3 Bilder

Oste-Ufer in Gräpel wird saniert

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.11.2017

350.000 Euro teure Baumaßnahme als Start der touristischen Aufwertung des Fähr-Hafens tp. Gräpel. In die politisch gewollte touristische Aufwertung des Fähr-Anlegers an der Oste in Gräpel (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach) kommt Bewegung: Der zuständige Deichverband Kehdingen-Oste beginnt in Kürze mit der Erneuerung der maroden Uferbefestigung. Im Zuge der aus Mitteln des Küstenschutzes bezuschussten, rund 350.000 Euro...

3 Bilder

Tödlicher Unfall in Estorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.07.2017

Autofahrer (26✝) erliegt noch an der Unglücksstelle seinen Verletzungen tp. Estorf. Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht auf Sonntag, 23. Juli, wurde ein Autofahrer (26✝) aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten tödlich verletzt. Gegen Mitternacht hatten zufällig vorbeikommende Autofahrer auf der Landesstraße L114 in den Unfall bemerkt. Sie leisteten Erste Hilfe und setzten den Notruf ab. Der Fahrer des Seat Leon war...

Estorf: Baum kippt auf Auto

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.03.2017

tp. Estorf. Die Sturmböen wehten heftig über die Stader Geest. Zu einer wetterbedingten teschnischen Hilfeleistung rückte die Feuerwehr am Samstagmorgen, 18. März, gegen 9.30 Uhr in Estorf (Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten) aus. Auf der Landstraße, Höhe "Alte Post", war ein Baum auf einen Pkw gekippt. In dem Auto befanden sich glücklicherweise keine Personen. Verletzt wurde niemand.

1 Bild

Seltene Vögel an der Autobahntrasse

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.03.2017

Experten erfassen Biotope auf der Stader Geest tp. Estorf. Auf der Stader Geest laufen die Planungen für die Küstenautobahn A20 (früher A22). In Estorf in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten haben Experten mit der Kartierung der Tiere und Pflanzen und ihrer Lebensräume begonnen. Entlang des betreffenden sechsten A20-Abschnittes, wo es auch zahlreiche Autobahngegner gibt, finden in diesem Monat Bestandserfassungen...

1 Bild

Pilz-Seuche bei Eschen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.03.2017

Rodung an der Landesstraße bei Estorf tp. Estorf. Über eine radikal wirkende Baumfäll-Aktion an der Landesstraße L114 zwischen Estorf und Bremervörde-Elm wundern sich Naturfreunde und fragen: "Muss das sein?" Laut dem Chef der zuständigen Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade, Hans-Jürgen Haase, mussten die grünen Riesen aus Gründen der Verkehrssicherheit weichen. Unter anderem begründet Haase...

2 Bilder

Umleitungs-Chaos auf der Stader Geest

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.03.2017

B74-Sanierung: Autofahrer ignorieren Sperrschranken und Schilder tp. Stade. Mit Ignoranz und Irritationen seitens der Verkehrsteilnehmer hat vor rund zwei Wochen die Sanierung der Bundesstraße 74 zwischen Stade-Wiepenkathen und Schwingerbaum begonnen. Trotz doppelter Vollsperrungen mit Schranken und weiträumiger Beschilderung der Umleitungen wagten sich zahlreiche Autofahrer teils bis zur Baustelle vor, wo die Asphaltkolonne...

1 Bild

„Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.01.2017

Estorf: Aula der Grundschule | Hommage an Friedrich Hollaender in der Aula in Estorf tp. Estorf. Die Revue „Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre“ bringen Erika Heidemann (Mezzo-Sopran), Heinrich Rohde (Bariton) und Svetlana Bisjakova (Flügel) als Trio "3 von Viererlei" am Freitag, 27. Januar, um 20 Uhr in der Aula der Grundschule in Estorf auf die Bühne. Es erklingen Schlager, Lieder und Chansons wie „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ und...

3 Bilder

Drei Bürgermeister in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten im Amt bestätigt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.11.2016

Nächste Runde für Johann Schlichtmann, Bernd Reimers und Hans-Werner Hinck tp. Oldendorf-Himmelpforten. Auf der Stader Geest kamen nach der Kommunalwahl im September jetzt die ersten Gemeinderäte zu konstituierenden Sitzungen zusammen und wählten ihre Bürgermeister. In Himmelpforten wurde Bernd Reimers (parteilos), der neben dem Gemeinderat mit starkem Wählerrückhalt auch in den Samtgemeinderat und in den Kreistag einzog,...

1 Bild

Bäuerin aus Estorf: "Wir haben auf einen neuen Melkstand verzichtet"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.11.2016

Hof Hildebrandt hielt in der Niedrigpreis-Phase seine Kuhherde stabil tp. Estorf. "Diese Talfahrt mussten wir überstehen", sagt der gestandene Milchbauer Jörg Hildebrandt (55), der mit seiner Ehefrau Susanne (49) und den drei Kindern eine Landwirtschaft mit 139 Milchkühen in Estorf im Landkreis Stade betreibt. Trotz des Milchpreisverfalls, der im Jahr 2014 sein Rekordtief mit 20 Cent pro Liter erreichte, hielten die...

