Estebrügge

1 Bild

Schüzenkönig Thorsten Franz regiert erneut in Estebrügge

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.05.2018

Zum zweiten Mal Majestät nach dem Jahr 2004 / Tolles Fest mit großem Umzug tp. Estebrügge. Thorsten Franz (53) ist neuer Schützenkönig der Schützengilde Estebrügge. Der technische Inspektor bei der Reederei SAL ist nach dem Jahr 2004 bereits zum zweiten Mal Majestät des Altländer Vereins. Im bevorstehenden Regentschaftsjahr steht ihm seine Ehefrau Anja-Catrin Gräpel-Franz, ebenfalls begeisterte Schießsportlerin, als stolze...

1 Bild

Jork: Die Flüchtlinge sind umgezogen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 30.04.2018

Gemeinde Jork baut Container wieder ab bc. Jork. Das kleine Container-Dorf im Jorker Gewerbegebiet Ostfeld, in dem zeitweise Flüchtlinge untergekommen sind, steht leer. Die Hälfte der Container wurde bereits abgebaut. Bürgermeister Gerd Hubert teilt auf Anfrage mit, dass bis Ende des Monats auch die restlichen Pavillons verschwunden sein sollen. Für die Flüchtlinge konnten Wohnungen im Ort gefunden werden, bzw. einige...

Apfelbäume ausgegraben und weggeschafft

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.04.2018

tk. Estebrügge. Zwischen Donnerstag und Freitag in der vergangenen Woche haben Unbekannte 400 bis 450 junge Apfelbäume von einer Obstplantage in Estebrügge an der Buxtehuder Straße ausgegraben und abtransportiert. Der Schaden liegt nach Angaben der Polizei bei rund 2.000 Euro.

1 Bild

Alkoholisiert im Graben gelandet

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.03.2018

tk. Estebrügge. Ein Autofahrer (51) hat am Freitagabend in Estebrügge die Kontrolle über seinen Seat verloren und ist im Graben gelandet. Glück im Unglück: Das Wasser war nicht tief. Anwohner und Zeugen retteten den Leichtverletzten. Die Polizei teilt mit, dass der Fahrer 1,5 Promille Atemalkohol hatte. Sein Führerschein wurde eingezogen.

1 Bild

Este-Anwohner fühlen sich im Stich gelassen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 16.02.2018

(bc). Enttäuschend verlief die Sitzung des Kreis-Umweltausschusses für viele Este-Anwohner. Sie hatten gehofft, dass die Kreisverwaltung sie bei ihrem Wunsch unterstützt, die Schließordnung des inneren Este-Sperrwerks so anzupassen, dass nicht regelmäßig ihre Gärten überflutet werden (das WOCHENBLATT berichtete). Dem ist aber nicht so. Kreisbaurat Hans-Hermann Bode zeigte kein großes Interesse, Gespräche in dieser Hinsicht...

4 Bilder

Este-Anwohner: Das Wasser kommt oft bedrohlich nah

Björn Carstens
Björn Carstens | am 13.02.2018

bc. Estebrügge. Die Politik in Jork ist sich im Grunde einig. Den Anwohnern an der Este muss geholfen werden. Ansonsten saufen sie im wahrsten Sinn des Wortes ab. Das normale Tidehochwasser läuft seit Jahren höher auf, als es noch früher der Fall war. Die Folge: Das Wasser steht beinahe täglich in den Gärten, in einzelnen Fällen sogar regelmäßig bis an die Hauswände heran. Uferkanten brechen ab. Einer der Betroffenen ist Arno...

2 Bilder

Vorweihnachtliches Flair auf dem Weihnachtsmarkt in Estebrügge

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 12.12.2017

Jork: Weihnachtmarkt | wd. Jork-Estebrügge. Bereits seit dem ersten Advent stimmen in Estebrügge leuchtende Weihnachtssterne an den Straßenlaternen und eine festlich angeleuchtete Kirche auf die Weihnachtszeit ein. Jetzt, am dritten Advent, Sonntag, 17. Dezember, laden der "Heimatverein von de Est" in enger Zusammenarbeit mit der Ev.-luth. St. Martini Kirchengemeinde und dem Förderverein "Uns‘ Kark!" zum Weihnachtsmarkt in und um die Kirche...

