Ernst Tilsner

1 Bild

SPD-Frau Ingrid Nilson lenkt den Jorker Rat

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.11.2016

bc. Jork. Die Karten sind neu gemischt. Der Jorker Gemeinderat hat bei seiner konstituierenden Sitzung vor wenigen Tagen wichtige Entscheidungen getroffen. Entscheidungen, die schon im Vorwege in Harmonie und vollständiger Übereinstimmung intern getroffen wurden. Neue Ratsvorsitzende ist Ingrid Nilson (SPD), die für den ausscheidenden Peter Sumfleth gewählt wurde und künftig durch die Sitzungen führen wird. „Ich bedanke...

1 Bild

L140-Sanierung: "Billig kauft man zweimal"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 13.05.2016

bc. Jork. Für den Bürgermeister im Jorker Rathaus, Gerd Hubert, und die Fraktion des Bürgervereins im Gemeinderat ist ein Vollausbau der L140 in Osterjork die einzig vernünftige Lösung. Für die anderen Parteien nicht. Sie wollen eine abgespeckte Version der Sanierung der vielbefahrenen Jorker Ortsdurchfahrt (Obstmarschenweg) - ohne einen neuen Geh- und Radweg auf der Südseite. Für viele Anlieger ein Unding, wie in der...

1 Bild

Jork: Wer wird neuer Bauamts-Chef?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 26.04.2016

bc. Jork. Wann kann Bürgermeister Gerd Hubert (Bürgerverein) einen neuen Bauamtschef präsentieren? Seit Thomas Bültemeier Ende 2014 seinen Rückzug in die zweite Reihe bekannt gab, wird der Fachbereich „Bauen und Wohnen“ kommissarisch von Hans-Georg Wowra geleitet. Die Übergangs- scheint aber zur Dauerlösung geworden zu sein. Das WOCHENBLATT stellt den Status quo der Suche vor. Ende des vergangenen Jahres führte das...

Jorker SPD: Roter Faden für die Zukunft

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.03.2016

bc. Jork. Die Jorker SPD hat einen Katalog entworfen. Titel: „Jork 2022“. Darin haben sich die Altländer Sozialdemokraten intensiv mit der Zukunft ihrer Gemeinde beschäftigt - fernab von finanziellen Möglichkeiten und unterschiedlichen Zuständigkeiten. Das Papier soll ein Ideengeber für die künftige Arbeit im Gemeinderat sein. „Für die Jorker SPD ist es ein roter Faden“, sagt Ortsvereinsvorsitzender Ernst Tilsner....

1 Bild

Jorker SPD wählt Vorstand

Björn Carstens
Björn Carstens | am 01.03.2016

bc. Jork. Die Jorker SPD hat einen neuen Ortsvereinsvorstand gewählt. Als Vorsitzender wurde Ernst Tilsner (li.) wiedergewählt. Auch die weiteren Vorstandsmitglieder Christine Pohlmann-Holländer (2.v.li.) und Jürgen Holländer (2.v.re.) als jeweils stellvertretende Vorsitzende sowie Peter Lühmann (re.s) als Schriftführer und Ingrid Nilson (Bildmitte) als Kassiererin wurden für zwei weitere Jahre in den Vorstand berufen. Die...

Jork: Mehr Sicherheit für Radfahrer

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.12.2015

bc. Jork. Für eine gute Idee hielten die Mitglieder des Bauausschusses der Gemeinde Jork in ihrer jüngsten Sitzung einen Antrag der SPD-Fraktion. Der zielt darauf ab, die Situation für Radfahrer im Zuge der Borsteler Reihe/Am Gräfengericht zu verbessern. „Wir sollten nicht solange warten, bis ein schlimmer Unfall passiert“, meint Fraktionsvorsitzender Ernst Tilsner. Zum Hintergrund: Kinder dürfen generell den teilweise...

2 Bilder

Olaf Lies: "Ich hatte keine andere Wahl"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 21.08.2015

bc. Jork. „Ich hatte Daten auf dem Tisch, die mich gezwungen haben, die A26 in Jork in beide Richtungen zu öffnen. Das war keine Entscheidung unter politischem Druck, sondern eine auf einer sachlichen Grundlage“, versicherte Niedersachsens Wirtschafts- und Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) am Mittwoch im Jorker Hotel „Altes Land“. Die IHK Stade hatte den Minister zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Wie geht es weiter mit...

Wegen A26-Appell: Jorker SPD kritisiert Landrat Roesberg

Björn Carstens
Björn Carstens | am 29.07.2014

bc/nw. Jork. Der Jorker SPD-Ortsverein hat sich in seiner jüngsten Vorstandssitzung mit dem Appell von Landrat Michael Roesberg zur Öffnung der Jorker A26-Anschlussstelle in beide Fahrtrichtungen beschäftigt (das WOCHENBLATT berichtete). „Dieser Appell kann nicht ernst gemeint sein“, stellte Ortsvereinsvorsitzender Ernst Tilsner fest. Der Landrat müsse sich fragen lassen, was er ernsthaft unternehmen will, um die...

SPD will Tempolimit in Osterjork

Björn Carstens
Björn Carstens | am 19.08.2013

bc. Jork. "Es ist eine Pflicht der Gemeinde, für sichere Straßen zu sorgen", sagt SPD-Ratsherr Ernst Tilsner. Der Vorsitzende des Jorker Gemeinderates ist noch immer sehr betroffen über den tödlichen Verkehrsunfall in Osterjork vor eineinhalb Wochen (das WOCHENBLATT berichtete). Für die SPD-Ratsfraktion beantragt er, in den dafür zuständigen Gremien prüfen zu lassen, wie die Geschwindigkeit in Osterjork (L140), hier...