Sozialverbands Deutschland am Freitag, 27. März, zwischen 11 und 12 Uhr einen Aktionstag durch. Thematisiert wird der Lohnunterschied zwischen Männern und Frauen - bis zum 20. März müssen Frauen arbeiten, um auf das gleiche Jahresgehalt wie Männer zu kommen (Equal Pay Day). Hannelore Buls, Vorsitzende des SoVD-Ortsverbandes, bemängelt vor allem die absehbare...

1 Bild

"Wir müssen umdenken"

Lena Stehr
Lena Stehr | am 27.03.2013

lt. Stade. Warum verdienen die meisten Frauen noch immer weniger als Männer? Mit dieser Frage beschäftigten sich die Mitglieder des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) aus Stade jetzt im Rahmen des "Equal Pay Day". In der Stader Innenstadt verteilten sie rote Tragetaschen, um auf die Ungleichbezahlung von Frauen und Männern hinzuweisen. Beim vorangegangenen gemeinsamen Frühstück stellten die SoVD-Frauen außerdem ein...

2 Bilder

"Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!"

Lena Stehr
Lena Stehr | am 23.03.2013

lt. Stade. "Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!" war das Motto des Aktionstages des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) am vergangenen Samstag. In vielen Orten verteilten Verbandsmitglieder im Rahmen des "Equal Pay Day" (Tag der gleichen Bezahlung) rote Tragetaschen in den Fußgängerzonen, um für die gleiche Bezahlung von Männern und Frauen zu demonstrieren. Laut SoVD verdienen Frauen in Deutschland im Schnitt 22 Prozent...

Aktion am "Equal Pay Day"

Lena Stehr
Lena Stehr | am 20.03.2013

lt. Stade. Einen Protesttag anlässlich des "Equal Pay Day" plant der Sozialverband Deutschland, Kreisverband Stade, am Samstag, 23. März. Männer und Frauen sind um 9.30 Uhr zu einem Frühstück im Pastor-Behrens-Haus in Stade eingeladen. Anschließend ziehen die Teilnehmer über den Pferdemarkt zum Rathaus. Hintergrund: Der Sozialverband wendet sich mit der Aktion gegen die ungleiche Bezahlung von Frauen und Männern in...