Erster Stadtrat

4 Bilder

Stader Bürgermeisterin: "Niemand verliert sein Haus"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.11.2016

Neue Finanzierung des Straßenausbaus? Rat hat Zeit bis zur Sommerpause 2017 tp. Stade. Vor rund 200 teils aufgebrachten Besuchern der Infoveranstaltung über die umstrittene Straßenausbaubeitragssatzung in Stade beteuerte Bürgermeisterin Silvia Nieber am Mittwoch: „Niemand wird in meiner Amtszeit sein Haus wegen der Satzung verlieren.“ Im Königsmarcksaal präsentierte die Verwaltungsspitze mit Nieber, dem Ersten Stadtrat Dirk...

1 Bild

Millionen für die Schulen in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.10.2016

Ausschuss bringt wichtige Bauprojekte auf den Weg / Teure energetische Sanierung tp. Stade. Gute Bildung sei kostspielig, doch die Investition solle es der Politik wert sein, so die Meinung der SPD-Ratsfrau Monika Ziebarth auf der Sitzung des Schulausschusses am Mittwoch in der Grundschule Bockhorster Weg. Kristina Kilian-Klinge (CDU) machte zeitlich Druck, will wichtige Schulprojekte vor der konstituierenden Sitzung des...

1 Bild

Finanzspritze für Erzieherinnen in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.06.2016

Stadt greift angehenden Fachkräften unter die Arme / Noch Beratungsbedarf für Kita-Neubau tp. Stade. Viel zu tun gibt es für die Stadt Stade bei der Kinderbetreuung: Es herrscht Mangel an Fachkräften. Unter dem Konkurrenzdruck weiterer Arbeitgeber auf dem leer gefegten Erzieherinnen-Markt greift die Stadt zu einem finanziellen Lockmittel, indem sie angehende Fachkräfte mit der Lohnfortzahlung während Lehrgangs- und...

1 Bild

Stader Bürgermeisterin: "Das ist kein Größenwahn"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.03.2016

Silvia Nieber verteidigt Vision vom Oberzentrum tp. Stade. Mit Blick auf das von den Grünen im Stadtrat als hochtrabend bewertete Ziel, Stade zum Oberzentrum zu entwickeln, sagt Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber: "Das ist kein Größenwahn." Wie berichtet, setzt sich die Verwaltungsspitze, zu der neben der Bürgermeisterin Stadtbaurat Lars Kolk und der Erste Stadtrat Dirk Kraska gehören, in einer Stellungnahme zum Entwurf...

3 Bilder

170.000 Euro für zwei Festivals in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.11.2015

Erster Stadtrat: "Wir erwarten eine schwarze Null" / Kühl kalkuliert oder riskant? tp. Stade. Insgesamt 170.000 Euro Haushaltsmittel will die Stadt Stade für zwei Musik-Events im Jahr 2016 bereitstellen. Sie fungiert erstmals als Veranstalter für das "Hanse Song"-Festival im April in Altstadtgebäuden und "Müssen alle Mit"-Festival im August im Bürgerpark. Kritiker wittern bei den kürzlich im Kulturausschuss auf den Weg...

1 Bild

Flüchtlingssituation in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.10.2015

Dirk Kraska informiert im Insel-Restaurant tp. Stade. Über die Aktuelle Flüchtlingssituation in Stade wird Dirk Kraska, Erster Stadtrat, beim Stammtisch der Stader Seniorenunion der CDU am Mittwoch, 28. Oktober, 15 Uhr, im Insel-Restaurant in Stade informieren. Gäste sind willkommen.

1 Bild

Stades Erster Stadtrat: "Man kann nie genügend Parkplätze haben"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.09.2015

Stellplatz-Knappheit in City ist Wahrnehmungssache / Ein paar Gehminuten werden belohnt tp. Stade. Kontrovers diskutiert wird nach wie vor die Notwendigkeit des von der Stadt beabsichtigten Parkhaus- Neubaus auf dem Ex-Hertie-Gelände am Pferdemarkt/Stockhausstraße. Immer deutlicher zeichnet sich ab, dass die Ratsmehrheit auf der Sitzung am Montag, 28. September, 18 Uhr, im Rathaus für die auf rund 9,1 Millionen Euro...

1 Bild

"Der Haushalt hat Priorität"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.09.2015

Seit 1. August im Amt: WOCHENBLATT-Interview mit Erstem Stadtrat Dirk Hirsch os. Buchholz. Seit dem 1. August ist Dirk Hirsch (37) als Erster Stadtrat bei der Stadt Buchholz tätig. Im Interview mit WOCHENBLATT-Redakteur Oliver Sander zieht der Stellvertreter von Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse und Sozialdezernent ein erstes Fazit und erklärt, welche Projekte er demnächst umsetzen möchte. WOCHENBLATT: Wie ist Ihr Fazit zur...

