Erste Hilfe

1 Bild

Nach sechs Minuten droht Behinderung

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 31.05.2016

mi. Neu Wulmstorf. „Drei Minuten! So lange ist nach einem Herzinfarkt das Gehirn noch optimal mit Sauerstoff versorgt, wer in diesem Zeitfenster keine Hilfe erhält, der droht zum Pflegefall zu werden. Bedenkt man, dass der Notarzt oft erst nach acht bis 15 Minuten eintrifft, wird klar, wie wichtig es ist, im Notfall Erste Hilfe zu leisten“, so das Fazit eines Vortrags den Dr. Frank Risy, Dozent für praktische Notfallmedizin,...

Ausbildung für Seniorenbegleiter im Landkreis Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.01.2016

tp. Stade. Ab März bietet die Ländliche Erwachsenenbildung in Kooperation mit dem Seniorenstützpunkt des Landkreises Stade eine Qualifizierung zu Seniorenbegleitern an. Sie richtet sich an Frauen und Männer aller Altersgruppen, die Freude am Umgang mit älteren Menschen haben und sich ehrenamtlich engagieren wollen. Der Lehrgang findet an elf Tagen dienstags von 9 bis 12.15 Uhr und am Samstag, 12. März, in Stade statt. Zu...

1 Bild

Kleine Notfallhelfer in Stade-Campe

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.10.2015

tp. Stade. Die Klassen 4a und 4b der Grundschule Campe in Stade absolvierten kürzlich einen Erste-Hilfe-Kursus bei der Johanniter-Unfallhilfe. Verbände anlegen, Bodycheck und stabile Seitenlage standen auf dem Lehrgangsprogramm. Die Ausbildung der „Ersthelfer von morgen“ wurde mithilfe einer Spende finanziert.

2 Bilder

Seniorenverein ist sehr aktiv

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.08.2015

thl. Stelle. Der Steller Verein "Senioren miteinander" kennt keine Sommerpause. Gleich drei Veranstaltungen wurden jüngst durchgeführt und stießen auf große Resoanz. Los ging es mit einem Präventionsvortrag der Polizei mit den Schwerpunktthemen Einbruch, Diebstahl und Enkeltrick. Rund 30 Gäste konnte Vereinsvorsitzende Doris Staake dazu begrüßen. Fast dreimal so viele Teilnehmer kamen zum Sommerfest in den Garten des...

1 Bild

Die Johanniter bilden 6.185 Ersthelfer aus! Teilnehmerzahlen im Vergleich zum Vorjahr gestiegen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.01.2015

(mum). Diese Zahl kann sich sehen lassen: Im vergangenen Jahr waren die Erste-Hilfe-Kurse der Harburger Johanniter nachgefragt wie nie. Insgesamt 6.185 Teilnehmer besuchten die 465 Veranstaltungen im Landkreis und Stadtteil Harburg. Damit stiegen die Teilnehmerzahlen im Vergleich zum Vorjahr um 14 Prozent. „Das Jahr 2014 ist für uns reibungslos verlaufen“, freut sich Dorit Schneider-Stegelmann, die für den Bereich der...

Erste-Hilfe-Kursus bei den Buxtehuder Maltesern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.01.2015

Buxtehude: Malteser Hilfsdienst | bo. Buxtehude. Einen großen Erste-Hilfe-Kursus bietet der Malteser Hilfsdienst, Bebelstr. 38, in Buxtehude an. In insgesamt acht Doppelstunden vom 3. bis 12. Februar jeweils dienstags und donnerstags um 18.30 Uhr erfahren und üben Teilnehmer, was in Notfällen zu tun ist. • Anmeldung unter Tel. 04161 - 7185-0 (montags bis freitags 8 bis 16 Uhr); www.malteser-buxtehude.de.

Erste-Hilfe-Kurse bei den Stader Johannitern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.11.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Die Johanniter-Unfall-Hilfe bietet am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Dezember, von 9 bis 16 Uhr in Stade, Thuner Str. 124, eine zweitägige Ausbildung in Erster Hilfe an. Am Samstag findet parallel dazu für Führerscheinbewerber ein Kursus in "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" statt. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214, online auf www.johanniter.de/stade, Menüpunkt "Aus- und Weiterbildung".

Erste Hilfe und "Lebensrettende Sofortmaßnahmen": Kurse bei den Stader Johannitern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.11.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Die Johanniter Unfall-Hilfe bietet am Samstag und Sonntag, 22. und 23. November, in Stade, Thuner Str. 124, von 9 bis 16 Uhr eine zweitägige Ausbildung in Erster Hilfe an. Zeitgleich findet für Führerscheinbewerber am Samstag ein Tagesseminar in "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" statt. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214 und auf www.johanniter.de/stade.