1 Bild

Medikationsanalyse: Neuer Service in der Apotheke 2. Meile

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 21.11.2017

Jork: Apotheke | nw. Jork-Estebrügge. Für die Wirksamkeit eines Arzneimittels spielt es oft eine große Rolle, ob es vor oder nach dem Essen genommen wird, mit anderen Wirkstoffen kombiniert werden kann oder nicht. Um ihre Kunden fundiert und umfassend beraten zu können, hat Dörte Sulzer, Inhaberin der Apotheke 2. Meile in Jork-Königreich, eine Fortbildung zur Medikationsanalyse absolviert. "Die Medikationsanalyse ist eine Ergänzung zu unserer...

1 Bild

"Danke für Ihr Vertrauen": Fünf Jahre Apotheke 2. Meile in Jork-Estebrügge

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 14.11.2017

Jork: Apotheke | Seit fünf Jahren ist die Apotheke 2. Meile in Jork-Estebrügge Anlaufstelle bei nahezu allen Fragen rund um die Gesundheit. Apothekerin Dörte Sulzer und ihr Team nehmen sich viel Zeit, um auf die Bedürfnisse jedes Kunden individuell einzugehen und jeden fundiert zu beraten. "Hier auf dem Dorf ist die Beziehung zwischen Apothekenteam und Kunden viel persönlicher als in der Stadt", sagt Dörte Sulzer. "Man kennt und vertraut...

1 Bild

Erkältung vorbeugen: Apotheke 2. Meile gibt Gesundheitstipps

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 23.10.2017

Jork: Apotheke |  "Manche Kunden greifen bei grippalen Infekten auf Komplexmittel zurück", erklärt Dörte Sulzer, Inhaberin der Apotheke 2. Meile in Jork-Estebrügge, Hinterstraße 3 (Ortsteil Königreich). Die Apotheke vor Ort empfiehlt jedoch die gezielte Bekämpfung der Symptome, denn so verhindere man die unnötige Einnahme von Arzneimitteln. "Zusätzlich kann man aber auch eine Menge tun, um Erkältungen vorzubeugen", so die Apothekerin....

1 Bild

Dagmar Dreke liest in Estebrügge

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.10.2017

Jork: Gemeindehaus Estebrügge | bo. Jork-Estebrügge. Zur Lesung mit Dagmar Dreke lädt der "Heimatverein von de Est" am Sonntag, 15. Oktober, um 15 Uhr in das Gemeindehaus am Wetternweg in Estebrügge ein. Die Schauspielerin und Sängerin kombiniert humorvolle und besinnlichen Geschichten und noch einiges mehr zu einem unterhaltsamen Programm. Die Zuhörer dürfen gespannt sein. In einer kleinen Pause werden Getränke angeboten. Nach der Lesung gibt es einen...

1 Bild

Schlagershow und Schubkarrenrennen: Herbstmarkt in Estebrügge

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 12.09.2017

Jork: Herbstmarkt | Zum traditionellen Herbstmarkt in Estebrügge lädt der "Heimatverein von de Est" am Wochenende, 16. und 17. September, in den Ortskern ein. Neben dem Bühnenprogramm gibt es zahlreiche Stände mit einem bunten Angebot inklusive diverser kulinarische Spezialitäten. Attraktionen sind unter anderem der traditionelle Flohmarkt an beiden Tagen sowie das Schubkarrenrennen am Samstag ab 14.30 Uhr, an dem sowohl einzelne Läufer als...

1 Bild

Altes Land: Deich-Erlass ist fertig

Björn Carstens
Björn Carstens | am 01.09.2017

bc. Altes Land. Der jahrelange Kampf der Bürgerinitiativen im Alten Land, Rechtssicherheit für die Häuser auf dem Deich so erlangen, scheint von Erfolg gekrönt zu sein. Der Entwurf eines Ministerial-Erlasses liegt den Initiativen jetzt vor. Das Wichtigste dabei: Alle können damit gut leben. „Es liegt jetzt etwas auf dem Tisch, das wir grundsätzlich gutheißen können. Es bahnt sich ein Abschluss an“, sagt Rainer Podbielski,...