1 Bild

Dirk Hirsch soll Erster Stadtrat werden

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.05.2015

Buchholzer Rat stimmt über Sozialdezernenten und Bürgermeister-Vertreter ab os. Buchholz. Dirk Hirsch (36) soll Erster Stadtrat in Buchholz werden. Das schlägt Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse vor. Über die Personalie diskutierte der Verwaltungsausschuss am gestrigen Dienstag, gewählt werden soll Hirsch in der Ratssitzung am Dienstag, 19. Mai. Läuft alles glatt, soll der Diplom-Verwaltungswirt am 1. August seine achtjährige...

2 Bilder

Dirk Kraska bleibt Erster Stadtrat

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.04.2014

Große Mehrheit für Stader Verwaltungsvize / Heiko Cordes ist neuer Feuerwehrchef in Bützfleth tp. Stade. Dirk Kraska (54, CDU) bleibt für weitere acht Jahre Erster Stadtrat von Stade. Während der Sitzung des Stader Rates am Montagabend wurde der Jurist mit großer Mehrheit in das Amt des Vize-Chefs der Stadtverwaltung gewählt. In geheimer Abstimmung entschieden sich 35 Ratsleute für Kraska. Es gab zwei Gegenstimmen und zwei...

2 Bilder

Der Buchholzer Müllberg ist weg - endlich!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 31.12.2013

Nach WOCHENBLATT-Bericht reagiert die Stadt und entfernt Unrat an der Rütgersstraße. mum. Buchholz. „Gut Ding braucht Weile“ sagt man. Bei der Buchholzer Stadtverwaltung heißt es wohl besser: „Gut Ding braucht einen WOCHENBLATT-Bericht!“. Mehrfach hatte unsere Zeitung auf den riesigen Müllberg auf dem städtischen Grundstück an der Rütgersstraße in Buchholz hingewiesen - zuletzt am 11. Dezember. Der Müll stammt zum großen...

1 Bild

Gute Chancen auf Amtsverlängerung

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.12.2013

Großes Vertrauen in Ersten Stadtrat Dirk Kraska / Keine Stellenausschreibung tp. Stade. Der Erste Stadtrat der Stadt Stade, Dirk Kraska (CDU), hat gute Chancen auf Verlängerung seiner Amtszeit. Bei der jüngsten Ratssitzung hat ihm seine Vorgesetzte, Bürgermeisterin Silvia Nieber (SPD), ihr Vertrauen und ihre Anerkennung ausgesprochen. Daraufhin entschied der Rat einstimmig, den Posten, der im März 2015 erneut für acht Jahre...

1 Bild

Kampfabstimmung bei der CDU: Ralf Becker tritt gegen Jan-Hendrik Röhse an

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.12.2013

os. Buchholz. Bei der Mitgliederversammlung der CDU Buchholz am 17. Januar wird es eine Kampfabstimmung darüber geben, wer für die Christdemokraten ins Bürgermeisterrennen geht. CDU-Ratsherr Ralf Becker erklärte gegenüber dem WOCHENBLATT, dass er seine Kandidatur aufrecht erhalten werde. Das habe er dem Ortsvereinsvorsitzenden Christian Horend und Jan-Hendrik Röhse mitgeteilt, so Becker. Er arbeitet als Prokurist im Vertrieb...

Wiederwahl von Riech

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.06.2013

thl. Winsen. Christian Riech wird wohl weiterhin Erster Stadtrat von Winsen bleiben. Eine breite politische Mehrheit hat sowohl im zuständigen Fachausschuss als auch im Verwaltungsausschuss die von Bürgermeister André Wiese (CDU) vorgeschlagene Wiederwahl Riechs empfohlen. Das letzte Wort hat der Rat am Dienstag, 25. Juni.

1 Bild

Bleibt Riech in Winsen im Amt?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.06.2013

thl. Winsen. Mit einer wichtigen Personalentscheidung hat sich gestern Abend nach Redaktionsschluss der Finanz- und Personalausschuss der Stadt Winsen befasst. Dabei ging es um die Frage: Wird der Vertrag mit Verwaltungs-Vize Christian Riech verlängert? Riech ist seit 1990 bei der Stadt Winsen beschäftigt. 2006 wurde er für acht Jahre zum Ersten Stadtrat gewählt. Der Vertrag läuft im kommenden Jahr aus. Riech...