Erste Hilfe und "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" bei den Johannitern Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 31.10.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Eine zweitägige Ausbildung in Erster Hilfe bieten die Johanniter am Samstag und Sonntag, 8. und 9. November, jeweils von 9 bis 16 Uhr in Stade, Thuner Str. 124, an. Am Samstag findet zeitgleich ein Kursus in "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Unfallort" für Führerscheinbewerber statt. • Auskunft und Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214 und auf www.johanniter.de/stade.

Erste Hilfe bei den Johannitern

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.10.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | tp. Stade. Die Johanniter-Unfall-Hilfe in Stade bietet am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Oktober, jeweils von 9 bis 16 Uhr an der Thuner Straße 124 die Ausbildung in Erster Hilfe an. Unternehmen können in diesem Lehrgang ihre Betriebshelfer ausbilden. Am Samstag findet an gleicher Stelle ein eintägiger Kursus "Lebensrettende Sofortmaßnahmen für Führerscheinbewerber" statt. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214.

Erste-Hilfe-Kurse bei den Stader Johannitern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.10.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Die Johanniter-Unfall-Hilfe bietet am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Oktober, von 9 bis 16 Uhr in Stade, Thuner Str. 124, eine zweitägige Ausbildung in Erster Hilfe an. Insbesondere Betriebshelfer, Sport- und Übungsleiter sowie Erzieher lernen in diesem Seminar, im Notfall das Richtige zu tun. Am Samstag findet an gleicher Stelle ein Kursus für Führerscheinbewerber in "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen am...

Erste-Hilfe-Kurse bei den Stader Johannitern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.09.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Die Johanniter-Unfall-Hilfe bietet am Samstag und Sonntag, 27. und 28. September, von 9 bis 16 Uhr einen zweitägigen Erste-Hilfe-Kursus in Stade, Thunerstr. 124, an. Unternehmen können in diesem Seminar ihre Betriebshelfer ausbilden lassen. Am Samstag findet zeitgleich ein eintägiger Kursus in "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" für Führerscheinbewerber statt. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214 und auf...

Erste-Hilfe-Kurse beim DRK in Drochtersen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.09.2014

Drochtersen: Kehdinger Bürgerhaus | bo. Drochtersen. Das DRK bietet Erste-Hilfe-Kurse im Kehdinger Bürgerhaus in Drochtersen an: Ein Auffrischungskursus findet am Freitag, 12. September, statt. Um Notfälle bei Kindern geht es am Samstag, 13. September. "Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort" erlernen Führerscheinbewerber am Samstag, 27. September. Alle Kurse dauern von 9 bis 16 Uhr. • Infos und Anmeldung beim DRK-Kreisverband Stade, Tel. 04141 - 80330.

Erste Hilfe und "Lebensrettende Sofortmaßnahmen": Kurse bei den Stader Johannitern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.08.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Die Johanniter-Unfall-Hilfe bietet in Stade am Samstag und Sonntag, 13. und 14. September, in Stade, Thuner Str. 124, eine zweitägige Ausbildung in Erster Hilfe an. Am Samstag, 13. September, findet außerdem ein eintägiger Kursus in "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" für Führerscheinbewerber statt. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214 und auf www.johanniter.de/stade, Menüpunkt Aus- und Weiterbildung

Großer Erste-Hilfe-Kursus bei den Maltesern in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.08.2014

Buxtehude: Malteser Hilfsdienst | bo. Buxtehude. Der Malteser Hilfsdienst bietet in Buxtehude, Bebelstr. 38, einen großen Erste-Hilfe-Kursus an. In insgesamt acht Doppelstunden lernen Teilnehmer am Samstag und Sonntag, 13. und 14. September, von 9 bis 16 Uhr in Not- und Unfallsituationen richtig zu reagieren. • Anmeldung unter Tel. 04161 - 71850 (montags bis freitags 8 bis 16 Uhr), www.malteser-buxtehude.de.

2 Bilder

Kleine Retter lernten Verbände anzulegen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 12.08.2014

jd. Harsefeld. Die Harsefelder DRK-Ortsgruppe führte Kinder an das Thema "Erste Hilfe" heran. "Nicht lang' schnacken, Kopf in' Nacken" - diesen Trinkspruch hat wohl jeder schon mal auf Schützenfesten oder Partys gehört. Dass sich beim DRK auch Kinder diesen Spruch merken sollen, klingt zunächst verwirrend, hat aber seinen guten Grund: Damit ist gemeint, im Notfall den Kopf eines Verletzten oder Verunglückten nach hinten zu...