1 Bild

Eigene Rezepturen: Prävention bis Palliativcare in der "Apotheke 2. Meile" in Estebrügge

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.08.2017

Wo bekomme ich das Antibiotikum für mein Kind im Notfall, wenn meine Apotheke vor Ort nicht mehr existiert? - In der „Apotheke 2. Meile“ in Estebrügge gehen Dörte Sulzer und ihr Team nicht nur im Bereich der Beratung auf jeden Kunden umfassend ein, sie stellen auch individuelle Rezepturen her. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Palliativversorgung der kleinen und großen Patienten. Auch hier steht das Team der Apotheke...

1 Bild

"Wir sind gerne für Sie da": In der "Apotheke 2. Meile" in Estebrügge werden Kunden sorgfältig und fachkundig beraten

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 19.07.2017

Jork: Apotheke | In der dörflichen Umgebung von Jork-Estebrügge eine Apotheke zu führen, bringt Dörte Sulzer richtig Spaß. "Meine Mitarbeiter und ich haben ein unglaublich offenes Verhältnis zu unseren Kunden", freut sich die Inhaberin der "Apotheke 2. Meile", Hinterstraße 3. "Auch unsere Beratung wird oft in Anspruch genommen. Das freut uns sehr, denn wir helfen gerne mit unserem Fachwissen weiter." So werden z.B. Fragen zur richtigen...

1 Bild

Lesung mit Dagmar Dreke in Estebrügge

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.06.2017

Jork: Gemeindehaus Estebrügge | bo. Jork-Estebrügge. Zu einer Lese-Matinee mit Dagmar Dreke lädt der "Heimatverein von de Est" am Sonntag, 11. Juni, in Estebrügge ein. Die Schauspielerin trägt um 11 Uhr im Gemeindehaus am Wetternweg unterhaltsame Geschichten von verschiedenen Autoren vor. Die Lesung dauert etwa zwei Stunden. In der Pause gibt es einen Imbiss und Getränke. Dagmar Dreke ist in Hamburg geboren und lebt in Estebrügge. Sie ist als...

2 Bilder

Die Agentur Kernhaus in Estebrügge bekommt Deutschen Agenturpreis

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 31.05.2017

Jork: Agentur Kernhaus | Die Auszeichnung ihrer Agentur Kernhaus in Estebrügge mit dem Deutschen Agenturpreis ist für Inhaberin Silvia Hotopp-Prigge eine schöne Bestätigung ihrer Arbeit. "Natürlich zählt es mehr, dass unsere Kunden durch eine von uns entwickelte Kampagne am Markt erfolgreich sind", so die kreative Multi-Media-Fachfrau. "Dennoch freuen wir uns sehr über die Auszeichnung von fachlicher Seite, zumal an dem Wettbewerb Agenturen aus ganz...

1 Bild

Die Gilde lädt zum Schützenfest nach Estebrügge ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 23.05.2017

Jork: Schützenfest | Nach vielen erfolgreichen Wettkämpfen feiert die Schützengilde Estebrügge am kommenden Wochenende ihr traditionelles Schützenfest, zu dem auch Gäste herzlich eingeladen sind. Schützenkönig Frank Meyer, Damenkönigin Monika Köpke und das Jungschützenkönigspaar Rasmus Rohland und Nadine Neukirch lassen sich noch einmal feiern, bevor am Sonntagabend ihre Nachfolger proklamiert werden. Das ist die Festfolge: Donnerstag, 25....

1 Bild

Estebrügge: Warten auf neuen Pastor

Björn Carstens
Björn Carstens | am 09.02.2017

Vorgespräche laufen: 75-Prozent-Stelle für Martini-Kirche in Estebrügge eingeplant bc. Estebrügge. Dass die Kirchengemeinde St. Martini in Estebrügge seit Längerem eine unruhige Zeit durchmacht, ist bekannt. Pastorin Martina Janßen sah sich im Sommer 2016 sogar gezwungen, im Gemeindebrief "Fazit" eine persönliche Stellungnahme zur brodelnden Gerüchteküche abzugeben (das WOCHENBLATT berichtete). Es sei keineswegs so, dass...