1 Bild

Mitmach-Zirkus verzauberte

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.11.2016

tp. Estorf. Kürzlich veranstaltete die Grundschule Estorf eine Projektwoche zum Thema Zirkus. Der Förderverein unterstützte die Aktion finanziell. Der Mitmachzirkus Rasch gastierte eine Woche lang auf dem Schulhof. Die Kinder wurden in verschiedene Künstlergruppen eingeteilt. Innerhalb von drei Tagen verwandelten sie sich zu flinken Bodenturnern, mutigen Dompteuren, lustigen Clowns, waghalsigen Fakiren, starken Gewichthebern,...

2 Bilder

Packende Wettkämpfe der Brandschützer

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.06.2016

Sieg für Jugendfeuerwehr Oldendorf II und Erwachsenen-Mannschaft Burweg I tp. Estorf. Im Geest-Ort Estorf sahen Zuschauer am Samstag packende Wettkämpfe der Feuerwehren um die Pokale der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Zehn Feuerwehr- und sechs Jugendfeuerwehr-Teams rangen um die begehrten Pokale. Bei den Jugendfeuerwehren geingen zwei Teams aus Oldendorf und jeweils eine Mannschaft der Jugendfeuerwehren Oste, Hammah,...

4 Bilder

90 Jahre Rassegeflügelzuchtverein: Jubiläumsausstellung in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.02.2016

Wer hat Lust auf ein tierisches "Hobby mit Herz"? Nachwuchs ist willkommen tp. Oldendorf. Lockentauben mit ausgefallenem "frisiertem" Gefieder, riesige Toulouse-Gänse mit breiter Brust oder munter gackernde Zwerghühner: In den Volieren der 65 Mitglieder des Rassegeflügelzuchtvereins Oldendorf und Umgebung, der in diesem Jahr 90-jähriges Bestehen feiert, herrscht Artenvielfalt. Und tausendfach schlüpfen jährlich neue Küken....

2 Bilder

140 weitere Flüchtlinge in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.12.2015

Rat schafft Koordinationsstelle Asyl / Neuer Feuerwehr-Chef in Estorf tp. Himmelpforten. Die Mehrheit des Rates der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten hat - entsprechend den Empfehlungen des Finanzausschusses - auf der jüngsten Sitzung den Etat 2016 beschlossen. Zudem ernannte das Gremium zwei Führungskräfte der Feuerwehr Estorf und stellte die Weichen für die Unterbringung und Betreuung weiterer Asylbewerber. Gegen den...

1 Bild

Neuer Vorstand beim Förderverein

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.10.2014

Pamela Duhn an der Spitze der "Freunde und Förderer der Grundschule Estorf" tp. Estorf. Der Verein "Freunde und Förderer der Grundschule Estorf" hat einen neuen Vorstand gewählt. Erste Vorsitzende ist Pamela Duhn. Die verheiratete Bankkauffrau ist Mutter von zwei Kindern. Duhns Stellvertreterinnen sind Tanja Jungjohann und Birte Boyke. Als Pressewartin engagiert sich Andrea Pernitz-Karolat. Für die Mitgliederverwaltung...

3 Bilder

Morsche Kaimauer an der Oste

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.10.2014

Uferbefestigung in Gräpel stark reparaturbedürftig / Geschätzte Baukosten: 400.000 Euro / "Finanzierungspaket schnüren" tp. Gräpel. Dringend sanierungsbedürftig ist rund 100 Meter lange Kaimauer im Hafen des Oste-Dorfes Gräpel in der Gemeinde Estorf. Offen ist, wer die Kosten der von der Verwaltung auf rund 400.000 Euro geschätzten Instandsetzung trägt und wann die Reparatur beginnt. Estorfs Bürgermeister Hans-Werner...

Spieleabend in der Grundschule

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.10.2014

Estorf: Grundschule | tp. Estorf. Der Vorstand des Fördervereins der Grundschule Estorf lädt Eltern am Montag, 17. November, 19 Uhr, zu einem gemütlichen Spieleabend mit Pete (Peter Jähne aus Dollern) in die Aula ein. Es werden alte und neue Spiel direkt am Tisch erlernt. • Anmeldung per E-Mail an: foerderverein-grundschule-estorf@gmx.de.

3 Bilder

Hoffen auf den Erziehungseffekt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.10.2014

Anwohner dankt WOCHENBLATT: Endlich "Dialog-Display" als Tempo-Bremse in Estorf tp. Estorf. Endlich kann Tempo-Rebell Günther Prien (71) aus Estorf (Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten) das selbstgemalte Schild vor seinem Haus an der viel befahrenen Landstraße 114 (L114) abbauen. Kürzlich ließ die Kommune an der Raser-Piste am Ortseingang eine stationäre Tempo-Messtafel errichten. Prien dankt dem WOCHENBLATT, das mit einer...

1.000 Euro für die Grundschule

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.09.2014

tp. Estorf. Beim Schulfest der Grundschule Estorf wurden kürzlich rund 1.000 Euro für den guten Zweck gesammelt. Der Betrag stammt aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen und Losen einer Tombola des Schulfördervereins mit rund 300 gespendeten Preisen. Mit den Einnahmen unterstützt der Verein kulturelle und musische Projekte an der Grundschule.