Erste-Hilfe-Kurse bei den Stader Johannitern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.07.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Die Johanniter-Unfall-Hilfe bietet in Stade, Thuner Str. 124, am Samstag und Sonntag, 12. und 13. Juli, von 9 bis 16 Uhr einen zweitägigen Erste-Hilfe-Kursus an. Unternehmen können ihre Betriebshelfer ausbilden lassen. Am Samstag findet außerdem ein Kursus in "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" für Führerscheinbewerber statt. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214 und auf www.johanniter.de/stade

Die Ersthelfer von morgen schulen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.06.2014

mum. Jesteburg/Hanstedt. Der Verein "Jugend aktiv" bietet gemeinsam mit der Johanniter Unfallhilfe einen Erste-Hilfe-Kursus für Kinder im Alter zwischen vier und sechs Jahren an. Die Teilnehmer werden altersgerecht und spielerisch an das Helfen herangeführt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf gegenseitiger Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft. Der Kursus findet statt am Mittwoch, 2. Juli, von 14.30 bis 17.30 Uhr in der "Alten...

Johanniter bilden in Erster Hilfe aus

Aenne Templin
Aenne Templin | am 23.06.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | at. Stade. Die Johanniter-Unfall-Hilfe in Stade bietet am Samstag und Sonntag, 28. Juni und 29. Juni, in der Zeit von 9 bis 16 Uhr in ihren Räumen an der Thuner Straße 124 eine Ausbildung in Erster Hilfe an. Unternehmen haben die Möglichkeit ihre Betriebshelfer ausbilden lassen. Am Sonnabend, 28. Juni, findet darüber hinaus ein eintägiger Kursus Lebensrettende Sofortmaßnahmen für Führerscheinbewerber statt. Anmeldungen...

Erste Hilfe und "Lebensrettende Sofortmaßnahmen": Kurse bei den Stader Johannitern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.06.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Die Johanniter-Unfall-Hilfe bietet am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Juni, von 9 bis 16 Uhr in Stade, Thuner Str. 124, eine Ausbildung in Erster Hilfe an. Firmen haben Gelegenheit, ihre Betriebshelfer ausbilden zu lassen. Am Samstag, 14. Juni, findet parallel ein eintägiger Kursus in "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" für Führerscheinbewerber statt. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214 und auf...

Erste-Hilfe-Kursus bei den Maltesern in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.04.2014

Buxtehude: Malteser Hilfsdienst | bo. Buxtehude. Einen großen Erste-Hilfe-Kursus bietet der Malteser Hilfsdienst dienstags und donnerstags ab dem 6. Mai in Buxtehude, Bebelstr. 38, an. An vier Abenden werden die Teilnehmer fit für die Hilfe in Notfall-Situationen gemacht. • Gebühr 40 Euro; Anmeldung unter Tel. 04161 - 71850 (montags bis freitags 8-16 Uhr); www.malteser-buxtehude.de

1 Bild

Rathausmitarbeiter zu Ersthelfern ausgebildet

Aenne Templin
Aenne Templin | am 19.04.2014

at. Seevetal. Schnelle Hilfe kann im Notfall leben retten: Zwölf betriebliche Ersthelfer der Gemeindeverawaltung Seevetal frischten deswegen ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse auf. Dorit Schneider-Stegelmann, Ausbildungsleiterin im Regionalverband der Johanniter Harburg, lehrte den Teilnehmer während einer Schulung, was sie bei Unfällen zu tun haben. Die Ersthelfer lernten, wie sie mit einem unter Schock stehenden Patienten, mit...

Erste-Hilfe-Kurse bei den Johannitern in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.03.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Die Johanniter-Unfall-Hilfe bietet am Samstag und Sonntag, 22. und 23. März, von 9 bis 16 Uhr eine Ausbildung in Erster Hilfe an. Am Samstag, 22. März, findet für Führerscheinbewerber ein eintägiger Kursus in Lebensrettenden Sofortmaßnahmen statt. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214 und auf www.johanniter.de/stade, Menüpunkt Aus- und Weiterbildung.

Erste-Hilfe-Kurse bei den Johannitern in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.02.2014

Stade: Johanniter-Unfall-Hilfe | bo. Stade. Die Johanniter-Unfall-Hilfe bietet am Samstag und Sonntag, 8. und 9. März, in Stade, Thuner Str. 124, einen zweitägigen Erste-Hilfe-Kursus von jeweils von 9 bis 16 Uhr an. Führerscheinbewerber können am Samstag, 8. März, einen Kursus in "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" absolvieren. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 19214 und auf www.johanniter.de/stade, Menüpunkt "Aus- und Weiterbildung"

Gedächtnistraining und Erste-Hilfe-Kursus beim DRK in Drochtersen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.02.2014

Drochtersen: Kehdinger Bürgerhaus | bo. Drochtersen. Unter dem Motto "Fit im Kopf" lädt das DRK am Mittwoch, 26. Februar, zum spielerischen Gedächtnistraining von 14 bis 17 Uhr in das Kehdinger Bürgerhaus, Sietwender Str. 11, in Drochtersen ein. Einen Lehrgang in lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Unfallort bietet das DRK Führerschein-Bewerbern am Samstag, 1. März, von 9 bis 16 Uhr im Kehdinger Bürgerhaus an, Erste Hilfe am Kind am Samstag, 22. März. •...