1 Bild

In Schieflage: Brückenwärterhäuschen in Estebrügge wird stabilisiert

Lena Stehr
Lena Stehr | am 17.01.2017

lt. Estebrügge. Etwas in Schieflage ist das kleine Brückenwärterhäuschen in Estebrügge in den vergangenen Jahren geraten. Damit der Fachwerk-Bau am Rande der Drehbrücke nicht noch weiter einseitig absackt, ist die Gemeinde Jork tätig geworden. Eine Firma rammt derzeit vier Pfähle in den Boden, um das Häuschen zu stabilisieren, berichtet Fachbereichsleiter Hans-Georg Wowra auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Die Installation der...

1 Bild

Weihnachtsmarkt in Estebrügge

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 06.12.2016

Jork: Weihnachtsmarkt | Zum Weihnachtsmarkt in und rund um die Kirche lädt der „Heimatverein von de Est“ in Zusammenarbeit mit der Ev.-luth. St. Martini Kirchengemeinde und dem Förderverein „Uns‘ Kark!“ am dritten Advents-Sonntag, 11. Dezember, nach Estebrügge ein. Der Markt beginnt um 11 Uhr mit einem plattdeutschen Gottesdienst unter Leitung von Pastor Christian Fuhst aus Neukloster und Mitwirkung von Antje Heinrich. In der Kirche stellt der...

1 Bild

Willkommen beim Estebrügger Herbstmarkt am 17. und 18. September

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 13.09.2016

Jork: Herbstmarkt | Zum traditionellen Estebrügger Herbstmarkt alljährlich am dritten September-Wochenen­de lädt der „Heimatverein von de Est e.V.“ am Samstag und Sonntag, 17. und 18. September, je ab 14 Uhr, ein. Die Besucher dürfen sich schon ab dem frühen Morgen auf einen Flohmarkt, auf zahlreiche Stände, Bühnenprogramm in der Ortsmitte und ein buntes Programm freuen. So findet am Samstag, ab ca. 14.15 Uhr auf vielfachen Wunsch nach langer...

1 Bild

Estebrügge: Pastorin tritt Gerüchten entgegen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 28.06.2016

bc. Estebrügge. In der Kirchengemeinde St- Martini in Estebrügge schwelt seit vielen Jahren ein offener Konflikt (das WOCHENBLATT berichtete), der augenscheinlich nicht spurlos an Pastorin Martina Janßen vorbeigeht. Im aktuellen Gemeindebrief „Fazit“ räumt sie nun in einem persönlichen Zwischenruf mit einem Gerücht auf, sie werde vom Kirchenvorstand aus ihrem Amt getrieben. Ja, es stimme, sie schaue sich nach einer neuen...

1 Bild

Schützenfest in Estebrügge

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 03.05.2016

Jork: Schützenfest | wd. Estebrügge. Mit dem Schützenfest der Gilde Estebrügge neigt sich ein erfolgreiches Jahr für König Frank Böttcher dem Ende zu. Der aktive Sportschütze und Jugendleiter im Verein hat sein Königsjahr in vollen Zügen genossen und die Schützengilde würdig vertreten. Als letzter Anwärter und mit dem letzten Schuss auf die Königsscheibe hatte er sich beim dem vergangenen Schützenfest die hohe Würde erkämpft. Jetzt wird sein...

1 Bild

Akkordeon-Konzert in der Estebrügger Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.03.2016

Jork: St. Martini-Kirche Estebrügge | bo. Jork-Estebrügge. Das Akkordeon-Ensemble "Die fliegenden Finger" gibt am Samstag, 19. März, um 17 Uhr ein Konzert in der St. Martini-Kirche in Estebrügge. Die Musiker beeindrucken mit einem vielseitigen Programm. Temperamentvolle Rhythmen wie argentinischer Tango, kubanische Klänge, spanischer Paso Doble und beschwingte Walzer wechseln mit feierlichen Melodien wie dem "Ave Maria" ab. In der Pause werden Kuchen, Kekse,...